Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mein Kind grinst ins Leere!

141 Beiträge, Schlüsselwörter: Paranormal, Erscheinung, Baby
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Kind grinst ins Leere!

27.09.2013 um 04:24
@MadameVastra
MadameVastra schrieb:ein kleiner Wink in Richtung Quantenphysik- "What the bleep do we (k)now?"
What the bleep mit Quantenphysik gleichzusetzen.... Das ist zwar ein Effekt, den sich die Filmemacher wünschen, er hält aber keiner wissenschaftlichen Überprüfung stand.


melden
Anzeige

Mein Kind grinst ins Leere!

27.09.2013 um 10:42
@MadameVastra
Ich würde mich auch sehr für einen Link dazu interessieren, denn ich bin der Meinung, dass das was du schreibst, einfach nur falsch ist.

Wie Kinder wahrnehmen wurde doch nun schon mehr als genug erforscht. Warum glauben so viele Leute immer noch, dass Kinder "Geister sehen können"?!

Guck dir mal die kognitive Entwicklung eines Kindes an. Da brauchst du nicht viel beobachten um fest zu stellen, dass so ein Verhalten beim Kind weder übernatürlich, noch mysteriös ist.. ;)


melden

Mein Kind grinst ins Leere!

27.09.2013 um 11:02
@MadameVastra
Ich kann mich @ahri nur anschließen, genau das denke ich nämlich auch. Der Irrtum, dass Kinder mehr sehen können als Erwachsene, ist leider immer noch sehr verbreitet.
Was für einen Sinn sollte das denn ergeben, was denkt sich die Natur dabei?


melden

Mein Kind grinst ins Leere!

27.09.2013 um 17:41
@MadameVastra

Ich würde mich sehr freuen über diesen link..gib alles :-)


melden

Mein Kind grinst ins Leere!

27.09.2013 um 18:12
Ich denke TornSoul vermischt da zwei Dinge miteinander.
Ich habe leider keinen Link, da ich das vor längerer Zeit in irgendeinem pädagogischen Journal welches in der Unibibliothek auslag gelesen habe.

Soweit ich mich -leider eher düster- erinnern kann, strukturiert sich das Gehirn in Teilen tatsächlich um;
Und zwar während der Pubertätszeit.
Das Gehirn überprüft hier fast sämtliche Verbindungen die sich in den Jahren bis zur Pubertät gebildet haben. Checkt diese auf ihre Relevanz und Bedeutung.
Dabei fallen viele Dinge, die wir als Kleinkinder einmal gehört oder gelernt haben dieser "Säuberung" zum Opfer, sofern wir zu selten von ihnen Gebrauch gemacht haben.

Am Ende dieser mehrjährigen Prozedur wurden große Bereiche des Gehirns und unserers Denkvermögens umgestaltet, sozusagen "ge-updated".
Manche Hirnforscher gehen sogar soweit zu sagen, dass das prä-pubertäre Gehirn nur noch sehr wenig mit dem post-pubertären gemeinsam hat. Zumindet hinsichtlich der neu angelegten bzw. umstrukturierten Gedächtnisverbindungen.

Daraus allerdings zu schließen, dass man auch ein völlig anderer Mensch geworden ist, darf als höchst umstritten und meiner Meinung nach auch als unwahrscheinlich angesehen werden.
Mit dem Erwachen der Sexualität und dem beginnenden Erwachsensein ändert der Mensch einfach einige Lebensprinzipien. Er überprüft sozusagen seinen Überlebensplan und passt diesen an die veränderten Reize (wie z.B. das andere Geschlecht) an.

Nicht mehr, aber natürlich auch nicht weniger! Wen hat dieser Phase seines Lebens denn nicht ein wenig ins Straucheln gebracht? :-)

Der langen Rede kurzer Sinn:
Selbst wenn man sich irgendwann einmal "verwandelt", dann nicht weil man irgendein sehendes drittes Auge oder sonst einen Blödsinn verliert, sondern einfach deshalb, weil man Achselhaare bekommt..... Und fertig.


melden

Mein Kind grinst ins Leere!

27.09.2013 um 18:21
@azzmazter
kann deine ausführungen nur bestätigen, genauso ist es.
alles was vorher passiert, ist nichts anderes, als dass, das gehirn von refelxverhalten -und handeln in die lernende phase übergeht. (z.b. greifreflex geht verloren, kind kann nicht mehr schwimmen)


melden
MadameVastra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Kind grinst ins Leere!

27.09.2013 um 18:29
So, hi @ all ^^

Ich habe lange gesucht... leider erfolglos. Aber @azzmazter beschreibt es schon recht gut. Nur bei dem Video, was ich auf Teufel komm raus nicht mehr finde (aber ich werde weiter suchen, weil es mich selbst interessiert), wurde das so dargestellt und auch gesagt, dass ein "komplett neuer Mensch" dadurch entsteht. Natürlich kann dies nicht stimmen, aber ich fand das recht faszinierend in dem Moment und musste auch bei diesem Thread wieder dran denken.

Ein ähnlicher Link, aber leider nicht das Video, ist das hier:
http://www.t-online.de/eltern/jugendliche/id_41702780/pubertaet-was-im-gehirn-der-jugendlichen-geschieht.html

@waterfalletje
Ich hab versagt... :D Aber ich bleib wie gesagt dran ^^

Ein anderes Thema, wenn es das bei Allmystery nicht schon gibt, wäre warum Google nicht mehr so zuverlässig funktioniert wie früher -.-'

@onuba
@ahri
Yup, ihr habt Recht, dass man das nicht so sehen sollte, doch das ist mein eigenes Empfinden. Was die Natur davon hätte, wüsste ich ehrlich gesagt nicht. Vielleicht wird es von der evolutionären Entwicklung wegrationalisiert, eben weil wir es für unseren Alltag nicht brauchen. Warum sollen wir für Dinge empfänglich sein, welche wir weder im Großstadtdschungel, noch auf Arbeit brauchen? Ebenso sinnfrei scheint für unsere Körperentwicklung auch zu sein, dass Kleinkinder ganz zu Anfang unter Wasser atmen können. Wäre spannend, wenn es immer so wäre wie in unserer Anfangsphase im Mutterleib.

Ich würde eher sagen, dass Kinderhirne noch "offen für alles" sind. Auch ich habe mir sagen lassen, dass ich als Kind Dinge gesehen habe, die nicht da waren. Nur wüsste ich zu gerne welche Erinnerungen noch tief in meinem Unterbewusstsein vergraben sind und was ich damals wirklich gesehen habe.

@praiseway
10000% agree, aber durch den Film habe ich endlich einmal die Quantenphysik verstehen gelernt. Jetzt kann ich auch Bücher zu diesem Thema lesen und schau nicht aus wie ein Fisch im Wasserglas, wenn ich die Seiten umblättere. ;)


melden

Mein Kind grinst ins Leere!

27.09.2013 um 18:34
@MadameVastra
aber durch den Film habe ich endlich einmal die Quantenphysik verstehen gelernt

welchen meinst du?


melden

Mein Kind grinst ins Leere!

27.09.2013 um 18:38
@MadameVastra
Ahm. Erstmal. Unter Wasser atmen kann sicherlich auch ein Baby nicht. Wenn es unter Wasser gerät verschluckt es sich nicht und kann eine gewisse Zeit überleben. Atmen ist jedoch wieder etwas anderes. Das würde höchstens gehen, wenn es noch mit der Nabelschnur der Mutter verbunden ist, da es solange den Sauerstoff noch über diese bezieht.

Zum Rest. Wenn du persönlich das so sehen möchtest, ist das deine Sache - gar keine Frage. Allerdings kann man das halt einfach nicht belegen, im Gegensatz zu den Forschungen, die man über kognitive Wahrnehmung und Entwicklung bei Kindern gemacht hat.

Deswegen ist es einfach nur ein Glaube den du hast, und nichts festgelegtes ;)

Zu den Jugendlichen. Natürlich reifen da noch Zellen in den Gehirnen. Man entwickelt sich ja auch weiter. Aber komplett neu wird da nichts gemacht. Also im Sinne von, man löscht etwas Altes und baut etwas neues ein ;)


melden

Mein Kind grinst ins Leere!

27.09.2013 um 18:39
MadameVastra schrieb:Ich würde eher sagen, dass Kinderhirne noch "offen für alles" sind
Richtig. Und deshalb sind Kinder auch einfach nur toll....
MadameVastra schrieb:Auch ich habe mir sagen lassen, dass ich als Kind Dinge gesehen habe, die nicht da waren
DAS allerdings muss ich anzweifeln. Es mag durchaus so gewesen sein, dass du auf Dinge reagiert hast, die sich weiter weg befanden.
Du als Kleinkind konntest die Entfernung jedoch noch nicht abschätzen.
Für die umstehenden Erwachsenen mag das dann so ausgesehen haben, dass auf etwas reagierst was augenscheinlich nicht da war.
Dabei wurde nur versäumt wirklich den ganzen Raum zu berücksichtigen.

Ein Beispiel:
Ein Kind "starrt" offenbar in die Luft. Ein Erwachsener kommt und bemerkt das.
Der Erwachsene sucht automatisch die Nähe des Kindes (z.B. kniet er sich vor das Kind hin) und versucht zu erkennen was denn so Interessantes vor dem Kind ist.
Nur leider ist da nichts außer Luft. Gruuuuuuuselig.
Oder?

Hinter dem Erwachsenen befindet sich jedoch eine bunte Tonschüssel. Ganz oben im Regal. Die steht da schon echt lange und deshalb fällt sie niemandem in der Wohnung mehr auf.
Nur dem kleinen Stöpsel. Sie ist interessant, nur leider kann er sie nicht genau erkennen und weiß auch nicht, dass sie für ihn in unerreichbarer Höhe steht.
Und da Kinder in der Regel recht viel Zeit haben, starren sie dann einfach mal drauflos. Warum auch nicht?

Und das ist in der Regel der ganze Zauber.


melden
MadameVastra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Kind grinst ins Leere!

27.09.2013 um 18:55
@Lorbas87
Ich meine "What the bleeb do we (k)now" ;)

@ahri
Yup, davon gehe ich aus- ergo ich glaube es... obwohl mich @azzmazter geade eines Besseren belehrt hat. oO' (...ich muss jetzt erst einmal meinen Standpunkt überdenken...)

Bei dem mit dem "unter Wasser atmen" hast du natürlich Recht, allerdings sah es für mich immer so aus, als könnten Babys das. Ich habe in nächster Zeit viel zu recherchieren. Naja, das "Babys und Kleinkinder sind mystisch"- Thema kann ich jetzt fast abhaken :D


melden

Mein Kind grinst ins Leere!

27.09.2013 um 18:56
verrät mir jmnd. wie man hier zitiert? (bin neu)


melden

Mein Kind grinst ins Leere!

27.09.2013 um 18:57
@MadameVastra
dankeschön. beschäftigt sich sonst noch wer mit quantenmechanik/physik?


melden
MadameVastra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Kind grinst ins Leere!

27.09.2013 um 18:57
Lorbas87 schrieb:verrät mir jmnd. wie man hier zitiert? (bin neu)
Unter deinem Bild, oder wenn du keins hast, unter deinem Namen, steht: zitieren/fett/Bild/Kursiv... einfach raufklicken, Text reinkopieren und fertig. Wenigstens etwas, dass ich weiß :D


melden

Mein Kind grinst ins Leere!

27.09.2013 um 18:57
@Lorbas87
Links neben dem Textfeld unter deinem Avatar stehen vier "Funktionen". Gleich die erste ist Zitieren :)

Einfach Text einfügen :)


melden
Anzeige

Mein Kind grinst ins Leere!

27.09.2013 um 18:58
@ahri
@MadameVastra
dankeschön. beschäftigt sich sonst noch wer mit quantenmechanik/physik?


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

96 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden