Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schritte?

55 Beiträge, Schlüsselwörter: Spuk
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schritte?

27.01.2011 um 20:22
Keysibuna schrieb:Hintergrund und beliefern uns mit Infos
sowas nennt man in fachkreisen Hintermänner @Shi


melden
Anzeige
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schritte?

27.01.2011 um 20:24
@Shi
Shi schrieb:bilder gucken und bearbeiten
gehe unter Google Bilder,da gibt es jede menge


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schritte?

27.01.2011 um 20:24
@marco23

TE ist zu Zeit abwesend. Ich dachte sie schreibt hier und deshalb habe ich auch schnell hier rein geschaut.

So wie verstanden habe wollte sie ab heute Aufnahmen machen, also wir müssen warten^^


melden

Schritte?

27.01.2011 um 21:53
hehe es geht ja schon wirklich schoen witzig ab hier,macht die ganze sache noch spannender mit so lustigen leuten,kanns kaum erwarten bis bilder da sind xD


melden
Mancha
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schritte?

01.02.2011 um 08:58
70030,1296547110,6225239brm

70030,1296547110,6225240rmg

70030,1296547110,6225241rtn

70030,1296547110,6225242agg

So hier ein paar Bilder ich hoffe ihr könnt sie sehen,wenn nicht dann sagt es bitte und dann muss ich auch gleich fragen,wie bekomme ich sie dann hier rein ?


melden
VHO-HUnt3r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schritte?

01.02.2011 um 09:02
@Mancha
Abgesehen davon, dass du sehr spartanisch eingerichtet bist, unordentlichen, unsortierten Schränkinhalt hortest und eine Menge Staub im Raum rumflattert, kann ich nichts weiter erkennen! Oh, doch...jetzt sehe ich es, du hast riesige, mutierte Ratten! :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schritte?

01.02.2011 um 10:38
@Mancha

Sry, ich sehe auch nichts ungewöhnliches, außer Geisterflecken^^

Das Licht des Blitzes wird von Teilchen, die zwischen Bildmotiv und Kamera schweben, gestreut und teilweise zurückgeworfen. Infolge der durch die Nähe und den Fokus bedingten Unschärfe entstehen hierbei grob scheibenförmige Lichtbilder. Die Abbildung der Teilchen ist hierbei um einiges größer als das Teilchen selbst. Die Form orientiert sich hierbei an der Form der jeweiligen Blende. Bei der eigentlichen Ursache für diese Streuzentren handelt es sich häufig um Staub, der Effekt kann aber auch durch Schneeflocken, Regentropfen oder andere mehr oder weniger punktförmige Reflexionsflächen hervorgerufen werden.

Wikipedia: Geisterfleck


melden
Mancha
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schritte?

01.02.2011 um 14:04
Erstens bin ich nicht unordendlich eingeriechtet,dass ist das Dachzimmer in dem Momentan nur ein paar einzelne Schränke stehen mit Bastelzeug meiner Töchter.Dieses Zimmer wird nun aber renoviert und zu einem gemütlichen Schlafraum meiner Tochter gemacht.Es wird Zeit das die Mädels jeder einen eigenen Raum / Zimmer für sich bekommen.
Zweitens sind das keine übergroßen Ratten sondern Chinchillas die wir zu dem Zeitpunkt laufen liesen,wo ich die Aufnahmen machte.
Drittens das Bild mit der Türe entstand morgens um zehn,ich war allein wie immer daheim.Ich hoffe ihr könnt mir nun sagen wer die Türklinke drückt.
Viertens ich weiss was Orbs sind.
Fünftens ich glaube nicht das ich so eine Lösung finde und warum ich mich so spät meldete kann ich auch allen sagen.
An die Geräusche hat man sich ja gewöhnt,aber es wird ja immer schlimmer,wie Stimmen ...
Das macht meiner Tochter Angst darum suche ich nach einer Lösung.Den eine reale Lösung finde ich nicht,wenn die Klinke runter geht,die Türe auf geht und ich bin allein daheim und stehe im Flur mit der Kamera.


melden

Schritte?

01.02.2011 um 14:38
so etwas ähnliches was du beschreibst passiert bei uns auch. jedoch mach ich mir da eigentlich keine gedanken drum. unser haus ist 105 jahre alt und die scheune nebenan schon wesentlich älter über 200 jahre aber wie alt genau ist nicht bekannt.

ein älterer nachbar von uns erzählte uns dass sich in der scheune ein landstreicher erhängt hat, ungefähr vor 50 jahren. die vorbesitzer unseres hauses waren bauern und in der scheune hielten sie kühe. ei französischer landstreicher hätte abends um unterschlupf gebeten und sie haben ihm dann erlaubt in der scheune zu schlafen. als sie morgens nach ihm sehen wollten hatte er sich an einem der querbalken erhangen. der balken befindet sich auch immernoch in der scheune. vor längerem ereigneten sich auch ein paar komische sachen, die gefrierfach über dem kühlschrank ging zum beispiel auf als ich in der küche stand, mein mann war auch da . ich machte sie zu und sie ging wieder auf, ungefähr 3 mal passierte das ,dann nicht mehr. Oder einmal war ich allein zu hause und ging duschen, als ich wieder nach oben ging nahm der reciever auf einmal ein programm auf, ich hatte vorher aber nicht auf aufnahme geschaltet.

Ein anderes mal arbeitete ich am pc und ging runter um kaffe zu kochen. als ich wieder hoch kam stand in dem dokument so etwas "jhagfjbgkeucvnkwielivh sieurkihefeukr 9sej " ich hatte so einen mist aber bestimmt nicht abgetippt. haustiere haben wir auch keine die es gewesen sein könnten.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schritte?

01.02.2011 um 14:38
Liebe @Mancha

Wie sollen wir sehen geschweige wissen das auf dem Bild gerade die Klinke runtergedrückt wird?

Es sind keine beweglichen Bilder und deshalb ist es schwer zu sagen ob die Klinke in Ordnung ist oder ab es gedrückt wird.

Tausche doch einfach mal ganze Schloss und fertig.


Wenn dir Orbs bekannt sind dann frage ich mich wozu hast du dann die Bilder gepostet?


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schritte?

01.02.2011 um 14:44
@lala123
lala123 schrieb:stand in dem dokument so etwas "jhagfjbgkeucvnkwielivh sieurkihefeukr 9sej "
Kann das sein das du auf dieTastatur eingeschlafen bist,und du dir das alles nur erträumt hast ?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schritte?

01.02.2011 um 15:14
lala123 schrieb:die gefrierfach über dem kühlschrank ging zum beispiel auf als ich in der küche stand, mein mann war auch da . ich machte sie zu und sie ging wieder auf, ungefähr 3 mal passierte das ,dann nicht mehr.
Vielleicht klemmte was dazwischen und ist beim letzten mal heraus gefallen.

Was aber deine Geschichte glaubhaft macht sind die folgende Buchstabenreihe;
lala123 schrieb:"jhagfjbgkeucvnkwielivh sieurkihefeukr 9sej "
Ich denke mal du hast dir sie notiert, ansonsten hast du mein Bewunderung, das du dir das so genau gemerkt hast. :D


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schritte?

01.02.2011 um 15:28
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Ich denke mal du hast dir sie notiert, ansonsten hast du mein Bewunderung, das du dir das so genau gemerkt hast.
Sherlock Holmes ich wiederspreche ihnen.....da es jeden Tag das gleiche schreibt...hat sie es auswendig gelernt.

Gruß Dr. Watson


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schritte?

01.02.2011 um 15:32
Ich denke er/sie hat die Tastatur beim aufstehen gestreift und hat sich später gewundert das da unverständliches Zeug stand.


melden
Anzeige

Schritte?

01.02.2011 um 19:25
@Mancha

Ich finde den Türbeschlag furchteinflössend, ich würde das Ding sofort komplett auswechseln
Hat sowas "fratzenhaftes" an sich, kanns mir aber auch blos einbilden :D


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

417 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt