Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

EVP Tonbandstimmen

2.403 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: EVP, Pareidolie, Tonbandstimmen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

EVP Tonbandstimmen

06.08.2020 um 22:12
Ich kann mir bei den ersten 2 Wörtern etwas vorstellen, aber der Rest ist mir völlig unverständlich...


melden

EVP Tonbandstimmen

06.08.2020 um 22:39
😅

Irgendwie sind meine Tochter (11J), ihre Freundin(11J) und ich grad bis zu dem Video gekommen:

Youtube: Legendäre Rede von Franz Josef Strauss
Legendäre Rede von Franz Josef Strauss



melden

EVP Tonbandstimmen

07.08.2020 um 06:03
semmelbrot ißt....

ein bayrisches evp 😄...


melden

EVP Tonbandstimmen

07.08.2020 um 08:19
Zitat von El-BertoEl-Berto schrieb:das es die "stimmen" gibt, ist ja unbestreitbar, man kann geräusche hören, welche als worte interpretiert werden können.
Ja, Stimmen sind unbestreitbar.
Wenn aber Fragen an bestimmte Verstorbene durch Stimmen "BEANTWORTET" werden?
Wenn nur <Kauderwelsch dabei raus kommen würde, wäre EVP eh für die Katz und keiner würde sowas mehr praktizieren.

Die Vermutung liegt dann nahe, dass die Antworten man sich selbst ausgedacht hat, um sie Hören zu wollen.

Aber wie soll das funktionieren? Stelle Fragen und beantworte sie für mich selbst und höre sie dann auch? Mit den Mitteln, wie Tonband, Kassette und Weltempfänger, also auf phonetischer Basis. Also keine Selbstgespräche mit sich selbst, als nur mit den erwähnten Mittel hörbar gemacht werden können.


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

07.08.2020 um 09:28
... ich kenne nur evp aufnahmen, welche auf fragen konkrete antworten geben, aus videos. es gibt auch videos, in dem menschen z.b. einen basketball über drei ecken mit geschlossenen augen in einen korb werfen und treffen. diese tricks funktionieren, entweder direkt per zufall, oder es werden solange aufnahmen gemacht, bis der ball in gewünschter form trifft. diese aufnahmen werden dann veröffentlicht....

das ist vielleicht eine möglichkeit, welche aber andere phänomene nicht ausschließt 😁...


melden

EVP Tonbandstimmen

07.08.2020 um 14:50
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Stelle Fragen und beantworte sie für mich selbst und höre sie dann auch?
Ja, genauso. Nur ein kleines bisschen Vorinformation verändert bereits die Art und Weise, wie Du das, das danach kommt, wahr nimmst, interpretierst und beurteilst.
Wenn Du jetzt eine Frage stellst, wirst Du undeutliche Geräusche, Töne oder auch echte Stimmen, die die danach zu hören bekommst, dem entsprechend interpretieren.
Exakt das nennt man eben eine akustische Pareidolie. Du interpretierst in die Richtung, die Du zu wissen meinst oder hören möchtest.

Um das mal vorzuführen, hat ja @geeky seine Aufzeichnung eingestellt.
Hast Du sie dir angehört? Was meinst Du zu erkennen?


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

07.08.2020 um 19:45
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Um das mal vorzuführen, hat ja @geeky seine Aufzeichnung eingestellt.
Hast Du sie dir angehört? Was meinst Du zu erkennen?
Höre nur Kauderwelsch.
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Wenn Du jetzt eine Frage stellst, wirst Du undeutliche Geräusche, Töne oder auch echte Stimmen, die die danach zu hören bekommst, dem entsprechend interpretieren.
Nun sind wir wieder bei den Stimmen. Was meinst du jetzt mit echten Stimmen? Vermute, technische Fakes?

Wenn du Stimmensalat als Pareidolie betrachtest, dann wäre immer noch die Frage, inwiefern der Betroffene, der Stimmen wahrnimmt, von der Pareidolie betroffen ist? Der eine hört nur Sprachfetzen, der andere kann richtige Sätze auf Fragen hören?

Da wäre noch Nachholbedarf durch wissenschaftliche Studien. Aber kaum machbar.
Antworten durch Fragen, ob nun Kauderwelsch oder zusammenhängende Sätze, ist und bleibt ein Phänomen, was nicht wirklich verifizierbar gemacht werden kann.

Man deklariert es als Pareidolie. Ein Begriffsbezeichnung, die auf alles zutrifft, was nicht beweisbar noch belegt werden kann.
Da meine ich jetzt speziell Fragen zu dem EVP Bereich.

Im realen Leben findet Pareidolie auch statt. Habe mich auch schon dabei ertappt, angebliche Geisterfotos zu interpretieren.
Harmlos im Gegenzug zu EVP. Stimmen zu hören, die man selbst erzeugt, ist schon ein anderes Kaliber.


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

08.08.2020 um 16:31
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Was meinst du jetzt mit echten Stimmen? Vermute, technische Fakes?
Nein.Damit meine ich Stimmen, die dadurch entstehen, dass eine lebende Person wirklich tewas gesprochen hat.
m Gegensatz zu Pareidolien, die einen auch Stimmen aus lediglich Geräuschen hören lassen.
So wie in @geeky ´s Beispiel. Ich höre da eine weibliche Stimme.
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Stimmen zu hören, die man selbst erzeugt, ist schon ein anderes Kaliber.
Ich nehme an, Du meinst mit "selbst erzeugen" nicht
- selbst sprechen
- oder Pareidolie
sondern eine Aufzeichnung, die Du Dir solange anhörst, bis Du meinst, Stimmen, Worte und eventuell Sätze erkennen zu können.
Nur ist das immer noch Pareidolie.


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

08.08.2020 um 22:04
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Ich nehme an, Du meinst mit "selbst erzeugen" nicht
- selbst sprechen
- oder Pareidolie
sondern eine Aufzeichnung, die Du Dir solange anhörst, bis Du meinst, Stimmen, Worte und eventuell Sätze erkennen zu können.
Das ist richtig.
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Nur ist das immer noch Pareidolie.
Jo, auf Fragen hörte ich passende Antworten, die als Pareidolie von dir gedeutet werden.
Das ist okay und damit kann ich gut leben.


2x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

09.08.2020 um 18:43
@AgathaChristo
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Jo, auf Fragen hörte ich passende Antworten, die als Pareidolie von dir gedeutet werden.
Nö, du deutest undeutliche (sic) Geräusche als menschliche Worte und glaubst in ihnen etwas zu hören, was mit viel Zugeständnissen an die Gesprächskultur gerade noch so als "passend" durchgehen könnte. Wenn es denn unbeeinflusste Dritte gäbe, die dasselbe hören. Wenn es denn eine Erklärung dafür gäbe, warum Fragen, die du zuvor mittels Schallwellen in die uns umgebende Luft entsendet hast, ausgerechnet über Funkwellen beantwortet werden sollten, und das dann auch ausgerechnet auf der Frequenz, die an deinem Empfänger gerade eingestellt ist - und was das Ganze denn überhaupt mit "Verstorbenen" zu tun haben soll außer das es von Autoren mit schweren psychischen und/oder finanziellen Problemen so verkauft wird.
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Das ist okay und damit kann ich gut leben.
Jeder könnte damit leben, fundierte Argumente gegen die eigene Überzeugung als Fehldeutung anzusehen. Doch was für ein Leben wäre das dann, so ganz ohne jeden verbleibenden Realitätsbezug?


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

09.08.2020 um 19:46
Zitat von geekygeeky schrieb:und was das Ganze denn überhaupt mit "Verstorbenen" zu tun haben soll außer das es von Autoren mit schweren psychischen und/oder finanziellen Problemen so verkauft wird.
Also finanziell kann man mit EVP sicher kein Vermögen erstreiten, denn das Interesse an Stimmen ist in den Medien nicht mehr vorhanden.
Zu Zeiten von R. Holbe war das noch ziemlich aktuell, er hat ja auch Bücher darüber geschrieben.
Ich kenne auch keine bekannten Autoren, denen in den Medien schwere psychische Probleme diagnostiziert wurden.

Im Gegenteil, viele wurden durch EVP psychisch krank.
Beweisen konnten sie nur die phonetischen Stimmen, aber das war es dann schon.
Auf Dauer ziemlich deprimierend, dieses zu propangieren, wenn es als unglaubhaft dargestellt wird.

Im Grunde genommen ist es ja nur ein Glaube, der keine großen Konsequenzen hat, als nur für den Betroffenen selbst.

Deine von mir vermutende Motivation, dass du Menschen durch EVP Gläubige schützen möchtest, kann ich verstehen.
Aber ich traue Menschen schon zu, ihre eigene Meinung zu haben.


melden

EVP Tonbandstimmen

09.08.2020 um 20:11
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:auf Fragen hörte ich passende Antworten, die als Pareidolie von dir gedeutet werden.
Das ist nicht nur meine Interpretation.
Umgekehrt wird allerdings ein Schuh draus.
Zumal Du ja auch objektiv keine Stimmen vorweisen kannst. Selbst, wenn es andere "hören" sollen, musst Du ihnen ja vorher sagen, was sie hören sollen.


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

09.08.2020 um 20:55
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Zumal Du ja auch objektiv keine Stimmen vorweisen kannst. Selbst, wenn es andere "hören" sollen, musst Du ihnen ja vorher sagen, was sie hören sollen.
Ja, so habe ich es auch beschrieben.
MM lag es aber an meiner banalen TBS Methode, dass ich mein Ohr an das Tonband halten musste, um überhaupt etwas hören zu können.
Um es dann mitzuteilen , damit andere Anwesende sie auch hören können.

Was ja auch interessant war, dass bei mehrmaligen Abhören der Kassette immer die selben Wort Sätze zu hören waren.
Bei Pareidolie hätten sich die Wort Sätze vielleicht verändert und was anderes an Wort Spielereihen ergeben?

Fragen über Fragen, die nicht wirklich beantwortet werden können.
Danke für das Interesse.


2x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

09.08.2020 um 21:15
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Bei Pareidolie hätten sich die Wort Sätze vielleicht verändert
Natürlich nicht. Wenn man einmal meint, sinnvolle Worte zu verstehen, ändern die sich ja nicht. Das ergibt doch rein logisch keinen Sinn.


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

09.08.2020 um 21:23
Zitat von DerHildenDerHilden schrieb:Natürlich nicht. Wenn man einmal meint, sinnvolle Worte zu verstehen, ändern die sich ja nicht. Das ergibt doch rein logisch keinen Sinn.
Okay, das lasse ich mal so stehen.
Mit Logik hat das nichts zu tun.


melden

EVP Tonbandstimmen

09.08.2020 um 21:51
@AgathaChristo
Du musst unterscheiden. Zwischen klar verständlichen Sätzen, die zufällig mal zu einer Frage passen können, und schlecht zu verstehendes Genuschel bzw schlecht zu verstehenden und verzerrten Wortlauten.

Beim ersteren kann man es als Antwort deuten, da es passt, aber ist wohl (aus Skeptikersicht) eher Zufall.

Beim zweiten ist es ganz klassiche Pareidolie, das Gehirn friemelt sich ganz eigene Sätze zusammen, und zwar suggeriert durch dich selbst, eben weil Du eine Frage gestellt hast, mehr oder weniger unbewusst eingebildet halt.


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

09.08.2020 um 22:06
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Beim zweiten ist es ganz klassiche Pareidolie, das Gehirn friemelt sich ganz eigene Sätze zusammen, und zwar suggeriert durch dich selbst, eben weil Du eine Frage gestellt hast, mehr oder weniger unbewusst eingebildet halt.
Ja, diese These von dir kann möglich sein.
Es sind halt nur Spekulationen.


2x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

09.08.2020 um 22:09
@AgathaChristo
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Was ja auch interessant war, dass bei mehrmaligen Abhören der Kassette immer die selben Wort Sätze zu hören waren.
Was viel interessanter ist: aus meinem Beispiel vermochtest du gar nichts herauszuhören, weil dir die Frage dazu unbekannt war.
Das sagt doch eigentlich schon alles über Wesen und Quelle der von dir so gebetsmühlenartig beschworenen "Antworten" aus.


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

09.08.2020 um 22:09
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Es sind halt nur Spekulationen.
Nein, das sind die rationalen Erklärungen. Das Gegenteil konnte ja bisher nicht bewiesen werden, also dass es wirklich Geister sind.


melden

EVP Tonbandstimmen

09.08.2020 um 22:20
Zitat von geekygeeky schrieb:Was viel interessanter ist: aus meinem Beispiel vermochtest du gar nichts herauszuhören, weil dir die Frage dazu unbekannt war.
Das sagt doch eigentlich schon alles über Wesen und Quelle der von dir so gebetsmühlenartig beschworenen "Antworten" aus.
Was soll ich dir noch darauf antworten?
Wortsalat von dir, was nicht nicht mit meinen konform geht. Lassen wir es dabei?


1x zitiertmelden