Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

7.298 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mysteriös, Geschichten, Kurios ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

10.02.2021 um 14:04
@Feinex
Wann war denn das mit dem Knall genau und zu welcher Uhrzeit?

Hier knallt es bzw. rattert es ab und zu auch ganz laut. Das erste Mal war mitten in der Nacht um halb4.
Ich hab mich wahnsinnig erschrocken, es klang als hätte jemand einen Presslufthammer gegen die Außenwand gedrückt.
Am Ende stellte sich raus, dass unsere Heizungsrohre mal entlüftet werden mussten. Das war zu Beginn der Kälteperiode und als es dann so richtig los ging mit Winter und wir zusätzlich zum Ofen noch die Heizungen aufgedreht haben, waren die halt teilweise dicht. Nach 2 Wochen war die Luft überall raus.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

10.02.2021 um 15:05
Vor 12 Jahren als ich 15 war, war mir und meiner Familie auch so etwas komisches passiert. Mein Vater war gerade auf Geschäftsreise, also waren meine Mutter Schwester und ich alleine zuhause. Eines nachts, hörten wir alle drei, als wenn jemand in unserem Haus mit einer großen schweren Stahlkette sowas wie auf dem Bau oder so rumlaufen würde und diese auf dem Boden schleifen/ziehen würde und auch irgendwo gegen geschlagen hätte. Dies ging für knapp 2 Minuten so. Unser Hund hatte es auch gehört und ist in die Richtung des Geräusches gelaufen ich bin hinterher aber es war nirgendwo irgendwas zu sehen weder irgendwelche Spuren dieser Kette noch irgendwas anderes.

Wir haben zum damaligen Zeitpunkt, in einer gated Community Gelebt. Also in einer geschlossenen Anlage mit eigenem Sicherheitspersonal. Daher ist ein Einbruch eigentlich komplett auszuschließen es gab auch nirgendwo einbruchsspuren.

Wir besitzen selber auch nichts was diese Geräusche hätte verursachen können. Seitdem ist dies auch nie wieder aufgetreten. War aber eine „lustige Nacht“ wenn zwei 15 jährige und ihre Mutter gemeinsam auf der Couch im Wohnzimmer liegen bis die Sonne aufgeht um dann endlich die Augen zuzumachen.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

11.02.2021 um 20:06
@ribster
klingt für mich nach normalem Poltergeist, hast du noch zusätzl. Infos wie z.b. zu dem Haus oder dem Gebäude in dem das damals stattfand, wo stand es, ca wie alt war es, was war besonderes in der Nähe, habt ihr manchmal ein Klopfen an Wänden oder Türen gehört obwohl "niemand" da war? Aus meiner Erfahrung weiß ich, dass diese Phänomene meist nachts/abends/frühs auftreten und meist mit gepolter, gerassel, gerröchel, gefauche, geknurre, geknacke, geknarre einhergeht nur um einige Beispiele zu nennen. Kannst du das Phänomen bitte nähe rbeschreiben, hat es auf dich einen bedrohlichen Einfluss ausgeübt, war es ein besonderer Tag/Nacht wo sich etwas jährte?
Entschuldige bitte meine Fragerei aber ich interessiere mich auch für andere paranormale Fälle gerade hier im Forum.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

11.02.2021 um 22:21
Das Haus war zum damaligen Zeitpunkt 14 Jahre alt, es steht in einer sehr ruhigen Gegend in meiner Heimatstadt Malaga. in der Nähe waren nur die anderen Häuser der Anlage und ansonsten viel Natur.
Alles was du oben gennant hast, kann ich verneinen.
Näher beschreiben kann ich es eigentlich nicht, denn wie ich schon sagte wir saßen zu dritt im Wohnzimmer und hörten aufeinmal im Flur zur Küche ein Geraschel wie von einer Stahlkette und als wenn diese über den Boden gezogen wird und am Ende als wenn jemand diese Kette irgendwie leicht gegen eine Tür geschlagen hätte. Das ganze hat vielleicht 2 Minuten gedauert. Ist seitdem nie wieder passiert und auch nichts anderes dergleichen.

Ich glaube eher weniger, an einen Poltergeist oder irgendeine übernatürliche/Paranormale Ursache. Dies wird schon irgendeine natürliche Ursache gehabt haben.An dem Abend war es sehr stürmisch, vielleicht war es irgendein durch den Sturm verursachtes Geräusch. Was das weiss ich selber nicht. Es war zum damaligen Zeitpunkt nur eben sehr erschreckend.Besonders so als Teenager, wenn der Vater gerade nicht da ist. Bedrohlich würde ich nicht sagen in so einer Gated Community kann man sich eigentlich sehr sehr sicher fühlen daher waren wir uns sicher das es kein Einbrecher sein könnte aber trotzdem wundern wir uns bis heute was es genau gewesen sein könnte. Das ist auf jedenfall immer eine gute Geschichte über die meine Familie und ich uns immer unterhalten können.


2x zitiertmelden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

11.02.2021 um 22:36
Zitat von ribsterribster schrieb:Das ist auf jedenfall immer eine gute Geschichte über die meine Familie und ich uns immer unterhalten können.
Und damit den Sinn des Threads ziemlich gut getroffen, ein kurioses Ereignis in der Tat. Danke für die Geschichte :)


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

11.02.2021 um 22:45
@ribster
Aber dann erkundige dich doch mal,ob irgendwann
in der Vergangenheit irgendetwas passiert ist in diesem Haus.
Also,mich würde es schon intressieren,und ich würde nachforschen.
Ganz leise,Nachbarn befragen,im Internet forschen,
Hausmeister sprechen lassen,mal ein bißchen die Kinder aushorchen...
@Wanagi
hat ja auch schon gefragt...


1x zitiertmelden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

12.02.2021 um 00:33
@Picassoratio
In dem Haus kann nichts passiert sein, da meine Eltern es gebaut haben, wie ich 1 Jahr alt war, sind wir dann dort eingezogen. Daher sind wir die einzigen, die da jemals drin gewohnt haben.Was sollte dort auch passiert sein ? Meine Mutter hatte am nächsten Tag mit unserer Nachbarin geredet, die auch sagte, das bei ihr Sachen durch den Sturm umgefallen sind und Geräusche verursacht haben. Wie gesagt ein paranormales/übernatürliches Phänomen schließe ich als Ursache aus. Irgendeine natürliche Erklärung gibt es schon dazu nur weil wir sie nicht herausgefunden haben, heißt es ja nicht das es sie nicht gibt.wer weiß vielleicht waren es irgendwelche Rohre oder so ich habe keine Ahnung.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

12.02.2021 um 09:27
Zitat von PicassoratioPicassoratio schrieb:Aber dann erkundige dich doch mal,ob irgendwann
in der Vergangenheit irgendetwas passiert ist in diesem Haus.
Also,mich würde es schon intressieren,und ich würde nachforschen.
Tja, war wohl nix mit dem pauschalen "in den alten Gemäuern“ oder "jemand der da gestorben ist, möchte etwas mitteilen“, oder "böse Energien“ ;-)

Mich würde jetzt aber schon interessieren, was wäre wenn da mal was passiert gewesen wäre (was auch immer mit passiert gemeint ist)?
Eine böse Kette ist dort mal umgekommen, obwohl sie grad noch was erledigen wollte?


1x zitiertmelden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

12.02.2021 um 13:51
@ribster
Vielen Dank dass du meine Fragen beantwortet hast, nach deiner Beschreibung gerade die des draußen tobenden Sturms und du die Einmaligkeit des Ereignisses, habe ich meine Meinung revidiert und denke, dass es was natürliches war, vielleicht hat sich irgendwas gelöst oder dergleichen, eine Kette oder etwas an der Regenrinne kann ich mir auch gut vorstellen.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

12.02.2021 um 15:32
@skagerak
Es muss ja nicht immer etwas Böses sein...
Viellecht nur eine Warnung??


1x zitiertmelden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

12.02.2021 um 15:49
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Tja, war wohl nix mit dem pauschalen "in den alten Gemäuern“ oder "jemand der da gestorben ist, möchte etwas mitteilen“, oder "böse Energien“ ;-)
vielleicht steht das Haus auf ienem alten Indianerfriedhof? oder da war früher mal ein Gefängniss... dann könnte das mit den Energien hinhauen. Deine Häme ist also deplatziert ;-)


2x zitiertmelden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

12.02.2021 um 15:57
@red5
Mach doch mal den Gedanken los....
Dass es nur gute Dinge sind,
Die dir IRGENDWER zeigen möchte....


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

12.02.2021 um 16:58
@Picassoratio
Vor was sollte man den oder in dem Fall meine Familie und ich gewarnt werden, dieser Vorfall war vor 12 Jahren und wir sind alle noch quicklebendig. Ich möchte dir oder jemand anderes natürlich nicht zu nahe treten. ich persönlich glaube aber in keiner Weise das es irgendeinen übernatürlichen Grund hatte. Nur weil wir bis heute die Ursache des ganzen nicht gefunden haben, heißt es ja nicht das es keinen natürlichen Ursache/Ursprung hatte.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

12.02.2021 um 18:17
Zitat von PicassoratioPicassoratio schrieb:Es muss ja nicht immer etwas Böses sein...
Viellecht nur eine Warnung??
Nun ja, was ist denn nun böse und in welchem Verhältnis zu was?
Zitat von red5red5 schrieb:vielleicht steht das Haus auf ienem alten Indianerfriedhof? oder da war früher mal ein Gefängniss... dann könnte das mit den Energien hinhauen. Deine Häme ist also deplatziert ;-)
Es geht hier nicht um Häme, es geht um behauptete Tatsachen wie Indinanerfriedhof und Zusammenhänge dessen. Meine angebliche Häme ist also nicht nur deplaziert, sondern also völlig mißinterpretiert und ungerechtfertigt vorgeworfen mMn.

Erkläre mir mal bitte, was also hätte also ein alter Indianerfriedhof oder ein Gefängnis damit zu tun?


1x zitiertmelden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

12.02.2021 um 18:28
Zitat von skagerakskagerak schrieb:rkläre mir mal bitte, was also hätte also ein alter Indianerfriedhof oder ein Gefängnis damit zu tun?
im gefängnis liegen leute in ketten und die userin hat doch ketten gehört?!


1x zitiertmelden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

12.02.2021 um 18:39
Zitat von red5red5 schrieb:im gefängnis liegen leute in ketten und die userin hat doch ketten gehört?!
User, ich bin ein Mann. Selbst wenn dort vorher ein Gefängnis gestanden hätte, ist es ja egal nur weil in der Vergangenheit dort etwas war, heißt es ja nicht, das dort irgendein imaginärer Geist sein Unwesen treiben würde. Wie ich schon schrieb, das ganze wird einen Natürlichen Ursprung gehabt haben. Nur weil wir diesen noch nicht herausgefunden haben, heißt es ja nicht, dass das ganze einen übernatürlichen Ursprung haben muss.

Ich weiß z.B, das in der Nähe 5 km von meinem Haus entfernt früher eine schlacht stattgefunden hat während der Reconquista. Deswegen habe ich aber noch keine Kalifen der ehemaligen Kalifate gesehen, die mich oder jemand anderen heimgesucht haben.


1x zitiertmelden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

12.02.2021 um 18:45
Zitat von ribsterribster schrieb:ntfernt früher eine schlacht stattgefunden hat
na bitte. und da sind bestimmt auch leute in ketten gelegt worden.

nur damit dass klar ist, ich spiele hier des Teufels Advocaten...


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

12.02.2021 um 21:49
Zitat von red5red5 schrieb:Indianerfriedhof?
Indianerfriedhof? Hierzulande?


1x zitiertmelden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

12.02.2021 um 21:56
Zitat von ribsterribster schrieb:Das Haus war zum damaligen Zeitpunkt 14 Jahre alt, es steht in einer sehr ruhigen Gegend in meiner Heimatstadt Malaga
@off-peak


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

12.02.2021 um 21:59
@paxito

Ah, schon besser. ;)


melden