Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Spring Heeled Jack

207 Beiträge, Schlüsselwörter: Schatten, Gestalt, Person

Spring Heeled Jack

27.04.2008 um 10:28
Link: de.wikipedia.org (extern)

Hat schon mal jemand von "Spring Heeled Jack"gehört,eine mysteriöse Figur,deren Auftritte aber glaubwürdig belegt wurden.Was meint ihr gab es ihn wirklich?
Hiermal ein Bericht:

Am 18. Februar 1838 (nach Berlitz (1989) am 20. Februar) kehrte die 18jährige Lucy Scales gemeinsam mit ihrer Schwester Margaret von einem Besuch bei ihrem Bruder George, einem Fleischer, der in einem achtbaren Teil des Bezirks Limehouse lebte, nach Hause zurück. Lucy, die knapp vor ihrer Schwester ging, passierte den Eingang zur Green Dragon Alley, als eine Person sie aus dem Schatten heraus ansprang. Die Person blies Feuer in Lucys Gesicht und sprang davon, worauf das Mädchen unter heftigen Krämpfen, die über Stunden andauerten, zu Boden fiel. Nicht weniger als vier Augenzeugen berichteten, dass der Angreifer entkam, indem er in einem einzigen Sprung vom Boden auf das Dach eines nahe gelegenen Hauses hüpfte.

Zwei Tage später, am 20. Februar 1838 (nach Berlitz (1989) am 22. Februar), öffnete im Bezirk Bow die ebenfalls 18jährige Jane Alsop einem Mann die Haustür, der behauptete, er sei Polizeibeamter, und sie bat, ihm ein Licht zu bringen, weil er und ein weiterer Polizist Spring Heeled Jack auf der Straße gefangen hätten. Der Mann griff sie jedoch an und zerrte an ihrem Kleid und ihren Haaren, bis ihr andere Mitglieder der Familie zu Hilfe eilten. Den Polizeibeamten aus Lambeth berichtete sie, dass „er eine Art Helm trug und ein knapp sitzendes weißes Kostüm wie Ölzeug. Sein Gesicht war furchteinflößend; seine Augen waren wie Feuerbälle. Seine Hände hatten große Klauen und waren so kalt wie Eis, und er spie blaue und weiße Flammen“.

Eine Woche nach dem Angriff auf Jane Alsop klopfte erneut eine schwarz verhüllte Gestalt an die Tür eines Hauses, diesmal in der Turner Street, Ecke Commercial Road. Als ein junger Diener öffnete, verlangte der Besucher mit rauer, tiefer Stimme den Herrn des Hauses zu sprechen. Der Junge wollte sich umdrehen, um seinen Herrn zu rufen, bemerkte dabei aber, dass die Augen des Mannes rot glühten. Er geriet in Panik, schrie um Hilfe und erregte so die Aufmerksamkeit der Nachbarn. Mit einem ärgerlichen und enttäuschten Knurren fuchtelte Spring Heeled Jack mit seiner klauenbewehrten Faust vor dem Gesicht des Jungen herum und floh anschließend über die nächsten Dachfirste. In der anschließenden behördlichen Untersuchung behauptete der Junge, dass er etwas beobachtet habe, was später ein bedeutsames Indiz werden sollte: Als Spring Heeled Jack ihm den Rücken zukehrte, bemerkte er, dass dieser auf dem Hemd unter seinem schwarzen Umhang ein goldgesticktes „W“ trug, das einem Wappen ähnelte.


melden
Anzeige

Spring Heeled Jack

27.04.2008 um 10:51
Du Nachmacher !:D Mein letzter Thread hier stammt auch von einem Charles Berlitz'-Buch ;)
Weiss aber nicht,was ich von dieser Geschichte halten soll. Klingt voll nach einem Typischem Comic-Bösewicht,der dadrauf wartet,von Superman und co. vermöbelt zu werden :|
Man muss bedenken,das dies im Jahre 1838 passiert ist. Dort konnten sich viele Menschen noch nicht viel erklären. Vielleicht war dieser Typ einfach nur ein geschickter Athlet,der so gu springen konnte. Und seine Augen...hmm...vielleicht hatte er eine Art Speziabrille oder sowas.


melden

Spring Heeled Jack

27.04.2008 um 10:55
äääh der typ sprang über eine 1.75m hohe mauer (steht auf wiki)
Den Athleten möcht ich sehen :D

ich kann mir schon denken, dass das irgendein verrückter war....aber wie der das geschafft hat über so hohe dinge u springen...keine ahnung...ist echt eine krasse story und ie menschen damals waren ja auch nicht grade 'dumm'...ist ja nicht mittelalter.Jack the ripper wütete ja auch in den 1800-er jahren der ist sicher nicht erfunden ;)


melden

Spring Heeled Jack

27.04.2008 um 10:56
Wie gut ,dass es Charles Berlitz gibt.

Man muss bedenken,das dies im Jahre 1838 passiert ist. Dort konnten sich viele Menschen noch nicht viel erklären.

Naja glaube nicht,dass die noch so leicht zu täuschen waren,dass es keiner merkt,wenn er sich verkleidet hat oder so!


melden

Spring Heeled Jack

27.04.2008 um 10:58
Shakuru schrieb:1.75m hohe mauer
Schon mal was von "Parcour" gehört ? Die springen da mit Tricks über 3-4m hohe Mauern ! Allerdings nicht von einmal,sondern die nehmen Anlauf und "klettern" auf eine schnelle Art dadrüber.


melden

Spring Heeled Jack

27.04.2008 um 11:03
Das mit dem Springen kann man auf irgendeine Art und Weise ja noch nachvollziehen und das mit dem Feuer und den rotglühenden Augen wird sicher so eine Art stille post gewesen sein, jeder erzählt wie er das Ding gesehen hat und so wird die Geschichte immer unwirklicher.


melden

Spring Heeled Jack

27.04.2008 um 11:03
Ja,doch was mich wirklich ins grübeln bringt,ist die Sache mit dem Feuerspucken...:|


melden

Spring Heeled Jack

27.04.2008 um 11:04
Erwähnenswert ist in diesem Zusammenhang, dass weder die Presse noch die Behörden oder die allgemeine Öffentlichkeit Spring Heeled Jack bei seinem ersten Auftauchen und in den Jahren danach als ein übernatürliches Wesen betrachteten, sondern ihn für eine (oder vielleicht auch mehr als eine) Person mit einem makabren Sinn für Humor hielten, die sich daran ergötzte, Frauen zu erschrecken und zu belästigen.
Das find ich jetzt interessant... da wurde also nie behauptet, dass er ein alien oder was weis ich wäre. :D

und das 'metallische geräusch' das er bein springen verursacht spricht schon dafür, dass es ein mensch war mit irgendeiner vorrichtung an den füssen.


melden

Spring Heeled Jack

27.04.2008 um 11:05
@mr. dextar

so wie beschrieben verstehe ich das, dass er aus dem stand so hoch sprang. und einmal sprang er auf ein hausdach...also etwas höher als parcour

und mit tricks, das glaube ich auch..

das feuer...auch mit einer artvorichtung? oder etwas anderes, das für die menschen aussah wie feuer? keine ahnung...


melden

Spring Heeled Jack

27.04.2008 um 11:06
Oh man also so ein Verrückter,der nur Frauen erschreckt,sie aber nicht verletzt ?

Vielleicht hatte er Schuhe mit Sprungfedern ;)


melden

Spring Heeled Jack

27.04.2008 um 11:08
@Spinnel:
Ok,scheinbar war er ein Erfinder. :|


melden

Spring Heeled Jack

27.04.2008 um 11:11
Die Befürworter der übernatürlichen Erklärung betrachten die Tatsache, dass es noch keinem Menschen gelungen ist, einen Apparat zu konstruieren, der Sprünge in der Art von Spring Heeled Jack ermöglicht, als unterstützendes Argument für ihre Thesen. Sie verweisen darauf, dass die deutsche Armee im Ersten Weltkrieg dazu Experimente mit verheerenden Auswirkungen durchführte. Angeblich hatten diese Experimente eine durchschnittliche Misserfolgsrate von 85%, inklusive gebrochener Beine und Knöchel der Testpersonen, wie auf der Website The Triangle - Sci-Fi geschildert wird. Aus dem Scheitern eines offiziellen Militärprojekts schließen sie, dass es für eine Einzelperson, noch dazu Jahrzehnte früher, keine Aussicht auf Erfolg gegeben haben könne. Es mag in diesem Zusammenhang beachtenswert sein, dass unter dem Namen 7Meilenstiefel seit einiger Zeit ein Funsportgerät vermarktet wird, das ähnliche Sprünge erlaubt. Allerdings ist es am Körper deutlich sichtbar und benötigt moderne Materialien wie Kohlenstofffasern neuester Bauart.
Also wenns das militär nicht geschaft hat... :D

Spinnel? :(

Ja wer weis, also das er ein alien war oder so glaub ich auch nicht...


melden

Spring Heeled Jack

27.04.2008 um 11:14
Vielleicht gelang dem Militär 1 Prototyp,den Jack dann auf irgendeine Weise entwendet hatte. Aber die Wahrscheinlichkeit ist echt gering :|
Ich glaub auch nicht,dass es ein Außerirdischer war. Vielleicht aber ein mysteriöses Wesen mit solchen Fähigkeiten. Denn wenn ich mir die Illustration auf Wiki anschaue,sieht sein Gesicht irgendwie...verbrannt aus.

(Spinnel ist doch dein Spitzname,oder ?^^)


melden

Spring Heeled Jack

27.04.2008 um 11:20
Das mit dem Militär war viel später jack trieb schon vorher sein unwesen.

Ja sieht komisch aus...aber ich denke trozdem das war ein mensch mit einer erfindung oder so... interessant ist aber, dass noch kein wissenschaftler bis heute erklären kann wie der so hoch gesprungen ist ^^

Spinel, nicht spinnel :P


melden

Spring Heeled Jack

27.04.2008 um 11:22
Kann beides gewesen sein. Hauptsache,der belästigt niemanden. Und sein letzter Fall war ja 1904 also von daher denke ich mal,wir brauchen uns keine Sorgen mehr zu machen
Shakuru schrieb:Spinel, nicht spinnel
Achso :{


melden

Spring Heeled Jack

27.04.2008 um 11:23
Ja, das spricht auch dafür, dass das einer war und nicht mehrere, und der ist wohl mittlerweile tot.

Ja bei uns gabs solche sichtungen zum glück gar nicht

Aber die fusspuren von devon (wie im wiki artikel stehen) würd ich jetzt nicht unbedingt jack zuschreiben.


melden

Spring Heeled Jack

27.04.2008 um 11:28
Zu beachten sei,er hat sein Unwesen über einem Zeitraum von fast 70 Jahren getrieben..In dieser durchschnittlichen Lebenszeit eines Menschen,schien er sich nicht zu verändern.Es sei dann es gab mehrere Springer!


melden

Spring Heeled Jack

27.04.2008 um 11:29
Vielleicht war dies ja früher eine Underground-Organisation,die sich dann über mehrere Generationen hin erstreckte !


melden
gillian.a.xx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spring Heeled Jack

27.04.2008 um 12:44
Hallo zusammen ja von dem Sprunggewaltigen Jack habe ich schon mehrmals gelesen.


melden

Spring Heeled Jack

27.04.2008 um 18:47
Link: www.allmystery.de (extern)

schonmal von gehört, ja. sogar hier im forum ^^

anbei link zum artikel nebst thread.

greez nya


melden
Anzeige

Spring Heeled Jack

20.05.2008 um 11:17
Das letzte mal wurde er 1986 in Liverpool Everton gesehen. Dann sprang er mit hohem gelächter uüber eine gruppe passanten und dann auf ein kethedralen dach.
Viele denken es sei ein Alien. Auf ihn wurde auch schon geschossen damals als er vor einer kaserne auftauchte, die schüsse pralltem an ihm ab und es hörte sich so an als würde man auf einen eimer schiessen.


melden
135 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Feuerfeste Menschen40 Beiträge