weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

5.263 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Berlin, Cannabis, Hanf, Coffe Shop
Allmysterio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

09.12.2014 um 18:02
@univerzal
univerzal schrieb:Es ist ein krasser Trugschluss zu glauben (eher hoffen), dass Verbote Probleme aus der Welt schaffen. Suchtgefährdete Menschen finden stets einen Weg, diese zu stillen. Und wenn es nur eine Verlagerung ist: Er säuft nun weniger, holt sich aber seine Trigger in der Spielbank ab. Was ist die Lösung? Alles verbieten?
Es ist auch falsch zu glauben wenn man alle Drogen erlaubt und dann unsere Probleme löst. Dann laufen die Krankenhäuser über wegen Suchtkranke.


melden
Anzeige

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

09.12.2014 um 18:02
@wanagi
Psychosen suchen sich weder Einserschüler, noch Schulversager, noch arm, noch reich etc. aus. Sie sind einfach da und können jeden treffen. Sie sind auch keine Schande, sondern einfach eine Krankheit wie alle anderen Krankheiten auch.

Jetzt stell dir mal vor, ein ganz gesunder Mensch würde, einfach nur so zum Spaß, Cannabis rauchen oder essen. Bei dem fällt doch der Trigger weg, wie wir oben gesehen haben. Cannabis wäre dann auch in keiner Weise gefährlich für ihn. Könntest du dir unter diesen Umständen vorstellen, die Legalisierung zu akzeptieren?


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

09.12.2014 um 18:03
Dann hatte er vielleicht noch was anderes im Blut, aber nur von Cannabis solch eine geschilderte Halluzination?
No way!
EDIT:
Vielleicht synthetisch Cannabinoide, der Dreck kann Halluzinationen hervorrufen.
Das Zeug würde ohne Cannabisverbot kaum konsumiert!


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

09.12.2014 um 18:44
Allmysterio schrieb:Es ist auch falsch zu glauben wenn man alle Drogen erlaubt und dann unsere Probleme löst. Dann laufen die Krankenhäuser über wegen Suchtkranke.
Und jetzt laufen unsere Gefängnisse über (mit Menschen die keinen 3. geschädigt haben) und unser Justizsystem wird verstopft von Verfahren gegen Konsumenten.
Die Polizei sollte Kapazitäten frei haben um gegen echte Kriminelle vorzugehen, zurzeit müssen sie Anzeigen aufnehmen gegen Menschen die Teile einer Pflanze geraucht haben. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen!
Ausserdem begehst du den Fehler zu glauben, eine Legalisierung würde den Konsum ansteigen lassen!


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

09.12.2014 um 18:59
@wanagi

Also ich habe die Vermutung dass Du etwas übertreibst. Wer hat Ihm denn was gegeben auf der Party? War das Zeug evtl. gestreckt? Oder war es etwas anderes? Also mir kommt das auch sehr komisch vor.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

09.12.2014 um 19:05
@Allmysterio
Es ist auch falsch zu glauben wenn man alle Drogen erlaubt und dann unsere Probleme löst. Dann laufen die Krankenhäuser über wegen Suchtkranke.

Wo habe ich was von 'allen Drogen' geschrieben? Essenz war, dass Verbote nicht immer den gewünschten und in manchen Bereichen sogar einen gegenteiligen Effekt haben.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

09.12.2014 um 19:17
@ThunderBird1
Die Freunde haben es der Polizei gesagt dass sie Cannabis genommen hatten. Wie und wieviel weiß ich nicht ich kann nur wiedergeben was mein Kollege mir gesagt hat.


melden
Allmysterio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

09.12.2014 um 19:22
@univerzal

Nirgendwo ich wollte es nur gesagt haben.

@Tyryon

Wenn man alle Drogen legalisiert, steigt der Konsum der Drogen. Zwar keine Kriminalität, aber es nehmen dann mehrere Menschen Drogen. Aber ich wünsche mir, dass es nie dazu braucht. Wir brauchen nicht mehr Drogen.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

09.12.2014 um 19:28
@Allmysterio
Was denn eigentlich? Hast du iwo belastbare Zahlen, ein Projektversuch? Mir sind keine Erkenntnisse bekannt und in Ländern, wo weiche Drogen wie Marihuana legalisiert wurden, ist kein signifikanter Anstieg zu verzeichnen.
---

Muss man wissen!



:troll:


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

09.12.2014 um 19:28
Allmysterio schrieb:Wenn man alle Drogen legalisiert, steigt der Konsum der Drogen.
Quelle?


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

09.12.2014 um 19:38
@univerzal
Hast du das dort gepostest um hier alle Legalisierungsgegner lächerlich dastehen zu lassen?


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

09.12.2014 um 19:40
@wanagi
Die sind meist schon ohne meine Mithilfe lächerlich, chrchr. Aber nein, ich hab mir nur den Screenshot unter den Nagel gerissen.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

09.12.2014 um 19:41
@univerzal
Oh du hebst die Diskussion in ungeahnte Höhen *hust*


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

09.12.2014 um 19:41
Allmysterio schrieb:Wenn man alle Drogen legalisiert, steigt der Konsum der Drogen.
Für eine Legalisierung bei zu wenig Regulierung kann das stimmen. Für alle in der Praxis bisher durchgeführten Formen der Legalisierung stimmt das aber definitiv nicht. Es gibt keinen Zusammenhang zwischen Konsumentenzahl und rechtlichem Status! Diese Aussage gilt aber nur solange Cannabis nicht frei verkäuflich ist, weil dieses Szenario nicht existiert.
Allmysterio schrieb:Wir brauchen nicht mehr Drogen.
Diese Drogen existieren und der Markt dafür ist vorhanden. Dieser Realität muss man sich stellen.
wanagi schrieb:Hast du das dort gepostest um hier alle Legalisierungsgegner lächerlich dastehen zu lassen?
Das Gros der Legalisierungsgegner argumentiert kategorisch irrational und entgegen aller Fakten. Für meinen Geschmack ist das schon lächerlich genug. Wobei der Witz des Cannabisspritzens unter Legalisierungsbefürwortern ein Running-Gag ist :D


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

09.12.2014 um 19:43
@wanagi
Muss ich mir ausgerechnet von dir mit deiner stringenten Argumentationsführung, bestehend aus Halbwissen und persönlichen (wahrscheinlich erlogenen) Anekdoten, die sich obendrein alle zwei Seiten wiederholt, anhören? Alles klar :D


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

09.12.2014 um 19:45
univerzal schrieb:Die sind meist schon ohne meine Mithilfe lächerlich, chrchr
Das Gro der Legalisierungsgegner argumentiert kategorisch irrational und entgegen aller Fakten. Für meinen Geschmack ist das schon lächerlich genug
Sowas wollte ich auch gerade posten, aber auf am Boden liegende trete ich nicht noch ein! ;)


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

09.12.2014 um 19:47
@Madboy
Ja natürlich ich spritz mir auch stündlich Aspirin...
Madboy schrieb:Es gibt keinen Zusammenhang zwischen Konsumentenzahl und rechtlichem Status!
Man wird aber so leichter herankommen, ob nun aus Neugier oder aus Abhängigkeit, beim Alk ist es das gleiche 14 jährige schicken ihre 18jährigen Cousins vor zum Schnapskaufen, toll das nennt man Jugendschutz.
@univerzal
Na deine Beiträge waren in letzter Zeit nicht wirklich der Brüller.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

09.12.2014 um 19:48
@wanagi
Dann habe ich alles richtig gemacht, wenn sie dir nicht gefallen. :D


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

09.12.2014 um 19:48
Touché :)


melden
Anzeige

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

09.12.2014 um 19:49
wanagi schrieb:Man wird aber so leichter herankommen
Gewagte Behauptung, einen unkontrollierten Zustand mit einem kontrolliertem zu vergleichen. Tipp: Heute muss kein 14 Jähriger seinen Cousin zum Haschkauf schicken.


melden
159 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden