Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

19.10.2015 um 17:20
@Belzeebub88
Belzeebub88 schrieb:Erstens bin ich Deutsch und stolz drauf
Wie kann man nur stolz darauf sein ein Deutscher zu sein? Ich schäme mich mit jedem rechtsradikalen Verbrechen mehr ein Deutscher zu sein, nicht nur wegen unserer Vergangenheit, sondern besonders wegen unserer Gegenwart. Spaziergänge durch Facebook und YouTube sind ein echter Höllentrip ("man sollte diese Politiker pfählen und an den Landesgrenzen aufstellen"), tote Ausländer, brennende Asylantenheime, verrohte und charakterlose Wutbürger, Hass Hass Hass, VW-Betrug, WM-Betrug, Pegida, Nazis Nazis Nazis, NPD kriegen sie einfach nicht verboten, während die KPD schon seit einem halben Jahrhundert verboten ist, das Ausland kriegt wieder komische Gefühle im Magen, wenn es an Deutschland denkt, Hakenkreuze an Synagogen und Moscheen... Ich könnte hier 10 Seiten mit meinen Aufzählungen fortfahren. Und darauf bist du auch noch stolz?


melden
Anzeige

PEGIDA

19.10.2015 um 17:23
Belzeebub88 schrieb:Erstens bin ich Deutsch und stolz drauf
Du hast genau was dazu beigetragen das du Deutsch bist?

Ich kann stolz auf meine eigenen Leistungen oder auch auf andere Menschen sein.
Aber Stolz zu sein zufälligerweise in Deutschland geboren worden zu sein?
Mhh..nein..nennen wir es eher Glücklich.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.10.2015 um 17:25
@Nerok
Wie wäre es mit glücklich und stolz?


melden

PEGIDA

19.10.2015 um 17:27
ramisha schrieb:Wie wäre es mit glücklich und stolz?
warum unbedingt stolz?
man hatte glück in deutschland geboren worden zu sein sonst nichts.

es ist keine leistung von mir oder jemand anderem hier geboren worden zu sein.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.10.2015 um 17:29
@Realo
Heinrich Heine,Arthur Schnitzer, Berthold Brecht,Heinrich Mann,Else Lasker-Schüler,Kurt Tucholsky,Alfred Döblin...das sind doch Gründe zum Stolz


melden
Belzeebub88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.10.2015 um 17:30
@realo...Warum stolz? Ganz einfach ich bin stolz darauf das man hier in Freiheit und unabhängig von Religion leben kann. Das wir ein soziales Netzwerk haben was einen auffängt wenn man z.b. Seine Arbeit verloren hat. Ich bin stolz darauf das wir aus unserer Geschichte gelernt haben. Und kommt mir hier nicht mit dem Glück der Geburt. Schaut mal in die USA was da in den Ghettos abgeht. Haben die jetzt Glück das sie Amerikaner sind oder Unglück weil die im Ghetto sind?


melden

PEGIDA

19.10.2015 um 17:31
Belzeebub88 schrieb:Mal ehrlich wenn man schon davon ausgeht das sein gegenüber eventuell ein Nazi ist weil er 88 im Namen stehen hat dem ist echt nicht mehr zu helfen
Wieso muss man unbedingt sein Geburtsjahr im Namen haben? Diese Unsitte habe ich nie verstanden ...
Warhead schrieb:Heinrich Heine,Arthur Schnitzer, Berthold Brecht,Heinrich Mann,Else Lasker-Schüler,Kurt Tucholsky,Alfred Döblin...das sind doch Gründe zum Stolz
Wenn die 'stolzen' Leute jemals sowas gelesen hätten ...


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.10.2015 um 17:33
@Nerok
Trägt nicht jede brave Bürger sein Schärflein dazu bei, das Land, in dem er lebt zu fördern und seien es auch nur die Steuern, die er durch eigener Hände Arbeit bezahlt? Trägt er nicht zum Ansehen seines Staates bei, wenn er demonstriert, wie gut es sich hier leben lässt ... oder warum streben so viele danach, hier ansässig zu werden?
Muss man, @Warhead , sich unbedingt ein künstlerisches Denkmal gesetzt haben, um ein wertvolles Mitglied eines Staates zu sein? Die machen nicht das Volk aus!


melden

PEGIDA

19.10.2015 um 17:35
ramisha schrieb:Trägt er nicht zum Ansehen seines Staates bei, wenn er demonstriert, wie gut es sich hier leben lässt ... oder warum streben so viele danach, hier ansässig zu werden?
Warum ist dann der Nationalstolz gerade bei Leuten so stark, die gegen den Staat sind? Die ständig herummäkeln, wie schlecht es ihnen hier geht?


melden

PEGIDA

19.10.2015 um 17:36
Belzeebub88 schrieb:Am 20.6 wenn du es genau wissen willst
nö wills nich genau wissen, aber 88 hat halt nunmal sonen unrühmlichen Zusammenhang, dass ichs loswerden wollte...hab ja garnix behauptet


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.10.2015 um 17:42
Issomad schrieb:Warum ist dann der Nationalstolz gerade bei Leuten so stark, die gegen den Staat sind?
Ist das so? Übrigens kenne ich Leute, die hier wohnen, aber immer wieder betonen, wie stolz sie doch sind,
Türken zu sein. Also warum soll ich nicht stolz darauf sein, Deutscher in Deutschland zu sein?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.10.2015 um 17:44
@ramisha
Doch...das sind die Kulturträger,Literatur,Theater,Malerei,Kunst,Musik,Architektur,Wissenschaften...ohne das würdest du noch in deiner Höhle hocken und auf Ben rohen Karnickelknochen rumkauen,denn mit der Denke hättest du nichts Das Feuer für dich zu nutzen gewusst.
Und Volk ist eine Abstraktion die Arschlöcher benutzen um sagen zu können...du gehörst dazu,du,du,du,du nich,ja,nein,hey Sportsfreund,keine Turnschuhe hier,du hier herrscht Krawattenzwang,du,du,nein,ja,keine Neger hier...oh deine Religion gefällt mir nicht....


melden
Belzeebub88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.10.2015 um 17:45
@ramisha weil du dann direkt ein Nazi bist auch wenn di damit nichts zu tun hast..Wir haben doch in der Schule gelernt das Deutschland schlecht ist was etwas so wahr ist wie Hitler die Autobahnen bauen ließ


melden

PEGIDA

19.10.2015 um 17:45
@Warhead
Warhead schrieb:Heinrich Heine,Arthur Schnitzer, Berthold Brecht,Heinrich Mann,Else Lasker-Schüler,Kurt Tucholsky,Alfred Döblin..
Sind hier leider bekannter geworden durch die NS-Bücherverbrennung als durch ihre Werke. Ich glaube kaum, dass 10% der Bevölkerung ihre Bücher gelesen haben, aber die Bücherverbrennung ist fast jedem bekannt. Natürlich gibt es Leute, die sich anstrengen, aber das wird hier wenig gewürdigt. Zu ihren Zeiten waren sie alle "Nestbeschmutzer", "Vaterlandsverräter" usw.


@Belzeebub88
Belzeebub88 schrieb:@realo...Warum stolz? Ganz einfach ich bin stolz darauf das man hier in Freiheit und unabhängig von Religion leben kann.
Ja, with a little help from the Amis 1945 hat das dann doch noch geklappt. Also müssen alle Länder Europas stolz auf sich sein, weil es überall Demokratie gibt. Ich weiß jetzt nicht genau, wo dabei der besondere deutsche Vorrang liegen sollte. Nur weil einige andere (Spanien, Portugal, Griechenland, Ostblockstaaten) noch länger gebraucht haben um sich zu demokratisieren? Besonders wenig stolz müssten dann ja die Sachsen sein, die erst 1990 tatsächlich demokratisiert wurden, auch wenn das bis heute offensichtlich nur bei einem Teil der Bevölkerung angekommen ist. Aktuell haben sie wohl gerade wieder was anderes zu tun in Dresden...


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.10.2015 um 17:50
Entschuldige, @Warhead , irgendwie kommst du mir verwirrt vor
Warhead schrieb:Und Volk ist eine Abstraktion die Arschlöcher benutzen um sagen zu können...du gehörst dazu,du,du,du,du nich,ja,nein,hey Sportsfreund,keine Turnschuhe hier,du hier herrscht Krawattenzwang,du,du,nein,ja,keine Neger hier...oh deine Religion gefällt mir nicht....
und daass ich ohne
Warhead schrieb:Heinrich Heine,Arthur Schnitzer, Berthold Brecht,Heinrich Mann,Else Lasker-Schüler,Kurt Tucholsky,Alfred Döblin...
noch in ner Höhle wohnen und das Feuer erfinden müsste, halte ich auch für sehr weit hergeholt.
Wenn man sich nicht ganz lächerlich machen möchte, sollte man mit seinen Argumenten im Eifer des Gefechtes lieber mal auf dem Teppich bleiben.


melden

PEGIDA

19.10.2015 um 17:51
@Warhead
Naja Schnitzler ist Österreicher...ansonsten ist das natürlich für Viele wohl zu schwere Kost...ich empfehle grad in diesen Zeiten Oskar Maria Graf.

@Realo
Auch ohne Bücherverbrennung gehören sie zu den Klassikern und hätten einen entsprechenden Bekanntheitsgrad.


melden
Belzeebub88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.10.2015 um 17:52
@Realo ganz ehrlich wenn es dir hier nicht passt und du nur überall Nazis Antisemiten etc. siehst warum lebst du dann hier. Dann wäre die logische Konsequenz das du dein Pass abgibst und in ein Land deiner Wahl ziehst wo es sowas nicht gibt!!!! Ach es gibt kein Land was es keine Idioten gibt die was gegen andere haben....Na dann


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.10.2015 um 17:53
Belzeebub88 schrieb:@ramisha weil du dann direkt ein Nazi bist auch wenn di damit nichts zu tun hast.
Ach, meinste, wenn ich aus Angst davor, für einen Nazi gehalten zu werden, den Mund halte und zu allem "Ja" und "Amen" sage, wird sich irgendwas zum Besseren wenden? Ein bisschen mehr Mut zur eigenen Meinung wäre bei vielen angebracht.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.10.2015 um 17:53
@ramisha
Ich bin geerdet genug um mir leisten abheben zu können du Scheiflackrhetoriker


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.10.2015 um 17:54
@Warhead
Ja, wenn dir die Meinung anderer egal ist, bitteschön! :-)


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Armut in Deutschland188 Beiträge
Anzeigen ausblenden