weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

4.539 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Berlin, Cannabis, Hanf, Coffe Shop

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

30.03.2017 um 04:52
@7maxx
Du kannst ja in ne gut sortierte Apotheke latschen und dir selbst solch Testgerätscgaft holen,oder mal checken bei DocMorris oder Amazon,da kriegste das auch


melden
Anzeige
7maxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

30.03.2017 um 07:51
@Warhead
Ich muss rausfinden welcher cut off auf mich zu kommt.
Ja hast recht, wäre von vorteil


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

30.03.2017 um 12:50
Wenn du unsicher bist wieviele Tage du vorher warten musst warte lieber ein wenig länger. Cannabis ist zwar was Nettes aber eine Ausbildung oder ein Job auch :D Auch den Tipp mit dem Wassertrinken kann ich dir nochmal wärmstens ans Herz legen, hat schon einige Kollegen von mir aus ner' Notlage gerettet.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

30.03.2017 um 14:53
@mü
Da würd ich eher Sauerkrautsaft und Spargelwasser trinken bzw ein paar Spargelessen ansetzen.
Ist auch gerade die richtige Zeit dafür


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

30.03.2017 um 14:55
@Warhead

Sauerkrautsaft?! Also ich hab den wohl öfter mal im Regal stehen sehen aber musste mich jedes mal fragen, wer sowas wohl trinkt. Jetzt hab ich meine Antwort :D

Also unser Fazit: 12 Tage lang nichts konsumieren und dazu täglich leckeren Spargel mit einem großen Glas Wasser, guten Appetit!


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

30.03.2017 um 15:14
@mü
Täglich leckeren Spargel mit ner Literflasche Sauerkrautsaft...ich habs gut,ich darf meine Amphetamine immer mit mir führen


melden
7maxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

30.03.2017 um 15:25
@Warhead
@mü
Also hab rausgefunden das der speicheltest von der firma Draeger zum einsatz kommt.War auf deren Homepage. Diese Verbrecher erzählen wie toll ihre geräte sind ,aber keine technischen Details und welches gerät zum einsatz kommt weis ich auch nicht. 

Die sagen nur das ihre Produkte ziemlich genau messen, werbung halt.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

30.03.2017 um 17:00
@7maxx
Ja da ham sie recht,Draeger ist erste Wahl...hier was zum Lesen,vom Präse der Berliner Ärztekammer

m.taz.de/Legalisierung-von-Cannabis/!5392391;m/ (
)


melden
7maxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

30.03.2017 um 17:26
schrieb:Also unser Fazit: 12 Tage lang nichts konsumieren und dazu täglich leckeren Spargel mit einem großen Glas Wasser, guten Appetit!
12 tage? Hab die letzten tage viel gegoogelt und hab nirgendswo gelesen das man Cannabis im speichel länger als 1 tag nachweisen kann. Es hängt alles von der methode ab. Im Urin sind es bis zu 12 Wochen .

Cannabis soll generell schwierig im speichel nachzuweisen zu sein.  

@Warhead
Ja ist echt ein unding wie der staat mit kiffern umgeht. Es werden wirklich existenzen zerstört nur weil man ein wenig bufft. 

Was haltet ihr hier von:


Speichel: Im Speichel wird vor allem THC nachgewiesen, dass sich beim Rauchen von Cannabis in der Mundhöhle abgelagert hat. Die Mundhöhle ist beim Rauchen hohen THC-Konzentrationen ausgesetzt. Es gelangt nur wenig THC vom Blut in den Speichel. Auch Stoffwechselprodukte sind nur in geringer Konzentration nachweisbar. Wird THC gegessen, ohne dass die Mundhöhle der Droge stark ausgesetzt ist, beispielsweise bei der Aufnahme von THC-Kapseln oder mittels eines schlecht gekauten Kekses, so sind die THC-Konzentrationen im Speichel so gering, dass es im Allgemeinen nicht nachgewiesen werden kann. In einer Studie war THC nach dem Rauchen einer Cannabiszigarette bei verschiedenen Personen zwischen einer und 24 Stunden lang nachweisbar. Die Screeningtests für Speichel sind allerdings so ungenau, dass THC nicht selten gar nicht im Speichel nachgewiesen werden kann.




http://hanf-aktivisten.de/?page_id=626


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

30.03.2017 um 17:46
@7maxx
Ich würd auf Haschkekse umsteigen,dss sag ich immer wieder,weils nicht nur gesunder ist,sondern auch weil das ganze Spektrum von thc und der anderen Cannabinole zum Tragen kommt.
Dieses hochgetunte Haze was einen nur breit macht und sonst gar nix spricht mich überhaupt nicht an,ich bin ein alter Sack,ich habs gerne psychedelisch-punkig,dieses ganze Dröhndope kam mit dem Neoliberalismus hoch


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

30.03.2017 um 17:49
Wieso funzt der Link nicht??

http://m.taz.de/Legalisierung-von-Cannabis/!5392391;m/


melden
7maxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

30.03.2017 um 17:55
@Warhead
Ich hab einfach gegoogelt geht auch. Ich bin erleichtert das nur ein speicheltest in frage kommt. Ich frag mich ob es was bringt wenn man vorher milch trinkt?

Da kann man bestimmt tricksen. Ich denke aber auch das diese tester schon ziemlich gut sind, deshalb lieber 2-3 tage vorher aufhören.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

30.03.2017 um 18:17
@7maxx
Im Profisport sind Verschleierungsmittel die Regel
Hmja,Milch enthält Kalzium,Eisen,Eiweiss,wichtige Fette,paar Enzyme,kann nicht schaden.
Wenn du etwas gegessen hast mit zuviel Chilli und alles vom Gaumen bis zur Speiseröhre so schmerzt und deine Zunge schon taub ist,dann trink Milch bevor du kollabierst,Milch aus dem Bioladen,nicht dieses hocherhitzte tote Zeug,die Fette binden das Capsacain


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

30.03.2017 um 18:22
@7maxx
Milch solltest du in deine Wasserpfeife kippen,warme Milch mit Honig,hmmm ich sag dir,Spätlese...versaut einen total


melden
7maxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

31.03.2017 um 23:02
Warhead schrieb:Capsacain
Was soll das sein?


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

01.04.2017 um 02:04
@7maxx
Ein Alkaloid


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

01.04.2017 um 03:34
7maxx schrieb:    Capsacain

Was soll das sein?
Werden schon ausgesamt und warten nur darauf dann bald in den Garten zu dürfen... :)

Wikipedia: Habanero


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

01.04.2017 um 03:54
@7maxx
Asche auf mein Haupt,hab mich verhaun...im Speichel ist das Zeug so gut wie gar nicht nachzuweisen,aus dem Blut isses nach nem Tag raus...aber im Urin isses bis zu drei Monate nachweisbar.
Ich hab meinen Biochemiker gefragt

@Bone02943
Unter 100000 Scoville läuft bei dir gar nix


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

01.04.2017 um 03:58
@Warhead

Also die sind auch mir fast schon zu scharf. :D

Hab die das erste mal zum testen so vom Strauch frisch ab und reingebissen, war schon extrem. xD


melden
Anzeige
7maxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

01.04.2017 um 04:04
@Warhead
Sag ich doch. Aber dank dir das du gefragt hast. Ich darf diese Geräte trotzdem nicht unterschätzen. Gibt es nicht irgendwas was man kurz vorm test trinken kann außer Bleichmittel :)


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden