weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.06.2015 um 02:39
albatroxa schrieb:Ja ist nicht gut aber was soll er machen ?
Amerikanische 'Berater', Geheimdienstgesocks, Militär und Botschafter die das Maul aufreissen rausschmeißen. Kompromiß mit den Sepas eingehen und Pläne für die Zukunft auch wenn Oligarchen dafür 'bluten' müssen, wenn er die Hosen anhätte würde er das machen.

Ach ja, Naziparteien verbieten und Wahlversprechen einhalten:

Willy Wimmer hat interessanterweise gesagt, dass Staatsoberhäupter einfacher und fast immer zu Lösungen kommen, als wenn Staatssekretäre und das ganze Lobbyistengeschmeiss eingesetzt wird, weil Gespräche auf Augenhöhe von irgend 'ner Doktrin ausgehebelt werden oder


melden
Anzeige
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.06.2015 um 02:44
@Pfeifenphysik

Ich sehe, du hast dir 3 Stunden die Sendung angeschaut und das Wesentliche verstanden;-)


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.06.2015 um 02:50
@Pfeifenphysik
ah ja so einfach ist das... Wieso diesen Aufruhr ... Dumm alle dort gel also weißte die Sepa geben selbst auch keine Ruhe ganz im Gegenteil ...


Und es wurden rechte schon per Gesetz verboten auch schon alt der Hut wird nix ändern aber mach mal . Und bitte nicht immer auf die Ukraine zeigen denn die könnten auch auf Rostock und andere Orte zeigen was da geschah vor einigen Jahren aber ist OT hier...(soll nur mal ein hinweiß sein)

Und halte bitte die Ukrainer nicht für so dumm weil du auf US Berater zielst. Wenn es dort stabil wäre und vor allen die Menschen dort nicht solche Umstände gehabt hätten wäre niemand in Kiew zum Maidan mal alles von der Seite sehen warum sind die dort hin wenn alles so gut gewesen sein soll? Ist ja schon hammer wie hier ein Land dargestellt wird wo Menschen nur verarscht wurden und dann als Nazis bezeichnet werden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.06.2015 um 02:54
albatroxa schrieb:Wenn es dort stabil wäre und vor allen die Menschen dort nicht solche Umstände gehabt hätten wäre niemand in Kiew zum Maidan mal alles von der Seite sehen warum sind die dort hin wenn alles so gut gewesen sein soll? Ist ja schon hammer wie hier ein Land dargestellt wird wo Menschen nur verarscht wurden und dann als Nazis bezeichnet werden.
Kannst dich schon auf die nächste Revolte freuen, denn die Slawen sind in der Tat lernfähig.

Lustration 2.0 aber nicht wie die Faschisten-Rada sich das vorstellt.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.06.2015 um 03:01
@Pfeifenphysik

sorry ich sehe wie schon gesagt im Westen der Ukraine keine Revolte die ist mehr im Osten der Ukraine... Also die bösen Westukrainer haben zu tun um ihr täglich Brot auf den Tisch zu bekommen wären die im Osten zu tun haben Land dazu bekommen ...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.06.2015 um 03:03
albatroxa schrieb:sorry ich sehe wie schon gesagt im Westen der Ukraine keine Revolte die ist mehr im Osten der Ukraine... Also die bösen Westukrainer haben zu tun um ihr täglich Brot auf den Tisch zu bekommen wären die im Osten zu tun haben Land dazu bekommen ...
Kindisch. Tzorry.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.06.2015 um 03:04
@Pfeifenphysik

Kindisch aha na dann ist gut ...


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.06.2015 um 03:05
albatroxa schrieb: Dumm alle dort gel also weißte die Sepa geben selbst auch keine Ruhe ganz im Gegenteil ...
die wären vielleicht auch anders drauf ,wenn mit ihnen nicht in der sprache der gewalt gesprochen würde?
das ist doch dümmste kriegslogik in der du verfangen bist.

als ob es zu kriegerischen auseinsetzungen keine alternative gibt.
man könnte ,bei gutem willen ,alles diplomatisch am tisch regeln.

da es nicht versucht wird ,ist da wohl auch nicht viel guter wille.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.06.2015 um 03:06
@pere_ubu

Yeo Minsk 2 oder ist doch schon da Rest beantworte Dir selbst ich gehe schlafen


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.06.2015 um 03:12
@albatroxa


in minsk 2 wurde ja auch vorgegeben diplomatische lösungen zu suchen.
soweit ich es mitbekommen habe ,hat da kiew aber nichts in der richtung unternommen.

wenn die den leuten im osten ,strom , gas und wasser abdrehen und renten und sozialleistungen verweigern ,was erwartet kiew dann eigentlich?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.06.2015 um 03:14
pere_ubu schrieb:renten und sozialleistungen verweigern
Relativ, aber ja. Die mußten zu Auszahlungsstellen außerhalb des von der Bürgerwehr kontrollierten Gebiets und sich dort die Rente abholen, wahrscheinlich bar.

So war's anfangs, dass die die späte noch komplett eingefroren haben kann ich mir auch vorstellen.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.06.2015 um 03:17
und werden da dann als terroristen verhaftet ,oder wie? @Pfeifenphysik


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.06.2015 um 03:31
@pere_ubu
@Pfeifenphysik

Wahre Helden wie sie Mit den Rentnern umgehen :
Um aus der „Volksrepublik“ in die Ukraine und wieder zurück zu gelangen, braucht man einen Passierschein. Zivilisten benötigen Unterlagen, um einen solchen Schein zu bekommen: etwa den Nachweis, dass sie auf der ukrainischen Seite arbeiten, dass sie dort Verwandte haben oder tatsächlich schon lange im Separatistengebiet leben. Dort eine Wohnung oder ein Haus zu besitzen hilft ebenfalls. Kiew will verhindern, dass reihenweise Rentner aus dem Separatistengebiet sich ihr Geld in der Ukraine abholen. Denn dann wäre der Stopp der ukrainischen Zahlungen in das Gebiet sinnlos.
http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-11/ukraine-sozialleistungen-erneute-gefechte


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.06.2015 um 03:35
@unreal-live


so schafft man sich sicherlich freunde :D ....

aber gemeinsame feinde verbinden ja bekanntlich , obendrein lenken sie immer bestens von den eigenen unzulänglichkeiten ab.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.06.2015 um 04:07
Faktencheck: Das Assozierungsabkommen zwischen EU und Ukraine


Von der Milch- und Milchverarbeitenden Insudtrie reden wir dann mal lieber nicht, da hatte/hat nämlich Deutschland genz 'spezielle' Interessen und Vorstellungen was die Preispolitik und der Handel mit selbigen auszusehen hat. --> Europäische Standards und so ... bzw. High Speed DSL.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.06.2015 um 08:05
canales schrieb:Naja, ob das lustig ist?
Es bestätigt eigentlich nur den nationalistischen Schwenk der RF, vor allem seit der Übernahme der Krim.
nein tut es nicht, es zeigt nur wie Echo Moskau arbeitet, letztens haben die eine Umfrage gemacht laut der 80% der Russen Saakaschwilli zum Gouverneur haben wollen. Es ist nun mal die Hörerschaft von Echo Moskau, du könntest da auch den Präsidenten von Tembuktu und Putin gegenüber setzen und der Präsident von Tembuktu würde die Mehrheit bekommen.
http://echo.msk.ru/polls/1558922-echo/results.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.06.2015 um 09:16
Pfeifenphysik schrieb:Amerikanische 'Berater', Geheimdienstgesocks, Militär und Botschafter die das Maul aufreissen rausschmeißen
Nee, absolut falscher Ansatz .
Alle russischen Generäle und Berater rausschmeißen wäre sinnvoller .
unreal-live schrieb:Ich sehe, du hast dir 3 Stunden die Sendung angeschaut und das Wesentliche verstanden;-)
Ohje, Ami bashing hat er verstanden .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.06.2015 um 09:24
jedimindtricks schrieb:Ohje, Ami bashing hat er verstanden .
Nein, sondern dass VS sich in Zukunft darauf zu konzentrieren haben, dass der eigene Kahn nicht untergeht anstatt Pläne für militärische Expansion zu machen und hegemoniale Aussenpolitik zu machen wenn's im Innern dermaßen knistert.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.06.2015 um 09:47
Pfeifenphysik schrieb:Nein, sondern dass VS sich in Zukunft darauf zu konzentrieren haben, dass der eigene Kahn nicht untergeht anstatt Pläne für militärische Expansion zu machen und hegemoniale Aussenpolitik zu machen wenn's im Innern dermaßen knistert.
ich glaub du hast dir ja tatsächlich drei stunden ken jebsen reingezogen . wow .
ja , hat jetzt aber nix mit militär in der ukraine zutun ,oder ?


melden
241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden