Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

28.12.2009 um 10:50
Moin, also erst das
Zitat von endgameendgame schrieb:Es geht hier um das Spektrum der Blickwinkel im Gegensatz zum linearen Denken, das vor allem zu einer Überschätzung der eigenen Wichtigkeit führt, eben die Denke MEHR zu sein
Abgesehen davon, dass ich vieles sicher anders sehe, stimmi ich mit dir überein, dass die Überschätzung der eigenen Wichtigkeit (ob individuell oder kollektiv) bis tief an die Wurzeln des "Übels" geht.

Und dann, nach dem Erwähnen der Wette mit neP, dies
Zitat von endgameendgame schrieb:Das ist wahre Prophetie!!!
Naja, der DAX war heute tatsächlich über deiner magischen Grenze und damit ist die Wette wohl verloren.

so long


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

28.12.2009 um 10:50
sry hab das zitieren noch nicht ganz drauf:)

@IchHammer
IchHammer schrieb:
Wenn Zeit unendlich ist, dann würde zwangsläufig auch keine Zeit vergehen. Was gegen meine beobachtungen verstöst, da veränderungen beständig vortlaufen.
ZEIT VERGEHT AUCH NICHT.

jeder augenblick auf der zeitspur ist gleichberechtigt, d.h. vergangenheit, gegenwart und zukunft sind illusionen. angenommen, jemand der 16 Mrd. Lichtjahre von der Erde entfernt ist und vorher still dasass und nun mit gehgeschwindigkeit von der erde weggeht reist er 150 jahre durch unsere zeit! zeit ist also subjektiv, seine zeit ist genauso richtig wie unsere, es gibt keine absolute zeit.

der moment den du jetzt nennst ist fuer einen alien irgendwo anders schon ewigkeiten her. die zeitspur bleibt unveraenderlich, das bewusstsein spielt sie nur ab.
--- alles mit formeln bewiesen, siehe relativitaetstheorie


melden

Das Jahr 2012

28.12.2009 um 11:15
das ist der größte schwachsinn neben dem klimawahn. das wirklich schicksalhafte jahr wird 2033 heisen wenn das jüngste gericht ansteht


melden

Das Jahr 2012

28.12.2009 um 11:40
@Lacanianer
Zitat von LacanianerLacanianer schrieb:Naja, der DAX war heute tatsächlich über deiner magischen Grenze und damit ist die Wette wohl verloren.
....nein nicht ganz, denn es zählt der SCHLUSSKURS XETRA!!!
Und gegenwärtig kämpft der DAX wirklich mit dieser Hürde .... und will einfach nicht wirklich drüber. Mal schaun, was wird.....

Aber ich halte meine Wette und wenn ich verliere war es dann für endgame hier - vielleicht schaut dann noch der eine oder andere auf meine Beiträge in 2011/2012 und erkennt die Wahrheit von der ich sprach..... *schluchts*

Es ist aber noch nicht aller Tage abend und ich bete dass die 6000 Marke hält.... halte, halte 6000, .... DAX geh nicht darüber, sonst.... spring ich auch zu den Börsianern über und mache fürs Nichtstun Geld, das ist ja der wahre "Mehrwert"....

6000 wird halten, doch, doch.... *aaarghhhh*


melden

Das Jahr 2012

28.12.2009 um 11:43
Da bricht wohl grad für endgame eine Welt zusammen - kann man im Grunde ja auch als persönlichen Weltuntergang sehen - schneller als gedacht. :-P


melden

Das Jahr 2012

28.12.2009 um 12:01
Wenn man sich mal den 5-Jahres-Chart anguckt, kann man ganz gut ein Muster erkennen. Das Ganze geht wohl genau so schnell aufwärts, wie es damals abwärts ging an den Börsen. Am Ende kann eine fast perfekte V-förmige Erholung zum Urzustand stehen.

/dateien/mt2402,1261998091,daxkeok


melden

Das Jahr 2012

28.12.2009 um 12:09
@PRAHLHANS
Hi,
wie kommst Du darauf dass das Jüngste Gericht 2033 stattfinden soll???
mfg


melden

Das Jahr 2012

28.12.2009 um 12:10
@Enegh


ja wahnsinn.... zieht man die Linie weiter steht der DAX Ende 2012 bei 12000 Punkten...

...wer jetzt nicht einsteigt ist selber schuld... Apropos "Mehrwert" und Geld fürs Nichtstun....


melden

Das Jahr 2012

28.12.2009 um 12:12
und 2099 sind wir dann schon bei 99.000 Punkten im DAX, ...na das ist doch ein Argument jetzt einzusteigen, oder...???


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

28.12.2009 um 13:08
@newage

Welcher Astronom hat das gesagt? Oder ist diese Aussage von einem Astrologen?!


melden

Das Jahr 2012

28.12.2009 um 13:27
@Aquarius68
warum nicht - ist nicht für manche 2012 der untergang . ..

für manche ist die welt doch schon seit jahren "gestorben" - im nächsten jahr werden es einige mehr so empfinden . .

es ist vollbracht - hoffnungslosigkeit ist gestreut - streit und hader überall . .


melden

Das Jahr 2012

28.12.2009 um 14:53
Zitat von endgameendgame schrieb:und 2099 sind wir dann schon bei 99.000 Punkten im DAX, ...na das ist doch ein Argument jetzt einzusteigen, oder...???
Was würde mit dem DAX passieren, wenn jetzt - nach Anraten von @endgame :D -
sehr viele Leute einsteigen würden?


melden

Das Jahr 2012

28.12.2009 um 15:28
@kiki1962
So steht es geschrieben....
Ich glaube an das Jüngste Gericht, aber nur GOTT kennt den genauen Termin....
lg


melden

Das Jahr 2012

28.12.2009 um 15:48
@Niselprim

also ich denke, die Menschen ahnen, dass bald was passiert und das Geld nichts mehr wert ist. Es könnte zu einer Art crack-up-boom kommen auf dem unmittelbar der Zusammenburch und ein neues Weltsystem entstehen könnte mit einheitlichem "Geld".

Ist Papiergeld nicht schon antiquiert? Reises Buchgeld wäre doch besser, ggf. mit einem implantierten Chip durch den man "Geld" auch im Privatgeschäft mit einem scanner im checkkartenformat übertragen kann.

Ganz bestimmt ist das heutige Währungssystem nur eine Zwischenstation zu dem Schritt, den ich oben skizziert habe.

Und je schneller das heutige Geldsystem zusammenbricht, um so kurzfristiger kann ein neues geschaffen werden.

Ich kann mir denken, das entsprechende "Feldversuche" schon laufen und man es schon "durchdacht" hat.
Die Leute da ganz oben sind eben nicht dumm und lassen uns aber in einem Glauben, der Euro und Dollar wären für die Ewigkeit bestimmt.

Was uns also bevorsteht ist eine globalisierte Währungsreform, denn der Euro zeigt es ja bereits, es spielt keine Rolle, ob "schwache Staaten" am Gängel hängen, die werden einfach abgespeist mit einer Illusion Teil des Ganzen zu sein.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

28.12.2009 um 16:36
@endgame
Mich interessiert die hübsche Dame
auf Deinem Avatar mehr als der Dax :D
Ich gedenke da gerade, wie man die Menschheit nach dem Untergang wieder auf Vordermann bringen könnte :D


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

28.12.2009 um 17:32
@Naturell
Zitat von NaturellNaturell schrieb:Mich interessiert die hübsche Dame
auf Deinem Avatar mehr als der Dax
....ja das ist meine liebe Mom... :) .... ohne unsere Mamas wären wir alle Nichts... :D
Zitat von NaturellNaturell schrieb:Ich gedenke da gerade, wie man die Menschheit nach dem Untergang wieder auf Vordermann bringen könnte
mit Liebe!!!


melden

Das Jahr 2012

28.12.2009 um 17:37
@endgame

Ja dann grüß mal Deine Mom recht lieb von mir... :)


melden

Das Jahr 2012

28.12.2009 um 18:03
@endgame

So mein Freund, ich denke mal es ist an der Zeit, dass Du Deinen Abschiedsbeitrag beginnst vorzuschreiben, einen hast Du ja noch frei.

Der DAX steht nun bei 6002 Punkten und ich denke da wird sich nicht mehr so viel heute tun.

Und das Du hier dann nicht mehr schreibst, gilt auch für andere Accounts, also nicht einfach einen neuen Account anlegen und dann hier weiter den Propheten machen.

Also Endgame, ich würde sagen Dein Game hier im Thread endet nun.

Es war mir eine Ehre.

Man wird Dich bestimmt vermissen.


melden

Das Jahr 2012

28.12.2009 um 18:15
@nocheinPoet

:D


melden

Das Jahr 2012

28.12.2009 um 19:25
@endgame
... und nun das spiel ist aus - was nun? -

@Aquarius68
das beil schwebt über einigen, die es wahrscheinlich am wenigsten verdienten - aber so ist es

das jüngste gericht = das letzte gericht . . .


melden