weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Triebtheorie

dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Triebtheorie

14.07.2012 um 15:46
@DieSache


Was reagiert da wo. Biologie in Biologie oder Biologie in Gedanken ...


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Triebtheorie

14.07.2012 um 15:53
@dergeistlose

so richtig trennbar ist es denke ich nicht, wenn man die neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung bedenkt, es greift im Grunde beides ineinander wenn mans lapidar sehen will...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Triebtheorie

14.07.2012 um 15:59
@dergeistlose

Fakt ist Wissenschaft ist bemüht das Chaos des Lebens zu entschlüßeln, den Dingen auf den Grund zu gehen, vieles hat man in weiteren Stadien der Erkenntnisse verworfen. Es gibt physikalische Kräfte und die wirken unterschiedlich aufeinander, ebenso biochemische Prozesse deren Funktion man erkannt hat...

Hormone spielen bei vielen dieser Triebe eine Rolle...


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Triebtheorie

14.07.2012 um 16:00
@DieSache


Wenn beides ineinander greift,wie kann das eine das andere dann erklären...

sehe ich ein Vorgang, so ist dieser Vorgang nur eine Beobachtung die durch den Gedanken ermöglicht wird. Wer lenkt die Gedanken um etwas zu beobachten...

Um darauf zurück zu kommen.................. eine beobachtete Theorie, kann niemals etwas erklären, sondern ist genau so gesteuert wie die Beobachtung die diese Theorie ermöglichte. Das wir das jedoch als Erklärung hinnehmen, ist nur eine weitere gesteuerte Funktion deiner Gedanken. Darin kann es niemals Erklärungen geben, sondern nur Verwirrungen, denn ein Gedanke das sich in das andere vergreift, kann sich nur verirren.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Triebtheorie

14.07.2012 um 16:01
@dergeistlose

glaub eher, dass du gerade der bist, der sich verirrt !


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Triebtheorie

14.07.2012 um 16:01
@DieSache


Das tut die Religion auch. Was sie damit Hand in Hand mit der Wissenschaft an richtet, muss ich dir ja nicht aufzeigen..


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Triebtheorie

14.07.2012 um 16:02
@DieSache


wenn du meinst...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Triebtheorie

14.07.2012 um 16:06
@dergeistlose

nein tut mir, leid ich verstehe nur eben deine Argumentation nicht...mit diesem Gedanknegedöns, also vom Inhalt deiner Aussage kann ich nicht folgen, sorry !


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Triebtheorie

14.07.2012 um 16:09
Kingt wie Magnetismus. 1 und 0 , + und - , gut und schlecht, Mann und Frau ^^

Gegensätze ziehen sich bekanntlich an; Weiss der Geier warum :D


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Triebtheorie

14.07.2012 um 16:14
@DieSache

musst du ja auch nicht, ist alles gut...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Triebtheorie

14.07.2012 um 16:16
@fuzzy

solange sich keiner bei verletzt ist ja gut, nur das Beispiel mit dem Magnetismus...aua schmerzhaftes Koppkino, wenn ichs auf Männlein und Weiblein anwende...


melden
Anzeige
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Triebtheorie

14.07.2012 um 16:49
Soory das ich hier so hineigeplatzt bin, bin Waage ......


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lebensphilosophie52 Beiträge
Anzeigen ausblenden