Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist Sinn

52 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft

Was ist Sinn

20.02.2016 um 21:03
@wichtelprinz
wichtelprinz schrieb:Wenn es einen Sinn gibt dann wird er sich wohl stehtig "erfüllen"
Dann kann ich mir nichts außer existent vorstellen :D Was sonst wird von jedem und allen erfüllt?
Wobei ich bereits geschrieben habe was ich vom "Sinn" halte.


melden
Anzeige
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Sinn

20.02.2016 um 21:07
@Izaya
Izaya schrieb:Dann kann ich mir nichts außer existent vorstellen
ich würde die Prämisse fallen lassen das alles in einer Vorstellungskraft liegen müsse.


melden

Was ist Sinn

20.02.2016 um 21:07
@wichtelprinz
wichtelprinz schrieb:Weil es mich tünkt das Heut zu Tage es ein wenig narzisstisch und egoistisch rüberkommt seinen Sinn im Kriegführenwollen zu sehen.
Wir haben geklärt, Leben, Atmen, Tot sein, Existieren, nicht existieren, stehen, liegen, sitzen einfach alles ergibt keinen Sinn. Außer dem Sinn eben. Ist das alles auch ein Problem?

Mir kommt deine Version irgendwie unsinnig vor und nicht die Vorstellung vom individuellen Sinn.


melden

Was ist Sinn

20.02.2016 um 21:08
@wichtelprinz
wichtelprinz schrieb:ich würde die Prämisse fallen lassen das alles in einer Vorstellungskraft liegen müsse.
Ok. Da habe ich etwas nicht bedacht :D Punkt für dich.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Sinn

20.02.2016 um 21:12
@Izaya
Izaya schrieb:Mir kommt deine Version irgendwie unsinnig vor und nicht die Vorstellung vom individuellen Sinn.
AdHominem sind leider keine Argumente.

Ich fang gerne noch mal an :) Am Anfang war der Zweck :D ich habe nie gesagt das die Dinge keinen Zweck haben.
Aber ob sie einen Sinn ergeben liegt wohl ausserhalb der Vorstellungskraft.

Dafür aber dann zu behaupten, ohne bisheriges Argument, es gäbe in einem geschlossen System irgend welche Sinne welche sich Individuen erdenken halt ich auch für recht Illusionär bis hin zu blind.


melden

Was ist Sinn

20.02.2016 um 21:16
@wichtelprinz

Also, schauen wir uns mal an worüber wir beide diskutieren. Es ging darum, warum zwei sich widersprechende Sinne unsinnig sind.
Du bist mit dem Krieg gekommen. Und das dieser keinen Sinn ergibt. Nun sind wir dazu gekommen, dass nach deiner Idee alles außer dem Sinn keinen Sinn ergibt. Inwieweit ist das mit dem Krieg jetzt ein Argument?
wichtelprinz schrieb: bis hin zu blind.
Also ich habe ziemlich schlechte Augen, reicht das? :D


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Sinn

20.02.2016 um 21:19
@Izaya
der krieg war das Argument der Auswirkung wenn sich zwei individuelle, sich selbst gegebene Sinne widersprechen.


melden

Was ist Sinn

20.02.2016 um 21:22
@wichtelprinz
Und?

Die Auswirkungen machen es ja noch lange nicht unsinnig. Und wenn doch, sagst du das. Und nach deiner Definition hast du mit dem Sinn nichts am Hut - kannst nicht darüber Urteilen.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Sinn

20.02.2016 um 21:25
@Izaya
ich kann nur sagen das Krieg mehr als Massenpsychose beschrieben wird und mit der eigenen Sinngebung, in Anbetracht der mageren Argumentation das es diesen individuellen Sinn gäbe, man eher bescheiden und bedacht damit umgehen sollte.


melden

Was ist Sinn

20.02.2016 um 21:29
@wichtelprinz
Dann hätten wir das.
Nun wieder die alte Frage:
Izaya schrieb:Wieso ist es ein Problem, wenn der eine Sinn dem anderen widerspricht?


melden

Was ist Sinn

21.02.2016 um 21:09
@Izaya
Izaya schrieb:Oder wolltest du sagen, dass es einen Sinn gibt, aber nicht jeder ihn sieht?
Ich habe mich vielleicht nicht eindeutig genug ausgedrückt. Was ich sagen wollte war einfach, dass man Sinn nicht verallgemeinern kann und jeder eine andere Sichtweise auf die Dinge und andere Wege zum Ziel sehen kann, wodurch der Zug von dem Schachcomputer dem Beobachter als sinnlos vorkommt, aber eigentlich ja der in dieser Situation der schlauste Zug wäre.
Somit liegt aber nicht der Beobachter falsch, sondern hat einfach nur einen anderen Blick auf die Sicht und beurteilt die Situation anders, was auch zum Sieg der Partie führen würde.


melden
Anzeige

Was ist Sinn

21.02.2016 um 21:20
@Yaku
An sich war es schon deutlich. Nur das Bewerten des Zuges als "sinnvollsten" eben.
Jetzt weiß ich jedoch sicher, was du meinst.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

221 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lebensphilosophie52 Beiträge