Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

04.01.2016 um 19:32
War da im letzten Monat..nur Faschos aus der Mitte und Gauland war auch da "Merkel muss weg"...mehr hat er in seiner Tollwut mit Schaum vor dem Mund nicht rausgekriegt.


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

04.01.2016 um 19:37
@Belzeebub88
Waren es Migranten??
Die Quellen geben nicht viel her...südländisch aussehende junge Männer,dazwischen laufen aber auch blonde Kerle rum,das heisst ausser das undeutsche Aussehen ist da nicht mehr viel Migrant sondern alles Einheimisch...hier haben sie gelernt,Sex gibts quasi an jeder Ecke...wenn an der nächsten Ecke kein Swinger club ist werden die sauer.
Und falls da doch einer ist,auch...man muss nämlich die Codas beherrschen um in den Laden reinzukommen und nicht gleich wieder hochkant rauszufliegen.


melden
Belzeebub88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

04.01.2016 um 19:41
Ich sag ja aus der Sicht von Pegida. Egal woher die Täter kommen die gehören weggesperrt. Wenn es Deutsche waren ins Gefängnis wenn es Migranten waren einfach abschieben. Oder ist das auch zu radikal?


melden

PEGIDA

04.01.2016 um 20:08
Belzeebub88 schrieb:Wenn es Deutsche waren ins Gefängnis wenn es Migranten waren einfach abschieben. Oder ist das auch zu radikal?
Nein!
aber unsäglich blöde ist es!:
Warum?
Seit wann gibt es zweierlei Strafrecht?
Seit wann sollen Straftaten nicht mehr verfolgt werden?
"Die Umschreibung „Menschen mit Migrationshintergrund“ fasst Migranten und ihre Nachkommen unabhängig von der tatsächlichen Staatsbürgerschaft zusammen.

Der Begriff Migranten bzw. Migrantenfamilien wird in den deutschsprachigen Medien oft jedoch auch zur Bezeichnung von Familien verwendet, die dauerhaft eingewandert sind."
Wikipedia: Migrant

BILD - Niveau eben.


melden
Belzeebub88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

04.01.2016 um 20:24
Wieso blöde? Wenn man die abschiebt hat man keine Gefängniskosten und abschieben kostet nicht soviel wie Gefängnis. Wobei ich den deutschen Tätern am liebsten auch die Staatsbürgerschaft aberkennnen lassen wollen würde...geht aber leider nicht


melden

PEGIDA

04.01.2016 um 20:25
@Belzeebub88

Tja, und da das nicht geht, werden die anderen auch nicht abgeschoben..damit wir gleiches "Recht" für alle haben.


melden

PEGIDA

04.01.2016 um 20:40
Es ist ja sogar noch blöder,
wie ich leider lesen muss, weil ja offensichtlich die ganze Rechtsstaatlichkeit dabei zu stören scheint.
Hauptsache schnell was rausgeplärrt.


melden
Belzeebub88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

04.01.2016 um 20:40
Hast auch wieder recht


melden
Belzeebub88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

04.01.2016 um 20:47
Jaja Rechtsstaatlichkeit....Haben wir nicht mehr. Wo ist es rechtstaatlich wenn man bestimmten Personengruppen mehr glaubt als anderen? Wo ist das Recht wenn Täter einen auf Irre machen und damit davon kommen? Wo ist das Recht wenn Mütter mehr zugetraut wird als der Vater beim Sorgerecht? Justizia sollte blind sein ist sie aber nicht. Nicht hier und in keinem anderen Land der Erde. Zum Glück wird man hier nicht hingerichtet wenn es ein Fehlurteil gibt wie in den USA


melden

PEGIDA

04.01.2016 um 21:16
Wenigstens kannst Du hoffnungsvoll nach Polen schauen.

Hat denn Bachmann schon eine Grußadresse dorthin gesandt?


melden

PEGIDA

04.01.2016 um 21:32
Die Pressemeldung vom Polizeipräsidium Köln lautete:
Kurz vor Mitternacht musste der Bahnhofsvorplatz im Bereich des Treppenaufgangs zum Dom durch Uniformierte geräumt werden. Um eine Massenpanik durch Zünden von pyrotechnischer Munition bei den circa 1000 Feiernden zu verhindern, begannen die Beamten kurzfristig die Platzfläche zu räumen. Trotz der ungeplanten Feierpause gestaltete sich die Einsatzlage entspannt - auch weil die Polizei sich an neuralgischen Orten gut aufgestellt und präsent zeigte. (st)
Also, es waren INSGESAMT 1000 Leute, die sich dort befanden, nicht 1000 Straffällige. Hätte mich auch gewundert, wenn es so viele Feiernde gewesen wären, dann ständen die sich gegenseitig auf den Füßen.
Darunter waren wenige Menschen, die sich schlecht benommen haben, von denen wurden 5 Menschen festgenommen.


melden

PEGIDA

04.01.2016 um 21:35
Jetzt macht das zum ersten Mal Sinn.
Das mit den 1000 musste ja Bullshit sein.


melden

PEGIDA

04.01.2016 um 21:36
Hat mich auch gleich gewundert. Gut das es geklärt ist.


melden

PEGIDA

04.01.2016 um 21:36
Auch die Beamten wurden mit Böllern beworfen. Dennoch gelang es dem Polizisten, acht verdächtige Männer aus der Menge zu holen. Sie alle sollen kopierte Papiere dabei gehabt haben, Aufenthaltsbescheinigungen für Asylverfahren. ."
http://focus.de/regional/koeln/eskalation-am-koelner-hauptbahnhof-polizist-berichtet-was-die-frauen-dort-erlebt-haben-wa...


8 haben die paar überforderten Beamten dort dingfest machen können..acht mit kopierten aufenthaltsbescheinigungen..wer jetzt glaubt das waren die einzigen persomen dort mit solchen papieren der soll auch weiter an den weihnachtsmann glauben...und zur gleichen Zeit posiert in München die Polizei gelangweilt für die Kameras, wie gut doch die sehr ernste Lage im Griff sei...

Dann ist das nicht mehr mein Deutschland..um es mal mit Frau M.'s Worten auszudrücken..


melden

PEGIDA

04.01.2016 um 21:49
Eldschi schrieb:8 haben die paar überforderten Beamten dort dingfest machen können..acht mit kopierten aufenthaltsbescheinigungen
Kopierte Papiere, also wahrscheinlich Fälschungen. Es sind vermutlich Illegale oder Touristen (die bei Kontrollen Inkognito bleiben wollten) gewesen ...


melden

PEGIDA

04.01.2016 um 21:59
@Belzeebub88
Polen.....ne danke die sind mir zu rabiat und zu dumm.
*räusper* Dir fällt auf, dass das AUCH eine unzutreffende Pauschalisierung ist? Wenn Du die derzeitige Regierung und deren Wählerschaft meinst, dann bin ich d'accord......aber SO pauschal, NEIN!


melden
Belzeebub88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

04.01.2016 um 22:06
Ist ja auf die dortige Regierung bezogen und auf die Leute die nur christliche Flüchtlinge wollen


melden

PEGIDA

04.01.2016 um 22:09
@Belzeebub88

Ok, las sich so halt nicht direkt. Man sollte das schon deutlich herausstellen, auf was und wen man eine Aussage bezieht. So viel Zeit muss sein, find ich.


melden
Belzeebub88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

04.01.2016 um 22:15
Hast recht war allerdings ne Antwort eckhardts Aussage


melden
Anzeige
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

04.01.2016 um 22:15
Belzeebub88 schrieb:Wobei ich den deutschen Tätern am liebsten auch die Staatsbürgerschaft aberkennnen lassen wollen würde..
Für Taschendiebstahl?
Belzeebub88 schrieb:Ist ja auf die dortige Regierung bezogen und auf die Leute die nur christliche Flüchtlinge wollen
Die USA wollen nur 10000 Flüchtlinge reinlassen (maximal)


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schuldenbremse25 Beiträge
Anzeigen ausblenden