weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 20:36
@nocheinPoet

Wie sperrt man denn einen mehrere km² großen Bereich in einem Kriegsgebiet, in dem sich die Kombattanten unversöhnlich ggü. stehen, als fremdes Staatsoberhaupt ab?
Und vor allem wie soll denn ein fremdes Staatsoberhaut (Putin) dafür sorgen, dass sich eine ihm nicht unterstellte Armee (die ukrainische Armee) an die Absperrung hält?

Ganz ehrlich erzähl mal, ohne jegliche Naivität, wie Das funktionieren soll.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 20:37
@philippxfg
philippxfg schrieb:Du kannst zwar ein ? an das Ende eines Satzes stellen, nur ändert dies NICHTS an deiner Suggestion und Absoluten Aussage.
Quark, deine Interpretation ist nicht Faktum, sie ist falsch, es war eine Fragen, hast es selber als Frage benannt. Du kannst da beliebiges hinein interpretieren, es wird aber deswegen nicht zu einer Suggestion oder gar "absolute" Aussage. Stapel mal zwei Kisten runter, so zum Anfang. Hatte mir ja da nun echt mehr von dir erhofft, das ganze Pulver schon gleich zu Beginn verschossen? Schade, dachte nun kommt hier mal Pepp rein. Versuch es noch mal. Wird schon noch...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 20:37
@sarasvati23
Er schreibt auch jeden Artikel, bereitet jede Sendung vor, entscheidet über jedes Gerichtsurteil und in der Freizeit überfehlt er Journalisten und klaut kleinen Kindern Lutscher.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 20:43
@sarasvati23

Ja ich traue Putin das zu, hab ich da mehr Vertrauen in Putin als du?


@philippxfg
philippxfg schrieb:Wie sperrt man denn einen mehrere km² großen Bereich in einem Kriegsgebiet, in dem sich die Kombattanten unversöhnlich ggü. stehen, als fremdes Staatsoberhaupt ab?
Und vor allem wie soll denn ein fremdes Staatsoberhaut (Putin) dafür sorgen, dass sich eine ihm nicht unterstellte Armee (die ukrainische Armee) an die Absperrung hält?
Ich nehme es mal als Fragen und lasse das Unnötige, ja gute Fragen. Wie läuft es denn sonst so, klappt da ja auch. Ich sage nicht, es wäre einfach, gehe aber davon aus, das Putin sich mit Merkel und Obama hätte kurzschließen können und eventuell die Stelle gesichert? Soldaten hat er ja genug da, bekommen eben alle schnell einen blauen Helm.

Ja ist nicht so einfach, aber er hätte da mit den Leuten telefonieren können, nicht nur eine tolle Rede, Handeln, sagen, Obama, Angelika nun ist es echt richtig dumm gelaufen, lasst mal sehen, wie wir das nun bestmöglich gemeinsam klären und dann prügeln wir uns weiter.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 20:43
@nocheinPoet

Selbstverleugnung im Bezug auf die eigenen Inhalte/Aussagen ist nicht grad ein Anzeichen seriöser Gesprächsführung. Das Ganze erinnert ein wenig an die "Slapstickeinlagen" von Marie Harf, oder auch Josh Earnest bei den Presse-Briefings unter der Woche.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 20:44
@Chavez

Gute Frage, Obama bekommt ja auch viel geschrieben, schreibt Putin alles selber?


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 20:45
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Putin sich mit Merkel und Obama hätte kurzschließen können und eventuell die Stelle gesichert
Ach so ......Putin Merkel und Obama haben die Befehlsgewalt über die territoriale Integrität der Ukraine.....man lernt hier nie aus.....scheint so als ob du erkannt hast, dass Schokiprinz nicht viel zu melden hat und ein Erfüllungsgehilfe darstellt . Glückwunsch für deinen Erkenntnisgewinn


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 20:46
@philippxfg
philippxfg schrieb:Selbstverleugnung im Bezug auf die eigenen Inhalte/Aussagen ist nicht grad ein Anzeichen seriöser Gesprächsführung. Das Ganze erinnert ein wenig an die "Slapstickeinlagen" von Marie Harf, oder auch Josh Earnest bei den Presse-Briefings unter der Woche.
Ach was, es war eine Frage und klar ist da auch meine Meinung impliziert, wer ist denn davon frei, aber ganz sicher war es keine absolute Aussage, ich warte auch jeden Tag auf nette Bilder von den coolen Satelliten der Amis, die mal das zeigen, was sie seit Tagen faseln. Ist ja nicht auszuhalten wie die da dödeln. Frech.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 20:48
@unreal-live
unreal-live schrieb:Ach so ......Putin Merkel und Obama haben die Befehlsgewalt über die territoriale Integrität der Ukraine.....man lernt hier nie aus.....scheint so als ob du erkannt hast, dass Schokiprinz nicht viel zu melden hat und ein Erfüllungsgehilfe darstellt . Glückwunsch für deinen Erkenntnisgewinn
Versuche es mal konstruktiv, ich weiß Du kannst es, Obama und Merkel setzten Kiew auf den Pott, und Putin die Milizen. So wird ein Schuh daraus.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 20:49
Also der russische Außenminister Sergej Lawrow wird mir auch immer sympathischer. Der äußerte sich vor ein paar Wochen so.
„Was die Ukraine angeht, so bin ich ehrlich gesagt schon müde, die EU-Diskussionen über neue Sanktionslisten (gegen Russland) zu verfolgen“, sagte Lawrow am Dienstag bei seinem Besuch in Slowenien. Russland halte die schnellstmögliche Beendigung der Gewalt in der Ukraine für vorrangig.
http://de.ria.ru/politics/20140708/268952148.html
nocheinPoet schrieb:Ja ich traue Putin das zu, hab ich da mehr Vertrauen in Putin als du?
Das hat mit Vertrauen nichts zu tun. Das setzt die Prämisse voraus, dass er nennenswerten Einfluß hätte. Diese Ansicht teile ich nun mal nicht.

@rockandroll
rockandroll schrieb:wenn er das auch nur wirklich umsetzen könnte. Ich denke viele Russen sind immer noch sehr in diesen Denkmustern verwoben, und ein weltoffener Blick würde ihnen nur unnötig bedrohlich erscheinen.
Denke ich auchh. Die russische Politik scheint sich auch sehr an der mehrheitlichen Meinung der russischen Bevölkerung auszurichten, und die ist nun mal konservativ.
rockandroll schrieb:Das wird alles noch brauchen, gerade auch wenn so aufgeklärte Länder wie D und F und GB wieder so sehr in Nationalismen zurück zu fallen drohen, wie die letzte EU Wahl deutlich zeigt
Ja, sehe ich ähnlich. Und durch den Konflikt nun könnte es noch länger brauchen. Danke an die USA an dieser Stelle ..., die es nicht lassen können sich in die Angelegenheiten souveräner Länder einzumischen.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 20:50
nocheinPoet schrieb:Putin die Milizen. So wird ein Schuh daraus.
nö, ich habe auch schon beleuchtet warum, du musst es jetzt nur noch lesen, den link folgen und verstehen "wollen".


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 20:51
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:und Putin die Milizen. So wird ein Schuh daraus.
Das kann sein , aber ich persönlich glaube das nicht.
Ich vermute eher das putin ziemlich die Hände gebunden sind.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 20:52
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Wie läuft es denn sonst so, klappt da ja auch.
Wo läuft es SO in einem vergleichbaren Fall? Und wo klappt es DA auch in einem vergleichbaren Fall?
nocheinPoet schrieb:Ich sage nicht, es wäre einfach, gehe aber davon aus, das Putin sich mit Merkel und Obama hätte kurzschließen können und eventuell die Stelle gesichert?
Was haben die Staatschefs Russlands, Deutschlands und der USA mit der Absicherung einer Absturzstelle im Hoheitsgebiet der Ukraine zu tun?
nocheinPoet schrieb:Soldaten hat er ja genug da, bekommen eben alle schnell einen blauen Helm.
Wer hat wie viele Soldaten wo?
Was sind die Voraussetzungen für einen "Blauhelmeinsatz unter UNO-Mandat?
nocheinPoet schrieb:Ja ist nicht so einfach, aber er hätte da mit den Leuten telefonieren können, nicht nur eine tolle Rede, Handeln, sagen, Obama, Angelika nun ist es echt richtig dumm gelaufen, lasst mal sehen, wie wir das nun bestmöglich gemeinsam klären und dann prügeln wir uns weiter.
Auch hier, wo sind die Verantwortlichen des Staates Ukraine, die dafür zuständig wären?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 20:52
@nocheinPoet
@philippxfg
@rockandroll
@sarasvati23
@unreal-live
@Egalite
@Interalia
@Heijopei
@KillingTime
@Glünggi
Also ich wollte mal raus finden ob die Sache mit der dem Bild Artikel und den geklauten Sachen echt ist oder Fake ist.
Also wir sehen die Namen mit denen die Dame schreibt.
828103
katrin_golde - nein nicht da
olya_oprischenko - nein nicht da
kristina_crossman - nein nicht da
n_mikheeva - die einzige echte person http://instagram.com/_n_mikheeva, aber das interessante dabei ist sie ist eine Maidan Unterstützerin
ivanenko_juli -nein nicht da
snejana_v - nein nicht da
anastasiia_dn- nein nicht da
ah_saaaaad- nein nicht da
vikabaranova123 - nein nicht da
yulya_mv - leer
Wer glaubt noch das dies echt ist?


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 20:54
@Z. mich interessiert es immer was andere zu sagen haben;-)


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 20:55
@unreal-live
Beitrag von unreal-live, Seite 476
unreal-live schrieb:Was stimmt auf Bild nicht....kommt ihr drauf?
Da braucht man auf nix zu kommen, zumindest der normale nicht ;)

A. Fotomontage (Miese)
B. Jahreszeit
C. Dummheit ;)

LG


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 20:55
Chavez schrieb:n_mikheeva - die einzige echte person http://instagram.com/_n_mikheeva, aber das interessante dabei ist sie ist eine Maidan Unterstützerin
Danke für deine Recherchearbeit. War irgendwie klar dass da aus der Ecke wieder mal gefälscht wird.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 20:56
@sarasvati23
sarasvati23 schrieb:Das hat mit Vertrauen nichts zu tun. Das setzt die Prämisse voraus, dass er nennenswerten Einfluß hätte. Diese Ansicht teile ich nun mal nicht.
Borodaj und Girkin sind beides Russen, Girkin hat auf der Krim mitgemischt, ist dann in den Osten. Borodaj hat mit den Separatisten aus Moskau aus gearbeitet und ist dann selber runter. Girkin hat in der russischen Arme gearbeitet, bis vor kurzem, so weit bekannt (ist nicht alles verifiziert), und steht nun voll auf Putin, das soll ja "Neu Russland" werden, und die nicht anerkannte Volksrepublik
Donezk hat in Moskau eine Vertretung.

Ich glaube da schon, das Putin da mehr hätte tun können, als er hat, ja das traue ich ihm doch schon zu. Wenn Putin Girkin anruft und mal sagt, wie er es so sieht, glaube nicht, dass der da groß widerspricht. Denn wenn Putin die Grenze dicht macht, es keinen Nachschub mehr gibt, ist da Ende im Gelände.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 20:56
clubmaster schrieb:Danke für deine Recherchearbeit. War irgendwie klar dass da aus der Ecke wieder mal gefälscht wird.
Du meinst jetzt aber schon die Anti-Maidan-Ecke, oder?

Emodul


melden
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Jesus nie am Kreuz !446 Beiträge
Anzeigen ausblenden