weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 18:54
@nocheinPoet
Ich fand das mit dem letzten Zuschauer so lustig, da wollt ich mal sehen, was auf reale Zahlen so geantwortet wird.
Wird bestimmt wieder sehr lustig... :D


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 19:03
@nickellodeon
nickellodeon schrieb:Das beste ist ja der Belegeforderer, der aber auch wirklich nichts beiträgt, außer seine selektive Sichtweise und wenn es eng für ihn wird, beleidigungen und unterstellungen vorzutragen, garniert mit seinem: guck mal was der Russe macht, alles schlimm da.
Wollen wir mal nachlesen, wer da alles so was an Belegen fordert?
nickellodeon schrieb:Wenn es Belege gibt, die die Sicht des zdf unterstützen, immer her damit, ich warte brennend darauf.
Und es wird nicht eng für mich, nebenbei hab ich mich zum Beispiel was die Frage der Annexion der Krim angeht sehr tief und ausgiebig damit beschäftigt, viel nachgelesen und recherchiert, und dann dazu ja einen recht ausführlichen Thread aufgemacht:

Diskussion: Selbstbestimmungsrecht gleich Recht auf Sezession?

Und es ist nicht der einzige in diesem Themenkomplex.
nickellodeon schrieb:Nicht ernstzunehmen das ganze. Schade nur, das eine konstruktive Diskussion und das austauschen des für und wieders sich durch diese Nebelkerzen im Blindflug unglaublich erschwert wird. Weil zu allem ihre unbedeutende Meinung, garniert mit Vorurteilen, rausgerotzt wird.
Dein persönlicher Angriff trifft mich nicht, kein Stück, wie gesagt kann ich einiges vorzeigen, was recht klar belegt, dass ich mich mit den Dingen gründlich beschäftige und ganz sicher konstruktive Diskussionen vorgebe und initiiere, hast Du da was auf dem Zettel?

Du kennst das ja mit der Eiche ...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 19:21
@Hape1238

Was soll es, die richtig harten Jungs wie KK sind ja gegangen worden, das hier ist mehr Kinderkram, man weiß ja leider auch nur selten, wie alt die sind, da könnte man ja noch dann Verständnis haben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 19:25
@nocheinPoet
Stimmt, besonders alt, mit einer Portion Lebenserfahrung, scheint von Ihnen Niemand zu sein. Das ist eher die Gruppe "Jungpioniere", die hier aufschlägt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 19:27
@Hape1238

Ist eben die Frage, wirkt auf jeden Fall recht oft so. Wir haben da wohl einfach schon mehr an Lebenserfahrung, wobei es heute ja das Web für die Kids gibt, ich hatte das damals leider nicht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 19:34
@nocheinPoet
:D
Vor 89 war bei mir an "Internet" noch nicht mal zu träumen. Da war doch noch "BTX" modern, oder ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 19:38
Ja, BTX, kann ich mich noch gut erinnern. Mein erster PC war ein Apple Nachbau, dann VC20, und Amiga. ...

Sind echt OT, sollten das hier lassen. ;) Aber ist Weihnachten, da sind die Mods doch hoffentlich nicht ganz so streng.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 19:40
nocheinPoet schrieb:Ist eben die Frage, wirkt auf jeden Fall recht oft so. Wir haben da wohl einfach schon mehr an Lebenserfahrung, wobei es heute ja das Web für die Kids gibt, ich hatte das damals leider nicht.
das mit dem leider kann man auch anders sehen. Wenn ich manche Kids sehe, bin ich froh dass ich ohne voutube, facequatsch und Konsorten aufgewachsen bin.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 19:43
@ARMINIUS9
Ja, da muß ich Dir recht geben.
Kinder, die "Straßenspiele" spielen gibts nicht mehr.
Und gerade diese Spiele sind, glaube ich, wichtig für die Sozialisierung. Die findet leider nicht bei Facequatsch statt, wie sich das die Meißten vorstellen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 19:46
Ich bin früher für Referate z.B. über dir Romanovs mit den öffentlichen 1h in die Stadtbibliothek der nächsten größeren Stadt gefahren und habe mir BÜCHER ausgeliehen. Heute ??


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 19:49
@ARMINIUS9
Grmpffff...!
Such doch mal Weltliteratur bei Dem großen Buchhändler. Du wirst staunen, was der nicht kennt. Peter der Große von Tolstoi wollt ich verschenken. Auf Seite dreihundertundnochwas hab ichs dann gefunden...
Das nur als Beispiel...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 20:01
@Hape1238

Alles eine Frage des für den einzelnen relevanten Wissens. Hättest du ihn gefragt, wer zuletzt DSDS gewonnen hat oder wer alles im letzten Dschungelcamp rumsaß, hätte er das vielleicht gewußt. Weist du das ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 20:22
@ARMINIUS9
Nö. Gott sei Dank nicht ! :D
Sowas geht an mir ungesehen und unregistriert vorüber.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 20:28
@Hape1238

Für bestimmte Bevölkerungsgruppen geltest du damit als absolut ungebildet.
Alles eine Frage des Standpunkts.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 20:47
@ARMINIUS9
Selbst wenn ich nichts zu tun haben sollte, so ist mir meine Zeit zu Schade für Sowas. Da gibt es Sinnvolleres, womit ich meine Zeit verbringe. Für mich ist der Unterhaltungswert = Null !


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 21:02
@Hape1238
Bin ich deiner Meinung. Trotzdem sind wir beide von einem natürlich sehr zweifelhaften Standpunkt aus ungebildet.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 21:04
@ARMINIUS9
Wollen wir stolz darauf sein ? :D
Ich bin es jedenfalls.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 21:04
Ich auch.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 21:11
@ARMINIUS9
Wenn man sich mit jungen Menschen unterhält, kann man sich oft einmal Gruseln.
Da stellt man sich so manche Frage:
A) Was lernen die in der Schule ?
B) Für was interessieren die sich eigendlich ?


melden
Anzeige
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 21:26
@Hape1238
Was sind das für Schüler? Wenn es Haupt- und Realschüler sind, wundert es mich kein bisschen. Diese Restschulen taugen eh nix mehr und tragen aktiv zur Verdummung bei. Bei Gymnasiasten hingegen ist dieses Problem weniger verbreitet, die meisten können sich auch adäquat artikulieren


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden