Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

10.07.2019 um 13:33
@AgathaChristo

Schnapp Dir Dein Handy, ruf die Kamera auf, stell Dich rücklings vor einen Spiegel, und zwar so, dass Du gleichzeitig Dich sowie den Spiegel mit Deiner Rückenansicht und dem Handy sehen kannst. Dann schieß ein Selfie. Das Resultat sollte dann so aussehen, wie das Bild, das
@PedroThomaso gepostet hat.

Ohne Pedro natürlich. :D


melden
Anzeige

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

10.07.2019 um 15:53
off-peak schrieb:Ohne Pedro natürlich. :D
Das wäre sonst wirklich gruselig. :D


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

10.07.2019 um 20:24
Ich kriege auch öfters Anrufe aber ich gehe nie ran. Als ich letztens auf die Nummern derjenigen Personen geschaut habe standen da Länder Namen dabei. Wie Russland oder England. Da ich aber keine Kontakte aus diesen Ländern habe kam mir das doch schon fragwürdig vor. Ich denke mal nicht das der Britische Geheimdienst persönlich bei mir anruft 😂


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

10.07.2019 um 21:11
Ich wurde bei der Jagd mal von einem verletzten Keiler angenommen, so schnell bekam ich die Waffe gar nicht in Anschlag. Der hätte mir mächtig den Arsch aufgerissen, bis aus dem Nichts einer meiner Hunde auftauchte und den Keiler packte und band, sodass ich diesen abfangen konnte. Die GPS-Daten meiner Hunde zeigten aber hinterher, dass diese gar nicht in meiner Nähe waren, was auch andere Jagdkollegen bestätigten.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

11.07.2019 um 08:12
Ich finde solche Vorkommnisse immer unheimlich interessant, versuche natürlich aber auch, nicht immer alles zu glauben. Die menschliche Fantasie allein ist ja zu vielem fähig.

Das Einzige, was ich mir nach wie vor einfach nicht erklären kann, ist vor einer Weile passiert. Ich war im Büro, es war nicht viel los und ich habe Zeug sortiert. Wir haben ein kleines Archiv, in dem Sachen landen, die akut nicht oft gebraucht werden. Die Tür ist schwer und zieht sich sofort wieder zu, wenn man nicht mit sanfter Gewalt einen Keil drunter schiebt. Der erste Teil dieses Raums ist vielleicht 2,5 Meter lang, dann kommt noch eine Tür zu einem etwas größeren Raum. Diese ist nicht ganz so schwer, lässt sich aber nicht gut bewegen, da sie über den Teppich schleift. Ich habe vor mich hin sortiert im "ersten" Raum und immer mal wieder in den zweiten geschaut, da stehen einige alte Bilder rum und die Tür ist eigentlich immer offen. Einen Moment habe ich nicht darauf geachtet und als ich wieder in den Raum schauen wollte (ich habe nebenbei ein Bild von einem alten Gebäude in der Gegend "analysiert", welches es nicht mehr gibt, ich als Kind aber wohl kannte) und habe mich, na ja, ein bisschen erschrocken, dass Tür nicht mehr offen sondern plötzlich angelehnt war. Das kann ich mir durchaus eingebildet haben, aber ich war mir eigentlich ziemlich sicher, mit der Fassade dieses Gebäudes beschäftigt gewesen zu sein... Berührt habe ich die Tür auch nicht, das hätte ich wohl gemerkt, Luftzug geht in dem Raum nicht.
Na ja, merkwürdig.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

11.07.2019 um 08:16
LoyalNick schrieb:Ich kriege auch öfters Anrufe aber ich gehe nie ran. Als ich letztens auf die Nummern derjenigen Personen geschaut habe standen da Länder Namen dabei. Wie Russland oder England. Da ich aber keine Kontakte aus diesen Ländern habe kam mir das doch schon fragwürdig vor.
Das ist der Versuch, dich zu einem Rückruf zu bringen, um dich dann telefonisch abzocken zu können, vereinfacht ausgedrückt.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

11.07.2019 um 11:08
Genau, ist mir nur einmal passiert.
Andere Geschichte, viele Jahre her.
Mein Mann und ich stehen innen an der linksabbiegerspur. Er fährt vor bis zur Mitte.
Rechts neben uns ein Linienbus.
Ampel wechselt, wir können die gegenspur überqueren.
In den Moment in dem er losfahren will, sag ich auf einmal, wie weiss bis heute nicht warum, er sollte nicht losfahren, sondern stehenbleiben.
Er bleibt stehen, und ei paar Sekunden später kommt von der rechten Seite ein PKW mit mindestens hundert Sachen vor uns vorbeigerast, und die Polizei direkt hinterher.
Über die rote Ampel, logisch.
Ich weiss bis heute nicht, warum ich gesagt habe, er soll nicht losfahren.
Gehört habe ich vorher nichts, da ich halbseitig schwer gehörgeschädigt bin.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

11.07.2019 um 14:36
@Palmzweig
Palmzweig schrieb:Gehört habe ich vorher nichts,
Vielleicht hast Du unbewusst das blaue Licht schon von Weitem wahr genommen?


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

11.07.2019 um 15:34
Nein, da war wie gesagt der Linienbus dazwischen, und die Straße biegt ein Stück weiter links zu einer Kurve ab


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

11.07.2019 um 19:33
@Palmzweig
Das war eine innere Eingebung, solls ja geben. Nur können Eingebungen auch täuschen und dann passiert nichts.
Fördert auch Ängste, oder wie siehst du das?


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

11.07.2019 um 22:53
@Palmzweig
Innere Eingebung Vorahnung .Bei mir war's so ähnlich. Es fuhr ein Reisebus mitten in einem ländlichen Dörfchen von einer Bergstrasse Bergab das gab's noch nie . LG


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

12.07.2019 um 11:03
Das mit der Eingebung kommt am nächsten hin.
Andere nennen es Bauch Gefühl.
Ich habe einmal den Fehler gemacht, darauf nicht zu hören, und mein Kind hatte durch die Unaufmerksamkeit des lehrpersonals in der Schule einen schlimmen Unfall.
Passiert mir nicht wieder.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

12.07.2019 um 12:24
@Palmzweig
Palmzweig schrieb:Andere nennen es Bauch Gefühl.
Wieder andere nennen es Selektive Wahrnehmung, Bestätigungs- oder Rückschaufehler. Späteres Wissen oder eingetroffene Ereignisse lassen einem Dinge, Gedanken oder Geschehnisse unmittelbar davor dann rückwirkend in einem anderem Licht erscheinen.

Das eine oder andere Mal ist eine Befürchtung oder eine "Voraussicht" eben eingetroffen, und schon meint man, man hätte etwas tatsächlich voraus gesehen. Vergisst dabei aber all die Momente, in denen
- man ein komisches Gefühl hatte, aber nichts passiert ist oder
- in denen etwas passierte ohne dass man vorher auch nur einen einzigen Gedanken daran verschwendet hätte.

Man blendet einfach die Erinenrungen/Geschehnisse aus, die nicht in das Gedankenkonzept passen.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

12.07.2019 um 13:15
@off-peak
Du musst einem aber auch alles übernatürliche zerreden :D


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

12.07.2019 um 13:25
@Alibert
Alibert schrieb:Du musst einem aber auch alles übernatürliche zerreden
Das liegt daran, dass ich einer der letzten Aufrechten bin. Einer muss schließlich die Fackeln der Logik und Rationalität unters Volk der Gläubigen tragen. Dabei werden halt leider ab und an auch veraltete Bärte angesengt. :D


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

12.07.2019 um 20:06
Das ist glaube ich das Problem, wenn Menschen denken, im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein.
Wie gesagt, das interessiert mich nicht, jeder soll denken und glauben was er will, und wenn dann der eine oder andere Bart lichterloh brennt, auch gut.
Wir preisen unsere westliche Aufklärung und Wissenschaft über alles, aber das damit Hochmut und Arroganz einhergeht und das Gefühl, dass alle die, die andere Erfahrungen gemacht haben, dies mit bewusstseinstrübung und ähnlichem erklärt bekommen müssen finde ich sehr bedenklich.
Und sorry, ich bin auch Realist und einer der Leute, die ziemlich gut unterscheiden können.
Und zu mir muss keiner eine Fackel tragen, ich habe für solche Leute immer einen Eimer Wasser bereit. 😜


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

12.07.2019 um 22:01
@Palmzweig
Palmzweig schrieb:Das ist glaube ich das Problem, wenn Menschen denken, im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein.
Wie kommst Du darauf? Diese Dinge sind bekannt, das sind emprisch erhobene Fakten.
Das ist nichts, das ich mir einfach so ausdenke.
Palmzweig schrieb:Wie gesagt, das interessiert mich nicht, jeder soll denken und glauben was er will,
1. Widerspricht das doch Deinem ersten Satz, nicht wahr?

2. So richtig hast Du aber nicht über diese Ansage nachgedacht, oder?
Palmzweig schrieb:Wir preisen unsere westliche Aufklärung und Wissenschaft über alles, aber das damit Hochmut und Arroganz einhergeht und das Gefühl,
Was bitte, ist an der Wissenschaft, einer Methode, objebtiv und korrekt zu arbeiten, sich auf Belege/Beweise zu verlassen statt auf irrige Annahmen, arrogant? Ist es nicht eher arrogant, uninformiert zu sein, und deshalb gegen eine Methode, die methodisch nach Fakten sucht, und versucht, Irrtümer auszumerzen, vorzugehen?
Palmzweig schrieb:Und zu mir muss keiner eine Fackel tragen, ich habe für solche Leute immer einen Eimer Wasser bereit.
Tja, so mancher löscht den Funken der Vernunft unüberlegt.

Und jetzt noch die Gretchenfrage an alle, die noch immer nicht wissen, was Wissenschaft ist und tut:

which part of science ..


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

12.07.2019 um 22:18
Zwecks besseren Verständnis auch noch mal in Deutsch:

Was meinen Sie was Wissenschaft ist


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

12.07.2019 um 23:14
@Palmzweig
Ganz genau.Manches lässt sich einfach auch mit Tonnen von wissenschaftlicher Erkenntnis nicht erklären.
Vielleicht ist der Hintergrund dieser eher eindimensionalen Denkweise auch nur eine ausgeprägte Angst vor dem Unerklärlichen.
off-peak schrieb:Widerspricht das doch Deinem ersten Satz, nicht wahr?
Nein? Da ist kein Widerspruch.


melden
Anzeige

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

12.07.2019 um 23:47
Nein wie gesagt, ich habe ein Problem mit der Arroganz, mit der die westliche wissenschaft andere Erfahrungen außerhalb ihrer Sichtweise lächerlich macht und einfach beiseite schiebt.
Und ich bin nicht einverstanden damit, dass Menschen, von denen viele wahrhaftig nicht den Eindruck von spinnern und durchgedrehten machen, abgesprochen wird, solche Erfahrungen gemacht zu haben.
Ich bin ein Mensch, der weiss dass sich die Erde um die Sonne dreht, und die Erde keine Scheibe st.
Ich fürchte mich nicht vor schwarzen Katzen, gehe unter Leitern durch, und Freitag der auf einen 13 fällt, ist mir ziemlich schnuppe.
Andererseits weiss ich. Was ich mein Leben lang erlebt habe.


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt