Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.992 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 22:05
Alexander Khodakovsky, who leads the Vostok battalion – one of the main rebel formations – said the rebels may have received the Buk from Russia, in the first such admission by a senior separatist.
...
"The question is this: Ukraine received timely evidence the volunteers have this technology, through the fault of Russia. It not only did nothing to protect security, but provoked the use of this type of weapon against a plane that was flying with peaceful civilians," he said
http://www.theguardian.com/world/2014/jul/23/mh17-ukraine-separatists-buk-missile-system
:D :D :D
Das wird ja immer besser! statt Radardaten, Satellitenfotos und Funkmitschnitten kriegen wir diesen Quark aufgetischt. Die Junta hat einfach die Aussage eines weiteren, offensichtlich stark verwirrten, Oligarchen gekauft. Chapeau!
Und wie genau soll Russland jetzt die Rebellen provoziert haben, den Flieger runterzuholen? Alles Russlands Schuld! Rein zufällig äußert er damit die selben haltlosen Anschuldigungen, welche auch in unseren Schundblättern kursieren, wasn Zufall auch...
...
Khodakovsky said he did not know where the missile system had come from but it may have come from Russia. He added the separatists had seized several Buk systems from Ukrainian bases, but none of them were operational.

"I'm not going to say Russia gave these things or didn't give them. Russia could have offered this Buk under some entirely local initiative. I want a Buk, and if someone offered me one, I wouldn't turn it down. But I wouldn't use it against something that did not threaten me. I would use it only in circumstances when there was an air attack on my positions, to protect people's lives," he said...
Nein, du bist ja n ganz feiner Kerl, auf solche Gedanken würdest Du nie nich kommen... :nerv:
...
US officials have said they have satellite evidence that a missile was launched at MH17 from the region of Snizhne last Thursday, and were due to make the evidence public later on Tuesday
*räusper*
Achja, die Beweiscollage.
*räusper*
Und das wars dann? Pfff...

@zidane
zidane schrieb:Oh und, Russland wird beschuldigt, vom State Dept of course, diese zwei Jets heute runtergeholt zu haben. Beweise gibt es keine. Vermutungen werden als Fakten geäußert. Wirklich? WIRKLICH!?
Selten so eine derart offensive Kriegstreiberei erlebt, da hält nur der Irak mit. Massenvernichtungswaffen 2.0 - der Vergleich schein immer passender zu werden. Offensichtlich werde ich ähnlich lange auf die Beweise warten müssen.
Denen liegen offensichtlich nur Belege für die Ukrainische Beteiligung vor! Diese Daten jetzt entsprechend zu optimieren, um doch noch mit dem Stinkefinger gen Osten zeigen zu können, scheint offensichtlich unmöglich zu sein. Also wars keine BUK.

@Z.
Deine These hat deswegen auch am ehesten Substanz, natürlich wars ein Militärflieger.
Warum kommt denn sonst niemand mit Radar-, Sattelitendaten oder mit den Funkmitschnitten rüber?

@Moses77
Die kommunistische Partei KP wurde inzwischen auch schon verboten. Mehr 1933 Hitler-Style geht doch echt nicht mehr.
...
Und Merkel droht weiter mit neuen willkürlichen Sanktionen gegen Russland.
Hatten wir jemals einen derart fremdgesteuerten Bundeskanzler in Deutschland?
Nein. Diesen Hitler-Style hatte bisher nur der fremdgesteuertste von allen drauf:
Hindenburg der alte Ermächtiger. Bin gespannt wer hierzulande ermächtigt wird, die Proteste auf den teutschen Straßen mit Militär zu bekämpfen. Die letzte Sanktionsstufe wird doch kaum jemand mittragen, das lassen so einige Umfragewerte jetzt schon recht deutlich erahnen.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 22:06
@wishi1806 ist schneller


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 22:08
@wishi1806 bing ist bei russisch besser;-)


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 22:09
Und ich hab schon versucht aus dem russischen Text etwas herauszulesen. ^^


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 22:11
@kurvenkrieger
Ist schon geklärt Khodakovsky war so schlau und hat das Interview aufgenommen, Reuters hat gelogen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 22:12
@unreal-live
mal sehen xD Immerhin scheint es wirklich besser zu sein. Satzbau und so und die Sprachausgabe...xD Amiga! xD


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 22:13
@wishi1806 Amiga4ever!! Gott, hab ich das Teil geliebt!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 22:20
Graham Philips wurde wahrscheinlich schon wieder festgenommen. Es heißt er sei am Donezker Flughafen verschwunden.

Wann gibt es mal einen internationalen Aufschrei? Wie in der Ukraine mit Journalisten umgegangen wird ist wirklich das Letzte.
Ukrainian minister calls for ban on Russian journalists’ travel to EU, US
World
July 23, 18:59 UTC+4
Interior Minister Arsen Avakov says Ukraine should secure a ban that would forbid journalists and top managers of some Russian TV channels to travel to civilized countries

Head of the Russian Union of Journalists Vsevolod Bogdanov
Ukraine’s intent to ban Russian journalists from entering EU violates international rules

KIEV, July 23. /ITAR-TASS/. Ukrainian Interior Minister Arsen Avakov on Wednesday suggested imposing a ban on some Russian journalists’ travel to the European Union and the United States.
http://en.itar-tass.com/world/742008


Was nimmt Awakow eigentlich für Drogen?


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 22:24
@jedimindtricks
Beitrag von jedimindtricks, Seite 379

Also bitte..
Erstmal deine Formulierung...
jedimindtricks schrieb:alles spricht gegen solch einen flugverlauf
;)
Dann woher kommen die Daten? die angeblich "alles" sind...
Dann... Bitte ich dich dir die Millitärischen Daten die RU ausführlichst vorgelegt hat mal einzusehen..
Findet sich alles in den Posts...
Dann... ist weiterhin meine Analyse klar kenntlich gemacht..
Mut du lesen und nachdenken...
Bis dahin....
G.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 22:28
@sarasvati23
sarasvati23 schrieb:Ist der Parlamentsvorbehalt denn schon gefallen? Ich meine nicht. Aber darauf wirds wahrscheinlich hinauslaufen, zumindestens soll noch im Sommer darüber entschieden werden
Soweit ich Wimmer erinnere gibt es im Moment anscheinend keinen Zweifel, das die momentane Befehlsgewalt bei der Nato liegt...
@unreal-live ist hier sicher kompetent bzw. @heise4ever
Ich bin zZt. ziemlich beschäftigt um mich der Frage vollständig anzunehmen.
LG


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 22:32
@Z.

Von Wimmer hab ich auch einiges gelesen/gehört. Aber das wär mir neu, dass die Befehlsgewalt bei der Nato liegt. Aber wie schon auch @Egalite schrieb, man arbeitet ganz fleißig daran.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 22:33
@z
@sarasvati23 klar helfe ich gerne

Minute 13:32 alles zum Parlamentsvorbehalt



Der fällt sehr wahrscheinlich da es sogar im Koalitionsvertrag festgelegt worden ist und die Entscheidung zukünftig in Brüssel liegen soll:


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 22:43
Ich knall mal 2 Links hier rein, vielleicht kann jemand damit was anfangen. Am 17.7. sollten Videokonferenzen statt finden.
http://www.stern.de/politik/ausland/separatisten-bereit-zur-videokonferenz-ueber-ukraine-krise-2124504.html

Und das sind die Mörder die auch von Deutschland im Endeffekt unterstütz werden.

http://www.bbc.com/news/world-europe-28329329


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 22:45
@witchdoktor die hat der Schokoprinz nicht wahrgenommen


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 22:46
@unreal-live
Perfekt...Grazzie.
Beitrag von unreal-live, Seite 380

Langsam sollten wir uns doch von den Russen bezahlen lassen 40 Mücken am Tag ist garnich ma sooo übel nich?Spass beiseite... mir hamse 200 Angeboten wenns klappt meine Absturz-These MH17 hier durchzudrücken... :D

Srry für die Scherze, aber wenn ich die off. Deutsche Presse, betr. Ukraine lese, bleibt mir nichts mehr übrig ausser mich totzulachen...besser als dem aufkommenden Gefühl, das sonst noch dabei entsteht, freien Lauf zu lassen. Das geht nämlic.. in die Richtung, das man langsam der Meinung werden könnte..Deutschland, seine Werte, sein Standard, seine Denkkultur, dessen Freiheit, wird hier gerade von ner Handvoll-Politriege, verraten und verkauft...
Nuland hatte doch Recht "Fuck EU". Traurig Traurig.
Besser Lachen.. ;)
NG


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 22:46
@witchdoktor
Früher oder Später wird es zu Gesprächen kommen...Ausser Russland oder die NATO dreht durch, dann ist eh alles egal ;-)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 22:57

Bei CNN lief eine interessante Unterhaltung wo ein Gast dem Moderator von CNN Propaganda vorwirft und fragt wo sind die Beweise.


melden
MrMistery
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 22:57
Hallo leute! Habt ihr das zufällig überprüft ob das stimmt das die toten passagiere alle erst seit 21 april bei facebook angemeldet waren? Und das schon vor längerer zeit auch ein selber flugheugtyp verschwunden ist mit der endung MRI ? Ich bin mitn tablet online und ich komm mit der suche nicht zusammen.... :-(


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 22:57
Z. schrieb:Bitte ich dich dir die Millitärischen Daten die RU ausführlichst vorgelegt hat mal einzusehen..
alles klar - dann ist alles gesagt !


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.07.2014 um 23:08
Es ist mittlerweile, auch wegen der Aussage die in diesem Video gemacht wird...
"
"
Ab 1:09 - 1:37 "Runde Einschusslöcher in Passports der Fluggäste".
Wahrscheinlich, das "auch" mit einer Bordkanone auf MH17 geschossen wurde.
t
LOL, Klar, weiß du was überig bleibt wenn ein Pass von einer 30mm HE oder KE Geschoss getroffen wird? Das nurmal zu solchen Spekulationen. Leute die keine Ahnung haben.


Das nur als Einwand den Rest verschieb ich auf Morgen dann gibt es vielleicht auch noch Erkenntnisse.


melden
232 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden