Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

08.11.2015 um 02:07


melden
Anzeige
xshiningx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.11.2015 um 02:09
@Shionoro

Was meinst du wohl, warum so viele ihn so gerne lesen? Durch die Politikkorektnis könnte so vieles nicht zu Sprache kommen. Es staut sich Wut zusammen. Und dann liest man sein Werk. Es befreit. Und durch Akif wird auch deutlich, dass sogar Türken Angst um dieses Land haben. Ich finde das so toll. Ich will mehr Migranten sehen, die sagen: ich habe Angst um unser Land.


melden

PEGIDA

08.11.2015 um 02:11
In Dresden redete Pirinçci gut 25 Minuten lang - vulgär und voller Hass. Die Grünen bezeichnete er als "Kinderfickerpartei", die Politiker seien "Gauleiter gegen das eigene Volk", die eine "Umvolkung" in Deutschland betrieben. Die Flüchtlinge, die in die Bundesrepublik kommen, bezeichnete er als "Invasoren". Es schwadroniert von Muslimen, die "Ungläubige mit ihrem Moslemsaft vollpumpen" und einer drohenden "Moslemmüllhalde" in Deutschland.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/akif-pirincci-rede-bei-pegida-in-dresden-abgebrochen-a-1058589.html

Ja..sowas ist ja alles nicht so schlimm ne?

Wenn er die Flüchtlinge als "Invasoren" ansieht darf er gerne wieder in die Türkei zurück.


melden

PEGIDA

08.11.2015 um 02:12
@xshiningx

Also das was die Leute von ihm lesen wollen waren doch soweit ich weiß die katzenromane, und die waren nicht gerade politisch .

Unxd es wäre wohl gut für uns und ihn gewesen, wenn er dabei geblieben wäre. Ich schau mir gerade an wie er da auftritt und redet, er wirkt nicht wie ein glücklicher mensch auf mich, eher besessen vom Thema, aber das ist sein bier, mir tut er jedenfalls irgendwie leid, auch wenn er furchtbare sachen sagt.

Was heißt hier außerdem 'sogar türken'?

Türken sind teil unserer Mittelschicht, und türken können auch rechtsextreme sein.

Und die jetzigen flüchtlinge werden das irgendwann genauso sein.

Damals hätten die pegidianer gegen die ankommenden türken genauso gehetzt.



Wie gesagt, ich weiß nicht wi elange du on bist, aber morgen kann ich dir dezidiert darlegen was bei der veranstaltung rechtsextrem war, und dann können wir uns darüber unterhalten.


melden
xshiningx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.11.2015 um 02:15
@Shionoro

ja morgen ist besser 😀. Ich habe Akif in Facebook drin. Also da lächelt er immer und macht ständig witze.


melden

PEGIDA

08.11.2015 um 02:16
@xshiningx

Gut, dann einigen wir uns darauf, morgen steht es hier drin, allerdings, jetzt hab ich das video gefunden, erstmal die komplette pirincci rede.


melden

PEGIDA

08.11.2015 um 02:18
Aber nur mal ein Leckerli für jetzt:

Gerade sagte er, paraphrasiert:

In Deutschland werden privatwohnungen zwangsgeräumt dafür, dass der stämmige macho aus der savanne oder dem morgenland nicht frieren muss, damit er fit ist für den vergewaltigungsfrühling.

Jetzt mal herz auf die hand, wenn der mann SOWAS sagt, ist das dann für dich immernoch 'das ist halt der akif',und nicht rechtsextrem?

der impliziert da, dass man die leute lieber erfrieren lassen soll weil das ja eh alles vergewaltiger sind.


melden

PEGIDA

08.11.2015 um 02:23
Und dafür muss der Herr Pirincci ja gar kein böser Mensch sein, es gibt bestimmt viele Leute die persönlich ein netter umgang sind aber furchtbaren ideologien oder verschwörungstheorien folgen, aber das was er da sagt ist wirklich hetze in reinform.


melden
xshiningx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.11.2015 um 02:24
Shionoro schrieb:In Deutschland werden privatwohnungen zwangsgeräumt dafür, dass der stämmige macho aus der savanne oder dem morgenland nicht frieren muss, damit er fit ist für den vergewaltigungsfrühling.
Nein halte ich für legitim und nicht rechtextrem. Warum? Es werden Bürger aus ihren Wohnungen geworfen. Bei mir kommt schon wieder die Wut hoch. Die Frau hat in deren Kulturkreis nichts zu sagen. Also kann man schon von Machos reden. Ja bei dem Tatbestand darf er das sagen. Er gleicht meine Wut aus.
Akif schreit für mich.


melden

PEGIDA

08.11.2015 um 02:26
@xshiningx

Das ist nicht wahr, niemand wird aus seiner Wohnung geworfen.
Es wird in sehr wenigen städten UNGENUTZTER raum beschlagnahmt, also lehrstehende häuser, NIEMAND muss aus seiner Wohnung raus.
Es geht dabei darum, dass z.b. leerstehende Kaufhausgebäude von aldi genutzt werden als schlafstelle, die anderweitig nicht in betrieb sind.

Das ist also eine lüge die er hier benutzt um stimmung zu machen (eine lüge die du leider glaubst).

Und er hat es NICHT bei dem Tatbestand gesagt.
Er hat es einfach so gesagt, dass die schwarzen und die araber bestimmt vergewaltiger sind und es nicht verdienen nicht zu erfrieren.

Wo ist das denn legitim?

Er stellt die leute WEGEN IHRER HERKUNFT unter generalverdacht der vergewaltigung.


melden
xshiningx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.11.2015 um 02:31
@Shionoro

Nein Akif hat Recht. Es wurden schon einige Bürger aus ihren Wohnungen geschmissen. Nämlich Bürger in städtischen Wohnungen. Da sagt die Stadt einfach, wir brauchen jetzt die Wohnung für den Eigenbedarf und schon kann man die Mieter rauswerfen. Schau mal nach. Habe ich jetzt schon ganz oft mitbekommen, sogar im Fernsehen.

Ja aber, dass bei den Flüchtlingen die Gefahr der Vergewaltigung dermaßen höher ist, müsste dir doch auch klar sein. Allein schon wegen der Stellung der Frau im Islam. Und sie haben ja nichts zu verlieren, wenn sie eine Frau vergewaltigen undndabei erwischt werden. Kein jobverlust, keine soziale Ächtung usw..


melden

PEGIDA

08.11.2015 um 02:34
@xshiningx

Ja wenn es danach geht ist der Akif jetzt auch ein vergewaltiger weil in der Türkei die Frau auch wenig zu sagen hat (jetzt im simplen rassismus weltblick).

Ernsthaft: ich wiederhole, weil MÖGLICHERWEISE (und dazu gibt es keinerlei zahlen) flüchtlinge tendenziell öfter vergewaltigung begehen findest du es gerecht, leute in sippenhaft zu nehmen und sie erfrieren zu lassen, weil ja alle schwarzen und braunen nicht slieber tun als deutsche Frauen zu vergewaltigen`?

Deswegen, obwohl sich einer nix zu schulden hat kommen lassen, soll er erfrieren?


melden

PEGIDA

08.11.2015 um 02:35
xshiningx schrieb:Nein Akif hat Recht. Es wurden schon einige Bürger aus ihren Wohnungen geschmissen. Nämlich Bürger in städtischen Wohnungen. Da sagt die Stadt einfach, wir brauchen jetzt die Wohnung für den Eigenbedarf und schon kann man die Mieter rauswerfen. Schau mal nach. Habe ich jetzt schon ganz oft mitbekommen, sogar im Fernsehen.
Es haben einige wenige Mieter ihre fristgerechte Kündigung bekommen. Aber niemand soll sich der Illusion hingeben, dass er auf ewig in einer Mietwohnung leben kann. Die Wohnungen sind im Besitz der Stadt. ...

Zwangsgeräumt wurde meines Wissens keiner. Die eine Familie ist vor Gericht gegangen und kann während des Verfahrens nicht rausfliegen.
Wenn du es besser weißt, dass wirklich jemand gehen musste, dann bitte Quellen ...


melden
xshiningx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.11.2015 um 02:37
@Shionoro

Nein ich hätte sie ja gar nicht erst reingelassen. Die nun hier sind, müssen natürlich versorgt werden, egal ob Vergewaltiger oder nicht.


melden

PEGIDA

08.11.2015 um 02:38
xshiningx schrieb:Nein ich hätte sie ja gar nicht erst reingelassen. Die nun hier sind, müssen natürlich versorgt werden, egal ob Vergewaltiger oder nicht.
Woran siehst du, dass jemand Vergewaltiger ist? Die haben kein Mal auf der Stirn ...


melden
xshiningx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.11.2015 um 02:38
@Issomad

ja muss ich erst schauen. kam letztens im ZDF oder Ard. Da musste wirklich eine Frau ausziehen.


melden

PEGIDA

08.11.2015 um 02:40
@xshiningx

Wenn du eine ganze volksgruppe unter generalverdacht der vergewaltigung stellst dann sagst du etwas rechtsradikales, und das hat herr pirincci getan.

Das ist eine ganz klare Kiste.

Er hat GANZ ALLGEMEIN von den leuten geredet, und sagt die bereiten sich alle schon zum vergewaltigen vor.

Sowas ist rechtsradikal.

Davon abgesehen: Vermieter dürfen fristgerecht kündigen für den Eigenbedarf.
Das darf meine Mutter z.b. als vermieterin ja genauso tun, da wussten wir z.b., dass wir einen freund von meinem bruder eine zeit lang bei uns einziehen lassen wollten und haben dann mit einer gewissen vorlauf frist einem mieter gekündigt.

Sowas passiert auch anderweitig, das ist nicht dasselbe wie eine Wohnung einfach zu beschlagnahmen.
Das waren gemeindeeigene Wohnungen.

Das ist kein großer unterschied zu dem was hier passiert ist.


melden

PEGIDA

08.11.2015 um 02:42
In dem Fall der alten Frau betrifft es übrigens ein Gebäude, das bereits in den 90ern als Flüchtlingsheim genutzt wurde und im Leerstand eben einem anderen Zweck diente.
Warum soll man es nicht wieder nutzen, wenn es so gut geeignet ist?

Da wohnten auch nur noch 2 oder 3 Mieter; der Rest war schon ausgezogen, nachdem es schon vor Jahren angekündigt wurde ...
Das war keine spontane Aktion in der jetzigen Unterbringungsnot ...


melden
xshiningx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.11.2015 um 02:44
@Shionoro

ist es auch aber bei Akif Ist es für mich einfach Kunstfreiheit.

Ja natürlich ist es rechtens, was der Staat macht. Ändert aber nichts an der Abartigkeit, wie der Staat seine Bürger behandelt.


melden
Anzeige

PEGIDA

08.11.2015 um 02:48
xshiningx schrieb:ist es auch aber bei Akif Ist es für mich einfach Kunstfreiheit.

Ja natürlich ist es rechtens, was der Staat macht. Ändert aber nichts an der Abartigkeit, wie der Staat seine Bürger behandelt.
Dass Mieter zum Auszug aufgefordert werden, passiert aber ständig, wenn man etwas anderes mit den Gebäuden vor hat. Das ist keine Besonderheit der jetzigen Situation ...


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden