weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktuelle Gerichtsprozesse

5.317 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Gesetz, Gericht, Urteil, Angeklagter, Verdächtiger

Aktuelle Gerichtsprozesse

12.09.2014 um 14:02
@Photographer73
Ich bin überzeugt, dass, wenn Fresco ehrlich gewesen wäre, man OP diesbezüglich verurteilt hätte.
Da kann man Nel nicht mal einen Vorwurf machen, es sei denn er wusste was DF aussagt. Nel wird sich innerlich auch bei DF bedanken.
Bei count 4 war ich auch überrascht, da hat Masipa sehr zu Gunsten von OP geurteilt.


melden
Anzeige
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

12.09.2014 um 14:29
Hört sich doch alles so an, wie wir es auch erwartet haben.

Bei anderen ist vorsichtig gesagt, von Enttäuschung, Ungerechtigkeit, Korruption die Rede.
Warum? Das Gericht hat ein Urteil gefällt, gemäß den HoA´s der Staatsanwaltschaft und der Verteidigung. Mit einbezogen ist der Eindruck aus den Prozesstagen.

Zu jedem Punkt hat Masipa eine Erklärung und Begründung für ihre Beurteilungsfindung gegeben. Es sieht nicht so aus, als hätte sie mit dem Dartpfeil auf die Antworten geschossen. Da steckt schon viel Gehirnschmalz von ihr und den Beisitzern drin.

Nel konnte weder überzeugen, noch konnte er beweisen. Das hat, wie ich lese, auch heute wieder nicht
geklappt. Aber er hatte seine Chance. Die hat er nur genutzt in dem er die Zeugen und den Angeklagten vorgeführt hat.

Fällt es wirklich so schwer, ein Unglück zu akzeptieren?


Roux is BRILLANT!!!!!!!


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

12.09.2014 um 14:59
viele haben sich halt auch von der altarfigur Nel blenden lassen :D
So ist das mit den Götzen......die fallen halt schnell mal vom Hocker.

Nel hat über die gesamten Prozesstage sein Unwesen getrieben mit reichlich medialer Unterstützung.
Er hat einfach in den falschen Foren gelesen.
(außer m.P. Derman hats nicht so geklappt)

Aber mal ehrlich. Nach Nel´s unsicherem HoA Vortrag war doch der Drops gelutscht. Da konnte doch niemand mehr ernsthaft glauben, dass Nel auf der "Siegerstraße" langläuft. Während der kompletten Prozessdauer war es ihm wichtig das OP Reeva erschossen hat, später war es "nur" noch wichtig, dass OP egal wen auch immer, erschossen hätte, weil er unbedingt töten wollte. Ich frage mich immer noch, wie man sowas denn beweisen will? Aber egal. Das Kapitel ist nun abgeschlossen. Zumindest das Kapitel der Verurteilung.

Auffallend ist auch, dass die Pros sich noch nie so ausfallend und beleidigend benommen haben, wie die Haters. Wir haben noch nie die Familie, Oma, Opa, Freunde von Nel oder der Staatsanwaltschaft durchs mediale i-net Dorf gejagt, sowie es bei OP an der Tagesordnung ist.


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

12.09.2014 um 15:02
Frage: hat Fresco nochmal ausgesagt?


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

12.09.2014 um 15:15
keksi1 schrieb:Die Asse! Passt nur auf, jetzt. Wann denn sonst?!
HallO....Schön dich zu lesen.

hast jetzt ganz vergebens auf die Asse gewartet, oder haste welche gesehen?


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

12.09.2014 um 15:49
funnyfee schrieb:Auffallend ist auch, dass die Pros sich noch nie so ausfallend und beleidigend benommen haben, wie die Haters. Wir haben noch nie die Familie, Oma, Opa, Freunde von Nel oder der Staatsanwaltschaft durchs mediale i-net Dorf gejagt, sowie es bei OP an der Tagesordnung ist.
stimmt.. darauf schmeiss ich ne runde - bitte vorsichtig genießen - alkohol kann süchtig machen :D und zu halluzinationen führen..

tegernseer-450x298


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

12.09.2014 um 16:14
@funnyfee
funnyfee schrieb:Frage: hat Fresco nochmal ausgesagt?
Nein, sein Anwalt hat nur kurz für ihn gesprochen.
Masipa hat dann kurz erklärt, dass DF in Teilen gelogen hatte, aber trotzdem nicht weiter strafrechtlich verfolgt wird. Nel und Roux stimmten zu.


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

12.09.2014 um 16:56
FadingScreams schrieb:alkohol kann süchtig machen :D und zu halluzinationen führen..
ich glaube an der einen oder anderen Stelle ist diese Wirkung schon laengere Zeit feststellbar.


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

12.09.2014 um 17:02
@zwicker
zwicker schrieb:Nein, sein Anwalt hat nur kurz für ihn gesprochen.
Masipa hat dann kurz erklärt, dass DF in Teilen gelogen hatte, aber trotzdem nicht weiter strafrechtlich verfolgt wird. Nel und Roux stimmten zu.
DANKE für deine Info!!!!!!

Ich wühle mich durch gerade durch die Gazetten und Twittermeldungen.
Meine Güte......die Meldungen haben sich aber überschlagen.
Kannst du mir bitte auch sagen, was sich da mit der charmanten Sam Taylor zugetragen hat.
Was ist da denn passiert?


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

12.09.2014 um 17:02
Für alle, die es immer noch nicht verstanden haben, nicht verstehen wollen und einige vielleicht nicht verstehen können.
Dolus eventualis: Why Judge Masipa is right

While it may be wise to wait for Masipa J’s full judgment and thus her reasoning, McKaiser’s (at al) criticism is not correct. Here is why, briefly:

1. Dolus eventualis has two components “a cognitive component, foresight of the possibility of harm, and a conative (or volitional) component, most often expressed as recklessness whether the harm will result.” (See Hector (above) and S v Malinga, 1963.)

2. The Supreme Court of Appeal has stated the test thus: “The question to be decided is whether the State has proven beyond a doubt that the appellant subjectively foresaw the possibility that his actions would result in the death of the deceased, and nevertheless persisted in his conduct.” (Shongwe JA in Makgatho here.)

What does Shongwe JA mean by “subjectively”?

3. Snyman’s view on this point: “A person acts with intention, in the form of dolus eventualis, if the commission of the unlawful act or the causing of the unlawful result is not his main aim, but he subjectively foresees the possibility that in striving towards his main aim, the unlawful act may be committed or the unlawful result may ensue, and he reconciles himself to this possibility.”

4. The test, therefore, is wholly subjective. According to the Supreme Court, “The fundamental question is not whether he should have accepted that the result would follow, but whether in actual fact he accepted that it would follow.”

In Oscar’s case, the State failed to prove this “actual reconciliation” beyond a reasonable doubt. In fact, it was not the State’s case that Pistorius foresaw that he was going to kill the “intruder” and reconciled itself to that possibility. Instead, quite befuddlingly, Advocate Nel (the State prosecutor) opted for what most of us thought was an impossible route – proving that Pistorius intended to kill Steenkamp.

It is worth noting that saying Pistorius “should have foreseen” that opening fire at the “intruder” would lead to the intruder’s death is negligence, not intention. That is a “reasonable man” or objective standard. A subjective standard is what Pistorius actually foresaw and actually reconciled himself to, as the consequence of his actions.
Und jetzt wird es für einige vielleicht ganz hart:
Is Nel’s cockup fixable on appeal?

The answer to this question is (likely) NO. As a matter of principle, courts on appeal do not interfere with factual findings of the court of first instance. The appeal court deals only with the law. What Pistorius actually thought is a factual finding.

Therefore, it will be extremely difficult, if not utterly impossible, to overturn Masipa J’s findings on the facts as presented or proven by the State.
http://t.co/3ttNGGfjBa


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

12.09.2014 um 17:09
@zwicker
na wer es jetzt nicht versteht, der will es nicht verstehen oder aber kann kein Englisch :D und mischt trotzdem mit, was es naturgemäß überaus schwierig macht, denn wir haben ja oft genug festgestellt, das alle deutschen Medien immer wieder Probleme mit der Übersetzung hatten, Probleme hatte ja sogar das Gericht, man war ja direkt froh, als die eine Übersetzerin schlief :D


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

12.09.2014 um 17:11
@funnyfee
funnyfee schrieb:Kannst du mir bitte auch sagen, was sich da mit der charmanten Sam Taylor zugetragen hat.
Was ist da denn passiert?
Vor Gericht spielte nur die Glaubwürdigkeit von ST eine Rolle. Masipa sagte, dass sie ST prinzipiell schon glaubt, sich jedoch nicht an genauen Zeitpunkt und Ort des sunroof-incidents erinnern könne und damit dieser Vorfall nicht "beyond reasonable doubt" bewiesen wäre. Außerdem hätte sie evtl. einen Grund zu lügen als abgesägte Ex-Freundin - das ist jetzt nicht der genaue Wortlaut.
Salopp gesagt:
ST ist vielleicht etwas doof, aber keine Lügnerin. Den sunroof-Vorfall hat ganz klar Fresko versaut.

Außerdem kam heute Nacht ein Zeitungsartikel von ST raus, in dem sie OP die anger issues und Gewaltausbrüche vorwarf. (bestimmt relativ einfach über google zu finden)
Hier ist die Frage warum sie das nicht vor Gericht ausgesagt hat.
Ich frage mich, ob sie das durfte.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

12.09.2014 um 17:12
ach, Samantha Taylor hat jetzt der Presse "verraten", was sie alles Furchtbares durchmachen musste mit O.P., dass sie ständig um ihr Leben fürchtete, er sie terrorisierte und bedrohte....hatte sie wohl vergessen, während des Prozesses zu erwähnen


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

12.09.2014 um 17:13
@zwicker
naja, sie hat doch auch erzählt, wie er sie mal anbrüllte.......da kann sie sicher auch erzählen, wie er sie terrorisierte....aber ich weiß, was Du meinst, es ist ja immer noch die Frage, in wie weit der state "character witnesses" berufen kann, ich glaube, die Diskussion gab es schon mal


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

12.09.2014 um 17:14
@Tussinelda
Ich finds witzig, dass der Autor Nels Vorstellung als "cockup" bezeichnet.


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

12.09.2014 um 17:16
@Tussinelda
Aha. Ja wenn man so grausame Dinge erlebt hat, fällt es einem auch erst bei der gut zahlenden Presse spontan wieder ein. Ich verstehe.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

12.09.2014 um 17:16
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:aber ich weiß, was Du meinst, es ist ja immer noch die Frage, in wie weit der state "character witnesses" berufen kann, ich glaube, die Diskussion gab es schon mal
Und was war das Ergebnis dazu?


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

12.09.2014 um 17:16
@zwicker
ja, sehr passend :D


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

12.09.2014 um 17:18
Danke@zwicker


melden
Anzeige

Aktuelle Gerichtsprozesse

12.09.2014 um 17:18
@zwicker
ich glaube, dass darf er nicht, aber ich erinnere mich nicht genau.......


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden