weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 22:26
Taln.Reich schrieb:sagte ich ja, Personenschutz. Habe ich jetzt extra dick markiert.
AUCH nicht NUR
catman schrieb:Die von ehemaligen US-Elitesoldaten gegründete Söldnertruppe kämpfte für die USA im Irak und in Afghanistan, lässt sich aber auch von Konzernen und Drittstaaten anheuern.
war ausserdem nur ein Artikel auf die schnelle...hab ne doku gesehen auf Phönix..wos um Blackwater ging...da wurden auch Soldlisten gezeigt...Kampfeinsatz 500 Dollar pro Tag stand da..Training Bewachung 300 $ und Flugzeit(Überführung) 150$ pro Tag


melden
Anzeige
melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 22:29
@Chavez
was den von dir verlinkten Beitrag angeht, hat jedimindtricks einen ganz guten Konter gebracht:
Na offenbar sind die 20 Prozent wahrscheinlicher wie das Merkel nen Mann ist ;)
Naja , kannst es ja melden falls es deiner Meinung nach nicht korrekt rüberkommt .
Mit 20 Prozent kann man aber arbeiten .in donetsk und luhansk waren das auch keine 80 Prozent , Never .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 22:31
Taln.Reich schrieb:dann verlang, das richtig nachgeprüft wird.
soll ich ganz wiki durchstöbern?
@jedimindtricks
@Taln.Reich

übrigens ist der Eintrag bei Wiki extrem einseitig warum steht da nichts von den Tschetschenen die in der UA Armee kämpfen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 22:31
war glaub ich die da

"Die Privatarmee: Blackwater & Co." schon erschütternd wie verachtenswert sie sogar mit ihren eigenen gefallen Kollegen umgehen..was soll man da noch erwarten ?



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 22:32
Taln.Reich schrieb:und, wie ich schon gesagt hatte: bitte jeden dieser Berichte einzeln widerlegen.
Genau, immer frei nach dem Motto: friß oder stirb!
Nee danke, das artet in Arbeit aus.
Du darfst mir aber gerne ein Angebot für meine Analysen zukommen lassen, so is das nich. Mich bezahlt man übrigens fürstlich und sofort bei der Auftragserteilung... ;)
Taln.Reich schrieb:darüber wurde hier heute schon diskutiert. Diese Sölldnerfirma macht Personenschutz, keinen Frontliniendienst.
Klar, die arbeiten nur in Kindergärten. Es gibt auch nur eine US-Söldnerfirma, jaja...
Aber gut, wer der PR-Abteilung von Academi das Kreidefressen abkaufen will: bitteschön. Dann kann man auch wieder bedingungslos jeden Werbeblock als Wahrheit verbuchen, das gestaltet das Leben natürlich gleich wieder überschaubarer.
Es wäre ein absolut inakzeptabler Vorgang, wenn sich die Amerikaner mitten in Europa so aufführen, als wäre die Ukraine ihr Hinterhof." Die Bundesregierung müsse offenlegen, ob auch deutsche Söldner in der Ukraine aktiv seien.
Wurde das jetzt entsprechend untersucht oder doch wieder gedeckelt? Ach ich kanns mir denken...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 22:35
Chavez schrieb:soll ich ganz wiki durchstöbern?
nur den Artikel über die russische Intervention in der Ukraine.
Chavez schrieb:übrigens ist der Eintrag bei Wiki extrem einseitig warum steht da nichts von den Tschetschenen die in der UA Armee kämpfen?
hast du dafür eine vertrauliche Quelle? Wenn ja, bitte sie auf der Diskussionsseite darum, es einzubauen. Wenn als Antwort ein allgemeiner Konsens kommt, dass das eine vertrauliche Quelle ist, kannst du es selber einbauen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 22:35
Taln.Reich schrieb:und, wie ich schon gesagt hatte: bitte jeden dieser Berichte einzeln widerlegen.
obliegt die Quellenprüfung nicht eigentlich dem Poster und nicht dem Leser ? Ich mein bei einigen sachen hat sogar fedaykin gesagt, jo da kann man Zweifel gelten lassen...

guck dir die Doku bitte an..ich tus grad nochmal selber um sich zu vergewissern, dass ich nix durcheinandergebracht hab


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 22:36
Chavez schrieb:übrigens ist der Eintrag bei Wiki extrem einseitig warum steht da nichts von den Tschetschenen die in der UA Armee kämpfen?
Es dürften insgesamt nicht soviel Tschetschenen als servicemens bei der ua kämpfen wie bei den Rebellen . Tschetschenien ist ja im großen Teil pro russisch , bis halt auf die Islamistischen Terroristen .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 22:37
catman schrieb:obliegt die Quellenprüfung nicht eigentlich dem Poster und nicht dem Leser ?
ich vertraue für gewöhnlich darauf, dass Wikipedia da schon gut genug aufpaßt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 22:37
@Taln.Reich
hallo der Tschetschenische Kommandeur tritt ständig im US Krisis Zentrum auf, video dazu wurden auch hier schon verlinkt. und gleich zeige ich dir mal auf was ich meine mit den Quellen bei dem Wiki Artikel.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 22:39
Chavez schrieb:hallo der Tschetschenische Kommandeur tritt ständig im US Krisis Zentrum auf, video dazu wurden auch hier schon verlinkt.
wer hat das Video gemacht?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 22:42
catman schrieb:was soll man da noch erwarten ?
Pressekonferenzen, bei denen das Blaue vom Himmel gelogen wird?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 22:54
Taln.Reich schrieb:ich vertraue für gewöhnlich darauf, dass Wikipedia da schon gut genug aufpaßt.
is nen Argument..aber bei politisch brisanten Themen steht ja jedesmal was anderes da..drum ist WiKi eig ne Anlaufstelle für groben Überblick..den angegebenen Quellen muss man schon folgen oder zumindest mal eins anklicken...soll etz keine Belehrung sein von oben herab..nur ma so als allgemeine Info


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 22:59
@catman
bei politisch brisanten Themen wird in der Regel der Zugriff auf den Artikel so arg im Auge behalten, dass es in der Regel mehr Sinn macht, bei inhaltlichen Änderungen auf der Diskussionsseite erst einen Konsens einzuholen.

Und, an einer Sache ändert sich nichts: Amnesty International sagt russische Truppen sind in der Ukraine sind. http://www.amnesty.org/en/news/ukraine-mounting-evidence-war-crimes-and-russian-involvement-2014-09-05

sind auch Satellitenphotos entsprechend dabei.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 23:03
@kurvenkrieger
kurvenkrieger schrieb:Pressekonferenzen, bei denen das Blaue vom Himmel gelogen wird?
Jo kennen wir ja schon...
http://sputniknews.com/russia/20140304/188087074/Putin-Denies-Sending-Russian-Troops-to-Crimea.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 23:04
@Taln.Reich
Taln.Reich schrieb:sind auch Satellitenphotos entsprechend dabei.
Der alte Senf in neuen Kleidern? Ich kann immernoch nix erkennen...

@canales
Die USA bestreiten auch ihre eigenen Geheimdienstberichte zur Acedemi-Präsenz. Für mich is das so ziemlich eine Soße, da nehmen sich beide Seiten wenig.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 23:06
kurvenkrieger schrieb:Pressekonferenzen, bei denen das Blaue vom Himmel gelogen wird?
müsste man mal bei den "black helicopters" gläubigen mal nachfragen...also als du gesehen hast wie die männer in dunklen anzügen deine nachbarn entführen....was ist dir da aufgefallen...ehmmm aaahh nix...hatte der nachbar einen langen bart..oh ja etz wo sies sagen fällts mir wieder ein...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 23:07
kurvenkrieger schrieb:Der alte Senf in neuen Kleidern? Ich kann immernoch nix erkennen...
dass ist dein Problem, nicht ein Problem der Satellitenbilder. AI würde sowas nicht sagen, erst recht nicht ohne massiven widerspruch, wenn diejenigen, die Ahnung von Satellitenbildern haben da was völlig anderes sehen würden.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.01.2015 um 23:07
@kurvenkrieger
Mit einem kleinen Unterschied...dass Blackwater oder jetzt Academi keine staatliche Organisation ist...


melden
194 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden