weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 13:18
ilija schrieb:Nicht SA22 sondern SA22 Greyhond ist der Nato Codename für die russische Pantsir S1. Damit zeigst du das du keinerlei Ahnung von irgendwelchen Waffensystemen hast und selbst überhaupt nicht einschätzen kannst ob sich solche auf den genannten Gebieten befinden.
Doch, das passt schon, der Zuname Greyhound ist nicht wichtig

Reicht doch das er überpüft und Visuell Indentifiziert hat.

Kurvenkrieger hat sich nicht mal die Mühe gemacht

und da du vehement meine Frage unbeantwortest lässt geh ich mal davon aus das du der selbe wie vom Blog bist.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 13:20
Fedaykin schrieb:Kurvenkrieger hat sich nicht mal die Mühe gemacht
Warum auch? Wie hoch is denn der Schwarzmarktpreis?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 13:21
@ilija
@dunkelbunt


Es erübrigt sich jede weitere Diskussion darüber. Jeder kann das Budapester Memorandum nachlesen wenn er sich dafür interessiert. Da steht nichts von autokratischen Herrschaftsstrukturen und auch nichts davon, dass das Vorgehen in der Ukraine am Fallbeispiel Irak zu messen ist. Sich darüber zu streiten bringt nichts wenn ihr einen Zirkelschluss nach dem anderen fabriziert.

Von daher bin ich aus der Nummer mit euch beiden erstmal raus. ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 13:21
@ilija
Das für dich alle zeugen Jehova sind die nicht an deine These Glauben ist kackfrech. Aber lass mich Raten , die haben haarp eingesetzt zur manipulierung der Gehirnströme .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 13:21
Kein Wort von seiner unsäglichen Odessa-Rede. Stattdessen wird Poro mal wieder das der liebe, sorgende Ukraine-Papi gezeigt. Von Stimmungsmache kein Spur bei uns.... nicht!

http://www.focus.de/politik/ausland/ukraine-krise/nadeschda-sawtschenko-verschwand-vor-acht-monaten-pilotin-im-russische...


melden
ilija
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 13:21
@Taln.Reich
Wenn führende westliche Politiker in Kiew Brötchen verteilen und Reden halten und einige Zeit später die "legitim gewählte Regierung gestürzt wird" und ein von den USA gewollter "Mann" (Jazenjuk) installiert wird (Nualand), dann ist dies doch beweis genug?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 13:22
Urotsukidoji schrieb:Mit beiden werden Menschen getötet!
OK, hat keinen Sinn mit dir die Sachen zu Erörtern.
Chavez schrieb:ich verstehe dein Gesabbel überhaupt nicht. Bist du nicht in der Lage das gelesene zu begreifen oder was ist mit dir los? oder möchtest du einfach irgend ein Dünnschiss in die Tastatur hauen aus Lust und Laune?
Na wieder am Fluchen? Wenn du nix verstehst, lies nochmal, Sprechstunde für Fragen ist später


melden
ilija
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 13:22
@jedimindtricks
Deines hat man definitiv manipuliert, oder du wirst für Propaganda die du in Foren abwirfst bezahlt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 13:23
ilija schrieb:Wenn führende westliche Politiker in Kiew Brötchen verteilen und Reden halten und einige Zeit später die "legitim gewählte Regierung gestürzt wird" und ein von den USA gewollter "Mann" (Jazenjuk) installiert wird (Nualand), dann ist dies doch beweis genug?
es ist Beweis genug (für mich jedenfalls) dass der Westen da nicht unbeteiligt ist. Aber noch kein ausreichender Beweis dafür, dass der CIA dahinter steckt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 13:23
kurvenkrieger schrieb:Warum auch? Wie hoch is denn der Schwarzmarktpreis?
lässt Tief Blicken wenn in Russland sowas auf dem Schwarzmarkt zu haben ist. Und dann kommt es noch durch die Grenzen.

Armes Russland. Vielleicht sollte man die DDR Grenzpläne mal zuschicken, haben ja echt ein Problem ihr Großmaterial in der Kaserne zu halten.

Btw verlinkt mal den Schwarzmarkt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 13:24
@ilija
ilija schrieb:Wenn führende US. und Eu. Politiker direkt am Umsturz, siehe Maidanplatz, eines legitimen gewählten Präsidenten mithilfe von "Nazibatalionen" beteiligt sind und Milliarden von Dollar in diesen geplanten Umsturz investieren, um später mihilfe dieser Putschregierung einen Krieg gegen eine russischstämmige Bevölkerung in der Ukraine zu führen, dessen Kriegsmotor nur vom blutigen US Dollar Spritzen am leben gehalten wird, dann hat das Wort Vermutung in diesem Kontext die Bedeutung von krankhaften Zynismus.
Es ist nicht das erste mal, daß die USA genau nach diesem Muster verfahren. Die Iraner und Südamerikaner können ein Lied davon singen.
Durch Wiederholungen wird es nicht wahrer, es fehlen schlichtweg die Beweise.
Eher könnte man noch behaupten, dass russische Militärs die Offensiven der Sepas koordinieren, denn sind ja auch in der Ostukraine, Stichwort ICCC.

Und dass die USA vor 30-40 Jahren Gegner unliebsamer Regierungen in Lateinamerika unterstützt haben bedeutet nicht, dass diese Politik immer gilt...das hängt doch stark von den Regierungen ab.
Du bist vermutlich einer der Letzten, die denken eine Revolution von unten kann man aus der Tasche zaubern und lenken.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 13:25
@Befen
Du bist so lange drinne, so lange du postest, ;) und das Memorandum wurde mMn auch nicht wirklich verletzt, denn es handelt sich bei dem ersten Verfassungsbruch um einen zerfallenen Staat, der nicht wirklich seine eigene Soverenenität bewahren konnte. Die Einflußnahmen von Außen sind länger bekannt, als erst seit der Krim-Sache. Müssten aber die Gerichte prüfen, bin kein Profi.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 13:26
@ilija

gewöhn dir mal einen andere Ton an. Bleib beim Thema, oder geh in den VT Bereich.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 13:26
@Fedaykin
ich schreib extra hin, dass bei einem Einsatz von Natosoldaten auf RUSSISCHEM BODEN nichts mehr auszuschließen ist. Und du laberst etwas von russland müsse zuerst anfangen.


melden
ilija
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 13:27
@Befen
Befen schrieb:Es erübrigt sich jede weitere Diskussion darüber. Jeder kann das Budapester Memorandum nachlesen wenn er sich dafür interessiert. Da steht nichts von autokratischen Herrschaftsstrukturen und auch nichts davon, dass das Vorgehen in der Ukraine am Fallbeispiel Irak zu messen ist. Sich darüber zu streiten bringt nichts wenn ihr einen Zirkelschluss nach dem anderen fabriziert.

Von daher bin ich aus der Nummer mit euch beiden erstmal raus. ;)
Verstehe. Wenn es unangenehm wird, dann wird darüber einfach nicht diskiert, bzw. diese Umstände kleingeredet, oder man verzieht sich wie ein Feigling. Hauptsache man redet sich ein reines gewissen ein.

Für dich:
Wer einmal das Lügt, der Lügt immer oder direkt ausgedrückt wer das Völkerrecht "bricht" hat kein Recht sich darauf zu beziehen.
Mit dem Irak u. Jugoslawien Krieg wurde das Völkerrecht gebrochen und mit der Unabhängigkeit des Kosovos ebenfalls. Ebenfalls hat man mit der Anerkennung der Jugoslawischen Teilrepubliken Anno 91-92 die KSZE Schlussakte von Helsinki aus dem Jahre 1975 gebrochen in denen die Territoriale Integrität und Souveränität der Länder innerhalb Europas gewährleistet wurde.
Ihr tut so als ob die Welt mit dem Ukraine Konflikt begonnen hat. Was davor war blendet ihr mit voller Absicht aus.

Wünsche dir eine gute Reise.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 13:28
@Taln.Reich
Taln.Reich schrieb:Das beweist aber noch nicht, dass der CIA dieses mal dahinter steckt.
Der CIA ist seit 1945 in der Ukraine aktiv.
http://www.foia.cia.gov/sites/default/files/document_conversions/1705143/STUDIES%20IN%20INTELLIGENCE%20NAZI%20-%20RELATE...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 13:30
Urotsukidoji schrieb:Der CIA ist seit 1945 in der Ukraine aktiv.
gab's 1945 überhaupt eine Ukraine? Damals war das Gebiet doch noch zur Sowjetunion zugehörig, also damit (aus Sicht der CIA) feindesland.

Das beweistzu den gegenwärtigen Aktivitäten des CIA in der Ukraine gar nichts.


melden
melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 13:31
@Taln.Reich


Zumal der CIA erst seit 1947 besteht.


melden
Anzeige
ilija
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 13:32
@Taln.Reich
Es spielt keine Rolle ob es eine Ukraine damals gab, sondern es geht darum, daß die USA auf dem Gebiet eben jenes heutigen Landes und besonders im Gebiet West-Ukraine tätig waren. Man hat dort bewußt "Strömungen" unterstützt und aufgebaut die regierungsfeindlich sind.


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden