Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

21.10.2015 um 00:36
lawine schrieb:in einigen dieser Länder herrscht dummerweise grad Krieg.
willst du die Menschen in Kriegsgebiete zurück schicken??
Nunja, es läuft hauptsächlich auf die Türkei hinaus und deswegen war Mutti doch dort. Die werden sicher einen solchen Kuhhandel arrangieren ...


melden
Anzeige

PEGIDA

21.10.2015 um 00:36
@froulein
froulein schrieb:Seehofer will die Leute an der Grenze zurückweisen ... so sein plan
ich weiß gar nicht, was sich alle Leute so aufregen. Es gibt 2 Gruppen von Flüchtlingen: Diejeigen, die mit allergrößter Wahrscheinlichkeit abgelehnt werden und diejenigen, die wohl als Asylanten anerkannt werden müssen.

Abgelehnt werden Migranten, die aus einem "sicheren Herkunftsland" kommen. Den Antrag kann man in 5 Minuten bearbeiten und ablehnen. Dann gehts eben wieder back home.

Alle anderen müssen erst mal aufgenommen werden, und da hat auch ein Herr Seehofer nichts reinzureden, es sei denn, er setzt sich persönlich über das Grundgesetz hinweg. Damit würde er seinen Amtseid brechen und wäre politisch nicht mehr tragbar. Fände ich eigentlich ganz gut, warte nur auf seinen großen Fehler. :D


melden

PEGIDA

21.10.2015 um 00:37
@Shionoro
Ich hab zwar nichts gefragt ... nur kommentiert ...

aber nun frage ich dich ... :D wie kommst du zu deiner Aussage?


melden

PEGIDA

21.10.2015 um 00:38
froulein schrieb:in der USA droht dir Gefängnis
Nö. Obama hat neulich Millionen von Illegalen "begnadigt".


melden

PEGIDA

21.10.2015 um 00:38
lawine schrieb:in einigen dieser Länder herrscht dummerweise grad Krieg.
willst du die Menschen in Kriegsgebiete zurück schicken??
Erstmal gibt es ein Land, was an Europa grenzt und in dem überall Krieg herrscht. Außerdem sind für Flüchtlinge dann gewissen Bereiche (Transitzonen) vorhanden, bei denen sie sich melden können.


melden

PEGIDA

21.10.2015 um 00:40
Foss schrieb:Erstmal gibt es ein Land, was an Europa grenzt und in dem überall Krieg herrscht. Außerdem sind für Flüchtlinge dann gewissen Bereiche (Transitzonen) vorhanden, bei denen sie sich melden können.
Hoffentlich finden sie diese Zonen und laufen nicht daran vorbei ;)


melden
unico
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

21.10.2015 um 00:40
@Foss
Foss schrieb:So viel zum Thema stumpfe Parolen. Die DDR hat ihre Leute eingesperrt. Hier geht es darum, gewisse Leute auszusperren.
Lach! Witz des Tages! Wir haben die Bürger der ehemaligen DDR ausgesperrt, ähm, nein eingesperrt. Und weil das so war, gab es dann die Wiedervereinigung.
Egal: Es gibt Menschen, die flüchten vor grauenvollen Zuständen in ihrem Land. Syrien zum Beispiel: da gibt es ganz, ganz unschöne Erlebnisse für Menschen, die einfach nur Familie sein wollen! Die haben mit dem ganzen Müll dort so gut wie nix zu tun! Aber, ey Scheiß drauf, die paar Männekens! Wat soll's! Hauptsache die Ex-DDRler sind jetzt diejenigen, die groß schreien, dass wir überfremdet werden.

Ich kann mich mich noch gut an 1989ff erinnern: Ich dachte zum Beispiel, dass mir Spanier, Italiener, Franzosen eigentlich näher waren als die Leute aus der DDR. Klingt komisch, ist aber so :troll:. Aber das hat sich schnell geändert. Das liegt wohl daran, dass ich keine Unterschiede mache, woher jemand kommt: Mensch ist Mensch!


melden

PEGIDA

21.10.2015 um 00:40
@froulein

Weil Deutschland sowohl groß als auch reich ist.
Bevor sich was tiefgreifendes in der Gesellschaft ändert kann Deutschland ohne probleme eine höhere neuverschuldung anstreben (die bei wachstum des BIP nichtmal schlimm wäre).
Die größe ermöglicht es, grundsätzlich, wenn eben geld und wille und zeit genug da ist, die leute auch entsprechend unterzubringen.
Dabei entstehen sogar neue jobs, wenn sich die situation erstmal geordnet hat.

Und ja, wenn ich mir die anzahl der leute ansehe, dann sehe ich, dass Deutschland sowohl das geld als auch den grundsätzlichen platz hat die menschen unterzubringen und auch eben für integrationsmaßnahmen.

Das wird nicht einfach, aber die kapazität ist da.

Sie ist nur im MOMENT nicht da weil es verschlafen wurde sie rechtzeitig aufzubauen.
Das wird jetzt aber getan.


melden

PEGIDA

21.10.2015 um 00:40
Wenn sich nichtmal die zuständigen Beamten an Recht und Gesetz halten, was soll man da noch sagen ?
Im Oktober 2013 gab Frontex-Direktor Ilkka Laitinen zu, dass Frontex jährlich mehrmals Flüchtlingsboote im Mittelmeer abgedrängt und Flüchtlinge auch unter Androhung von Gewalt ohne Asylprüfungsverfahren abgeschoben hatte. Die dieser Praxis zugrunde liegende EU-Verordnung hatte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte bereits 2012 als Menschenrechtsverletzung verurteilt und für nichtig erklärt.

Laitinen erklärte, diese „Push-back-Aktionen“ seien nicht akzeptabel, jedoch wiesen die Statistiken fünf- bis zehnmal jährlich solche Fälle nach, in denen einem entsprechenden Verdacht nachgegangen werden müsse
Zahlreiche Menschenrechtsorganisationen kritisieren Frontex in Zusammenhang mit militärischen Flüchtlings-Abwehrmaßnahmen in der Mittelmeer-Region.[53] Dabei kommt ein Rechtsgutachten des European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR) zu dem Schluss, dass die EU-Grenzschützer auch außerhalb der Territorien der EU-Staaten – also etwa auch auf Hoher See jenseits der 12-Meilen-Zone – an Flüchtlings- und Menschenrechte gebunden sind.[54] Mitten auf dem Meer aufgegriffene Flüchtlinge haben demzufolge das Recht, einen Asylantrag zu stellen. Sie dürfen auch nicht zurückgeschoben werden, wenn ihnen möglicherweise Verfolgung oder Misshandlung droht
Wikipedia: Frontex


melden

PEGIDA

21.10.2015 um 00:40
@aseria23
wie du schon sagst sie wurden
aseria23 schrieb:"begnadigt"
hmm . also wo waren die dann und wie lange waren sie wohl schon da ?


melden

PEGIDA

21.10.2015 um 00:42
@Realo
davon mal ganz ab .. ich mag Merkel nicht und den Seehofer auch nicht ..

ich weiß gerade nur nicht wenn ich jetzt schlimmer finde :D


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

21.10.2015 um 00:42
@catman
Wieso sollten die Vereinigten Staaten von Amerika dafür zuständig sein, beliebige Mengen mexikanischer Bürger aufzunehmen und auch noch ohne regulären Vorgang und Registrierung, also einfach über wilde Grenze?
Lächerliche Vorstellung.

Vielleicht sollte die vereinigten Grenzenlos-Humanisten dieses Planeten einfach grosse Mengen an Land aufkaufen, um ihren ins Pathologische ausgeuferten Herzenswünschen, fürsorglich und moralisch über-vorbildlich zu wirken, uneingeschränkt nachgehen zu können.
Es gibt sehr viele Menschen, die das nicht so wollen, und denen diese verantwortungslosen Moralbeglücker und Tugendweltmeister endlos auf die Nerven fallen.


melden

PEGIDA

21.10.2015 um 00:45
@z3001x

Weil sie die mexen eh als billige arbeiter brauchen und zum teil für die gangkriminalität in mexiko mitverantwortlich sind :cat:


melden

PEGIDA

21.10.2015 um 00:45
unico schrieb:Egal: Es gibt Menschen, die flüchten vor grauenvollen Zuständen in ihrem Land. Syrien zum Beispiel: da gibt es ganz, ganz unschöne Erlebnisse für Menschen, die einfach nur Familie sein wollen! Die haben mit dem ganzen Müll dort so gut wie nix zu tun! Aber, ey Scheiß drauf, die paar Männekens! Wat soll's! Hauptsache die Ex-DDRler sind jetzt diejenigen, die groß schreien, dass wir überfremdet werden.

Ich kann mich mich noch gut an 1989ff erinnern: Ich dachte zum Beispiel, dass mir Spanier, Italiener, Franzosen eigentlich näher waren als die Leute aus der DDR. Klingt komisch, ist aber so :troll:. Aber das hat sich schnell geändert. Das liegt wohl daran, dass ich keine Unterschiede mache, woher jemand kommt: Mensch ist Mensch!
Apropos DDR:
Der Spiegel (und andere Boulevardblätter) hat damals ähnliche Töne gespuckt und 1990 geunkt, dass wir von der Welle von Ostdeutschen überrollt werden und das nicht schaffen werden. Man stand kurz davor, den Untergang Deutschlands zu propagieren ...
Ähnliches wurde geschrieben, als der Aufbau Ost begann.

Erfrischend ist doch, wenn mal jemand 'Wir schaffen das!' sagt ...


melden

PEGIDA

21.10.2015 um 00:46
unico schrieb:Es gibt Menschen, die flüchten vor grauenvollen Zuständen in ihrem Land.
Und weil sie abhauen wird sich da auch nichts ändern.
unico schrieb:Mensch ist Mensch!
Klar. Heinrich Himmler und Iwan der Schreckliche waren auch Menschen. Der Mensch ist des Menschen größter Feind.


melden

PEGIDA

21.10.2015 um 00:47
@Foss

Und wa sändert sich wenn du abgeschlachtet wirst anstatt zu fliehen? Erklär mal


melden

PEGIDA

21.10.2015 um 00:48
Foss schrieb:Und weil sie abhauen wird sich da auch nichts ändern.
Was soll das bringen dazubleiben? Ist man als Leiche nützlicher?


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

21.10.2015 um 00:48
@Shionoro
Und warum dann der Zaun, wenn sie angeblich so viel brauchen?
Klemmt iwie... :dog:


melden
unico
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

21.10.2015 um 00:48
@froulein
froulein schrieb:davon mal ganz ab .. ich mag Merkel nicht und den Seehofer auch nicht ..

ich weiß gerade nur nicht wenn ich jetzt schlimmer finde :D
... das ist natürlich existenziell - für dich... für Flüchtlinge, die aus einem nicht mehr existierendem Land hier herkommen... Aber egal: Hauptsache wir haben unsere Ruhe! Ähm, scheiße haben wir nicht! Warum?
PEGIDA
Die sorgen schon dafür, dass wir "normalen" Bürger Ängste und Sorgen entwickeln. Da mach ich mir überhaupt keine Sorgen :troll: !


melden
Anzeige

PEGIDA

21.10.2015 um 00:50
@z3001x

Damit man sie loswerden kann wenn man sie nicht braucht.
Illegale arbeiter sind nützlich für die USA, würde man aber diese einwanderung legalisieren könnte man sie nicht mehr auf wunsch rauswerfen.

Wenn leute aus mexiko in den USA die jobs füllen die wenige machen wollen ist das gut für die USA, und wenn sie ihr soll getan haben wirft man sie eben wieder raus, oder versucht es zumindest.

Der Zaun ist dafür gedacht, dass man das ganze regulieren kann.


melden
87 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden