weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

1.993 Beiträge, Schlüsselwörter: Roma, Salzburg, Sinthi

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:13
@eiieu

Was stimmt mit Dir eigentlich nicht?
Lynchjustiz darf auch nicht das Mittel der Wahl sein.



Ich würde es versuchen so zu Handhaben.
Einen Platz mit Sanitäranlagen und Mülltonnen bereitstellen und schauen ob das Angebot angenommen wird.
Funktioniert das ganze wie im Falle Vöcklabruck, Wels und meinem Wohnort dann eben NICHT: Hier ist die Ausfahrt und schleichts Euch.


melden
Anzeige
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:14
@eiieu
eiieu schrieb: vllt weil sie nicht grad weihnachtsgeld bekommen haben und sich aussuchen ob mauritius oder doch lieber liechtenstein ?!?
Wenn ich mir nicht leisten kann von A nach B zu fahren, muss man eben mit dem Arsch daheim bleiben, wo ist das Problem?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:14
@interrobang
Es geht um den einen Fall von dir, der dann später auf dem Schotterplatz eskalierte, weil der liebe Bauer auf Facebook seinen Unmut aussprach. Liest du deine eigenen Links nicht?

Und woher soll die Polizei wissen, ob der Bauer da nicht etwas übertrieben hat und das mit der angeblichen Morddrohung überhaupt stimmt? Sie bieten dem Bauern Geld an und sprechen gleichzeitig eine Morddrohung aus???


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:14
@interrobang
weil durch die Äuserungen des bauern auf Facebook doch erst der ganze shitstorm losgetreten wurde und in meinem Artikel und anderen steht, dass der bauer sich auf Facebook geäussert hat....liest Du nicht, was hier verlinkt wird, unter anderem von Dir?


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:15
@Pallas
Pallas schrieb:Ist trotzdem falsch, wenn einige Dorfbewohner auf solche Art das Gesetz selbst in die Hand nehmen.
ich wuerd es genauso machen, wenn mein friedlebendes dorf/kleinstadt von marodierenden parasiten heimgesucht wird ..
Pallas schrieb:Und auf "Hinrichtung" bin ich gekommen, weil es dazu Kommentare auf Facebook gibt.
Na, ich war das nicht und Grossmaeuler im Internet findet man ueberall. ;)


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:16
@eiieu
ach, eine neue Bezeichnung für Roma? Marodierende Parasiten, geht es vielleicht noch diskriminierender?


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:16
@eiieu
Dir hat wohl auch jemand in die Birne geschissen!


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:17
@CosmicQueen
Es geht um den einen Fall von dir der dann später auf dem Schotterplat eskalierte, weil der liebe Bauer auf Facebook seinen Unmut aussprach
Ja es eskalierte weil die Romas wieder aggressiv wurden.
interrobang schrieb:Ein 19-jähriger Bischofshofener, der bei der Eskalation mit einer Roma-Gruppe in der Nacht auf Dienstag dabei war, meldete sich Dienstagnachmittag bei der Salzburg24.at-Redaktion zu Wort.

Er wehrt sich gegen die Anschuldigungen, dass die Jugendlichen die Roma attackiert hätten: „Wir waren diejenigen, die bedroht wurden. Die Roma, die dort mit ihren Wohnwägen geparkt haben, bedrohten uns mit Messern und sind uns mit ihren Autos nachgefahren. Ich hatte Todesangst.”, so der 19-Jährige, der anonym bleiben möchte. Er sei, so der Jugendliche, mit seinem Pkw vor lauter Angst mit 130 km/h durch das Ortsgebiet gerast, weil er laut seinen Aussagen von einem Roma verfolgt wurde. Der 19-Jährige blieb dann direkt vor dem Polizeirevier stehen und tätigte eine Aussage bei den Polizeibeamten. Auch Fahrzeuge von den Jugendlichen sollen laut Angaben des jungen Bischofshofeners beschädigt worden sein.

Auf die Frage, weshalb sich dort überhaupt so viele Jugendliche aufhielten, antwortet der 19-Jährige gegenüber S24.at: „Dieser Platz wird gerne von den jungen Einheimischen als Treffpunkt genutzt.”
http://www.salzburg24.at/nach-eskalation-roma-aus-bischofshofen-abgereist/3689944
Der zweite vorfall ist eben wiedersprüchlich deswegen ist er auch irrelevant.
CosmicQueen schrieb: Sie bieten dem Bauern Geld an und sprechen gleichzeitig eine Morddrohung aus???
Die Morddrohung war vorher. Hast du den Link gar nicht gelesen?

@Tussinelda
Tussinelda schrieb:weil durch die Äuserungen des bauern auf Facebook doch erst der ganze shitstorm losgetreten wurde
Hätte die Polizei die Verbrecher sofort weggeschickt hätte der Bauer sich nicht auf diese art helfen müssen.


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:17
eiieu schrieb:Na, ich war das nicht und Grossmaeuler im Internet findet man ueberall.
Leider, und mit deiner obrigen Aussage:
eiieu schrieb:ich wuerd es genauso machen, wenn mein friedlebendes dorf/kleinstadt von marodierenden parasiten heimgesucht wird ..
nehme ich stark an, dass du auch dazu gehörst.
Oder denkst du, dass es bei solchen Situationen zu keinen Verletzten oder Schlimmeres kommt?


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:19
@interrobang
wie gesagt, dass ist eine Behauptung des Jugendlichen, sonst nichts.......Dir reicht das natürlich, um Dir eine sowieso festgelegte Meinung zu bestätigen, mir nicht, man muss schon DAS GANZE Bild sehen wollen


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:20
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:ach, eine neue Bezeichnung für Roma? Marodierende Parasiten, geht es vielleicht noch diskriminierender?
Ich fürchte so neu ist die Bezeichnung gar nicht ...


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:20
@Tussinelda
Und das ganze bild willst du eben nicht sehen. Deswegen habe ich den zweiten vorfall auch weggelassen da er wiedersprüchlich ist.


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:22
@Serpens
Serpens schrieb:Hier ist die Ausfahrt und schleichts Euch.
und das waere dann keine "lynchjustiz" ?
viele zigeuner kommen halt nicht hier her, weil ihr so nette menschen seid, sondern weil man hier wunderbar dem parasitaeren lebenslauf froehnen kann. da werden viele/die meisten massnahmen, die ich so von allerlei deutschen hoere, nicht funktionieren, da oben genannte kein interesse daran haben.
Wolfshaag schrieb:Wenn ich mir nicht leisten kann von A nach B zu fahren, muss man eben mit dem Arsch daheim bleiben, wo ist das Problem?
ein auesserst weitsichtiges argument. darueber hinaus ist es schon zu spaet, SIE SIND DA ^^
Tussinelda schrieb:ach, eine neue Bezeichnung für Roma? Marodierende Parasiten, geht es vielleicht noch diskriminierender?
manche zigeuner froehnen halt einem marodierenden parasitaeren lebensstil. andere nicht wo ist das problem ?
vincent schrieb:Dir hat wohl auch jemand in die Birne geschissen!
mehr kriegst nicht hin ?

@Pallas
noe, ich wuerde nicht anfangen dieser menschen leben beenden zu wollen, aber wer sich absichtlich so auffuehrt, gehoert verjagt und nicht verhaetschelt.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:23
@interrobang
Falsch! Erst kam das Geldangebot, danach die Morddrohung, nachdem der Bauer anfing mit Gülle zu spritzen.
15 Wohnmobile auf Wiese in Anthering

Mit 15 Wohnmobilen wollten die Roma auf dem Feld des Landwirts nahe des Tennisplatzes in Anthering campieren. Der Landwirt untersagte es der wandernden Großfamilie, die das Verbot aber schlichtweg ignorierte. „Nach Klarstellung der Tatsachen boten sie mir auch Geld, sofern sie in der Wiese stehen bleiben könnten. Ich war jedoch anständig verärgert, da es sich doch um eine Wiese im dritten Schnitt handelte, die ich am nächsten Tag zum eingrasen beginnen wollte” schreibt der Landwirt auf Facebook. Erst der Antheringer Bürgermeister schaffte es, dass ein Teil der Wohnwägen auf einem geschotterten Platz abgestellt wurden – dennoch blieben einige Autos in der Wiese stehen.
“Polizei ist machtlos”

Da die Polizei nichts machen konnte, die Roma den Platz nicht verlassen wollte, versuchte der Landwirt dann mit einem unkonventionellen Mitteln die restlichen Roma dazu zu bewegen, auf den Schotterplatz zu wechseln und griff zur Gülle: “Und donn hab ich also zum Güllefahren begonnen. Knapp zu ihren Wägen jedoch so weit weg dass ich sicher keinen verschmutze”, schildert der Landwirt auf Facebook. Schließlich eskalierte die Situation. Der Bauer wurde nach eigenen Angaben von rund 50 Roma mit Steinen und Müll beschmissen, einer soll mit einer Eisenstange gegen den Traktor geschlagen haben. Schließlich folgte eine Morddrohung.
http://www.salzburg24.at/anthering-streit-zwischen-landwirt-und-roma-gruppe-eskaliert/3687373

Auf Facebook hat er sich dann ausgelassen, darauf hin haben sich einige Jugendliche formatiert und sind dann auf die Roma am Schotterplatz losgegangen.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:23
@Tussinelda

Entschädigt für den entstandenen Schaden. Auf die Idee eine Art Stellgebühr zu entrichten sind sie ja scheinbar nicht gekommen...

Ok, vergiss das:

„Nach Klarstellung der Tatsachen boten sie mir auch Geld, sofern sie in der Wiese stehen bleiben könnten. Ich war jedoch anständig verärgert, da es sich doch um eine Wiese im dritten Schnitt handelte, die ich am nächsten Tag zum eingrasen beginnen wollte”



@Wolfshaag

Ich sage ja. Manche sind einfach gleicher als andere.


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:24
@CosmicQueen
Auf Facebook hat er sich ausgelassen weil die Polizei die Verbrecher nicht entfernte.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:25
@interrobang
Die Fahrzeuge der Roma wurden laut Polizei von den Jugendlichen mit Steinen beworfen – umgekehrt berichteten einige Jugendliche von den Roma bedroht und verfolgt worden zu sein. Die Polizei musste die Situation schlichten. Wenig später reisten die Roma schließlich Richtung Kärnten weiter, von einer Anzeige gegen die Jugendlichen sahen sie ab. Der ein oder andere Jugendliche dürften mit Konsequenzen rechnen müssen, so die Polizei.
http://www.vienna.at/nach-zwischenfaellen-pr-parkplatz-salzburg-sued-soll-campingplatz-fuer-roma-werden/3704563

Warum kassieren die Roma keine Anzeige, aber die Jugendlichen schon? Fragen über Fragen.. ;)


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:26
@CosmicQueen
Eben. Warum können sich die Roma das leisten? Steine werfen, Mordrohungen? Warum?


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:26
Man kann wohl mit Österreichern/Deutschen machen, was man will, sofern man anderer Herkunft ist und dann auf Rassismus plädieren kann.

Alleine schon der Umstand dieser Ungleichheit vor dem Gesetz ist gefährlich und schürt Gewalt, denn wenn man vom Gesetz nicht/kaum belangt wird, oder automatisch immer das Opfer ist, so wird man auch weniger vor Straftaten zurückschrecken.


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:26
@eiieu

Zuersteinmal der Begriff Lynchjustiz: Wikipedia: Lynchjustiz

Man könnte jetzt darüber streiten ob das Verweisen von Menschen durch einen Bürgermeister selbiges wäre.
Dies würde aber zu nichts führen da du sowieso nur am rummotzen bist und auch sonst keinerlei gscheite Argumente für ein Pro und ein Kontra beisteuern kannst.

(Das ich soetwas mal schreiben würde ...)


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:26
@interrobang
Ich verstehe die ganze Diskussion irgendwie nicht. Auch als Roma gilt, man darf nicht ungefragt auf fremden Privateigentum campieren. Da hätte die Polizei eingreifen müssen.
Was die Roma betrifft, so müssen sie eben mit den Folgen leben, wenn sie zu doof sind, ihre Reise vorher zu planen und zu organisieren.
Dennoch geht es mir deutlich zu weit, wenn hier von "marodierenden Parasiten" u.ä. gesprochen wird, ebenso wie Lynchjustiz. Wird man allerdings direkt und widerrechtlich angegriffen, so darf man sich eben im Rahmen der Notwehrnormierung wehren.
Im Endeffekt liegt das Versagen in dem vorliegenden Fall, bei der mangelhaften Reiseplanung der Roma und der Tatenlosigkeit der Ordnungshüter. Dort ist somit auch Kritik angebracht.


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:28
@CosmicQueen

Die Roma haben auf eine Anzeige verzichtet.


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:28
@Wolfshaag
Stimmt. Doch warum bekommen die dan solche zugeständnise Wie neue Parkmöglichkeiten nachdem sie einen Bauern finanziel geschädigt haben, mit dem umbringen bedrohten und attackierten?


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:28
interrobang schrieb:Eben. Warum können sich die Roma das leisten? Steine werfen, Mordrohungen? Warum?
Das frag doch die Polizei. Dass das Verhalten nicht in Ordnung ist, ist die eine Sache. Du strickst daraus aber ein Freifahrtsein für die Roma und tust als ob sie ihn sich selbst ausgehändigt hätten.


melden
Anzeige
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 12:29
@vincent
Aja und wo mache ich das?


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden