weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 02:16
MCMLXVIIIadhuc schrieb:auf die Ukraine in der EU verzichten?
noch was, wenn die Ukraine in die NATO kommen sollte, bin ich 'ne Bratwurst.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 02:21
@Pfeifenphysik
Hallo Bratwurst! ;-)

kann ja nicht mehr lange dauern, war ja schließlich schon im Gespräch
Mal gucken wie sehr sich Russland provozieren lässt.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 02:25
@mayday ;)
Beitrag von mayday, Seite 664
mayday schrieb: deckt sich mit deinen Analysen ziemlich gut. Am Ende vielleicht doch ein Abschuss mit ner SU. Spannend finde ich auch , dass die Bilder verschwunden sind und der Wiki Eintrag zur SU25, max Gipfelhöhe geändert wurde.
Ganz einfach die haben meine Analysen vom 23ten gelesen..
Beitrag von Z., Seite 377
Beitrag von Z., Seite 358

Wenn sie meine neuste Lesen--->
Beitrag von Z., Seite 659
...werde ich vielleicht ...gelöscht ;)

Wie gesagt alle Transponder Daten / Positionsdaten von MH17 ab 17:00 bis 17:17 Russischer Zeit / bzw. 14:00 bis 14:17 MEZ, würden mir extrem weiterhelfen (Bitte keine Flightradar-Daten, die sind Falsch)..
LG


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 02:34
@alle
Donezker Milizen: Eingekesselte ukrainische Truppen verhandeln über Kapitulation
Die ukrainischen Truppen, die seit Wochen in der Kohleindustrieregion Donbas von den Volksmilizen eingeschlossen sind, haben nach Angaben der Aufständischen Bedingungen für ihre Kapitulation genannt.

„Sie (die ukrainischen Soldaten – Red.) haben weder Nahrung noch Trinkwasser noch Kraftstoff mehr. Die Munition reicht für nur noch wenige Tage aus. Deshalb sind sie mit uns in Verhandlungen getreten“, teilte ein Sprecher im Stab der Volkswehr am Sonntag RIA Novosti mit. Nach seinen Worten schlugen die ukrainischen Soldaten vor, dass sie ihre (ca. 70) Kampffahrzeuge und Geschütze zerstören und die Munition und Handfeuerwaffen an die Milizen übergeben. Im Gegenzug sollten die Milizen sie „auf das ukrainische Territorium freilassen“.

Die Milizen lehnen diese Bedingungen ab und fordern, dass die Soldaten ihre Technik unversehrt zurücklassen, so der Sprecher weiter. Nach seiner Einschätzung werden die ukrainischen Soldaten höchstens fünf Tage ausharren, weil die Versorgung der Heeresgruppe, die zwischen den Ortschaften Pantschenkowo und Birjukowo im Südosten des Gebiets Lugansk eingeschlossen ist, „praktisch zusammengebrochen“ sei.
http://de.ria.ru/politics/20140803/269182868.html

Gruss der Lügner!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 02:36
@Z.
Wenn man das Absturzvideo und den Absturzort anschaut, muss ein großer Teil des Flugzeugs erst am Boden "explodiert" sein. Erstaunlich ist wahrhaftig die Verteilung der Einschüsse auf den Trümmerteilen, wenn es tatsächlich eine BUK war. Da scheint mir die SU-25 bzw. SU-27 Theorie eher zu passen.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 02:36
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Es sind 600 Mann, die Streitkräfte der UA haben wohl 35.000 - 60.000 Mann, es war sicher nicht klug die zu bewaffnen und so frei zulassen, aber es sind nicht viele im Verhältnis, es nun so darzustellen, die ganze UA hätte diese rechte Gesinnung ist falsch und Propaganda.
35-60 Tausend ;) tolle Schätzung!
Der Rest ist wieder übelste Propaganda!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 02:42
@MCMLXVIIIadhuc
Wenn zwei völlig unterschiedliche Quellen dasselbe Thema ansprechen, ist aller Erfahrung nach etwas an der Sache dran. So ist es mit Überlegungen über einen eventuellen Sturz des russischen Präsidenten Wladimir Putin als Konsequenz möglicher Entwicklungen in der Ukraine-Krise. Sie werden offenbar sowohl in amerikanischen Geheimdienstkreisen als auch im »national-patriotischen« Milieu Rußlands angestellt.
www.jungewelt.de/2014/07-28/034.php

Leicht zu googeln mit 3 keywords, kein Käseblatt und keine Blubberblase aus der Bloggosphäre. D'accord mit http://www.vineyardsaker.de/ukraine/das-undenkbare-denken/


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 02:43
@MCMLXVIIIadhuc
Weist seit wann ich das behaupte.. ;)
Boden-Luft, kommt zwar in Betracht, ist jedoch wegen vers. Argumenten imo auszuschliessen.
Zu offensichtlich beweisbar, so ein Abschuss, es sei denn er wäre unbeabsichtigt.. Dem widerspricht jedoch der gesamt Vorgang vor dem Absturz, es wird schon seinen Grund haben warum MH17 den "unnötigen Kurswechsel", ca. 8 Minuten vorher, ausführte und dann wieder versuchte auf Kurs zu gehen.
Lass dich nicht unterkriegen mein Lieber und herzlich Willkommen im Forum.
Manchmal wird man hier "auf die Palme" gebracht, frag dich mal warum ;)
Dann geht alles leichter!! Dafür leg ich meine Hand ins Ukrainische Phosphor!
Gruss


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 02:51
@Pfeifenphysik
http://www.vineyardsaker.de/ukraine/das-undenkbare-denken/
Einer der besten Artikel zum Thema Ukraine!
Gut das du ihn nochmal rausholst!

Auch hier, eine ausgezeichneter Kommentar von Ken FM.

Schon gesehen!!?

Inhalt: Kritik an den Deutschen Politikern und der Deutschen Presse.
Themen Putin, MH17, Ukraine. "Mit Hitlergruss aufstehen"??
Steht uns ein Krieg bevor? Irak und andere Schlachtfelder im Vergleich.
Gut aber das er Gefühle zeigt. Den Wut ist was automatisch hochkommt, wenn man sich intensiv mit dem Thema beschäftigt. Und das ist auch gut so, denn wie könnten wir sonst auch nur eine Chance haben das sich da was ändert!? Nein, Wut gegen die Ungerechtigkeiten, das Morden von Zivilisten...
scheint der einzige Impuls der uns noch zu helfen scheint und hoffentlich die Massen mobilisiert um sich für den Frieden einzusetzen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 02:52
Pfeifenphysik schrieb:noch was, wenn die Ukraine in die NATO kommen sollte, bin ich 'ne Bratwurst.
Wenn man aus der Sicht der Ukraine ein halbes Jahr zurück schaut, dann ist es nicht nur verständlich dass sie in die NATO wollen, nein, man erwartet es auch. Wie soll denn die Zukunft ohne NATO für die Ukraine aussehen? So lange warten, bis Russland es nochmal versucht? Als Ausgleich zum NATO-Beitritt mit Russland Versträge schließen, die die volle Souveränität der Ukraine gewährleisten, obwohl das Budapester Memorandum von Russland gebrochen wurde? Pah! Ich wette, die kommen in die NATO.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 02:54
@MCMLXVIIIadhuc
MCMLXVIIIadhuc schrieb:
Was sollen EU oder USA machen?
D: Berichten, wie es um die Nazi-Problematik steht, Dialog mit den Separatisten suchen und vll. fragen unter welchen Bedingungen sie abziehen und welche Probleme oder Lösungsmöglichkeiten sie sehen. Wie schwachsinnig und weich das auch klingen mag. Wenn's 'ne Teilung ist, dann vll. erstmal die Teilung anerkennen, bis sich alles beruhigt hat.
Poroschenko muss gedrosselt werden, langsam.
Oder einfach gleich wieder eine gute Regierung, die mit der Mehrheit im Reinen ist...
Putin müsste sich auch dazu bekennen, was gerade die größten Probleme sind und was Lösungen im Weg steht. Klartext. Der Welt sagen, worum es wirklich geht und wie das durchgesetzt wird. Wenn's das Verhalten der USA ist, der Druck oder wasauchimmer, sollte das angesprochen, offengelegt und eingeschränkt werden. Interessen hin oder her. Wenn sie auf dem Kurs bleiben, verantworten sie den weiterführenden Krieg. Vll. sollte man auch klären, welche nächsten Schritte den Krieg fördern und wieso und welche ihn "verlangsamen" & klären, von allen Beteiligten.
Was Putin an seiner Landesgrenze treibt, spielt eig. keine Rolle, solange kein direktes Eingreifen stattfindet - noch ist es präventiv.
Es wäre alles möglich und jeder Tag ist eine neue Chance zu beweisen, dass Frieden, Transparenz & Diplomatie im Hauptinteresse liegt.
Auch wenn jetzt viel abgeht und ablenkt auf der Welt, darf man nicht den Kopf verlieren.

Aber ich glaube so langsam, doch hoffe nicht...
...dass kein Weg daran vorbei führt.
Sie wollen es so...
Die EUSA, auf falschem Kurs,
Kiew
& die vorhandenen oder nicht-vorhandenen Nazis.

Ich bin unbeschreiblich müde...
Sorry, falls irgendwas, wenn nicht 'gar alles Unsinn ist.

Gute Nacht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 02:57
@Pfeifenphysik
Pfeifenphysik schrieb:http://www.vineyardsaker.de/ukraine/das-undenkbare-denken/
Undenkbar...finde ich nicht wirklich undenkbar, über das eine oder andere stolpert man ja förmlich


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 03:09
@Interalia
Du hast völlig Recht so könnten sie es machen. Das ist kein Unsinn, aber wie heißt es so schön "Geld regiert die Welt" und deshalb wird man wohl so schnell nicht aufgeben und umschwenken auf Kuschelkurs.

Gute Nacht


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 04:01
Busted! Kiew hat Bilder von einem Videogame als Satellitenbilder präsentiert:
Is this stupid?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 04:12
Panzer mit russischen Flaggen in der Nähe von Donezk werden von Bevölkerung begrüßt.



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 04:36
@MCMLXVIIIadhuc
Naja wegen den "Einschusslöchern" auf den Trümmerteilen... könnten die nicht auch durch Splitter entstanden sein? Also dass das teil halt nicht einschlug sondern kurz vor dem Flieger explodierte? Die Spliter das Flugzeug durchdrangen und auch die Piloten töteten aber das Flugzeug nicht zur Explosion brachten?
Naja ich hab einfach Mühe damit wenn man sich anhanden von Bildern eine Meinung bildet. Wenn ich nachdem gehen würde ,müsst ich auch annehmen dass das WTC gesprengt wurde..


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 04:53
Und wegen dem EInmarsch von Putin..
So fänd ich es nach der Vetoorgie in Syrien schon etwas deplaziert wenn er ohne UN Mandat da reingehen würde. Klar die Amerikaner sind auch im Irak einmaschiert ohne UN Mandat.
Aber es lässt die Position in Syrien schon seltsam aussehen.
Klar es ist nicht ganz genau die selbe Situation, aber eine ähnliche.. die Position ist aber interessensbedingt gegensätzlich.
Er kann ja eine Sicherheitszone einrichten und die russische Bevölkerung evakuieren.... und anschliessend das Land wieder verlassen. Da es ja nur um die russische Bevölkerung dort geht, die in der Ukraine nicht mehr glücklich ist.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 08:17
@MCMLXVIIIadhuc
MCMLXVIIIadhuc schrieb:OK und nun? 2 sind definitiv Russen. Sind bestimmt noch viel mehr da.
Es war ein Beispiel, nicht mehr, einmal Fakten und einmal Spekulation. Ich hätte auch schreiben können, das Verhältnis zwischen Kreisumfang und Durchmesser ist Pi. Die Goldbachsche Vermutung (Jede gerade Zahl größer als 2 kann als Summe zweier Primzahlen geschrieben werden) ist wie der Name schon sagt spekulativ. Das Du das nun wieder nicht verstanden hast, gibt mir nun aber zu denken.
MCMLXVIIIadhuc schrieb:Dummheit trifft manchmal auf Überheblichkeit.
Und manchmal auch auf Wissen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 08:30
@z
Z. schrieb:Lass dich nicht unterkriegen mein Lieber und herzlich Willkommen im Forum.
Manchmal wird man hier "auf die Palme" gebracht, frag dich mal warum ;)
Dann geht alles leichter!! Dafür leg ich meine Hand ins Ukrainische Phosphor!
Mit bestimmtheit und diejenigen die am meisten austeilen sind zartbeseidete Mauerblümchen
welche gleich zu den Admins heulen gehen falls man ihnen mit Sarkasmus oder ironie begegnet.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 08:32
@Z.
Z. schrieb:35-60 Tausend ;) tolle Schätzung!
Danke, besser als Deine "vorläufigen" Berechnungen:
Vorläufige Berechnungen meinerseits, würden das gesamte Cockpit in kleinste Einzelteile zerlegt haben, falls sich dort die Kernzone der Explosion einer BUK befinden sollte.
Guter Ansatz, besser wäre, wenn Du deine "vorläufigen" Berechnungen auch vorstellen würdest, und nicht nur davon erzählen. Was hast Du da wie genau berechnet? So einfach berechnet sich das ja nicht, wenn man da valide Aussagen bekommen möchte und für unsichere braucht man keine Rechnungen. Hast Du da spezielle Programme genutzt?

Wann kommt die abschließenden Rechnungen, zeigst Du dann dazu mehr, oder müssen wir einfach Glauben was Du sagst und behauptest? So wie andere sagen, wir wissen es, es ist so, wir haben auch Beweise, müsst ihr glauben?
Z. schrieb:Der Rest ist wieder übelste Propaganda!
Quatsch, und der Unterschied ist, wenn ich das sage, lege ich eine Erklärung dazu, Du behauptest nur wieder was. Belege das es übelste Propaganda ist, mal sehen ob Du mehr als Unterstellen und Behaupten kannst.


Dumme dreiste Propaganda und nicht witzig sind solche Spitzen:
Z. schrieb:Dafür leg ich meine Hand ins Ukrainische Phosphor!
Man wie war das komisch, wie originell wirklich ganz großes Kino. Deine Abschussthese ist ebenso Käse, da kannst Du noch so lange die Tatsachen "interpretieren" - ändert nichts. Aber die VT werden weiter wie Pilze aus dem Boden sprießen.


melden
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden