weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

06.10.2018 um 17:14
MMn. entsteht so ein Glaube an Übernatürlichen, Geister usw. sowie jegliche Religion aus den Tiefen des menschlichen Narzissmus. Er nimmt sich so wichtig, dass er sich nicht damit abfinden kann nur eine zufällige aneinandergereihte Molekülkette zu sein und dass von einer Sekunde auf die andere alles vorbei sein kann und es absolut keine Bedeutung hat.

Es mag durchaus sein, dass Glaube und Suggestion "funktionieren" und einen positiven Effekt haben können. Sei es ihnen gegönnt!


melden
Anzeige

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

07.10.2018 um 02:12
@Despero

Auch wenn man nicht an Übernatürliches glaubt, sollte man sich nicht einfach Irgendwas aus den Fingern saugen:
Despero schrieb:Er nimmt sich so wichtig, dass er sich nicht damit abfinden kann nur eine zufällige aneinandergereihte Molekülkette zu sein ...
Lebewesen haben sich über Jahrmillionen hinweg entwickelt und bestehen keineswegs aus zufällig aneinandergereihten Molekülketten, es ist im Gegenteil alles fein aufeinander abgestimmt und relativ fehlerresistent, sonst würde das garnicht funktionieren.
Despero schrieb: ... und es absolut keine Bedeutung hat.
Das ist auch falsch:
Die Existenz eines Menschen hat für ihn selbst und auch für andere eine Bedeutung.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

07.10.2018 um 17:46
PrinzessinLeia schrieb:Ja auch Tiere sind dort - und dann auch bei Ihrem Menschen .....weil Sie ja an Ihnen hängen
Wenn ja alle dort sind, hat aber z.B. derjenige ein Problem, der div. Leute um die Ecke gebracht hat. Oder ist dann wieder alles Friede, Freude, Eierkuchen? Und was ist mit den Leuten, denen einige Partner weggestorben sind? Gibt es "dort" dann mormonische Verhältnisse?
Tajna schrieb:Das ist auch falsch:
Die Existenz eines Menschen hat für ihn selbst und auch für andere eine Bedeutung.
Stimmt, für alle anderen Lebewesen auf diesem Planten bedeutet er eine Bedrohung;) Schließlich ist der Mensch ja recht erfolgreich dabei, die Erde unbewohnbar zu machen;)


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

07.10.2018 um 23:06
Tajna schrieb:Lebewesen haben sich über Jahrmillionen hinweg entwickelt und bestehen keineswegs aus zufällig aneinandergereihten Molekülketten,
Na, dann hat sich da aber jemand mächtig viel Zeit gelassen, oder es einfach nicht auf die Reihe bekommen.
Tajna schrieb:Das ist auch falsch:
Die Existenz eines Menschen hat für ihn selbst und auch für andere eine Bedeutung.
Da schimmert er wieder durch der Narzissmus.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

08.10.2018 um 05:24
Despero schrieb:Na, dann hat sich da aber jemand mächtig viel Zeit gelassen, oder es einfach nicht auf die Reihe bekommen.
Es gibt oft keine "perfekte Lösung", sondern nur eine Reihe weniger perfekter Lösungen.
Despero schrieb:Da schimmert er wieder durch der Narzissmus.
Nee, denn es bedeutet auch das, was @alibert geschrieben hat.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

08.10.2018 um 12:13
Ich habe mal einen Beitrag gesehen (weiss leider nicht mehr wo), bei dem das "Nahtod im OP Raum" - Phänomen überprüft wurde. Alle Patienten konnten Gesprächsabschnitte wiedergeben und sogar wie der Raum ausgesehen hat. Von der Decke aus schwebend, wie man es oft hört. Allerdings hatte niemand die LED Leuchtschrift mit einem bestimmten Lauftext wahrgenommen, die absichtlich auf einem der Schränke dort angebracht wurde und die man nur von dort oben sehen konnte.

Ich weiss nicht was ich davon halten soll und ob dies so stimmt. Es wäre aber nachvollziehbar das die Leute vielleicht doch nicht schweben, sondern trotz Sedierung noch sehr viel mitbekommen. Jedenfalls finde ich diese Erklärung relativ schlüssig.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

08.10.2018 um 16:00
Nun Gespräche könnte man ggf. unterbewusst wahrnehmen und speichern, wenn z.B. eine Anästhesie nicht 100%ig wirkt oder bereits am Abklingen ist oder man sich in einem komatösen Zustand befindet. Man ist nicht wirklich da, aber das Gehirn bekommt dennoch Dinge (vielleicht auch falsch) mit und merkt sie sich, sodass man sie später wiedergeben kann.

Versteht mich bitte (!) nicht falsch. Ich möchte das alles nicht an-, bzw. bezweifeln, ich versuche nur mal rationale Erklärungen dagegen zu stellen, zu schildern, wie es auch sein könnte. Natürlich sind meine Vermutungen und Gedanken nicht richtiger, als Eure, aber auch nicht falscher (sagt man falscher? ^^).

Dass man den OP glaubt von oben zu sehen, könnte auch eine Art von Automatik sein, die das (ja zu diesem Zeitpunkt nicht richtig funktionierende) Gehirn steuert.

Ich sah z.B. mal eine Doku, in der Bernhard Wolf (Rückwärtssprecher) mit einem CTG untersucht wurde. Die Wissenschaftler wollten herausfinden, wieso er in Echtzeit rückwärts sprechen kann.
Sehr interessant fand ich, dass der Teil seines Gehirns, der für das räumliche Sehen/Denken zuständig ist, immer dann unter Volllast läuft, wenn er rückwärts spricht - Nicht das Sprachzentrum. Es leuchtet aber irgendwo auch ein, denn er muss die Worte/Sätze ja irgendwie herum drehen.

Dieser Idee zugrundelegend könnte es ja vielleicht sein, dass uns bei den genannten Erfahrungen das Gehirn ebenfalls einen Streich spielt (bedingt durch momentane Fehlfunktionen).

Beispiel:
Ich fahre mit dem Auto gegen einen Baum und sehe das ganze dann von oben, bzw. erzähle ich später davon. Woher kann ich nun wissen, wie, was und wer?
Gesprochenes kann ich, wie oben erwähnt, vielleicht unterbewusst aufnehmen. Ggf. könnte man später sogar die Stimmen zuordnen. Bekannte Stimmen ordnet man automatisch den dazu passenden, bekannten Gesichtern/Personen zu, unbekannte Stimmen werden, denke ich, nach der Wahrscheinlichkeit und nach Erfahrungen (Mann, Frau, Kind, alt, jung, u.s.w.) einsortiert.

Kurz vor dem Unfall bekommt das Gehirn ja noch alles in vollem Umfang mit und versucht zu reagieren. Ich sag´s mal salopp: CPU, Speicher und Festplatte, kurz der ganze Rechenapparat funktioniert einwandfrei. Da das Gehirn viele Prozesse, im Gegensatz zu einem Computer, wirklich parallel verarbeiten kann, leistet es in diesem Moment sehr viel mehr als der schnellste Computer der Welt. So kann ich z.B. wahrnehmen, dass mir Knochen brechen, mein Bein verletzt wird, ich mir den Kopf prelle und den Arm einklemme.

Diese Bilder, Gefühle, Momente kann das Gehirn daher vielleicht später so rekonstruieren, dass ich selber glaube, ich wäre zu diesem Zeitpunkt über oder außer mir gewesen, hätte die ganze Szene also wie ein Beobachter mitbekommen und gehört, über was die Leute reden.

Sicherlich erklärt dies viele Dinge immer noch nicht, aber es könnte ebenso wahrscheinlich sein, dass es sich so oder so ähnlich verhält, denke ich.
Leider wissen wir ja immer noch so gut wie nichts über die Funktionsweise unseres Gehirns. Wir wissen ja nicht einmal, ob wir es zu 100% nutzen (da streiten sich die Geister ja immer noch).

Gucky.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

08.10.2018 um 16:05
Dem stimme ich zu... hatte nur nicht die Zeit es so ausführlich auszuführen.
Ob nun den Körper verlassend oder unterbewusst wahrnehmend, jeder soll glauben woran er will. Ich bin eher der rational denkende, der die weniger übersinnlichen Erklärungen sucht. Aber ich will jetzt den OT nicht auf die Spitze treiben. Zeit für ne neue Geschichte...


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

08.10.2018 um 17:43
@Llort79
Nee, das von dir angesprochene Experiment finde ich jetzt schon interessant, wenn du das denn korrekt erinnerst. Bei „alle Patienten“ kann es ja eher nicht an einer nicht richtig wirkenden Narkose liegen. Andererseits seltsam, dass niemand diese Leuchtschrift wahrgenommen hat. Die Doku werde ich mal suchen.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

08.10.2018 um 18:23
@Gucky87
@Llort79
@Ilvareth

OBE-Erlebnisse treten oft in Zusammenhang mit Krisen oder lebensgefährlichen Situationen auf.
Sehr häufig nimmt sich die Person dann als "über der Situation schwebend" wahr und kann gleichzeitig auf sich selbt herabblicken.

Für dieses Doppelgänger-Phänomen sind Störungen neuraler Mechanismen der Wahrnehmung verantwortlich.
Außerdem können auch andere Bilder und Geräusche der Umgebung wahrgenommen werden, aber natürlich nicht eine verdeckte Leuchtschrift an der Decke.

Man kann vermuten, dass es in solchen Krisen-Situationen manchmal auch zu telepathischen Wahrnehmungen kommt, aber zu einem Gerät, das Leuchtschriften zeigt, kann kein telepathischer Kontakt aufgenommen werden.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

08.10.2018 um 18:44
Selbst wenn ein Patient so eine Erfahrung macht und die ganze Situation von oben betrachtet. Nehmen wir mal an es wäre wirklich so .... achtet man in solchen Momenten auf eine Leuchtschrift? Ist doch schon in Alltäglichen Stresssituationen so, dass man vieles nicht wahrnimmt weil man auf was anderes Konzentriert ist. Obwohl etwas auffälliges direkt vor seiner Nase steht. So wie es mir mal ergangen ist ... ich drücke gegen eine Tür und die geht nicht auf. Ich bekomme Panik und drücke immer weiter an der Tür. Obwohl groß an der Tür ''BITTE ZIEHEN'' stand. In dem Moment habe ich es übersehen 🙈


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

08.10.2018 um 20:03
@KaSchu
Ich hätte angenommen, wenn diese außerkörperloche Erfahrung tatsächlich so ist, dass die Seele über dem Körper schwebt, dass dann auch die Leuchtschrift wahrgenommen werden müsse. Das Bewisstsein und dessen Wahrnehmung sind dann ja nicht mehr durch die physischen Gegebenheiten des Körpers reglementiert.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

09.10.2018 um 00:34
@Ilvareth
Ilvareth schrieb:Das Bewisstsein und dessen Wahrnehmung sind dann ja nicht mehr durch die physischen Gegebenheiten des Körpers reglementiert.
Man müsste erst klären:

Schweben Bewusstsein oder Seele tatsächlich oben an der Decke, wenn man seinen Körper von oben sieht?
Was können Bewusstsein oder Seele überhaupt wahrnehmen, unabhängig vom Körper?

Bei diesen OBE-Erfahrungen durch Krisen oder Lebensgefahr geht man auch davon aus, dass diese willentlich nicht gesteuert werden können, im Gegensatz zu Astralreisen.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

09.10.2018 um 14:08
Ich frage mich, wie eine Seele physisch etwas sehen will/kann?
Licht trifft auf eine Pupille und gelangt schließlich auf die Netzhaut und wird von Nerven ans Gehirn in Form von elektrischen Signalen an das Gehirn weiter geleitet, wo dann aus diesen Informationen Bilder zusammen gebaut werden. Mal ganz rational gesprochen.

Nun ist eine Seele, nennen wir es mal so, nicht physisch, wie es allgemein da heißt.

Gucky.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

09.10.2018 um 15:55
Hallo
Ich hab eine ein bisschen merkwürdige, "gruselige"? Ich weiss nicht ? Geschichte.
Wir wohnen Hochpaterre im dritten Stock.
Die Häuser müssten so von Anfang der sechziger Jahre sein.
Wir sind hier oben drei Parteien und drüber ist der Speicher.
Früher haben die Mieter oben ihre Wäsche aufgehängt.Er ist immer verschlossen!
Das da oben allerlei Getier wir Marder rumhüpfen, halte ich für sehr wahrscheinlich.Dies erstmal zum Anfang.Wir wohnen hier seit über 20Jahren.
Also, es war dieses Jahr im Frühjahr.Ich kam am späten Nachmittag aus dem Badezimmer.Das Bad geht bei uns gleich von der Eingangstüre rechts ab. Der Flur ungefähr 2Meter lang. Wie gesagt, ich kann aus dem Bad, als ich es an der Türe aussen kratzen hörte. Ich dachte erst mein Kind kommt heim, und es sei der Schlüssel den es und Schloss steckt.Aber das Kratzen kam nicht von oben, sondern unten in der Ecke.
Hab sofort an eine von meinen Schnurrlis gedacht.
Passiert automatisch, aber die standen alle drei im Flur und starrten auf die Türe.
Jetzt kann ich ja Mal den Satz sagen "das machen die sonst nie, aber eine von den dreien ist total scheu.
Das merkwürdige an der Sache war dann, dass die Chefin von unserem Clan sich ganz dicht an die Türe gestellt hat, und anfing zu knurren.So hab ich sie in den 2Jahren die ich sie hab, noch nicht gehört, und sie war eine richtige Bürste.
Das ging so 1bis zwei Minuten, dann war Ruhe.
Am nächsten Tag hat mein Kind sie mit einer Freundin mit auf den Speicher genommen, damit sie oben ein bisschen gucken kann.
Die drei kamen recht schnell wieder runter, und mein Kind erzählte mir, dass die Katze eine bestimmte Stelle genauso angeschrien und die Bürste gemacht hat wie den Tag vorher.Seltsamerweise konnten die Kinder nichts sehen.
Seither ist das auch nicht wieder vorgekommen.
Okay, das Haus ist schon etwas seltsam.
Aber wenn es ein Marder gewesen wäre, der hätte sich bestimmt verteidigt. Manchmal im Sommer hat man früher gehört, wenn sich eine Katze und ein Marder an die Wäsche gegangen sind.
Das merkwürdige ist auch ihre Reaktion. Unsere Chefin ist anderen Katzen gegenüber sehr geduldig.
Und nur meine Freundin und ich haben in unserem Haus Katzen.
Okay ich muss gestehen, ich hab die Wohnungstüre nicht aufgemacht, ich kleiner Feigling!!!
Ich bin doch nicht verrückt.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

09.10.2018 um 16:13
Da würde ich trotz allem auf ein anderes Tier tippen. Katzen nehmen deren Präsenz auf alle möglichen Arten wahr(z.B. Geruch) und sind sehr eigen was ihr Revier betrifft. Speziell deine Chef Katze wird da sehr drauf bestehen.

Ich hab nen Kater der oben auf der Treppe hockte und Leute vor der Haustür anbrummte wenn die ihm nicht passten.

Kannst die Katze ja mal mit einer Salatgurke "erfreuen", dann hat sie einen greifbaren Feind! 😀


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

09.10.2018 um 16:27
@Llort79
Vergiss es. Die guckt die nicht mal mit ihrem hinteren Teil an.
Okay, ich würde dir zustimmen, aber bei uns oben war in all den Jahren kein anderes Katzi.
Auch ihre Reaktion war seltsam.Meistens ist sie neugierig aber nicht aggressiv.
Wer Katzen kennt.Schwänzchen hoch, umgedreht und ab.
Es war ihre Agressität die mich erstaunt hat.
Auch oben auf dem Speicher, da ist definitiv keine andere Katze oben.Da denkst du dir halt OKAY


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

18.10.2018 um 16:02
alibert schrieb: PrinzessinLeia schrieb:
Ja auch Tiere sind dort - und dann auch bei Ihrem Menschen .....weil Sie ja an Ihnen hängen

Wenn ja alle dort sind, hat aber z.B. derjenige ein Problem, der div. Leute um die Ecke gebracht hat. Oder ist dann wieder alles Friede, Freude, Eierkuchen? Und was ist mit den Leuten, denen einige Partner weggestorben sind? Gibt es "dort" dann mormonische Verhältnisse?
@PrinzessinLeia magst du mir noch eine Antwort darauf geben?
Es müsste dort ja auch mächtig voll sein, wenn alle Verstorbenen da sind. Es sind ja schließlich auch alle Bekannten meiner Urgroßeltern, sowie natürlich auch deren Bekannte, Freunde, Verwandten und Vorfahren da. Und noch deren Haustiere (Nutztiere auch?)
Wie ist das mit Leuten, die sich "hier" auf den Tot nicht ausstehen können? Snd das "dort" alles Freunde?


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

19.10.2018 um 15:15
Okay, noch ein Beitrag von mir.
Meine Mutter hatte damals einen mittelgrossen Hund.
Jagdterrier-Mischling.
Schwarze Decke, der Rest Behaarung hellbraun..
Sie war zu Besuch und geht mit Hund nach Hause.
Ich komme in den Flur und mein älteres Kind steht im Flur und sagt"hat Oma den Hund nicht mitgenommen"?
Ich hab gesagt doch, warum? Oma ist schon mit Hund weg
Sagt das Kind, da stand doch gerade noch ein schwarzer Hund hier im Flur.
Okay


melden
Anzeige

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

19.10.2018 um 18:57
@Palmzweig

Kann das sein, dass deine Wahrnehmung gestört ist? Ist ja nicht tragisch und kommt öfter vor,
als man denkt.
Kinder könnte es verwirren, was du sicher nicht beabsichtigt, aber überdenken solltest.


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden