weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist Russland eine Demokratie?

206 Beiträge, Schlüsselwörter: Russland, Demokratie
HeizerP.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Russland eine Demokratie?

04.12.2013 um 18:21
@KillingTime
KillingTime schrieb:Du hast einfach keine eigenen Argumente,
Ich habe genug gebracht aber für Gustl Mollath hab ich jetzt keine Zeit.
Nett andere als Troll zu bezeichnen wenn man selbst keine Argumente mehr hat.


melden
Anzeige

Ist Russland eine Demokratie?

04.12.2013 um 19:20
Ich kann mir aber auch aus den Nachrichten ein Urteil bilden.
Ganz genau. :D BILD dir deine Meinung.


melden

Ist Russland eine Demokratie?

04.12.2013 um 21:41
In einer Demokratie werden nach unserem Verständnis alle gleich behandelt.
Also ist nach unserem Verständnis Athen keine Demokratie gewesen?


melden
kopischke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Russland eine Demokratie?

04.12.2013 um 22:03
Wenn ihr denkt Deutschland hätte eine Demokratie, dann hat natürlich Russland auch eine klar.


melden
HeizerP.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Russland eine Demokratie?

04.12.2013 um 22:05
@polos
polos schrieb: BILD dir deine Meinung.
Ganz sicher nicht!
Text
@Tyon
Tyon schrieb:Also ist nach unserem Verständnis Athen keine Demokratie gewesen?
Es war eine der ersten, oder die erste Demokratie.
Auf dem Index würde sie heute sicher nicht so gut abschneiden, aber bei Wiki nach den Kriterien einer Demokratie zu schauen wäre wohl zu viel von mir verlangt.

Meine Frage steht immer noch. War das römische Reich eine Demokratie nur weil es Wahlen gab?


melden
HeizerP.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Russland eine Demokratie?

04.12.2013 um 22:06
@kopischke
kopischke schrieb:Wenn ihr denkt Deutschland hätte eine Demokratie, dann hat natürlich Russland auch eine klar.
Deutschland hat keine Demokratie, ist aber nach Kriterien demokratischer als Russland.


melden
kopischke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Russland eine Demokratie?

04.12.2013 um 22:10
HeizerP. schrieb:...ist aber nach Kriterien demokratischer als Russland.
Was noch demokratischer als Russland, wo gibt's denn sowas?

Dachte das Zarrenreich mit KGB Zar Putin ist die Demokratie schlechthin.


melden
HeizerP.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Russland eine Demokratie?

05.12.2013 um 00:51
@kopischke
kopischke schrieb:Dachte das Zarrenreich mit KGB Zar Putin ist die Demokratie schlechthin.
Tja, am besten unterhältst du dich mal mit Geheimdienstlern @Chavez und @iku
bzw. mit dem Russlandfan @KillingTime


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Russland eine Demokratie?

05.12.2013 um 00:58
Ehm halb, halb.


melden
HeizerP.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Russland eine Demokratie?

05.12.2013 um 01:11
@KillingTime
Okay, hab mich jetzt bisschen zu Mollath eingelesen.
Leider gibt es so was in Deutschland. Ich habe ja selbst die Sache mit dem Postminister angesprochen.
Habe auch nie behauptet das Deutschland ein Rechtsstaat wäre. Das ist aber nichts gegen das was in Russland abgeht.
Schade das du und sicher noch andere Leute sich von so einer durchschaubaren Show wie dem Snowdenasyl beeindrucken lassen.


melden

Ist Russland eine Demokratie?

05.12.2013 um 08:50
HeizerP. schrieb:Das ist aber nichts gegen das was in Russland abgeht.
Was man ja hervorragend beurteilen kann, wenn man es nur aus der Glotze kennt.
z.B. findet man im RTL Nachmittagsprogramm akkurate Reportagen über das Familienleben in Deutschland, ein Spiegel der Gesellschaft.

Alles was deine Diskussionspartner in Russland erlebten ist reine Fassade & Illusion verglichen mit der absoluten Wahrheit die dir die Medien ins Hirn projeziert haben.

Bis später, ich muss mal ins Steakhouse um die dortigen Grillmeister über Zubereitung von Fleisch zubelehren, hab da nämlich was in Galileo gesehen.


melden

Ist Russland eine Demokratie?

05.12.2013 um 09:47
HeizerP. schrieb:Tja, am besten unterhältst du dich mal mit Geheimdienstlern @Chavez und @iku
bzw. mit dem Russlandfan @KillingTime
Hey sind alle die aus der ehemaligen UdSSR kommen Geheimagenten? Zur Sicherheit sollte man „Aufenthaltslager“ einrichten um diese dort zu Konzentrieren. Dort könnte man diese Subjekte umerziehen (z.B. Schweinshaxe essen, Volksmusik 24 Stunden am tag vorspielen, Verbotene Liebe anschauen lassen, falls das alles nicht klappt könnte man ja „Umerziehungsarbeiten“ einführen um diese Subjekte Frei zu machen). Über dem Lager könnte man ja so ein Slogan schreiben wie „Am deutschen Wesen soll die Welt genesen“ oder halt was anderes fällt dir spontan was ein?


melden

Ist Russland eine Demokratie?

05.12.2013 um 09:54
...klar, genauso wie bei uns.
Eine Interessendemokratie eben.


melden
HeizerP.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Russland eine Demokratie?

05.12.2013 um 17:57
@mrfeelgood
mrfeelgood schrieb:Alles was deine Diskussionspartner in Russland erlebten ist reine Fassade & Illusion
Ich könnte auch in den Iran fahren, ohne das mir was passiert, wenn ich mich an gewisse Regeln halte.

@Chavez
Auf deine Provokation muss ich nicht eingehen.


melden

Ist Russland eine Demokratie?

05.12.2013 um 18:10
@HeizerP.
Das ist keine Provokation, zuerst sagst du ich sollte die deutsche Staatsbürgerschaft nicht haben weil ich Tscheburaschka kenne, dann soll ich und der andere da Geheimdienstler sein. Also warum machen wir hier halt?


melden
HeizerP.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Russland eine Demokratie?

05.12.2013 um 18:13
@Chavez
Chavez schrieb:zuerst sagst du ich sollte die deutsche Staatsbürgerschaft nicht haben weil ich Tscheburaschka kenne,
Das ist eine Suggestivaussage. Ich sagte sinngemäß, das ich vermute das du aus Russland kommst, wegen deinem Nick.
Du verteidigst hier mit aller Macht ein autoritäres Regime.


melden

Ist Russland eine Demokratie?

05.12.2013 um 18:27
Tscheburaschka schrieb:
Und wo ich herkomme ist egal ich bin deutscher Staatsbürger.
deine antwort
HeizerP. schrieb:Und da frag ich mich warum, denn dein Nick spricht ja für sich.
Für was spricht mein Nick? Für ein Unschuldige Kinderfilmfigur die ich als Kind gerne geschaut hab. Dafür soll einem die deutsche Staatsbürgerschaft verweigert werden? Gott sei dank hast du das nicht zu bestimmen. Ich und der andere haben dich darauf hingewiesen das deine Aussagen nicht stimmen und du doch bitte deine Aussagen belegen sollst. Du betitelst die Leute darauf hin sofort als „Geheimdienstler“.


melden
HeizerP.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Russland eine Demokratie?

05.12.2013 um 19:15
@Chavez
Chavez schrieb:Für was spricht mein Nick? Für ein Unschuldige Kinderfilmfigur die ich als Kind gerne geschaut hab. Dafür soll einem die deutsche Staatsbürgerschaft verweigert werden?
Bevor ich mich weiter vor deinen unhaltbaren Aussagen rechtfertigen muss, zitiere doch bitte wo ich diesen Unsinn behauptet habe.
Chavez schrieb: Ich und der andere haben dich darauf hingewiesen das deine Aussagen nicht stimmen und du doch bitte deine Aussagen belegen sollst.
Ich habe bereits belegt.


melden

Ist Russland eine Demokratie?

05.12.2013 um 19:15
Das ist überaus amüsant, wie Menschen, die offenbar zu viel Zeit haben, versuchen Kritik an etwas zu üben, von dem sie keine Ahnung haben.

Das erinnert mich an diesen Artikel hier:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-geschichtsbuch-loest-heftige-kontroversen-aus-a-933173.html


:D

Wer es versteht, wird sich darüber amüsieren können.


Leider werden die meisten Artikel über Russland im ähnlichen Tenor verfasst. Was wohl so einigen einfach gestrickten Menschen einen tiefen Schock versetzt. :)

Ich möchte noch anmerken, dass man vor nicht zu langer Zeit den Russischen Präsidenten als einen knallharten Nationalisten hinstellen wollte. Als man jedoch gemerkt hat, dass die sogenannte "Opposition" (die übrigens mit den im Eingangspost erwähnten "Opportunisten" nicht viel gemeinsam hat :D) mehrheitlich die eigentlichen Nationalisten sind, fiel dieser Vorwurf rasch unter den Tisch.

Jetzt ist Putin der allmächtige Zar und ein ganz böser Diktator. Der nationalistische Haufen und andere Schwachmaten erster Güte werden dagegen als die Oberdemokraten verkauft.


melden
Anzeige

Ist Russland eine Demokratie?

05.12.2013 um 19:40
HeizerP. schrieb:Bevor ich mich weiter vor deinen unhaltbaren Aussagen rechtfertigen muss, zitiere doch bitte wo ich diesen Unsinn behauptet habe.
Bist du blind ich hab das schon Zitiert aber wen du mir nicht traust Seite 4 Nachricht um 15:26 Uhr
Beitrag von Chavez, Seite 4
HeizerP. schrieb:Ich habe bereits belegt.
Was hast du belegt den „Terror“? wo?


melden
417 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden