Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktuelle Gerichtsprozesse

5.317 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Gesetz, Gericht, Urteil, Angeklagter, Verdächtiger

Aktuelle Gerichtsprozesse

11.09.2014 um 14:49
@Tussinelda
Der Moment des Tages war für mich, als um 9:40Uhr schon 4 Schuldsprüche mit großer Häme gefeiert wurden.
Ich empfehle diesen interessierten Prozessbeobachtern, die das ganze als einen klaren Fall betrachtet haben (besonders jenen, die sich immer für ihr tolles Englisch rühmten), mal einen Auffrischkurs Englisch an der Volkshochschule und evtl. einen Grundkurs in gesundem Menschenverstand.


melden
Anzeige

Aktuelle Gerichtsprozesse

11.09.2014 um 14:52
@zwicker
:D
die wenigsten können so gut Englisch, geschweige denn auch noch mit Akzent, verstehen........und in einem Prozess ist es umso schwerer, denn da kommen ja die ganzen rechtlichen Tralalas auch noch dazu, die man womöglich auf Deutsch auch nicht versteht. Und die entsprechenden Gesetze, wie es in S.A. ist und gehandhabt wird (rechtlich) wollte ja auch nie jemand lesen, da hat man lieber ständig deutsche Gesetze bemüht und "Rechtsexperten" aus den eigenen Reihen, die alles erklären.......


ja das mit den "guilty" verdicts 10sec nach Beginn war sehr aufschlussreich und peinlich :D


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

11.09.2014 um 14:56
@zwicker
Haha ja, da passt das Sprichwort "Hochmut kommt vor dem Fall" ganz gut. ;D


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

11.09.2014 um 15:01
@CosmicQueen
Die Befürchtung mit dem Seelendoktor hab ich schon lange ;-)
zwicker schrieb:Der Moment des Tages war für mich, als um 9:40Uhr schon 4 Schuldsprüche mit großer Häme gefeiert wurden.
Ja, das war einfach unschlagbar , haha :-)) leider geil


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

11.09.2014 um 15:22
Also ich muss gestehen, dass mich einige Entscheidungen von Masipa heute überrascht haben.
Hätte gedacht, dass die Indizien ausreichen (wenn auch knapp), dass OPs Einbrechergeschichte widerlegt wird.
Da lag ich wohl falsch. Masipa hat ihre Gründe für die Wichtung der Indizien sehr nachvollziehbar präsentiert und Nel seine Fehler und Versäumnisse unter die Nase gerieben.
Ich denke man kann rauslesen, dass ich immer noch nicht von OPs Geschichte überzeugt bin. Das tut aber nichts zur Sache, denn entweder hat Masipa OP tatsächlich geglaubt oder zumindest nicht als "beyond reasonable doubt" widerlegt angesehen.

Was mich allerdings jetzt wirklich überrascht ist, dass Masipa den dolus eventualis ablehnte. Da habe ich die Begründung auch nicht zu 100% verstanden. Das würde ich gerne irgendwann noch mal genau nachlesen.
Da ich aber kein Rechtsexperte bin, auch kein selbsternannter, werde ich der Erfahrung von Masipa vertrauen.
Für die Einbrechergeschichte von OP wären mE auch eine Mindeststrafe von 15 Jahren zu hart gewesen.
Meiner ganz persönlichen Meinung nach empfände ich 8-10 Jahre für das OP Nachgewiesene angemessen. Man muss es abwarten.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

11.09.2014 um 15:27
Tussinelda schrieb:die wenigsten können so gut Englisch, geschweige denn auch noch mit Akzent, verstehen........und in einem Prozess
Stimmt, ich denke ich kann ganz gut englisch , habe aber trotzdem so ab und an meine Schwierigkeiten , gerade die Fachausdrücke zu verstehen. Aber wenn man nicht alles versteht sollte man halt erst mal abwarten und weiter zuhören, bevor man postet insbesondere dann , wenn man vorher anderen unterstellt hat nicht Englisch zu können ;-)

Alles in Allem fand ich diesen Prozesstag heute richtig gut. Alles wurde begründet und ist nachvollziehbar . Die Richterin hat sich nicht durch die breite Masse und Medien beeinflussen lassen und wird ein gerechtes Urteil sprechen.
Wir haben hier nichts falsch gedeutet , lagen mit dem meisten richtig ,einige von euch haben sogar von Anfang an culpable homicide vorausgesagt .
Und die Timeline von @CosmicQueen ,vor Monaten gepostet, stimmte bis auf das kleinste Detail !
Dafür habt ihr meinen Respekt !


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

11.09.2014 um 15:37
Beitrag von Tussinelda, Seite 121

@Tussinelda
@all
Bin gerade erst wieder online , ist für heute vorbei ? Wie geht es weiter ? Ist das Urteil gesprochen ?


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

11.09.2014 um 15:44
Nel ist zu hoch eingestiegen, mit seiner Anklage, er hat sich nicht auf das Wesentliche, das was er TATSÄCHLICH belegen kann verlassen


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

11.09.2014 um 15:45
@FadingScreams
nee, noch nicht, es sieht aus, als liefe es auf culpable homicide hinaus, morgen wissen wir mehr


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

11.09.2014 um 15:53
@Alibi
das war - aus meiner Sicht - nachdem man ja immer mehr erfahren hat und dann den Prozess gesehen hat, der einzig logische Schluss, aber das heisst natürlich nichts, denn es war ja fraglich, wie Masipa alles bewertet und noch ist sie ja auch nicht durch. Nur habe ich eben auch nicht geglaubt, dass O.P. sich in wenigen Minuten eine story ausdenkt, die zufälliger Weise auch noch mit den Spuren komplett übereinstimmt, das kann kein Mensch in einer solchen Situation....und das die Aussagen der Nachbarn merkwürdig waren, was den zeitlichen Ablauf betrifft (Telefonate), das war ja klar ersichtlich


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

11.09.2014 um 16:03
@Tussinelda
eben habe ich es im radio gehört :D hatte seit der mittagspause keine gelegenheit hier oder anderswo reinzugucken..

dann geht es also morgen weiter?


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

11.09.2014 um 16:09
oh, ich sehe gerade, die, die sich bestätigt fühlen dürfen, werden als einfach gestrickte kleingeister bezeichnet.. na denne :D bin ich doch gerne - ich liebe strickmoden :D


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

11.09.2014 um 16:10
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:und das die Aussagen der Nachbarn merkwürdig waren, was den zeitlichen Ablauf betrifft (Telefonate), das war ja klar ersichtlich
Also nachdem die Telefonzeiten rauskamen, habe ich sehr stark an Johnson/Burger gezweifelt.
Jedoch hätte ich nicht gedacht, dass die Stipps von Mylady abgelehnt werden. Aber es ist nachvollziehbar, dass Hörzeugen abgewiesen werden, wenn der Staatsanwalt seine Geschichte nicht wasserdicht bekommt und Zweifel bestehen bleiben.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

11.09.2014 um 16:11
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:und das die Aussagen der Nachbarn merkwürdig waren, was den zeitlichen Ablauf betrifft (Telefonate), das war ja klar ersichtlich
Also nachdem die Telefonzeiten rauskamen, habe ich sehr stark an Johnson/Burger gezweifelt.
Jedoch hätte ich nicht gedacht, dass die Stipps von Mylady abgelehnt werden. Aber es ist nachvollziehbar, dass Hörzeugen abgewiesen werden, wenn der Staatsanwalt seine Geschichte nicht wasserdicht bekommt und Zweifel bestehen bleiben.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

11.09.2014 um 17:11
Ich denke, O.P. wird eine ziemlich lange Gefängnisstrafe bekommen, auch wenn schedule 6 and schedule 5 ausgeräumt sind. Masipa will sicherlich dafür sorgen, dass das Urteil eine Warnung ist, dass man auch bei culpable homicide bestraft wird, nicht freikommt. Und dann noch die anderen Anklagepunkte.......also meiner Meinung nach wird es nicht "glimpflich" für O.P. ablaufen, im Sinne von, keine Gefängnisstrafe.....naja, wir werden sehen.......auf jeden Fall hat Nel nicht abgeliefert, was er hätte abliefern müssen, um die Anklage durchzusetzen, aber das wusste er auch, so mein Eindruck........er hatte eben nicht mehr.......ich verstehe nur nicht, warum er dann überhaupt so hoch eingestiegen ist


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

11.09.2014 um 17:25
Tussinelda schrieb:auf jeden Fall hat Nel nicht abgeliefert, was er hätte abliefern müssen, um die Anklage durchzusetzen, aber das wusste er auch, so mein Eindruck........er hatte eben nicht mehr.......ich verstehe nur nicht, warum er dann überhaupt so hoch eingestiegen ist
ich habe vorhin iwo gelesen, dass er zur mittagspause noch sicher war.. tja, warum ist er so hoch eingestiegen..

GUTE FRAGE :D

was ich glaube, kann ich nicht belegen - aus dem netz verschwunden - deshalb...........

warum haben ihn seine eigenen experten zT kaum interessiert?


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

11.09.2014 um 17:26
@FadingScreams
ich frage mich das auch, war er sich einfach ZU sicher? Hat er genauso voreingenommen und unreflektiert gedacht wie Botha? Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

11.09.2014 um 17:38
@Tussinelda
ich denke das ist wirklich nicht auszuschließen dass er genauso wie Botha gedacht hat - und dann gibt ist da noch die beiden damen - die verflossene und ihre mutter.. ich habe da mal was gelesen, was leider aus dem netz verschwunden ist - könnte wirklich sein, dass nach einer tasse kaffee sich so manche wahrnehmung in der nachbarschaft geändert hatte.. man hätte sich vielleicht öfter heimlich treffen müssen um zu plauschen..


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

11.09.2014 um 17:51
jetzt ist es plötzlich nicht mehr sooooo schlimm, wenn Masipa "nur" Mord als nicht erwiesen ansieht......aha.......jetzt geht es plötzlich nur darum, dass das Strafmaß trotzdem hoch sein soll.......für mich nicht nachvollziehbar. Wenn ich doch denke, dass er gemordet hat, mit premeditation und dies 1000fach wiederhole, total überzeugt bin, dann ist es doch nicht ausreichend, wenn das Strafmaß hoch ist........er ist dann ja trotzdem nicht wegen Mordes verurteilt, wegen premeditated murder schon gar nicht.....und premeditation war ja auch laut legal experts schon lange draussen, trotzdem haben manche darauf beharrt, weil das Nels Anklage war und weil es das war, was man persönlich als einzige Möglichkeit in Betracht zog........und jetzt wäre dies "egal"??? Muss ich nicht verstehen......


melden
Anzeige

Aktuelle Gerichtsprozesse

11.09.2014 um 17:54
das liegt doch nur daran, weil man sich weiterhin seine eigenen geschichten schreibt - hatte ich doch auch schon erwähnt, bestimmt wird bald gegen Frank ermittelt, wegen beihilfe..


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden