Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

7.298 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mysteriös, Geschichten, Kurios ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

03.02.2021 um 21:07
Zitat von FeinexFeinex schrieb:es waren alle Schubladen und Schränke auf samt Inhalt der in der ganzen Küche verteilt war
Zitat von FeinexFeinex schrieb:Es flog ausnahmslos alles aus den Schränken.
Außer aus dem Kühlschrank da stand ich ja vor.
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Hattest Du richtige Angst oder Dich einfach nur erschreckt?
Zitat von FeinexFeinex schrieb:Ich habe mich erschreckt
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Verständlich. Angst muss ja nun nicht wirklich sein.
Ich erschrecke mich, wenn plötzlich mit lautem Knall eine Tür zuschlägt oder wenn unvermutet plötzlich eine Person vor mir auftaucht etc.

Aber wenn hinter meinem Rücken mit lautem Getöse, Knallen und Scheppern der gesamte Inhalt der Küchenschubladen und -schränke auf dem Boden landet und ich nicht weiß, was und warum das gerade passiert ist, würde ich mich nicht nur erschrecken, sondern wäre wahrscheinlich zutiefst verstört und beunruhigt. Ich würde mir sofort Hilfe in Form von Rat und Tat suchen.

Seid ihr tatsächlich so cool und unbesorgt, dass ihr einfach nur die Schränke und Schubladen wieder einräumt und danach seelenruhig einschlafen könnt?

@off-peak
@Feinex


1x zitiertmelden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.02.2021 um 00:45
Zitat von choruschorus schrieb:sondern wäre wahrscheinlich zutiefst verstört und beunruhigt.
Erschrocken, ja, beunruhigt eventuell auch,, weil man weiß ja nicht, was es war.
Ein Erdbeben?
Oder gar eine Explosion?
Aber in dem Haus, in dem ich wohne, gibt es keine Gasleitung und Terroristen laufen eigentlich nicht durch die Gegend.

Aber "zutiefst verstört" ist reichlich übertrieben.
Zitat von choruschorus schrieb:Seid ihr tatsächlich so cool und unbesorgt, dass ihr einfach nur die Schränke und Schubladen wieder einräumt und danach seelenruhig einschlafen könnt?
Nun, soll ich die Sachen einfach auf dem Boden rum liegen lassen?
Ob ich weiter schlafe, hängt von der Tageszeit ab, in der es passiert.

Ich kann Dir aber von einem ähnlichem Erlebnis berichten, das fand sogar mitten in der Nacht statt.
Ich schlief schon ein Weilchen, als mich plötzlich ein richtig lauter Knall weckte. Da es nachts ruhiger ist als am Tag, klang natürlich auch der Knall wesentlich stärker. Hab mich natürlich furchtbar erschrocken und bin erst mal wie gelähmt dumm im Bett rum gelegen.
Nachdem das Herzpochen aufgehört hatte, konnte ich auch wieder gut hören und stellte fest, dass es kein weiteres Geräusch gab.
Ich fragte mich zwar, was zu tun wären. Im Bett liegen bleiben und mich fürchten oder einfach nachsehen, damit ich wenigstens weiß, wovor ich mich überhaupt fürchten sollte.
Also stand ich auf, machte Licht (fühlte mich schon wohler) und riss einfach die Tür zum Flur auf - und da sah ich es auch schon. Ein Bild mit einem Glasrahmen war runter gefallen. Der Glasrahmen war einfach zu schwer für den Nagel gewesen, den ich nur verwendet hatte. Das hatte zwar ein paar Tage gehalten, aber der Nagel hatte eben langsam, aber sicher unter dem Gewicht nachgegeben.
Zum Glück gab es keine Scherben.
Habe noch die Haustür kontrolliert, war abgesperrt, und ging wieder schlafen. In den Tagen darauf besorgte ich für das Bild einen starken Haken und hing es wieder auf. Dort hängt es seit ein paar Jahren und ist seitdem nie wieder runter gefallen.

Selbstverständlich fürchte ich mich auch, nur denke ich da an eben eher an Einbrecher als an Geister oder irgend etwas Paranormales.
Vor Allem gucke ich nach.


1x zitiertmelden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.02.2021 um 10:02
Bei mir hat es vorgestern, als ich in der Küche vor dem PC saß, einen sehr lauten Knall gegeben.
Konnte ich nicht zuordnen, kam mm von der Küchenzeile rechts neben mir.
Nichts kaputt, alles noch sichtbar in Ordnung.
Vermute nichts paranormales. Wohne in einem Hochhaus, wo z.Zt Wartungsarbeiten stattfinden.
Erschrocken habe ich mich aber schon.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.02.2021 um 10:07
@AgathaChristo

Wow das ist schon.. wie soll ich sagen... wirklich kurios!
Wenn nicht sogar mysteriös!


1x zitiertmelden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.02.2021 um 10:16
Zitat von Freki2.0Freki2.0 schrieb:Wow das ist schon.. wie soll ich sagen... wirklich kurios!
Wenn nicht sogar mysteriös!
Stimmt! Wollte ich nur mal zum Besten geben. Ich habe Langeweile.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.02.2021 um 11:13
@chorus

Hätte für mich in der Situation nichts geändert oder verbessert und wie gesagt wäre ich zum Nachbar gegangen hätte er mir nen Vogel gezeigt


2x zitiertmelden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.02.2021 um 11:41
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Ein Bild mit einem Glasrahmen war runter gefallen. Der Glasrahmen war einfach zu schwer für den Nagel gewesen, den ich nur verwendet hatte. Das hatte zwar ein paar Tage gehalten, aber der Nagel hatte eben langsam, aber sicher unter dem Gewicht nachgegeben.
Okay, damit hatte sich der Fall ja auch sofort aufgeklärt und somit blieb kein ungelöstes Rätsel zurück...also alles gut...kein Grund sich beängstigt Sorgen zu machen.

Dieser Vorfall ist aber nicht gleichzusetzen mit einem Ereignis, wie es @Feinex berichtet hat. (und von dem ich bezweifele, dass er sich im geschilderten Ausmaß zugetragen hat)

Also liebe Leute, wenn euch demnächst der gesamte Inhalt eurer Schränke mit donnerndem Getöse um die Ohren fliegen sollte, seid keine Angsthasen, sondern räumt einfach nur die Scherben weg und gut ist. ;)


1x zitiertmelden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.02.2021 um 11:50
@chorus
Ich hätte ähnlich reagiert wie @Feinex , vielleicht noch mit einer längeren Grübelrunde. Wer sollte mir denn da mit welchem Rat und Tat zur Seite stehen? Meine Nachbarn, ausgerechnet?
Wenn sollte ich rufen ohne mich komplett zum Klops zu machen? Polizei? Feuerwehr? Außer aufräumen bleibt einem doch nicht viel.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.02.2021 um 16:17
Zitat von FeinexFeinex schrieb:hätte er mir nen Vogel gezeigt
Ich habe auch schon Nachbarn gefragt, ob sie die Geräusche hören, die ich höre.
Einige ja, hören sie auch, andere , nein. Aber keiner zeigte mir einen Vogel. Warum auch?
Zitat von choruschorus schrieb:somit blieb kein ungelöstes Rätsel zurück
Zum Glück nicht. Aber ein Riesenschreck war es allemal.
Zitat von choruschorus schrieb:, wenn euch demnächst der gesamte Inhalt eurer Schränke mit donnerndem Getöse um die Ohren fliegen sollte,
Wäre gar nicht mal so schlecht, dann würde ich wohl endlich mal aufräumen. :D


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.02.2021 um 21:58
@chorus
Mach dich ruhig lustig, ich weiss was mir passiert ist und ich habe mir keine Hilfe suchen wollen um ausgelacht zu werden.

@off-peak
Eben genau das habe ich mir auch gedacht.
Was soll ich halt machen


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

05.02.2021 um 13:09
@Feinex
Ich bin da reichlich ratlos. Selbst für ein "paranormales" Ereignis fehlen ja Anhaltspunkte. Das Haus ist sehr alt sagst du, in welchem Zustand ist es? Mehrgeschossig? Alleinstehend?


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

05.02.2021 um 13:28
Zitat von FeinexFeinex schrieb:Hätte für mich in der Situation nichts geändert oder verbessert und wie gesagt wäre ich zum Nachbar gegangen hätte er mir nen Vogel gezeigt
Wieso das denn? Man kann doch mal fragen, ob der Nachbar auch einen lauten Knall gehört hat?
Das ist doch was ganz normales!

Bei uns im Haus gab es vor einigen Tagen ein fieses Getöse...
Der neue junge Nachbar ging dann zu den älteren Nachbarn und entschuldigte sich, er wäre "ausgerastet"...

Vorgestern hat er sich selbst umgebracht. Furchtbar! :(


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

05.02.2021 um 19:11
@paxito

Ich finde auch keinen Reim drauf.
Manche Sachen bleiben einfach unerklärlich.

Ich halte ja nicht viel von geistern oder so aber es ist doch so das paranormale Phänomene dann öfters vorkommen bei den Betroffenen.

Bei mir gab es nur das eine sehr krasse Ereignis


1x zitiertmelden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

05.02.2021 um 19:17
Zitat von FeinexFeinex schrieb:Ich finde auch keinen Reim drauf.
Manche Sachen bleiben einfach unerklärlich.
Zumindest grübeln jetzt ein paar mehr, vielleicht gibt es ja noch eine zündende Idee. Ich dachte zum Beispiel darüber nach ob das irgendwie an der alten Bausubstanz liegen könnte, ob sich da was abgesenkt hat oder ähnliches. Vielleicht kam es zu Resonanzeffekten?
Zitat von FeinexFeinex schrieb:Ich halte ja nicht viel von geistern oder so aber es ist doch so das paranormale Phänomene dann öfters vorkommen bei den Betroffenen.
Jep. Es gibt ein paar Poltergeist Geschichten bei denen Ähnlliches geschah, aber da gab es immer eine Steigerung in den Ereignissen, das fing nie so heftig an.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

05.02.2021 um 20:24
@Feinex
Was hältst du von meiner Idee, dass sich eine Bombensprengung auf deine Wohnung ausgewirkt haben könnte?
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/braunschweig_harz_goettingen/Vier-Bomben-in-Goettingen-kontrolliert-gesprengt,bombe3654.html
Das habe ich schon auf der letzten Seite gefragt.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

06.02.2021 um 08:51
@AlteTante
Dann wäre doch nicht nur das eine Haus betroffen gewesen. Und bei so einer offensichtlichen Sprengkraft, wäre das Haus doch sicherlich in einer Evakuierungszone gewesen, denke ich.


1x zitiertmelden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

06.02.2021 um 12:19
@AlteTante
Ist ungefähr ein Jahr zu spät um als Erklärung zu taugen ;)


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

06.02.2021 um 14:47
@AlteTante

Ich dachte sie haben selber gesehen das es vor einem Jahr passiert ist, die Bombe Sprengung war ja dieses Jahr


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

06.02.2021 um 16:28
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Dann wäre doch nicht nur das eine Haus betroffen gewesen.
Wir wissen ja nicht, ob andere nicht doch auch etwas bemerkt hätten. @Feinex hat ja niemand anderen danach gefragt und somit fehlen uns weitere Informationen.


1x zitiertmelden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

06.02.2021 um 17:27
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Wir wissen ja nicht, ob andere nicht doch auch etwas bemerkt hätten. @Feinex hat ja niemand anderen danach gefragt und somit fehlen uns weitere Informationen.
Naja, das hätte sich doch sicherlich schnell rumgesprochen unter Nachbarn. Ist ja genau so verwunderlich dass da kein Nachbar gefragt hat was bei ihm/ihr oder überhaupt los war. Es sei denn es war zufällig grad niemand in unmittelbarer Nähe des Geschehens.


1x verlinktmelden