Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktuelle Gerichtsprozesse

5.317 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Gesetz, Gericht, Urteil, Verdächtiger, Angeklagter

Aktuelle Gerichtsprozesse

25.08.2014 um 19:35
Tussinelda schrieb:Pistorius erzählte, dass er in der Tatnacht aus dem Schlafzimmer ging um mit zwei Fans vor seinem Balkon zu sprechen. Das wäre der Grund dafür gewesen, dass er nicht bemerkte, dass Steenkamp aus dem Schlafzimmer und ins Bad ging.

Die Staatsanwälte sagten jedoch, dass seine Fan-Geschichte eine Lüge wäre. Er hätte diese erfunden um die Behauptung, dass er Steenkamp für einen Eindringling hielt, zu untermauern. Die Aussage von einem der Fans, stimmte auch nicht mit den Angaben Pistorius' überein, so die Staatsanwälte.
Ich bin vollkommen davon überzeugt, dass die kriminelle Familie Pistorius diese 2 Fans mit Geld bestochen oder durch ihren Einfluss unter Druck gesetzt hat, damit diese nicht vor Gericht aussagen.

Richterin Masipa weiss das aber alles, so dass es auch nicht nötig war, dass der geniale Nel diese 2 Fans vor Gericht aussagen liess. Der geniale Nel war sogar so genial diese 2 Fans noch nicht mal auf die Zeugenliste zu setzen, so dass diese sofort als Zeugen Roux' zuzuordnen waren. Dass Roux diese Fans nicht aufgerufen hat, beweist eindeutig, dass OP des vorsätzlichen, geplanten Mordes an RS schuldig ist.

Richterin Masipa weiss das alles und wird die Aussagen der 2 Fans, die von dem Zeitungsreporter aufgenommen wurden, zum schlechtmöglichsten Urteil gegen OP verwenden.

Jedem, der was anderes behauptet, fehlt es an gesundem Menschenverstand oder lügt einfach.


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

25.08.2014 um 20:03
Haha es wird ja immer kurioser :D Nun waren also zwei Fans um 3 Uhr morgens bei O.P auf dem Balkon. Mit denen hat er also gesprochen und deshalb nicht bemerkt das Reeva aufs Klo ging....

Es kommen immer mehr Details ans Licht, es spielen also noch zwei mysteriöse Fans (keine Ventilatoren) ein tragende Rolle in dem Fall, es bleibt weiter spannend... ;)


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

25.08.2014 um 20:33
@zwicker
:D genauso wird es sein


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

25.08.2014 um 22:56
@Tussinelda
Tussinelda schrieb: genauso wird es sein
danke dir sehr für den Lacher - ich hoff du hörst mich lachen.... :-) :-)
also muss das passende Kabel dagewesen sein, sonst hätten diese Fans ja keinen Laut von sich geben können, oder?..... :-) :-)

@zwicker
zwicker schrieb:Dass Roux diese Fans nicht aufgerufen hat, beweist eindeutig, dass OP des vorsätzlichen, geplanten Mordes an RS schuldig ist.
ich denke eher, das beweist nur, dass das Kabel verschwunden ist und somit hat Roux auf die Aufrufung dieser beiden Fans verzichtet weil die ohne Kabel keinen Laut von sich geben, ausser sie fallen um.....


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

26.08.2014 um 11:32
anscheinend ist die timeline doch nicht so unwichtig:



da hat Roux ganze arbeit geleistet..

inhaltlos scheint so mancher post zu sein:

Diskussion: Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

scheint aber nur so:

http://www.allmystery.de/fcgi/?m=edited_posts&id=12771060


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

26.08.2014 um 11:37
Vorurteile hat jeder, sie aber nicht zu überdenken, zu reflektieren und zu korrigieren zeugt von Dummheit und Ignoranz. Sie dienen sowieso nur dazu, das eigene Selbstbild positiv empfinden zu können, ohne sich dabei schuldig zu fühlen oder gar selbstkritisch zu sein. Man kann wunderbar andere Personen abwerten und sich selbst somit in ein besseres Licht stellen. Es ist traurig, dass manche Menschen andere diskriminieren, beleidigen müssen, um sich selbst aufzuwerten. Aber offenbar geht es bei manchen nicht anders, das ist sehr schade und tut mir sehr leid für diese Menschen, denn sie wandern mit einem begrenzten Horizont durchs Leben.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

26.08.2014 um 12:04
@FadingScreams
oh, sie haben das mit den 2 Fans verbessert :D besser spät als nie
Pistorius erzählte, dass er in der Tatnacht aus dem Schlafzimmer ging um zwei Ventilatoren zu holen. Das wäre der Grund dafür gewesen, dass er nicht bemerkte, dass Steenkamp aus dem Schlafzimmer und ins Bad ging.

Die Staatsanwälte sagten jedoch, dass seine Ventilatoren-Geschichte eine Lüge wäre. Er hätte diese erfunden um die Behauptung, dass er Steenkamp für einen Eindringling hielt, zu untermauern.
im Vergleich hierzu der Originalartikel
Tussinelda schrieb:Pistorius erzählte, dass er in der Tatnacht aus dem Schlafzimmer ging um mit zwei Fans vor seinem Balkon zu sprechen. Das wäre der Grund dafür gewesen, dass er nicht bemerkte, dass Steenkamp aus dem Schlafzimmer und ins Bad ging.

Die Staatsanwälte sagten jedoch, dass seine Fan-Geschichte eine Lüge wäre. Er hätte diese erfunden um die Behauptung, dass er Steenkamp für einen Eindringling hielt, zu untermauern. Die Aussage von einem der Fans, stimmte auch nicht mit den Angaben Pistorius' überein, so die Staatsanwälte.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

26.08.2014 um 12:29
@FadingScreams

Ist schon armselig, was man da in dem mittlerweile bearbeiteten Post lesen kann. Schade, wenn Menschen so tief sinken und nicht mehr in der Lage sind zu erkennen, daß es nicht um eine persönliche Sache, sondern um ein Gerichtsverfahren geht, über daß sich Leute austauschen und bei dem nun mal verschiedene Meinungen aufeinander treffen. Für Emotionen dieser Art und Projektionen sollte da eigentlich kein Platz sein.

@Tussinelda

Bez. Deines Beitrages...

Beitrag von Tussinelda, Seite 107

Es wundert mich eigentlich nicht, daß sie versuchen, auf den Geldzug aufzuspringen, das gab es doch immer schon, ob nun in London auf den Spuren von Jack the ripper, in Paris mit Besichtigungstouren im Tunnel, in dem Diana ihren Unfall hatte usw. Alles schon gelesen... sowas scheint heutzutage normal zu sein. Ich finde es widerwärtig, da wird der Tod eines Menschen ausgeschlachtet, für den eigenen Profit. Da werden fast schon mit Stolz die Einschusslöcher präsentiert... und die Presse oder der Privatmann steht Schlange, um sich das Ganze hautnah anzusehen.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

26.08.2014 um 13:21
@Tussinelda
ob die wohl von allein darauf gekommen sind und ihren mistake bemerkt haben?

10009236 239960412873684 708862303 n

..aus fehlern lernen die einen, andere eben nicht..


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

27.08.2014 um 12:00
so, hier wird wenigstens auch einmal erwähnt, dass Nel auch nicht gerade "vorsichtig" mit Zeugen umging....
http://www.ibtimes.com/oscar-pistorius-trial-witnesses-testifying-case-endure-trauma-anxiety-1669800


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

27.08.2014 um 12:22
hier noch etwas
http://www.independent.co.uk/voices/comment/televised-trials-a-good-idea-did-you-see-the-pistorius-trial-your-honour-969...
If Lord Neuberger found the television coverage of the Oscar Pistorius trial “impressive” he can’t have seen all of it.
Certainly not the prosecution’s brutal tactic of suddenly bringing up pictures of Reeva Steenkamp’s catastrophically wounded head onto the courtroom’s many screens, forcing the defendant to look at them.

This tactic also ensured millions of TV viewers of all ages were confronted with an image they may never forget. Ever since the prosecution pulled this stunt the television stream has been on a time delay to ensure it cannot happen again, but that doesn’t address other, more fundamental concerns about the coverage.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

27.08.2014 um 12:35
hier der Artikel mit Neubergers Meinung, hatte ich eben vergessen, aber darauf bezieht sich ja der link oben.......scheint sehr kritisiert zu werden, der gute Lord Neuberger, wenn man die comments so liest....
http://www.lawgazette.co.uk/practice/oscar-pistorius-trial-impressive-says-neuberger/5042657.article


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

27.08.2014 um 12:37
so, mal wieder was zum Urteil, gabs schon 1000mal, egal :D
http://www.sportsworldnews.com/articles/17181/20140827/oscar-pistorius-verdict-lawyer-contends-shots-fired-exceeding-bou...


melden
melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

27.08.2014 um 18:08
danke für die links @Tussinelda
.. man kann eben jede medaille drehen und wenden und immer wieder neu betrachten. mit ein bisschen abstand sieht es auch immer wieder anders aus. jeder hat eine andere wahrnehmung und welche wahrnehmung OP hatte, kann er nur erklären - glauben muss ihm niemand, man darf aber.. die richterin wird es nicht leicht haben in diesen tagen..


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

27.08.2014 um 18:11
@FadingScreams
nee, es wird schwer, aber sie wird sich schon durchwurschteln, alles berücksichtigen, dann sehen, welchen Wert sie welchem "Indiz", welcher Aussage etc beimisst.......ich gehe davon aus, dass die Begründung sehr aufschlussreich wird


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

27.08.2014 um 20:52
Tussinelda schrieb:so, hier wird wenigstens auch einmal erwähnt, dass Nel auch nicht gerade "vorsichtig" mit Zeugen umging....
Das hat Nel doch sogar in seinen HoA geschrieben. Fast alle Zeugen der Anklage waren in seinen Augen die Schlimmsten EVER. Wie kann man sowas in den HoA schreiben? Ich habe noch nie so eine Vorgehensweise bei einem Staatsanwalt erlebt. Mich hat es gewundert das sowas in S.A überhaupt erlaubt ist.
Witnesses for the defense also came under fire during the trial. Roger Dixon, who worked at a police forensics lab for 18 years, testified about the night in question. After giving his opinion about the order of gunshots from Pistorius, which differed from that of state pathologist Gert Saayman, he was attacked by prosecutor Gerrie Nel about his credentials.
Nel bezeichnet den Angeklagten als Lügner, er spricht Experten ihr Fachwissen ab, also wer sich hier über Roux beschwert, der ist wohl wieder mal auf einem Auge blind.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

27.08.2014 um 21:05
@CosmicQueen
ja, mich wundert es auch sehr, dass er die Zeugen so diskreditieren darf, ich meine, es ist schlimm genug aber eben das Prozedere, sie im Kreuzverhör auseinander zu nehmen, aber dann auch noch in seinen hoa noch einmal zu betonen, wie "beschissen" die waren....naja, guter Stil ist das nicht

Ich habe immer wieder das Gefühl, dass manche zu emotional sind, wenn sie diesen Prozess beobachten, beurteilen.......viele schliessen von sich auf andere, stellen sich vor, wie sie reagiert hätten oder was für sie als einzige Handlung in Frage kommt, bzw. was - aus ihrer Sicht - der einzige Grund sein kann, jemanden zu erschiessen.......mit 4 Schüssen. Ich glaube immer noch, dass ich nicht wissen kann, wie sich ein anderer Mensch fühlt, wie er zu reagieren hat, welche Gründe ihn wie handeln lassen. Wenn manche davon ausgehen, dass es einen Streit gegeben haben muss, dann frage ich mich, wie streiten solche Menschen? Würden sie so überreagieren? Jemanden töten, wegen eines Streits? Sicher nicht, so hoffe ich, auch wenn es sicherlich Menschen gibt, die aus meiner Sicht völlig überreagieren, aus einer Meinungsverschiedenheit ein riesiges Theater machen, regelrecht hassen, nur weil sie es nicht ertragen, dass nicht jeder ihrer Meinung ist. Aber jemanden bewusst und absichtlich töten??? Ich kann es mir nach wie vor NICHT vorstellen, auch nicht bei O.P.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

27.08.2014 um 21:20
@Tussinelda
So ein Mensch muss schon ziemlich kaltblütig und psychopathisch sein, bei einem simplen Streit vollkommen auszuticken und regelrecht eine Hinrichtung zu vollführen. Es weist diesbezüglich NICHTS darauf hin das O.P so ein Mensch sein könnte. Keine 4-wöchige Untersuchung hat das ergeben, was man O.P alles unterstellen möchte. In meinen Augen völlig an den Haaren herbeigezogen. Die Forensiker bestätigen so gut wie alles was O.P von ANFANG AN ausgesagt hat und diese Aussage hatte er wenigen Minuten nach der Tat geschildert und ist bis zum Schluss dabei geblieben!
Keine andere Wörschen weit und breit zu sehen, alles nur Verwirrungstaktik von Nel und so einige sind darauf reingefallen. So sehe ich das.


melden
Anzeige

Aktuelle Gerichtsprozesse

28.08.2014 um 10:04
hier geht es übrigens am 19. September weiter
http://www.dailymail.co.uk/news/article-2726307/Shield-actor-Michael-Jace-appears-court-pleads-NOT-GUILTY-wifes-shooting...


melden
186 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden