weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 11:52
@Chavez
Geil . Dann können die Ukrainer ihr Militär dahin stellen wo sie wollen . Schön das wir mal soweit sind . Da heißt es dann auch nicht die sind zu uns in den Osten gekommen . Nee, das ist deren Land . Herrlich


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 11:56
jedimindtricks schrieb:Geil . Dann können die Ukrainer ihr Militär dahin stellen wo sie wollen . Schön das wir mal soweit sind .
natürlich dürfen die das. Und auch Deutschland darf das. Wenn vertraglich nichts anderes vereinbart ist, dann ist doch alles Tuti Fruti.
jedimindtricks schrieb:Da heißt es dann auch nicht die sind zu uns in den Osten gekommen . Nee, das ist deren Land . Herrlich
Ja klar nur auf die Menschen hätten sie nicht schießen sollen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 11:57
@Chavez
Blöd nur, das sie beschossen wurden.


melden
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 12:17
Ukrainische Artillerie in der Nähe von Debaltseve.
Soll verdeutlichen wie viel Munition da von so einer überschaubaren Batterie an einem Tag verballert wird.



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 12:21
@Chavez
Na weil immer so getan wird die Ukrainer wären widerrechtlich da .
Was die vielen Opfer angeht müssten wir vielleicht nochmal auf die Stellungen der Rebellen eingehen .
Und so im Fazit haben die Rebellen bis dato mehr Dörfer und Städte in Schutt und Asche gelegt . Vorallem illegalerweise


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 12:26
@Tenthirim

ja da kommt schon was zusammen.

pro schuss zwischen 40 und 50 Kg.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 12:29
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:Und so im Fazit haben die Rebellen bis dato mehr Dörfer und Städte in Schutt und Asche gelegt . Vorallem illegalerweise
Wusste gar nicht das es einen legalen Weg gibt Dörfer und Städte in Schutt und Asche zu legen. Hier lernt man täglich was neues ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 12:31
@pere_ubu
Die angeblichen Schockfotos von @IvanIV gehören in jedes Geschichtsbuch und sind wahrscheinlich auch Bestandteil dessen. Hier läuft ja wieder ein Mist ...
Kommt auch da auf den Kontext an, extremes Beispiel sind Bilder mit nackten Kindern, in einem Aufklärungsbuch oder für Ärzte normal, auf einer üblen Seite verboten und strafbar. Die Bilder von Ivan waren schon sehr hart und im Kontext einfach menschenverachtend. Das war ja nicht informativ und zur Aufklärung gedacht, sondern instrumentalisiert und gegen mich als Person, und meine "Landsleute", wer Kindern und Jugendlichen ein Geschichtsbuch gibt, wird und sollte darauf achten, ob es altersgemäß ist und was da zu sehen ist. Hier und in der Funktion waren die Bilder daneben und es gibt hier keine Kontrolle wer ließt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 12:32
@Fedaykin
Ich sag mal, so 20-30 kg pro Kämpfer ist mal n bissl wenig, was wir ansetzen. Wenn ich Haubitzen, Panzer und Grads bei den Terroristen sehe, müsste man eher von 40-50n kg pro Kämpfer ausgehen.
Das verdoppelt den Nachschub auf einen Schlag.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 12:34
@nocheinPoet


jo wa?
und son kuschelnden hitler findest da erbaulicher als ein paar fotos von massengräbern ,die zudem keine details zeigten .
irgendwie hast ein problem in sinnvollem geschichtsunterricht .

ich finds übel ,wie hier der thread wiedermal kaputtmoderiert wird.
plädiere daher dafür iwans sperre aufzuheben ,da du dich zudem ja auch gar nicht beleidigt gefühlst hattest.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 12:36
Eben Bilder mit Fragwüdigem Inhalt immer bei den Mods anfragen.

habe ich auch so mit dem Givi Film getan


die 20 bis 30 Kg sind relativ Konservertiv gerechenet.

Ausgehend von Werten der BW für einen Pg Grenadier von heute und aus dem 2 Weltkrieg

Es ist eben ein vereinfachter Durchschnittswert. Die BM21 und Artillerie braucht mehr, der leichte Infantrist weniger.


Nach den Zahlen die wir über die Streitkräfte der VRD und co haben, entspricht ihre Stärke umgefährt der von 2 Motorisierten Schützendivisionen ala NVA.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 12:36
@pere_ubu

der Thread ist friedlicher als fast jemals zuvor.


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 12:43
@Fedaykin

Man versucht halt auch der Streitdisskussion aus dem Weg zu gehen, oder evtl. Provokationen zu vermeiden.

Mir persönlich macht es hier einfach keinen Spass mehr. Naja, vielleicht ändert sich das auch wieder. Solange kann man sich ja irgendwo informieren. :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 12:43
@Phantomeloi
Phantomeloi schrieb:Wer jetzt noch leugnet, dass die USA involviert ist, der bekommt von mir auch eine Ehrenplakette des Lügenbarons oder Falschverstehers!
Du musst einfach "involviert " definieren, was genau Du darunter verstanden wissen willst. Wenn ein Amerikaner da einen Ukraine einen Kugelschreiber schenkt, ist dann die USA involviert? Ja ist übertrieben, aber darum ging es ja.

Es geht also erst einmal um die Frage, wie sieht dieses "involviert" konkret aus, und dann, ob es gegen irgendein Recht verstößt, und wenn nicht, dann ob es zumindest moralisch fragwürdig oder zu verurteilen ist.

Irgendwie ist jeder überall mehr oder weniger involviert. Benenne also bitte mal die Tat, die Du für verachtenswert hältst.
Phantomeloi schrieb:Das Krankenhaus-Video habe ich bis zum Ende angesehen. Was sucht die Nato/USA dort?
Moralische Unterstürzung geben? Der hat sicher nicht einen Panzer und ein wenig Artillerie mitgebracht. Also wo genau ist da nun alleine durch die Anwesenheit da was verwerfliches? Wenn Putin nun einen verletzten Terroristen im Krankenhaus besuchen würde, würdest Du das auch so werten?
Wirklich interessant! Geht nichts mehr zu leugnen, oder auch falsch zu verstehen. Die Videos sind m. E. echt.
Was leugnen und wer leugnet genau was?


melden
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 12:44
Neurussen beschießen UA mit Kleinkaliber.
Vom Aussehen ähneln sie eher Tschetschenen/Kaukasiern.
Einer von denen wurde durch einen Splitter leicht verwundet.



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 12:49
also sprechen tun sie ohne kaukasischen Akzent, oder geht es um die Bärte?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 12:54
@pere_ubu
Und so ein kuschelnden Hitler findest da erbaulicher als ein paar Fotos von Massengräbern, die zudem keine Details zeigten.
Vorsicht, ich habe nie was in der Richtung gesagt, unterstelle mir nicht, ich würde Hitler wie auch immer "erbaulich" finden, okay? Die Bilder von Ivan habe ich gemeldet, den Beitrag nicht gelöscht, bin ja kein Moderator, die entscheiden das dann eigenverantwortlich. Die Bilder waren aber mehr als grenzwertig, auch wenn man sie öffentlich finden mag. Ivan hat die Bilder auch nicht der Aufklärung und Information wegen gezeigt, sondern er hat diese Bilder instrumentalisiert und das ist schon widerlich.

Ein Hitler auf einem Bild und mit klarem Kontext ist da was anderes, ich habe ja nicht wie Ivan eine Attacke gegen eine Person gefahren und dafür die Bilder missbrauchst.

Meine Aussage war klar, es gibt Propagandabilder und nur weil auf einem Bild ein paar Soldaten lächeln und Mädchen die anflirten belegt das eben nicht, dass es keine Terroristen und ganz nette Kerle aus der Nachbarschaft sind. Sollte Dir doch aber auch einleuchten.
pere_ubu schrieb:Irgendwie hast ein Problem in sinnvollem Geschichtsunterricht.
Du willst den Beitrag von Ivan als sinnvollen Geschichtsunterricht verkaufen? Und noch mal Obacht, Du bist wieder bei meiner Person und unterstellst mir was. Da war auch Iwan.
Ich finde es übel, wie hier der Thread wiedermal kaputt moderiert wird. Plädiere daher dafür Iwans Sperre aufzuheben, da du dich zudem ja auch gar nicht beleidigt gefühlt hattest.
Kannst Du finden, ganz frei, wie Du magst, aufgehoben wird die vermutlich nicht und ich habe da gestern schon einem Moderator was zu geschrieben. Und mal davon abgesehen, wie ich es nun gefühlt habe, Ivan hat es übertrieben, er ist gezielt mehrfach gegen meine Person gegangen, ich habe ihn mehrfach gebeten das zu unterlassen und ihr darauf aufmerksam gemacht. Schuld hat er da selber. Und nun sollte es auch gut sein.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 12:58
@nocheinPoet


ach-- du und deine "person".
musst deine einstellung nicht immer von anderen auf dich beziehen ,bzw. dich gleich immer mit identifizieren , dann lassen die "persönlichen attacken" vielleicht auch nach :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 13:04
@Hape1238
Hier mal die Frontlinie nördlich von donetsk unter Berücksichtigung aller Quellen via conflict Report
No8DmA

Immernoch rätselhaft wie die Ukrainer vor gut 2 Wochen die putilovski Brücke zerstören konnten. Is ja fast am AirPort . Die Ausgangslage dasxdie Rebellen in Spartak sitzen ist ja seit Monaten gleich .
Noch weiter nördlich kommt dann adviivka


melden
Anzeige
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 13:08
@Tenthirim
Tenthirim schrieb:Einer von denen wurde durch einen Splitter leicht verwundet.
Hätte auch ins Auge gehen können.

Sieht vielleicht nicht so schlimm aus, aber Blutinfektionen können dann auch auftreten, wenn man sich nicht richtig auskennt, glaub ich.

Aber die kümmern sich anscheinend gut umeinander.


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden