weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Gayster, Guyster
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.04.2013 um 03:07
@onuba
um Farbwahrnehmung
:D


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.04.2013 um 03:09
@der-Ferengi
Also nicht um Nachtmahrnehmung?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.04.2013 um 03:10
@onuba

:) *Gelächter* :)


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.04.2013 um 03:17
Ist immer seltsam, wenn alle Mythologien gleichzeitig stimmen sollen, was natürlich nicht geht.
Oder wenn alle Verschwörungstheorien gleichzeitig stimmen sollen.

X := {M | M nicht ∈ M}
X ∈ X ⇐⇒ X nicht ∈ X


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.04.2013 um 03:25
@Dr.Shrimp
Na, sag' ich doch, meedi ist es jetzt DOCH zu kompliziert
geworden.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.04.2013 um 03:30
Einen hab ich noch. :troll:

Wikipedia: Resolution_(Logik)#Das_Resolutionsverfahren_in_der_Aussagenlogik


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.04.2013 um 03:32
@Dr.Shrimp

meint @Dr.Shrimp das hier?

„(T) x(p)p[3]“


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.04.2013 um 03:33
Is für mich momentan auch ein bißchen "schwerer" Stoff.
Denke mal, ich mache auch Feierabend für heute.


@Dr.Shrimp
@Kybalion7


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.04.2013 um 03:38
@Dr.Shrimp
Pardon, es war ein Scherz, diese Sprache kenne ich wirhlich nicht, tu schön würde ich sowas verstehen, ist das dein Fach?


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.04.2013 um 03:46
@Kybalion7

Ja, aber das war einfach nur kompliziert ausgedrückt für:
"2 Dinge, die sich gegenseitig widersprechen, können nicht gleichzeitig stimmen."

Es ging hier um komplementäre Literale.

Wenn ich sage: "Der Hund ist schwarz."
Du sagst: "Der Hund ist nicht schwarz."

Dann können wir nicht beide Recht haben, unabhängig davon, wer Recht hat.

Und solche Widersprüche treten immer wieder mal auf. Bei Wissenschaftlern, Religionen, Esoterikern, Verschwörungstheoretikern.

Aber vielen fällt so was gar nicht auf. Das ist z.B. ein Grund, warum Bibel und Naturwissenschaft nicht einfach unter einen Hut zu bringen sind. Weil schon in der Genesis Aussagen gemacht werden, die direkte Negationen von naturwissenschaftlichen Standpunkten darstellen.

Dass die Naturwissenschaft Belege hat und der einzige Beleg der Bibel die Bibel selbst ist, ist wieder eine ganz andere Sache.


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.04.2013 um 03:49
ja, diese Sprache war deutlich un klar.


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.04.2013 um 03:49
@Dr.Shrimp
Danke


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.04.2013 um 03:51
@der-Ferengi
Gute Nacht


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.04.2013 um 03:52
@Dr.Shrimp
Gute Nacht


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.04.2013 um 10:41
@Los_Locos
Los_Locos schrieb:Dann entschuldige ich mich dafür, angenommen zu haben, dass Psychologie überall unterrichtet wird. Man lernt nie aus...
bei mir brauchst du dich da nicht zu entschuldigen sondern bei demjenigen, den du diesbezüglich so arrogant angemacht hast. und weil hier im forum doch auch 'ne menge user aus deutschland unterwegs sind würde ich dir empfehlen solche aussagen erstmal zu überprüfen, bevor du dich so herablassend gebärdest.

@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:Das ist ein professionelles Programm zur Audiobearbeitung, du kannst dort gezielt Störgeräusche einspeisen und die dann von der Audiodatei in unterschiedlichen Abstufungen abziehen.
aber kann bzw. macht das nicht jedes audioprogramm?
ich hab auch nur ein profi-audio-programm (MAGIX), mal angeschafft zum digitalisieren von vinyl, damit kann man audiofiles bearbeiten. das mit den störgeräuschen ist gerade beim digitalisieren von vinyl nicht unwichtig, da will man ja evtl. gerne die kratzer und den staub rausfiltern...

@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:Ich habe mit Glaubwürdigkeit gemeint, dass es du es besonders erwähnenswert findest, dass er Heisenberg kannte. Warum sollte ihn das irgendwie zum besseren Physiker machen?
genau. ich hab übrigens auch mal Prof. Hans Bender (freiburger parapsychologe) persönlich kennengelernt, seinen nachfolger Dr. Walter von Lucadou übrigens auch - macht mich das jetzt zum gestandenen parapsychologen?

@der-Ferengi
nö, ich hatte ja 125% sehfähigkeit und somit 5% mehr als @meedi *grins*

@meedi
meedi schrieb:... denen du anhängst nur gedacht zu haben die Farbe zu sehen.
was deine augen sehen und was dein gehirn daraus macht sind nun mal zwei paar stiefel - das diskutieren wir in diesem thread aber nun schon seit über 100 seiten immer wieder. schade dass das bei dir noch nicht angekommen ist. das thema wird übrigens auch im biologie-unterricht durchgenommen. auch in österreich.

@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Ergo ist die Schrift, die wir sehen, ist weiß.
es sei denn man hat die anzeige anders eingestellt... (darf jetzt jeder selbst drüber nachdenken ob ich jetzt tatsächlich die anzeige anders eingestellt habe oder ob ich damit vielleicht auch etwas anderes meinen könnte)

@meedi
meedi schrieb:Weiß ist sie definitiv, denn wir haben dieser Farbe den Begriff weiß gegeben.
wie gibt man einer farbe einen "begriff"?
mal ganz abgesehen davon dass schwarz und weiss laut definition garkeine farben sind...

@onuba
onuba schrieb:Geht es hier nun um Geistersichtungen oder um Farbwahrnehmung?
wenn gewisse leute das, was sie selbst immer wieder gerne betonen, nämlich dass das gehirn aus den diversen sinneseindrücken unterschiedliche wahrnehmung generiert, tatsächlich auch mal verstehen würden, dann würden sie vielleicht verstehen dass "geistersichtung" und "farbwahrnehmung" nach dem gleichen prinzip funktioniert. genauso wie das mit den karnickel oder elefanten in den wolken. oder den stimmen im heizkörper...
aber ich glaub da helfen auch weitere 100 seiten nicht.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.04.2013 um 11:06
@wobel
wobel schrieb:ich hab auch nur ein profi-audio-programm (MAGIX), mal angeschafft zum digitalisieren von vinyl, damit kann man audiofiles bearbeiten. das mit den störgeräuschen ist gerade beim digitalisieren von vinyl nicht unwichtig, da will man ja evtl. gerne die kratzer und den staub rausfiltern...
Zwischen den Produkten von MAGIX und Adobe liegen Welten. ^^


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.04.2013 um 11:09
@Dr.Shrimp
ist mir klar dass da welten dazwischen liegen - das MAGIX hab ich mir auch wie gesagt zwecks digitalisierung von schallplatten geholt, und da erfüllt es seinen zweck ganz hervorragend.
mit adobe arbeite ich seit mittlerweile über 20 jahren - allerdings nur im optischen bereich. akustik interessiert mich eigentlich auch nicht weiter, MAGIX hab ich eigentlich auch für den gefährten besorgt, der ist hier der ohrenmensch bzw. derjenige dem musik wichtig ist.

trotzdem bietet MAGIX da eben diverse möglichkeiten mit störgeschräuschen zu arbeiten - ich bin sicher da liessen sich auch prima sächelchen generieren die basis für EVPs sein könnten.
es ging mit auch nicht um akustik-bearbeitung sondern eben um die störgeräusche.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.04.2013 um 11:26
@wobel

Es wäre mir eine Freude dich mal persönlich kennenzulernen und eine Geistersession zu besuchen...

Vielleicht klappt das mal.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.04.2013 um 12:13
@wobel
wobel schrieb:mal ganz abgesehen davon dass schwarz und weiss laut definition garkeine farben sind...
Richtig. Weiß ist die Addition aller Farben und Schwarz
das Subtraktion aller Farben.
Auch blender kennt die Farblehre


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.04.2013 um 12:22
@wobel
Natürlich wie im CG Bereich kann man da sicherlich auch viel fälschen.

Einen Fall gabs hier der ziemlich originell war muss ich sagen, da wurde Radiorauschen und Morseton vermischt und dazu noch später die "Sky Sounds" damit es mysteriöser wird.

Ich muss sagen, das hat selbst mich zu nachdenken gebracht bis ich das Teil durch einen Morsecode Dekodiersoftware gejagt hab und da kam dann folgende Zeichenfolge raus "DAS IST EIN FAKE" oder so.

In diesem Fall musste ich demjenigem Gratulieren weil er zwar ein Troll war aber ein erfolgreicher. :D

Das nächste Beispiel eine vorsätzliche Manipulation einer EVP-Aufnahme die ich gepostet habe.
Ein Skeptiker (oder eigentlich keine Ahnung was das war, eher ein Troll) hat sich angeboten meine Aufnahme zu filtern, ich stimmte zu nur damit er zufrieden ist, weil ich sicher war, dass er eh nichts raushört wenn ich nix raushöre.

Zu meiner Verwunderung kam da ne leise Stimme danach vor die deutlich nicht reingehörte. "Wir können dich sehen" oder so ähnlich.

Nachdem ich die verstärkt und weiter gefilter habe, war das fast HD qualität. naja unüblich für ein EVP das eigentlich den Ursprung im Rauschen hat und nicht in einer real eingefügten Stimme.

Es liese sich aber nicht eindeutig für die Allgemeinheit beweisen, obwohl es klar war. Das uferte dann in einer langen Diskussion aus.
Dem habe ich allerdings nicht gratuliert weil es eine dreiste Aktion war und dazu auch noch ungeschickt. Naja später hat er sich irgendwann gelöscht. aber ich bin mir sicher der/die/das weilt noch unter uns.

Vielleicht wars Metepec :D

Beide haben jedoch Audacity statt Audition benutzt.


Naja also schon möglich sowas zu fälschen aber je mehr man solche fälschungen anhört, und je mehr normale Aufnahmen man anhört, bekommt man langsam ein Gefühl dafür wie eine "nicht Manipulierte" und verwertbare Aufnahme klingt.

Z.b. mach ich mir nichtmal mehr die Arbeit alle Aufnahmen zu filtern und analysieren wenn ich schon bei anhören höre dass da wohl nix ist und die Quali dazu auch durch hohe Kompression bei 10% ist.


melden
293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden