Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.12.2014 um 14:06
Gwyddion schrieb: Und: Nein .. zu muslimischen Liedern in Kirchen und umgekehrt
Wenigstens ein muslimisches Lied gemeinsam zu singen, kann doch nicht so schwer sein.


melden
Anzeige

PEGIDA

22.12.2014 um 14:06
@shionoro
Naa, ich werde Dir doch nichts vorrechnen ^^ Bin doch nicht Deine Suflöse ^^
Was ist mit Eurabien ? Habe das Wort gepostet, mehr nicht. Nur das Wort, was willste denn eigentlich? Weeste selba nich, wa?


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 14:06
@pathofdecay

achso, also behauptest du einfach lügen, lässt dich auch von zahlen nicht eines besseren belehren und weigerst dich dann diese auszuführen.

Ja, ich seh deine mit dem alter eingekehrte weisheit XD


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 14:07
Es ist zwar ein harter Satz, aber wieso kommt mir nur immer wieder das Zitat eines bestimmten J.Fischer in den Sinn?

"Deutschland muss von außen eingehegt, und von innen durch Zustrom heterogenisiert, quasi
verdünnt werden."


?


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 14:07
@hawaii

na aber notwendig ist es ja nicht.

Glaub nich, dass muslime es toll fänden an ramadan weihnachtslieder zu singen.

Besser ist da, dass man ramadan und weihnachten inklusiv gestaltet


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 14:07
@DamageControl

vermutlich weil du den spruch nicht verstanden hast


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 14:08
@shionoro
shionoro schrieb:allerdings hat auch die bankenrettung ja eher egoistische hintergründe die deutschen interessen nutzen
Wem denn genau? Wenn man überlegt.. zu einem gewissen Teil die Einlagen der Sparer.. und zum großen Teil die Verlustübernahme der Zocker, die ja direkt nach Rettung wieder mit Zocken anfingen.
Also Geld hat den Geldadel da wieder auf die Füße geholfen. Für mich wäre fair gewesen:

- Einlagen der Sparer übernehmen

- Zocker privat zur Kasse bitten und die Banken in die Inso laufen lassen. Denn die Regierung hilft keinem überschuldeten Privathaushalt, keiner Firma die kurz vor dem Bankrott steht.. AAAAAber die Banken.. die wurden gerettet.


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 14:08
@shionoro
Du bist aber ein Stänkerphillip


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 14:09
@hawaii
hawaii schrieb:Wenigstens ein muslimisches Lied gemeinsam zu singen, kann doch nicht so schwer sein.
Mir erschließt sich aber der Sinn dafür nicht. Oder singen die Muslime in den Moscheen "Stille Nacht" ?


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 14:09
@cbarkyn
Es wäre auch ein Zeichen von Intoleranz. Was sollte es denn auch sonst sein? Ein Verbot von Nazi-Symbolen ist auch ein Zeichen von Intoleranz.
Die Beleidigung der religiösen Gefühle ist eben dabei das, was abzuwägen ist. Daher muss man darüber auch sprechen.
cbarkyn schrieb:Nicht alle die einen Niqab tragen oder eine Burka, sind Salafisten.
Ja, deshalb schrieb ich auch explizit Salafisten. Weil eine pauschale Verurteilung von Burka-Trägern meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt wäre. Stimmt der Theorie aus deinem Beispiel also nicht zu.
cbarkyn schrieb:Würde es um ein Verbot der KKK-Robe gehen, würde man nicht so zimperlich agieren und mit religiösen Gefühlen argumentieren.
Ja, weil es einfach keine religiöse Organisation ist, sondern sich höchstens in der Selbstbezeichnung als eine sieht und es als Deckmantel für ihren rassistischen Hass nutzt.

Dennoch kann man sie wohl aufgrund von fehlenden Beweisen nicht einfach verbieten. Daher gäbe es zwar kein Aufschrei, weil sie einfach zu unbedeutend sind, aber um das NPD-Verbot mal aufzugreifen, durchaus kritische Stimmen, die dem Gedankengut der NPD null nahe stehen.


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 14:09
Gwyddion schrieb:Oder singen die Muslime in den Moscheen "Stille Nacht" ?
:D


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 14:10
@pathofdecay

du bist aber ein ignoranter propagandist der sich dann nichtmal traut zu seinen aussagen zu stehen

@Gwyddion

das hat ja durchaus einen gewissen hintergrund, dass man sorge hatte, dass die bankenpleite noch mehr in den abgrund mit hineinzieht als das ohnehin der fall war.

Ob das der richtige weg ist, ist eine andere frage.


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 14:10
@shionoro
Oder du willst ihn nicht verstehen ;)


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 14:11
@DamageControl

wieso? Ich hab für joschka fischer nix übrige, aber ich verstehe was menschen mit aussagen meinen und reisse sie nicht aus dem kontext


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 14:11
@shionoro
Jetzt mal ganz ehrlich ohne Spass, wen oder was möchtes Du mit welchen Argumenten überzeugen ?
Habe schon geschrieben, hier wird´s keinen Konsenz geben. Du bist derjenige, der versucht Andere in sein Boot zu ziehen. Ich dagegen, sage meine Meinung, meine Haltung meinen Erfahrungsschatz. Versuche niemanden davon zu überzeugen, gebe ihn nur kundt.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.12.2014 um 14:12
Gwyddion schrieb:Mir erschließt sich aber der Sinn dafür nicht.
Kommt noch. Lass dir Zeit!
Gwyddion schrieb: Oder singen die Muslime in den Moscheen "Stille Nacht" ? 
Weiß ich nicht. Ich besuche nicht jede Moschee und bin auch nicht die ganze Zeit in allen Moscheen anwesend. Du etwa?


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 14:13
@shionoro

Ah.. bei dem Thema "Bankenrettung" schwillt mir immer der Kamm. Als ich vor zig Jahren finanziell auf der Bahre lag.. wurde ich ohne Rücksicht auf Familie oder persönliche Gründe, zur Ader gelassen.
Keine Hilfe... von wo auch? War ja nur Installateur und kein Banker.

Zudem.. und das muß ich trotzt offtopic noch loswerden: In einer Marktwirtschaft bleibt der zurück und wird gefressen, der falsch rechnet/kalkuliert/sich überschätzt ect. pp. Dazu zählen auch die Banken.


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 14:13
@pathofdecay
komm mir doch jetzt nicht mit erfahrung.

DU hast hier behauptet deutschland gibt mehr für asylanten als für seine bürger aus. Ich sag dir beweis das und zeig dir insofern auf dass das falsch ist, als dass ich dir sage wie viel deutschland pro jahr für asylanten ausgibt, was 0,03 promill seines budgets sind.

Dann kommst du mit nix außer deiner tollen lebenserfahrung und sätzen wie 'guck doch aus dem fenster'.

Was soll der scheiß?

Im endeffekt sagst du, dass du einfach mal so sachen verbreitest die du nicht belegen, noch begründen kannst, weil es 'halt deine meinung ist', na ganz toll.


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 14:14
@Gwyddion

ich bin da ja deiner meinung, ich sag lediglich, dass man die banekn als 'too big too fall' gesehen hat, und einzelne betriebe eben leider nicht.

Ob das richtig so ist ist wiederum ne andere frage


melden
Anzeige

PEGIDA

22.12.2014 um 14:14
@shionoro
Ja und jetzt?


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden