weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 17:21
kurvenkrieger schrieb:Also belegt der Artikel Deine Aussagen nich? Komisch...
aber genau das tut er doch? Ließt du hier wenigstens meine Antworten, bevor du deine ##### hier rein##### ?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 17:23
canales schrieb:bei denen diese die Wahlzettel in ihre Gewalt brachten.
wie furchtbar..die armen Wahlzettel... wurden die denn danach psychologisch und medizinisch betreut ? Hoffentlich hat man nicht allzuviele von ihnen erschossen.

Also echt so derbst übertrieben den Vorgang beschreiben..meine Fresse


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 17:23
@Taln.Reich
Also sind die Rebellen dafür verantwortlich, daß "Wahlen" in Bürgerkriegszuständen abgehalten wurden und deshalb die Mehrheit der Ukrainer keinen Bock auf Demokratiesimulationen hatte?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 17:25
@jeremybrood
jeremybrood schrieb:Gut dass die Russen nach wie vor nicht von den kommunistischen Symbolen erschreckt werden,
unter deren Herrschaft Millionen Russen liquidiert wurden.
Auch so eine Nazi relativierung - leider gibts aber Kommunismus und Stalinismus, es gibt aber kein Hitlerismus sondern Nazis!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 17:25
@Phantomeloi
Was war denn ungewöhnlich bei der Wahl, abgesehen, dass die Sepas versucht haben diese in einem kleinen Teil zu verhindern?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 17:26
kurvenkrieger schrieb:Also sind die Rebellen dafür verantwortlich, daß "Wahlen" in Bürgerkriegszuständen abgehalten wurden und deshalb die Mehrheit der Ukrainer keinen Bock auf Demokratiesimulationen hatte?
und warum haben die Neurussen die Wahl vorsätzlich blockieren müssen?

Die Wahlbeteiligung lag übrigens bei 50,7%, also mehr als der Hälfte.

Und hast du irgendwelche Belege dass es sich um eine "Demokratiesimulation" handelte - und zwar Dinge, an denen die Neurussen ganz klar unbeteiligt waren?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 17:29
The untold story of the Maidan massacre
A day of bloodshed on Kiev's main square, nearly a year ago, marked the end of a winter of protest against the government of president Viktor Yanukovych, who soon afterwards fled the country. More than 50 protesters and three policemen died. But how did the shooting begin? Protest organisers have always denied any involvement - but one man told the BBC a different story.
http://www.bbc.com/news/magazine-31359021


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 17:31
@canales
On the sidelines of the parliament was a fight on the basis of the fight against corruption
nur so kann man Korruption in der UA bekämpfen..indem man richtig zuschlägt :)


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 17:34
http://www.spiegel.de/politik/ausland/bild-1018107-810347.html

Scheint ja doch alles auf eine Teilung der Ukraine hinauszulaufen. Is für alle Beteiligten auch die vernünftigste Lösung. Hätte man auch früher drauf kommen können und so jede Menge Menschenleben gerettet. Echt schade, dass Poro meine Beiträge nich auf Allmy mitliest oder wenigstens einer seiner Berater der auch deutsch VERSTEHT. ;)

Gruß greenkeeper


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 17:34
Taln.Reich schrieb:Die Wahlbeteiligung lag übrigens bei 50,7%, also mehr als der Hälfte.
Meine Aussage wurde also widerlegt? Wir haben es fast geschafft.
Taln.Reich schrieb:Und hast du irgendwelche Belege dass es sich um eine "Demokratiesimulation" handelte - und zwar Dinge, an denen die Neurussen ganz klar unbeteiligt waren?
Findest Du jetzt noch die Aussagen zur Legitimation von Wahlen, die während Bürgerkriegen stattfanden, oder muß ich die selber raussuchen?

Welchen Stellenwert hätte dann noch jene Zahl zur Wahlbeteiligung?
Welche Aussagekraft verbirgt sich noch dahinter und wie dünn wäre ne "Mehrheit" von 0,7%?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 17:35
@smokingun
das aber die gesammte separatistische bewegung im osten derart ideologisch begründet ist und der grossteil des kreml ebenso ist natürlich nicht erwähnenswert
zwei dreiste Behauptungen ohne Belege auf einmal..die Seps und der Kreml sind Neonazis/Rechtsextreme..wow da bleibt einem die Spucke weg


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 17:35
@catman
Ich bin ja überzeugter Anhänger des Rechtsstaates...ist m.E. der sinnvollere Weg.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 17:36
kurvenkrieger schrieb:Findest Du jetzt noch die Aussagen zur Legitimation von Wahlen, die während Bürgerkriegen stattfanden, oder muß ich die selber raussuchen?
welche Aussagen? Steh gerade auf dem Schlauch, was du mir damit sagen willst.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 17:38
@catman
catman schrieb:zwei dreiste Behauptungen ohne Belege auf einmal..die Seps und der Kreml sind Neonazis/Rechtsextreme..wow da bleibt einem die Spucke weg
Einfach mal öfter lachen wenn man weinen müßte. ;)

Aber wehe man leitet von der ideologischen Verbrähmung diverser Nationalgardisten im Parlament der Junta, Aussagen zur ukrainischen Regierung ab... lächerliche Entblödungsstrategien, die uns hier zuteil werden.

Ein dread für Genießer! :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 17:38
kurvenkrieger schrieb:Terrorregime wäre, das relativ wahllos "Vaterlandsverräter" drangsaliert.
Macht das die Regierung? Oder die Gruppen? Haben sie den Aufrag? Was ist mit den Drangsalierungen von "Verrätern" auf Sepa Seite?

Nur haben wir da einen anderen Straftatbestand.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 17:38
@jedimindtricks
also gibt bis jetzt wenig bilder ausm parlament , hier gibts ne kleine bilderserie
Der Typ in der Mitte mit dem Iro..der wärdoch was als Präsi :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 17:39
Fedaykin schrieb:Macht das die Regierung? Oder die Gruppen? Haben sie den Aufrag?
Ja, die Täter sitzen im Parlament. Recherche?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 17:40
catman schrieb:jemand den man nicht ernst nimmt und es sowieso nicht soweit kommen lässt, der andere hingegen hat bereits Leben auf dem Gewissen und sitzt im Parlament.. DAS ist der Unterschied
Mmh ob der "Sacha" nicht auch schon Leute auf dem Gewissen hat? Und der nennt sich Präsident der VDR

aber gut,


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 17:42
Taln.Reich schrieb:welche Aussagen? Steh gerade auf dem Schlauch, was du mir damit sagen willst.
Ich will Dir sagen, daß man den Artikel auch komplett lesen sollte um den Fall abschließend zu beurteilen.
Haste den Teil jetzt gefunden oder nich?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 17:44
kurvenkrieger schrieb:Poros Präsidentschaftswahlen, die Mehrheit der Ukrainer durfte/ wollte nich teilnehmen. Das hindert allerdings niemanden daran die Wahl als legitim zu bezeichnen.
Was natürlich Bände über den Mißbrauch von Sprache für politische Zwecke spricht...
Die Mehrheit? Wurde überall gewählt außer in den Sepa Gebieten.

Wer das da verhindert hat ist klar.

Und es gibt keine Wahlpflicht, wer also nicht wollte, selber schuld.


melden
164 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden