Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

21.12.2014 um 10:06
@Masterblunt

tut tut ich bin ein auto.

@catman
der aber nur exklusiv für deutschland entwickelt worden ist.


melden
Anzeige
freespeech
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

21.12.2014 um 10:07
@catman
Dieter Nuhr sagte :

Ich bin in der alternativen Szene aufgewachsen, da glaubte man als junger Mensch, man hätte die Wahrheit in den Händen und alle, die es anders machen wollen, sind Drecksäcke und moralisch verkommen. Diese Eindeutigkeit, in der man als junger Mensch die Welt interpretiert, die schwindet irgendwann. Und man wird auch dadurch toleranter, dass man weiß, wie viel Scheißdreck man selber schon im Leben geredet hat. Da denkt man sich: Gestehe es den anderen Menschen doch auch zu!
Das sollte man in Stein meißeln!


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

21.12.2014 um 10:07
@dasewige
Wie du merkst, kommt hier deine "Ironie" nicht so gut an. Du hast aber nach wie vor die Bühne für sachliche Argumente.


melden

PEGIDA

21.12.2014 um 10:08
freespeech schrieb:Das sollte man in Stein meißeln!
funktioniert perfekt...du hast meinen fehlenden Satz getippt...:)


melden

PEGIDA

21.12.2014 um 10:09
@Lupo1954

diese ganze hetze und diese absolut irrationalen ängste, kann man nur noch der lächerlichkeit preis geben.


melden

PEGIDA

21.12.2014 um 10:10
ja mohnkuchen bleibt ein mohnkuchen und wird nicht zu einem halbmohnkuchen...hab ichs grad mit der rechtschreibung verpeilt ? :)


melden

PEGIDA

21.12.2014 um 10:11
Die PEGIDA Weihnachtsgeschichte



melden

PEGIDA

21.12.2014 um 10:13
die Family Guy Version is noch besser..." eine rührende Geschichte...und NICHT WAHR!" Stewie " Jesus hat bei uns ne Woche gewohnt, was für Beweise brauchst du denn noch ?"


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

21.12.2014 um 10:24
@bit
Ich mag Satire. Aber wenn sie - wie hier - auf Stürmer-Niveau daherkommt, ist das nur noch traurig und peinlich.
Den Machern scheint gar nicht mehr aufgefallen zu sein, dass sich sich genau der gleichen Pauschalierungen bedienen - und zwar ungehemmt und reichlich - gegen die sie angehen wollen.
Mit solcher Hetze kann man wunderschön Keile schlagen, sich abgrenzen und als "besserer Mensch" fühlen. Sonst nichts.
Ich frage mich wirklich wie das in unserem Land noch enden soll.
Menschlichkeit und Miteinander sterben aus.


melden

PEGIDA

21.12.2014 um 10:28
@Lupo1954

wenn eine frau gegenüber einer großen bekannten zeitung, behauptet, das die flüchtlinge hier luxus handys bekommen, das ist der gipfel der hetze.


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

21.12.2014 um 10:31
@dasewige
Natürlich. Aber es ist eine Peinlichkeit der Frau, nicht von Pegida. Das wäre anders, wenn im Pegida-Programm ein Verbot der Gratis-Handyüberlassung an Asylanten gefordert würde.


melden
freespeech
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

21.12.2014 um 10:32
@Lupo1954
Lupo1954 schrieb:Ich frage mich wirklich wie das in unserem Land noch enden soll.
Menschlichkeit und Miteinander sterben aus.
[IRONIE]Solange es das Denunziantentum noch gibt, gebe ich die Hoffnung nicht auf. [/IRONIE]

@dasewige man sollte allmy um diese Funktion erweitern.


melden

PEGIDA

21.12.2014 um 10:34
Journalistinnen und Journalisten lieben Zahlen, denn sie vermitteln – vermeintlich – Gewissheit. Der alltägliche Umgang mit solchen Erhebungsdaten legt die Illusion nahe, dass die Redaktionen immer am Puls der Zeit wären und verlässlich erführen, was "die Menschen da draußen" eigentlich denken und wünschen. Alles scheint heutzutage abfragbar und messbar. Entsprechend häufig trifft man, wenn man in Redaktionen nachfragt, auf die feste Gewissheit, die zahlreichen Erhebungen erfreuten sich bei den Zuschauern, Leserinnen und Hörern großer Beliebtheit.

Der Kommunikationswissenschaftler Thomas Zerback ist da skeptischer: "Wenn man Leser dazu befragt, zeigen sie nur ein moderates Interesse."[1] Gleichwohl habe sich die Berichterstattung mit Umfragebezug massiv gesteigert. So hätten die Medien vor der Bundestagswahl 2013 ein Fünftel ihrer Berichte in irgendeiner Form auf Umfragen bezogen. Diese dienten dabei durchaus auch als dramaturgisches Element: "Journalisten nutzen Umfragedaten auch, um den Wahlkampf spannender zu machen."
http://www.bpb.de/apuz/192967/medien-lieben-zahlen-journalismus-und-demoskopie?p=all


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

21.12.2014 um 10:35
Das Doppelte von Null ist und bleibt eben Null !!!



melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

21.12.2014 um 10:37
@Masterblunt
45 Minuten. Das wird sich hier auf die Schnelle keiner antun. Gib doch mal eine Zusammenfassung.


melden

PEGIDA

21.12.2014 um 10:38
dasewige schrieb:wenn eine frau gegenüber einer großen bekannten zeitung, behauptet, das die flüchtlinge hier luxus handys bekommen, das ist der gipfel der hetze.
Wahnsinn. Da fehlen einem die Worte.
Dabei sollte es einem selbst doch jeden Tag bewusst sein, wie unglaublich gut es uns hier geht!
(Tja, und ganz ohne dafür etwas zu tun - wie es ja sonst gerne "verlangt wird" - sondern einfach nur durch den Zufall, hier geboren zu sein.^^ wären die Rollen vertauscht, würde mich interessieren, ob dann manche nicht ganz schnell eine andere Haltung vertreten würden).


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

21.12.2014 um 10:38
@Lupo1954

Zusammenfassung : Das Doppelte von Null ist und bleibt eben Null !!!


melden

PEGIDA

21.12.2014 um 10:38
@freespeech

ich glaube, dann wird es immer noch nicht verstanden.


melden
freespeech
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

21.12.2014 um 10:41
@dasewige
dasewige schrieb:ich glaube, dann wird es immer noch nicht verstanden.
Das denke ich auch. Ist eher dazu geeignet der Verwaltung zu helfen, nicht aus jeder Denunziation eine Sperre zu verhängen.


melden
Anzeige
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

21.12.2014 um 10:41
Alicet schrieb:Dabei sollte es einem selbst doch jeden Tag bewusst sein, wie unglaublich gut es uns hier geht!
Sag das mal einen, der zum Mindestlohn arbeitet.
Oder meinst Du Herrn Reuss, von dem wir ja neuerdings wissen, dass er 6000 Euronen am Tag verdienst?


melden
98 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden