Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.10.2015 um 15:11
@Belzeebub88
Man schämt sich um den Umstand das ausgerechnet DER sich in seinem pathologischen Größenwahn anmaßt dieses Land in der Glotze zu repräsentieren.
Die einzige Schnittmenge mit DEM ist die Luft die ich atme,und selbst das kotzt mich schon an
Du sollst Meinungsfreiheit nicht mit Nazipropaganda verwechseln,es gibt kein Recht auf Nazipropaganda


melden
Anzeige

PEGIDA

19.10.2015 um 15:40
Belzeebub88 schrieb: Ich behaupte mal 90% der Menschen die Montags auf die Straße gehen haben das Geld nicht. Also wird demonstriert.
geh doch arbeiten statt zu demonstrieren... dann klappts auch mit dem Geld :troll:


melden

PEGIDA

19.10.2015 um 15:54
Geisonik schrieb:Ich weiß das, keine Angst.
Aber das die Demo nichts mit Pegida zu tun hat wird nicht erwähnt.
Ob da wohl Absicht hinter steckt ;) ?
Der Galgenträger passt seinen Aussagen nach ja auch nicht zu PEGIDA, sondern eher zu PEGADA oder EnDgAmE ...


melden
Belzeebub88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.10.2015 um 15:58
@catman ziemlich schlechte Polemik was meinst du was ich Grad mache...Aber es ist so die Reichen werden wieder bevorzugt


melden

PEGIDA

19.10.2015 um 16:01
@Belzeebub88
Belzeebub88 schrieb:die Reichen werden wieder bevorzugt
Das ist aus meiner Sicht zwar richtig, aber noch lange kein Grund, den lauernden, braunen Verführern an der Lippe zu hängen.


melden

PEGIDA

19.10.2015 um 16:03
@Belzeebub88
@CurtisNewton

Inwiefern werden sie bevorzugt?


melden

PEGIDA

19.10.2015 um 16:03
@Zyklotrop

Er meint aus meiner Sicht mit seiner Aussage, die Kluft zwischen arm und reich, die immer größer wird.

Man könnte auch die Bevorzugung von Patienten mit privater Krankenversicherung anführen.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.10.2015 um 16:04
@Realo
Realo schrieb:Nein, das bestimmt sich nach den Inhalten des Gelabers und nach der Schnittmenge mit dem Pegida-"Programm". Ich habe oben offenbar vergeblich versucht dir das zu demonstrieren. Wenn du das nicht begreifst, ist das dein Problem, nicht meins. EOM.
Nicht leicht, die eigenen Fehler einzugestehen oder?


melden

PEGIDA

19.10.2015 um 16:06
Belzeebub88 schrieb:Das hat man gestern in der ARD gesehen als alle peinlich berührt waren und sich geschämt haben als der Typ von der afd die deutsche Flagge rausgeholt hat. Man schämt sich also wenn man die deutsche Fahne zeigt sehr gut. Und Pegida möchte keine ungezügelte Zuwanderung!
Das ist aber unpassend in einer Talkshow. Die deutsche Flagge sollte man doch respektvoller behandeln.

Außerdem sind CDU, CSU und SPD auch für eine Begrenzung der Zuwanderung. Inzwischen wurden schon Maßnahmepakete geschnürt. Im Raum steht sogar die Schließung der Grenzen.

Und das ist NICHT das Werk PEGIDAs, das wird schon länger diskutiert und war zwangsläufig so bei sehr hohen Zuwandererzahlen.


melden

PEGIDA

19.10.2015 um 16:07
CurtisNewton schrieb:Man könnte auch die Bevorzugung von Patienten mit privater Krankenversicherung anführen.
und dann schaust du nochmal nach, was den privatversicherten "Kunden" schon alles widerfahren ist, eben WEIL sie privat versichert sind und dann reden wir nochmal drüber....


melden

PEGIDA

19.10.2015 um 16:09
@catman

Warum sollte da nachschauen? WAS denen so widerfahren ist, ist mir eigentlich völlig wumpe, es geht zB um die Bevorzugung seitens der Ärzte, die es teilweise gibt, weil sie bei Privatversicherten an vielen Stellen mehr abrechnen können, als bei nem Kassenpatienten!


melden

PEGIDA

19.10.2015 um 16:11
Warum sollte da nachschauen? WAS denen so widerfahren ist, ist mir eigentlich völlig wumpe, es geht um die Bevorzugung seitens der Ärzte, die es teilweise gibt, weil sie bei Privatversicherten an vielen Stellen mehr abrechnen können, als bei nem Kassenpatienten!
nichmal das stimmt.... daqs Geld haben se schneller als bei einem gesetzlich Vericherten und der Aufwand für Papierkram is nich ganz so hoch....das wars aber auch schon


melden

PEGIDA

19.10.2015 um 16:14
@catman

Private Krankenkassen zahlen Ärzten höhere Honorarsätze als die gesetzlichen Krankenkassen.

Willst Du das etwa bestreiten?

@Zyklotrop

Obiges müsstest Du eigentlich bestätigen können.


melden

PEGIDA

19.10.2015 um 16:16
Belzeebub88 schrieb:ziemlich schlechte Polemik was meinst du was ich Grad mache...Aber es ist so die Reichen werden wieder bevorzugt
habs ja auch nicht sonderlich ernst gemeint drumm der Trollsmiley dahinter

Aber die 88 in deinem Nick macht mir irgendwie Sorgen...hmmm *kopfkratz*


melden

PEGIDA

19.10.2015 um 16:20
@CurtisNewton
Jain. :D
In meinem Bereich liegt die Durchschnittsvergütung der Privvaten in Teilen über und in Teilen unter dem Satz der GKV.
Man kann allerdings bei Privaten mit dem Hebesatz spielen, muss das allerdings schriftlich begründen und sich auf Papierkrieg mit den Versicherungen einstellen.


melden

PEGIDA

19.10.2015 um 16:22
@Zyklotrop

Ok, dann passt das ja soweit.

Wie sieht es eigentlich mit den Zusatzleistungen, die die private Krankenversicherung gem. Vertrag mit dem Versicherungsnehmer vereinbart hat, und die eine GKV nicht anbietet, aus?

Indirekt (und rein theoretisch) würde ein Arzt doch auch auf Grund dessen einen Patienten bevorzugen, da dieser mehr "bezahlte" Leistungen in Anspruch nehmen könnte, oder nicht?


melden

PEGIDA

19.10.2015 um 16:24
@CurtisNewton

nja den Patienten jeden Bullshit andrehen.....das spielt denk ich keine Rolle, wie einer versichert ist


melden

PEGIDA

19.10.2015 um 16:29
@CurtisNewton
Spielst du da auf die Individuellen Gesundheitsleistungen an?
Weiss nicht, was da von den Privaten übernommen wird (hängt ja auch von gewählter Kasse und gewähltem Tarif ab).
In meinem Bereich ist das die Professionelle Zahnreinigung und die wird zusehends auch von gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst bzw. übernommen.

Edit:
Der enorme Vorteil der Privatversicherten ist nicht die "ungeheure Kohle" die man abschöpft, sondern der Umstand dass sie das Budget nicht belasten.


melden
Belzeebub88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.10.2015 um 16:49
@catman....Ja Baujahr 88 ..Am 20.6 wenn du es genau wissen willst


melden
Anzeige
Belzeebub88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.10.2015 um 17:10
Ironie on....Aber ja ich gebe es zu ich bin ein Nazi.Wieso? Na ganz einfach ...Erstens bin ich Deutsch und stolz drauf zweitens habe ich mir als Geburtsjahr 1988 ausgesucht (meine Eltern wollten 89 konnte sie aber überzeugen auf 88) und drittens meine Freundin kommt aus Iran (3Jahre hier) ist also Antisemitin und da sie auch noch Jahrgang 88 ist ist sie natürlich auch Hitlerfan....Ironie off.....

Mal ehrlich wenn man schon davon ausgeht das sein gegenüber eventuell ein Nazi ist weil er 88 im Namen stehen hat dem ist echt nicht mehr zu helfen


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden