Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

20.12.2014 um 16:49
@Zoelynn

Hier gibt es doch die ANTIFA und die Anti-Deutschen, die bezeichnen sich als Antifaschischten wenden aber eindeutig Nazi-Methoden an.

Wobei die ANTIFA gegen alles vorgeht was nicht ihrer Meinung entspricht. Die haben selbst Occupy Frankfurt gedroht :-)


melden
Anzeige

PEGIDA

20.12.2014 um 16:51
@Egalite

Echt, die wollen wirklich Lager bauen und Menschen systematisch vergasen?


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

20.12.2014 um 16:53
Bone02943 schrieb:Echt, die wollen wirklich Lager bauen und Menschen systematisch vergasen?
Manche möchten Bomber Harris mal 10.000 Deutsche plattbombem lassen, weil sie eine ihrer nicht konformen Meinung vertritt.


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

20.12.2014 um 16:54
@Bone02943
Verbal und rhetorisch scheint mir das eher so zu sein.Die Nazis haben ja anfangs auch nicht alle vergast.Ich denk da eher an geistige Lager.


melden

PEGIDA

20.12.2014 um 16:56
Bone02943 schrieb:Echt, die wollen wirklich Lager bauen und Menschen systematisch vergasen?
Anders Denkende zu verprügeln, sie in ihrer Meinungsfreiheit zu behindern kommt mir schon sehr SA mäßig vor. Also Nazi Methoden setzen viel eher ein als das Vergasen. Um das Ermächtigungsgesetz durch zu bekommen wurden auch Kommunisten und Sozialdemokraten verhaftet und verprügelt. Was sonst, wenn nicht das militante Vorgehen gegen politisch Andersdenkende sind denn Nazimethoden? Nein, die Antifa ist nicht antifaschistisch, eher das Gegenteil. Das merken die nur nicht.


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

20.12.2014 um 16:59
@Strange-Birdy
Wobei ,andere in ihrer Meinung zu behindern ist sowohl rechts wie linksradikal.
Das beginnt immer erst verbal und rhetorisch.


melden

PEGIDA

20.12.2014 um 17:00
@Zoelynn

Nazi Methoden bleiben solche, egal wer sie ausführt.


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

20.12.2014 um 17:00
@Strange-Birdy
Selbsverständlich!

Beispiel

Aktuelle Infos:
Wir rufen dazu auf, am nächsten Montag um 17 Uhr zum Bahnhof Neustadt zu kommen. Von dort wird ab 17:30 Uhr eine Demonstration über die Hainstraße, die Große Meißner Straße und die Augustusbrücke zum Schloßplatz führen, wo Protest gegen PEGIDA in Hör- und Sichtweise möglich sein wird. Ab 20 Uhr wird ein Demonstrationszug zurück in die Neustadt führen.
http://www.dresden-nazifrei.com/

Die Bezeichnung der webseite ist bemerkenswert .....frei ! Irgendwo mal so ähnlich gehört


melden

PEGIDA

20.12.2014 um 17:07
Aus gutem grund warnen sämtliche humanitären Sozialverbände vor Pediga und stufen diese als fremdenfeindlich und gefährlich ein.


melden

PEGIDA

20.12.2014 um 17:09
@individualist

Zumindest aus dem Forderungskatalog der Pegida geht nicht hervor das sie Fremdenfeindlich sind. Ich warne hier vor Schnellschüssen und Reflexen die der Sache nicht gerecht werden.


melden

PEGIDA

20.12.2014 um 17:11
@Strange-Birdy
die sind fremdenfeindlich, da muss man schon ziemlich dumm sein um das nicht zu erkennen.


melden

PEGIDA

20.12.2014 um 17:13
@individualist

Klar sind da solche dabei, das liegt ja in der Thematik. Aber generalisieren würde ich trotzdem nicht. Es sind nicht 15.000 Ausländerfeinde auf der Straße. Auch wenn das so dargestellt wird um die Stimmung anzuheizen, das ist schlicht und ergreifend Unfug.


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

20.12.2014 um 17:14
individualist schrieb:Aus gutem grund warnen sämtliche humanitären Sozialverbände vor Pediga und stufen diese als fremdenfeindlich und gefährlich ein.
Wenn die so wären würden sie über die üblichen 50 braunen Gestalten nicht hinaus kommen.
Der Zulauf kommt aus den zu kurz gekommenen dieser Gesellschaft.


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

20.12.2014 um 17:15
Apropos Lügenpresse, da haben sich die Medien doch ein Glanzstück geleistet sich auch noch dabei erwischen zu lassen.
Kontaktversuch: "Lügenpresse" trifft Pegida
Korrektur:
Wie wir im Nachgang zur Sendung erfahren haben, handelt es sich bei einem der Demonstranten, die wir vor Ort in Dresden interviewt haben, um einen Reporter von RTL. Dieser Fakt war uns nicht bekannt. Im Interview äußerte er u.a. seine Sorgen bezüglich der Zahl der Türken im Straßenbild und des Bürgerkriegs in Syrien. Der Mann hat sich nun bei uns gemeldet und beteuert, dass er eigentlich anderer Ansicht sei und dass diese Aussagen nicht seiner Meinung entsprächen.
http://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2014/Kontaktversuch-Luegenpresse-trifft-Pegida-,pegida136.html

Ich lach mich schlapp, es wird immer doller im Tollhaus!


melden

PEGIDA

20.12.2014 um 17:16
@Egalite

Das meine ich damit, hier zündeln ganz andere als die klassischen Nazis.


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

20.12.2014 um 17:19
@Lupo1954
Diese zu kurz gekommenen sind natürlich überwiegend Ostdeutsche, die PEGIDA ist daher nur ein Luftablassen dieser zu kurz gekommenen Randgruppen der Gesellschaft.Mit Ausländer ansich hat das nur inso fern zu tun, da ma darin Harz4 Konkurenz sieht.


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

20.12.2014 um 17:22
Zoelynn schrieb:Mit Ausländer ansich hat das nur inso fern zu tun, da ma darin Harz4 Konkurenz sieht.
Und im Billiglohnsektor. Da sind sie manchem Arbeitgeber höcjst willkommen, weil sie die Löhne drücken.


melden

PEGIDA

20.12.2014 um 17:22
@Strange-Birdy
Strange-Birdy schrieb:Es sind nicht 15.000 Ausländerfeinde auf der Straße. Auch wenn das so dargestellt wird um die Stimmung anzuheizen, das ist schlicht und ergreifend Unfug.
Das glaube ich auch nicht aber ich denke daß die Regierung hier etwas nachzuholen hat, zwecks Aufklärung.


melden
Anzeige

PEGIDA

20.12.2014 um 17:22
@individualist

Solche Aussagen zündeln. Du wünscht es dir so. Warum? Keine Ahnung, vielleicht damit du mal richtig ordentlich hassen kannst?


melden
223 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden