Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Burg Rodenstein und die Sagen und Märchen

8 Beiträge, Schlüsselwörter: Geschichte, Sagen, Story, Ritter, Rodenstein
Seite 1 von 1

Burg Rodenstein und die Sagen und Märchen

10.08.2009 um 17:17
Ich war letztens auf der Burg Rodenstein und mir wurde von einem Bekannten erzählt, dass es hier sehr sagenumwogene, mystische Storys zu der Ruine gibt. WEiß jemand was darüber? Diese Burg steht in der Nähe von Reichelsheim im Odenwald.

Im Internet habe ich nichts gescheites gefunden. Nur das ein Ritter Nacht für Nacht seine Runden zieht. Aber wieso das so ist weiß ich auch nicht.

LG


melden
Anzeige

Burg Rodenstein und die Sagen und Märchen

10.08.2009 um 17:32
Hmm, nein. Klingt aber sehr interessant =)


melden

Burg Rodenstein und die Sagen und Märchen

10.08.2009 um 17:37
@shi
Vom Kampfe wollt´ ihn die Gattin, schon ehelich gesegnet, durch Liebe zurückhalten. Sie beschwor ihn zu bleiben bei der Liebe zum Kinde, das unter dem Herzen sie trug. Doch - nein! Rodenstein war schon der häuslichen Freuden, war schon der Gattin müde geworden.

Er zog mit seinen Reisigen aus der Burg, ohne auf ihre Bitte, ihre Thränen zu achten; und da sie kniefällig ihm den Weg sperrte, stieß er sie unfreundlich zurück, und ließ sie einsam, trauernd und händeringend in der Brautkammer liegen.

Bald hierauf kam sie mit einem todten Knäblein nieder, das ihr selbst den Tod brachte. Der Ritter lag indeß noch im Felde, harrend des Feindes in der Nähe von Schnellert bei Nacht. Da sah er vom Walde her ihm nähern sich eine bleiche Gespenstergestalt. Die Haare zu Berge ihm stehen, so wenig er auch sonst sich gefürchtet; mit Schrecken erblickt er die Gattin erblasset das Kind in dem Arme, jetzt vor sich.

Mit dumpfer, doch vornehmlicher Stimme spricht sie zu ihm:

"Du hast deine Schwüre gebrochen,
"Du hast deine Ehe entweiht;
"Du hast deine Gattin gemordet,
"Du hast deinen Knaben gewürgt.

"Darum ziehe als schleuslicher Bote
"Des Krieges im Lande herum,
"Und künde dem ängstlichen Volke
"Die künft´gen Verwüstungen an!

Sie sprachs und verschwand. Rodenstein fiel bald hernach in einem Gefechte. Halbtodt brachte man ihn nach Schnellerts zum Burgvogte, wo bald seine wilde Seele er aushauchte.

Und seit seinem blutigen Tode
Geht er als Gespenste umher,
Mit Reutern und Rossen umgeben,
Und schrecklich bei finsterer Nacht.

Und wenn in dem römischen Reiche
Sich fern eine Fehde entspinnt,
So ziehet er aus seinen Ruinen,
Verkündend den kommenden Krieg.

So lehrt uns die Kunde der Vorzeit; so glaubte man, und glaubt es noch heute - freilich nicht allgemein, daß es keine so ganz leere Sage sey, um die Existenz jenes wilden Burggeistes.


melden

Burg Rodenstein und die Sagen und Märchen

10.08.2009 um 17:42
hui schwer zu lesen aber nach dem 2ten mal gings^^

und da heiraten die leute? also ich war auf der burg wegen ner hochzeit :D
ob das so gut ist?

verrückte welt. gibts noch mehr von der Burg?


melden

Burg Rodenstein und die Sagen und Märchen

10.08.2009 um 18:28
@shi

Einen Schatz soll es auf dem Rodenstein auch geben. Er wird laut Sage allerdings von feuerspeienden Katzen (!) bewacht, die nicht zu vertreiben sind und, nach Schlägen mit Haselruten, samt Schatztruhe wieder verschwinden.

Buchtipp dazu:
"Das Buch Rodenstein. Unheimliche Geschichten."
von Werner Bergengruen

mt55753,1249921724,Burgruine-Rodenstein


melden

Burg Rodenstein und die Sagen und Märchen

06.11.2010 um 19:15
also ich war heute da gewesen und habe leider keinen Schatz gesehen oder ein paar feuerspeiende katzen


melden

Burg Rodenstein und die Sagen und Märchen

12.03.2011 um 13:16
Ich fand die Burg nicht so gruselig oder unheimlich. ich fand die kleine Stadt in der nähe wirklich unheimlich, keine Menschensele war dort vorort. ;)


melden

Burg Rodenstein und die Sagen und Märchen

12.03.2011 um 16:31
@shi
http://www.ruine-rodenstein.de/startseite/startseite.html

das hab ich dazu gefunden...


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden