Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

xshiningx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

21.10.2015 um 17:46
Der Name der Bewegung Pegida muss unbedingt geändert werden, zu dem müssen einige BWL oder Volkswissenschaftler auch mal vorne reden und die Volksbewegung anführen.


melden
Anzeige

PEGIDA

21.10.2015 um 17:47
@CurtisNewton

Ich habe weder die Zeit noch den Traffic, um mir ellenlange YT Videos anzuschauen. Auch spreche ich lieber mit echten Menschen. Du wirst zugeben, dass die Atmosphäre nicht die gleiche ist, wenn man nur am Bildschirm sitzt, und Cherrypicking bei einzelnen Parolen halte ich nicht für hilfreich. Ich möchte die Menschen sehen. Ich will die Stimmung erfassen. Das geht nicht am PC.


melden

PEGIDA

21.10.2015 um 17:48
@KillingTime
Kannst ja dann hier einen detailierten Bericht einstellen nach deinem Kloakentauchgang.
Du musst die Stadt riechen, sie fühlen, sie schmecken...
Bist wirklich ein furchtloser Abenteurer.

dieser mann ist professioneller kacke ta


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

21.10.2015 um 17:49
@KillingTime
OCH MENNO...das sind ja gleich drei Sachen auf einmal...naaaguuut...weil heute back to the Future Tag ist

http://www.noctivagus.com/


melden

PEGIDA

21.10.2015 um 17:49
@eckhart

Geiles Video, Danke :)


melden

PEGIDA

21.10.2015 um 17:55
ickebindavid schrieb:Kannst ja dann hier einen detailierten Bericht einstellen
Das würde ich sogar machen, aber sicher nicht alleine.


melden

PEGIDA

21.10.2015 um 17:57
KillingTime schrieb:aber sicher nicht alleine
Warum das denn nicht, es gelingt dir doch sonst deine Beiträge zu verfassen, oder bekommst du da auch Hilfe bei?


melden

PEGIDA

21.10.2015 um 18:00
ickebindavid schrieb:Warum das denn nicht
Weil mir hier keiner glauben würde, ihr würdet mich anzweifeln, ich bin doch ohnehin der Buhmann für euch.



Fallingdownyouweretheherotome 820e1b 445


melden

PEGIDA

21.10.2015 um 18:04
@KillingTime
KillingTime schrieb: ich bin doch ohnehin der Buhmann für euch.
oooooh kuschelige Opferrolle..... ich weine gleich in mein Bier.


melden

PEGIDA

21.10.2015 um 18:05
Zum anzweifeln müsstest du ja erstmal irgendwas Zweifelhaftes behaupten. Aber da du ja dafür scheinbar ne Begleitung brauchst, obwohl du doch die Stadt schmecken wolltest und so..... @KillingTime

Ich kanns mir richtig vorstellen:
Guck mal da, da is einer, guck mal ganz harmloser Pegida Bursche.
Haste gesehn?

Ja werde ich bei Allmystery bezeugen werter Killing Time.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

21.10.2015 um 18:09
@KillingTime
Ich wusste doch immer das es einen Grund geben wird die Pulle Absolut auf die Lampe zu gießen...Salute Alter,auf den tapferen Schmerzensmann,du leidest für uns alle


melden

PEGIDA

21.10.2015 um 18:11
@KillingTime

Zusatz: Das sollte nun nicht herablassend klingen, denn ich glaube diese Rolle hast Du gar nicht nötig, da Du sehr viel Gutes postest. So sehe ich das jedenfalls, auch wenn es mit meiner Meinung oft und meistens nicht konform geht. Trotzdem denke ich, viele Andere sehen Dich ebenso als jemanden, der gehaltvoll postet.


melden

PEGIDA

21.10.2015 um 18:11
Meiner Meinung nach wurde der fehler gemacht einfach alle die nicht mit dem Schild auf Flüchtlinge warten als Nazis abzustempeln. Da hätten man vielleicht mal ein offenes Ohr haben müssen. Nun ists zu spät, würde jetzt eine vernünftige Lösung präsentiert würde es bei den schon Rechts eingefangenen nichts mehr ändern.

Die Mitte ist durch das ganze Nazi geschrei doch erst so weit nach Rechts gerückt. Damit meine ich nicht die Politiker, das sind ja die die alles schönreden, ich meine die normalen Bürger die anfangs besorgt waren, sich geäußert haben und als Nazis beschimpft wurden. Klar, wenn die Grenze zum Nazi immer weiter nach links rutscht dann werden immer mehr zu eben diesen...ist doch kein Wunder...
Es wurden nie Menschen, die nicht mitmachen wollen, zu Nazis abgestempelt. Rechts angehaucht oder von rechten aufgehetzt sind aber auf jeden Fall alle, die vor Flüchtlingsheimen demonstrieren. Sollen sie doch dort demonstrieren, wo die Gesetze gemacht werden, wenn ihnen etwas nicht passt ...
Man hat sogar versucht mit PEGIDA zu reden und zu diskutieren, aber die Bewegung blockt doch immer ab und will nur rigoros ihre Forderungen durchsetzen ...

Die Mitte ist auch nicht nach Rechts gerückt. Die Hilfsbereitschaft und die Spendenbereitschaft für Flüchtlinge war deutlich größer als die Kritik. PEGIDA und andere GIDAs haben nur eine Anhängerschaft von 150000-200000 Menschen bundesweit, das ist klar die Minderheit.
Auf die Forderungen einer Minderheit muss man nicht unbedingt eingehen, vor allem wenn sie nicht bereit ist, zu verhandeln. Zumal muss den Leuten auf der Demo doch auffallen, dass sie zusammen mit Rechtsextremisten marschieren. Wer sich mit Extremisten zusammentut, der wird eben verdächtigt, dass er dazugehört.
In Videos sieht man ja öfter, dass Leute mitmarschieren, die Gewalt ablehnen. Aber dann gehe ich doch nicht auf eine Demo, die mit gewalttätigen und aggressiven Menschen durchsetzt ist ...

Den bei Rechten beliebte Spruch 'Wer Deutschland nicht liebt, soll Deutschland verlassen!', kann man übrigens auch bei notorischen Protestbürgern anwenden ...
Schließlich gehört auch die Hilfe für Flüchtlinge zu Deutschland ...


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

21.10.2015 um 18:16
ickebindavid schrieb:Ich kanns mir richtig vorstellen:
Guck mal da, da is einer, guck mal ganz harmloser Pegida Bursche.
Haste gesehn?
Scheinbar hast du nicht gesehen, dass im Verhältnis wenige mit Glatze und Springerstiefeln unterwegs waren.
Es waren überwiegend "ganz harmlose Pegida Burschen und Mädchen" und auf @KillingTime käme es da
bestimmt nicht an, zumal es immer mehr werden.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

21.10.2015 um 18:18
@CurtisNewton
Gehaltvoll??
Drei Pfund Butter sind gehaltvoller...aber gut gut,nimm ihn dir als Familiaris oder Faktotum oder wie ihr sowas nennt...vielleicht Totemtierchen??


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

21.10.2015 um 18:19
Issomad schrieb:Sollen sie doch dort demonstrieren, wo die Gesetze gemacht werden, wenn ihnen etwas nicht passt ...
Ist das als Aufforderung zu verstehen?


melden

PEGIDA

21.10.2015 um 18:21
@Warhead

:D

Soll ja nicht so sein, dass man eine konträre Meinung nur auf Grund ihrer Kontradiktion abkanzelt.
Das wäre auch wieder falsch.


melden
Anzeige

PEGIDA

21.10.2015 um 18:21
ramisha schrieb:Es waren überwiegend "ganz harmlose Pegida Burschen und Mädchen" und auf @KillingTime käme es da
bestimmt nicht an, zumal es immer mehr werden.
Ich könnte mich ja als jemand von der Antifa verkleiden, oder als Handwerker. Vielleicht auch als Geschäftsmann. Fragt sich nur, womit ich am wenigsten auffallen würde. :ask:


melden
165 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
USA Wahlen 20121.002 Beiträge
Anzeigen ausblenden