weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktuelle Gerichtsprozesse

5.317 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Gesetz, Gericht, Urteil, Verdächtiger, Angeklagter

Aktuelle Gerichtsprozesse

29.08.2014 um 11:44
@CosmicQueen
nee nee, es gibt versionen, aus denen war zu verstehen, dass sie eingeweiht war, sie quasi eine gekaufte alibi frau war - eben als aushängeschild..


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

29.08.2014 um 18:56
@FadingScreams
Ach so ja, es gibt halt so einige Versionen, da kommt man schon ganz durcheinander was man so alles im WWW. liest, die Fantasie scheint ja grenzenlos zu sein, nur passt es meistens nicht mit den tatsächlichen Fakten zusammen, aber das scheint einigen auch egal zu sein. Hauptsache man bastelt irgendwie eine Horrorgeschichte um den Fall, damit man ja O.P noch mehr hassen kann. ;)


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.08.2014 um 12:36
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb: die Fantasie scheint ja grenzenlos zu sein, nur passt es meistens nicht mit den tatsächlichen Fakten zusammen, aber das scheint einigen auch egal zu sein. Hauptsache man bastelt irgendwie eine Horrorgeschichte um den Fall, damit man ja O.P noch mehr hassen kann.
tja, wohin auch sonst mit all dem inneren Hass von dem so manch bedauernswerter Zeitgenosse getrieben wird? .....so muss die Projektionsfläche gross gehalten oder wieder eine neue gesucht werden.....interessanter Selbstbetrug....


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.08.2014 um 15:00
@Nina1
So scheint es..

Aber nun gut, die Richterin wird ja nun nicht das bewerten was sich so einige aus den Fingern saugen, sondern nur das, was auch tatsächlich vor Gericht vorgetragen wurde...u.A auch die HoA, sonst wären die ja sinnlos.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.08.2014 um 16:15
@CosmicQueen
ja und sie wird sich, denke ich, entgegen einiger Meinungen, auch nicht beeinflussen lassen, weil dies ihr letzter Prozess ist, sie wird auch sicherlich nicht vom O.P. Clan bedroht werden, auch nicht ihre Familie......sie ist lange genug im Dienst, um zu wissen, wie man mit all dem umgeht und trotzdem ein Urteil nach bestem Wissen und Gewissen und natürlich nach den geltenden Gesetzen fällt, da bin ich mir sicher. Egal wie das Urteil ausfällt, sie wird es sicher gut und nachvollziehbar begründen, auch wenn es vielleicht nicht das ist, was man(che) sich wünschen.....


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.08.2014 um 17:07
Tussinelda schrieb:.sie ist lange genug im Dienst, um zu wissen, wie man mit all dem umgeht und trotzdem ein Urteil nach bestem Wissen und Gewissen und natürlich nach den geltenden Gesetzen fällt, da bin ich mir sicher.
Natürlich wird sie das. Die Welt schaut ja nun mal auf diesen Prozess und dann wird sie sich dementsprechend an die geltenden Gesetze halten und muss dementsprechend ihr Urteil begründen. Da wird sie sich sicherlich nicht nach den Menschen richten, die laienhaft im www und in der Presse sich austoben.

Ich für meinen Teil kann die Richterin absolut nicht einschätzen, sie ist sehr professionell und man weiß nicht wie sie all die Fakten werten wird. Aus meiner Sicht kann es nicht mehr als culpable homicide geben. Aber mal schaun' wie sie das sieht und dann begründen wird...


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.08.2014 um 22:02
Nun ist es endlich bald soweit und Oscars Prozess geht zu Ende.
Außer den üblichen Spekulationen gibt es seit einiger Zeit nichts Neues mehr zu berichten.

Aber noch bevor das Urteil und das Strafmaß von Masipa verkündet wurden, gibt es bereits heute schon einige, die schon mal auf Verdacht damit nicht einverstanden sind. Fällt am 11.09. das Urteil nicht im eigenen gewünschten Sinne aus, dann gab es aus dem Pistorius Clan auf jeden Fall Drohungen gegen die Familie Masipa. Vermutlich hat auch Oscars über 90-jährige Oma mit dem Krückstock gedroht. Oder Oscars Freunde aus der Schwulenszene haben sich formiert und proben den Aufstand. Vielleicht hat Roux seiner schriftlichen HoA einige Lesezeichen in Form einiger Scheinchen und Schecks zwischen die einzelnen Blätter hinzugefügt. So als kleine Aufmerksamkeit des Hauses Pistorius.

Denn, es kann doch kein gerechtes Urteil sein, wenn O.P. nicht mindestens lebenslänglich in den Knast wandert, oder?
Da würde dann auch Masipas Urteilsbegründung dem gesunden Menschenverstand nicht Genüge tun.
Aber die arme bedrohte Frau konnte dann leider nicht anders, als hier "Unrecht" zu sprechen. Sie wurde somit das nächste Pistorius Opfer.

Nein, Nel soll OP sofort höchstpersönlich in Handschellen aus dem Gerichtssaal führen. Das kann er ja gut machen, denn Asse fallen ihm ja nicht mehr aus dem Ärmel.

Die Geschichte, dass er unbedingt töten wollte, hängt mir auch so langsam zum Hals raus.
Wie will man so was überhaupt beweisen. Hätte OP das unbedingt gewollt, wäre er schon vorher mit seiner 9mm Knarre durchs Dorf gezogen. Er hätte aber auch mit Uncle Arnold zur Jagd gehen können. Dort kann er töten, soviel er will.

Für mich bleibt es dabei; es handelt sich um eine Tragödie, die da passiert ist.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.08.2014 um 22:28
@funnyfee
Toller Beitrag!

Besonders das habe ich mir eben bildlich vorgestellt. :D
funnyfee schrieb: Oder Oscars Freunde aus der Schwulenszene haben sich formiert und proben den Aufstand.
Tja, die VT's kennen keine Grenzen, wenn das Urteil nicht wie gewünscht ausfällt, dann sind mal wieder andere Machenschaften am Werk und man kann sich weiter darüber aufregen, wie der P-Clan ganz Afrika im Griff hat. ;)


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.08.2014 um 22:33
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:und man kann sich weiter darüber aufregen, wie der P-Clan ganz Afrika im Griff hat.
Ja, stimmt. Ich hatte auch schon überlegt, ob man O.P. nicht auch die Schuld an Ebola in die Schuhe schieben könnte.


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.08.2014 um 22:34
Mit Sicherheit und den Kennedy-Mord auch!


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.08.2014 um 22:44
@aberdeen
@funnyfee
Ok, ok, Oscar Pistorius ist so ziemlich an allem Schuld, der P-Clan wird noch die Weltherrschaft an sich reißen!


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.08.2014 um 22:45
@CosmicQueen
Davon ist auszugehen, wenn ihm unerschrockene Allmy-User nicht vorher in den Arm fallen!


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.08.2014 um 22:47
@aberdeen
Das ist eh alles egal, denn Allmy wird zukünftig dem P-Clan gehören....


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.08.2014 um 22:49
@CosmicQueen
Jetzt hast Du Dich verraten! Du stehst schon längst auf deren Gehaltsliste! Gib es zu! Damit ich diesen klaren Fall, ahnungslosen, interessierten Usern melden kann!


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.08.2014 um 22:53
@aberdeen
CosmicKorruptus kannst mich in Zukunft nennen, ich habe mich dem Clan angeschlossen
und bin eine Pistorius!


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.08.2014 um 23:05
Ich wusste es ;-)


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

31.08.2014 um 06:00
Natürlich gibt es Korruption in S.A., aber wenn der Pistorius-Clan quasi die südafrikanische Cosa Nostra wäre, würde man doch meinen, dass es a) keine Übertragung des Prozesses gegeben hätte b) sämtliche Zeugen der Anklage entweder tot oder mundtot wären c) die Richterin gleich nach der Beweiserhebung den Fall abgewiesen hätte........

ist aber irgendwie alles nicht passiert......also warum sollte man, als soooooo mächtiger O.P. Clan erst dann einschreiten, wenn sich die Weltöffentlichkeit schon ein Bild machen konnte, wenn es "nur" noch ums Urteil geht? Das ist wohl ein bisschen spät.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

31.08.2014 um 07:13
Was mir auch immer wieder aufstösst: die Betonung, wie schön Reeva war.......wäre sie nicht so schön gewesen, wäre ihr Tod dann weniger furchtbar? Ist das wirklich ein Attribut, dass es hervorzuheben gilt, um einen Menschen "wertiger" zu machen?
Sie ist aus ihrem Leben gerissen worden, sie ist grundlos aus ihrem Leben gerissen worden, sie ist sinnlos getötet worden. Wie sie aussah ist dabei völlig egal, auch wie alt sie war spielt im Grunde keine Rolle. Aber diese Oberflächlichkeiten werden so überbetont, dass man tatsächlich den Eindruck bekommt, der Tod gutaussehender Menschen, schöner Menschen sei noch viel tragischer. Sehr befremdlich.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

31.08.2014 um 09:21
also ich kann es auch nicht verstehen, jetzt soll Reeva 17, 18 oder auch 19 minuten in ihrer todesfalle gefangen gewesen sein, soll um ihr leben geschrieen haben so dass alle nachbarn es hören konnten - und das alles obwohl sie ihr handy dabei hatte. nicht mal einen versuch hat es gegeben darüber hilfe zu holen - und diese furchtbaren nachbarn haben sich gemeinsam diese schreie angehört bis es endlich still wurde.. unfassbar!


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

31.08.2014 um 10:15
Das es für manche anscheinend besonders schlimm ist, wenn jemand zusätzlich noch jung, schön und erfolgreich ist, hatte ich ein paar Seiten ja auch schon angemerkt. Hätte O.P den Haushälter Frank aus versehn getötet, würde man wahrscheinlich nicht so einen Bohei darum machen..naja.

Ich finde es auch immer wieder interessant, wie man die Hörzeugen der Anklage quasi schon heiligt spricht. Man leiert immer wieder die selben Floskeln ab - "warum sollten die Zeugen lügen, sie kannten O.P ja gar nicht, sie wollen doch nur helfen, diese ehrenwerte Leute". Ja toll, aber sie können sich eben GEIRRT haben, aber das schließt man kategorisch aus. Die Zeugen selbst schließen so einiges kategorisch aus, was aber leider jeder Logik widerspricht. Z.B das mit den zwei Sätzen von gehörten Schüssen. Jaaa die ersten und die zweiten Sounds haben sich EXAKT gleich angehört, "wie Schüsse" aber die ersten Sounds können keine Schüsse gewesen sein, laut Stipps, nur die zweiten....warum?, dazu gibt es keine Begründung...die zwei Sets Schüsse hören sich exakt gleich an, laut Zeugen, aber irgendwie passt es halt besser wenn die letzten Sounds die WAHREN Schüsse waren und die ersten Sound dann halt der Bat gegen die Tür....obwohl sich die ja nun auch wie Schüsse angehört haben...hm...
Seltsam auch, dass nicht mal Nel auf dieses Szenario eingeht - erst Batschläge, dann Schüsse - Aber als es darum ging, die Schüsse nach hinten zu verlegen (und zwar ALLE VIER!), da war Nel voll dabei, Reeva musste ja geschrien haben, 17 Minuten lang....was die ersten Sounds dann wiederum waren, lässt Nel mit einem großen Fragezeichen stehen.
Auch immer wieder schön zu lesen, diesen Denkfehler bei vielen, "Reeva schrie doch, sie wurde ja schließlich in die Hüfte getroffen"...ja aber sie schrie doch BEVOR O.P geschossen hat, warum schrie sie denn nun angeblich davor bereits 17 Minuten lang?


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden