Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

27.03.2020 um 20:16
El-Berto
schrieb:
... ich geb' corona die schuld
Corona ist mit Sicherheit Schuld! :D


PROST!


corona


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

27.03.2020 um 20:18
🤣 das und das ich letzte zeit zuviel kabel1 doku "Ancient Aliens – Unerklärliche Phänomene" geschaut habe...


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

27.03.2020 um 20:42
@M.Fenix
M.Fenix
schrieb:
Du schreibst ich mache nur Behauptungen und weiss nix.Das ist Unwissenheit in meinen Augen.
In Deinen Augen, In meinen ist es eine Tatsache, dass DU nur behauptest, aber nichts belegtst. Wären Deine Behauptungen Wissen, also objektives Wissen, wäre es mit objektiven Begen für jedermann nachvollziehbar. Diese Belege bist Du bisher schuldig geblieben.
Also, keine Belege, keine Fakten, kein Wissen.
Eben nur Behauptungen. Die Du mit weiteren Behauptungen zu stützen suchst.

Fas hier:
M.Fenix
schrieb:
Weil ich die Wahrheit geschrieben habe und du einfach nur dagegen halten willst.
ist auch nur eine Behauptung. Du behauptest, Du scheibst die Wahrheit, und wo ist der Beleg dafür?

Abgesehen davon kann man diesen Satz jederzeit umkehren und gegen Dich verwenden.
Ich behaupte jetzt auch, ich sage die Wahrheit, und Du hälst dagegen. Einfach, weil Du von Deinem Weltbild nicht lassen willst.

Nach Deiner Logik, habe ich Recht.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

31.03.2020 um 07:59
off-peak
schrieb am 27.03.2020:
Abgesehen davon kann man diesen Satz jederzeit umkehren und gegen Dich verwenden.
Ach,darum geht es dir?
off-peak
schrieb am 27.03.2020:
Nach Deiner Logik, habe ich Recht.
Nee,nach meiner Logik hättest dabei sein müssen um sagen zu können das du Recht hast.

Wenn du mal etwas derart ungewöhnliches erlebst,
bist du natürlich maximal vorbereitet und kannst alles später belegen?
Ich habe ganz genau das erlebt was ich geschrieben habe.

Mir egal was du daraus machen willst.
Mir ging es darum es loszuwerden.
off-peak
schrieb am 26.03.2020:
@M.Fenix
M.Fenix schrieb:
Hast du mal probiert das bei dir selbst anzuwenden?
Die Tatsache, dass Du das hier fragst, zeigt mir, dass Du tatsächlich keine Ahnung hast, was Fakten und was Behauptungen wären. Offensichtlich auch nicht verstehst, was Du zu lesen bekommst.
Zeig mir doch bitte einen Post, in dem ich etwas behaupte, was ich nicht wüsste.
Nee,
hier geht es nicht um dich ;)
off-peak
schrieb am 25.03.2020:
Was ich noch fragen wollte: Hat sich das Ding so bewegt, als würde es von selbst laufen? Gab es starken Wind an dem Tag?
Nein,es war nicht windig.
Es ist quasi aus dem Wald direkt vor mein Auto gesprungen.
Das war der Moment den ich das "Ding" gesehen habe.
Nicht den Absprung aber den Rest.
Talina
schrieb am 27.03.2020:
@M.Fenix

Der Text von @off-peak
war eine Antwort an @El-Berto

Erst lesen, danach rumzicken...
Gegebenenfalls auch erst 3 mal lesen...
Gleichfalls? :)


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

31.03.2020 um 12:36
Hey - könnt ihr mal aufhören euch zu streiten?
Wir wollen hier Geschichten lesen.
Kommt mal zum Thema zurück.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

31.03.2020 um 13:13
Ich hab's begriffen.

Off Peaks meinte El berto mit seinem Text.
Ich habe diesen aufgegriffen und etwas darauf mit Zitat geantwortet.

Als wäre der Text an mich gerichtet.
Mein Fehler.

Das hätte ich als direkte frage mit einem @off-peak
versehen sollen.
Kann ich ja noch nachholen :)


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

19.05.2020 um 19:11
Ich habe heute in meinem Auto eine rumänische Münze gefunden. Das kuriose daran, ich habe den Wagen seit 2011, die Münze ist aber erst 2014 geprägt worden. Ich war noch nie in Rumänien und ich bin mir recht sicher , meine Beifahrer auch nicht.
ich würde zu gerne wissen, wie die dahin gekomen ist.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

19.05.2020 um 19:17
@Alibert

Neu- oder Gebrauchtfahrzeug?


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

19.05.2020 um 19:39
@Lothar
Lothar
schrieb:
Neu- oder Gebrauchtfahrzeug?
Was würde das ändern? Er übernahm das Auto, bevor die Münze überhaupt geprägt worden war.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

19.05.2020 um 19:42
@off-peak evtl. oder war er in einer Werkstatt, beim TÜV oder sonstwo.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

19.05.2020 um 20:12
Gebraucht. Es kommt eigentlich nur eine Werkstatt in Frage. Komisch fand ich es trotzdem.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

19.05.2020 um 23:20
@Lothar
Lothar
schrieb:
evtl. oder war er in einer Werkstatt, beim TÜV oder sonstwo.
Sag das doch gleich. :D
Ja, das wäre eine gute Möglichkeit. Schließlich hat er/sie das Auto schon seit acht oder neun Jahren.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

20.05.2020 um 05:22
Ich habe jetzt schon viele Nachtdienste gemacht und habe mich dabei im Haus bewegt, aber eine Nachtschicht vor 2 Wochen war irgendwie einprägsam.
Eventuell war ich in dieser Nacht ein bisschen übersensibel, denn so schreckhaft war ich vorher nie.

Ich war viel im Haus unterwegs um Dinge zu erledigen und was direkt schon "gruselig" war, dass die 3 großen Bettenaufzüge herumgesponnen haben, also alle 3 sind ständig hoch und runtergefahren und haben auf einem zufälligen Stockwerk angehalten und sind dann mit einem lauten "Ding Dong" aufgegangen. Nie alle 3 auf einmal und wirklich immer ganz zufällig, also zuckt man schon kurz mal zusammen, wenn das passiert.

Dann sind zwei Mal Türen in meiner Nähe ins Schloss gefallen, obwohl ich niemanden gesehen habe und habe generell überall Geräusche gehört, Schatten gesehen und mich beobachtet gefühlt. :lolcry: Jaja, der Schlafentzug.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

20.05.2020 um 07:48
@Alibert
Es kann manchmal passieren dass man so eine Münze aus Versehen als Rückgeld bekommt, weil irgendein Kunde vorher auch aus Versehen damit bezahlt hat. Passiert bei Cent-Stücken und auch mal bei 2€-Münzen.
Und dann kannst Du oder einer deiner Mitfahrer sie auch mal locker im Auto verloren haben. In Autos findet man immer mal eine Münze. Ich hab mal in meinem Auto damals einen 5€-Schein gefunden. Wusste auch nicht wie der da hinkam, aber war mir auch egal, haben oder nicht haben halt ;)


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

20.05.2020 um 15:41
skagerak
schrieb:
Ich hab mal in meinem Auto damals einen 5€-Schein gefunden. Wusste auch nicht wie der da hinkam, aber war mir auch egal, haben oder nicht haben halt ;)
Ich fand mal im Wohnzimmer zwei 50 Euro Scheine, die sichtbar seitlich in einen Bilderrahmen gesteckt wurden.
Wer das war, keine Ahnung.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

20.05.2020 um 16:38
@AgathaChristo
Ich muss wohl doch mal mit Gläserrücken anfangen. So ein Geldgeist hätte was.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

20.05.2020 um 17:09
@DerThorag
DerThorag
schrieb:
Ich muss wohl doch mal mit Gläserrücken anfangen. So ein Geldgeist hätte was.
Geht auch ohne Gläserrücken. Aufräumen genügt. Oder Lesen.
Ich fand doch glatt mal in einem meiner Bücher satte € 1000,-
Es dauerte eine ganze Weile, bevor mir einfiel, dass das die Kaution einer WG Mitbewohnerin war, die aber schon längst ausgezogen war. :D


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

25.05.2020 um 22:52
@DerThorag
DerThorag
schrieb am 20.05.2020:
So ein Geldgeist hätte was.
So einen hatte ich in der Neunten, da hab ich innerhalb von zwei/drei Monaten zwei 20€-Scheine auf dem Schulhof, ein Handy auf dem Klo und insgesamt zwölf Cent als Kleingeld verteilt gefunden :D :D
Ist mir danach aber nicht nochmal passiert, schade eigentlich :D


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

02.06.2020 um 17:03
@Ciela
Ich finde Krankenhäuser generell sehr gruselig. Also jetzt nicht die Bettenstationen wo eh viel los ist und man Leute trifft etc. Sondern erst wenn es dunkel wird und nachts. Es ist alles so ruhig und man hört viele Sachen die komisch sind. Und am schlimmsten finde ich dann die Tunnel unterhalb von Krankenhäusern. Wo alles wie ein Keller aussieht, grau, dunkel, wenig Türen und wie ein Labyrinth..
Bei dir war es bestimmt nur Zufall und eben Schlafmangel :/


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

02.06.2020 um 19:03
liaewen
schrieb:
Und am schlimmsten finde ich dann die Tunnel unterhalb von Krankenhäusern. Wo alles wie ein Keller aussieht, grau, dunkel, wenig Türen und wie ein Labyrinth..
Bei uns liebevoll "die Katakomben" genannt :D

Das stimmt, nachts ist im Krankenhaus in den Fluren außerhalb der Stationen Totenstille, da könnte man ne Stecknadel fallen hören.
Ich denke ich war auch angespannt durch diese dämlichen Aufzüge, die einfach random neben einem aufgehen. :palm:


melden
145 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt