Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

22.12.2014 um 23:50
"Vielleicht ist das vielen Bürgern durchaus bewusst: Denn nach einer repräsentativen Emnid-Umfrage für das Nachrichtenmagazin Focus würden 85 Prozent der Bundesbürger nicht an Demonstrationen für „Pegida“-Ziele teilnehmen.

Dabei war die Ablehnung in der Altersgruppe der über 65-Jährigen mit 92 Prozent am höchsten. Die höchste Zustimmung für die „Pegida“ fand sich bei den 14- bis 29-Jährigen mit 14 Prozent."
http://ww.fr-online.de/pegida/protest-gegen-islamisierung-mehrheit-lehnt-pegida-demos-ab,29337826,29394816.html


melden
Anzeige

PEGIDA

22.12.2014 um 23:50
@Herbstblume

Die Polizei untertreibt aber auch manchmal, ich würde da eher immer die Mitte zwischen Polizei und Veranstalter nehmen.


melden
nananaBatman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.12.2014 um 23:51
Masterblunt schrieb:Anti-Pegida-Demo in München 20.000 Münchner demonstrieren vor Staatsoper
Wow, ich glaube in Bayern wird die Pegida nie Erfolg haben.


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.12.2014 um 23:51
@Herbstblume
Die Veranstalter sprechen ja auch von 25000 Teilnehmern...


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.12.2014 um 23:52
@Herbstblume
Die Meinung schwenkt bei der Politik erst ab 250000 ,klar ,dass Vaterlandslosen die PEGIDA ein Dorn im Auge ist.


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.12.2014 um 23:52
@Bone02943

Dann waren auf der Pegida also knapp 24.000 Teilnehmer und in München 19.000


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 23:52
@nananaBatman

Da hat ja auch die AfD keinen Erfolg, man hat seine CSU und so lange einem keiner das Weißbier und die Weißwurscht klaut, ist alles in Butter. :D


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 23:52
Fooo schrieb:mach dich nicht lächerlich.
Sicher nicht.
Fooo schrieb:Und warum wurde abgesagt? Sind das jetzt Alibiargumente? Die mögt ihr ja gerne :D
Argumente? Was mit Substanz?
Fooo schrieb:Doch komm auf die Aussagen klar bin das Elend hier gewohnt es verblüfft mich nur immer wieder ;)

Was soll man sachlich auf so einen Käse schreiben? Kannst ja mal damit anfangen dann schauen wir weiter.
Was willst Du hören, steht doch genug zu im Internet, ist doch nun einte Tatsache, wer das steuert, wer für den Mist verantwortlich ist, rennen eben ein paar mit, die gar nicht geschnallt haben, das sie instrumentalisiert sind und auf dumme Propaganda reingefallen sind.


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.12.2014 um 23:53
@nocheinPoet
Wow

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2014-12/islam-pegida-fluechtlinge-deutschland-umfrage

Zitat:

In Deutschland sympathisiert fast jeder zweite Bundesbürger mit Demonstranten, die gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" und die "Islamisierung des Abendlandes" auf die Straße gehen. In einer repräsentativen Umfrage von YouGov im Auftrag von ZEIT ONLINE gab knapp die Hälfte der Befragten (49 Prozent) an, Verständnis für diese Demonstrationen zu haben. 30 Prozent der Befragten antworteten, sie hätten "voll und ganz" Verständnis für die Anliegen der Demonstranten. 19 Prozent antworteten mit "Eher ja". Ablehnend äußerten sich insgesamt 23 Prozent.

Suchen wir noch ein paar ? Finden da sicher noch welche ;)
Unheimlich viel Substanz deine Links bisher wow wow.


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 23:54
Herbstblume schrieb:Dann waren auf der Pegida also knapp 24.000 Teilnehmer und in München 19.000
Ähm nee, ich glaube das war missverständlich, PEGIDA sprach von etwas über 20.000 und die Polizei von 17.500, oder? Ich meinte dann die Mitte dazwischen, also um die 18-19.000


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.12.2014 um 23:55
@Bone02943

Nein, bei Pegida sprach man von bis zu 30.000 Personen


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 23:55
@Herbstblume

Ach herje, ok das halte ich an sich für völlig überzogen.


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.12.2014 um 23:55
Auf jeden Fall haben sie noch mal zugelegt, hätte ich nicht gedacht bei dem schlechten Wetter.


melden
Prolet-Arier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.12.2014 um 23:55
Herbstblume schrieb:bei Pegida sprach man von bis zu 30.000 Personen
Viel zu übertrieben.


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.12.2014 um 23:56
@Bone02943

Ich sehe gerade dass sie ihre Headline geändert haben und nun von weit über 20.000 sprechen


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 23:56
Lupo1954 schrieb:Auf jeden Fall haben sie noch mal zugelegt, hätte ich nicht gedacht bei dem schlechten Wetter.
Wenn ich ehrlich bin, um die 20.000 hätt ich auch nicht erwartet. :/


melden
Prolet-Arier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.12.2014 um 23:56
Herbstblume schrieb:Ich sehe gerade dass sie ihre Headline geändert haben und nun von weit über 20.000 sprechen
Selbst das halte ich für übertrieben.


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 23:56
@Fooo
Fooo schrieb:mach dich nicht lächerlich.
Sicher nicht.
Fooo schrieb:Und warum wurde abgesagt? Sind das jetzt Alibiargumente? Die mögt ihr ja gerne :D
Argumente? Was mit Substanz?
Fooo schrieb:Doch komm auf die Aussagen klar bin das Elend hier gewohnt es verblüfft mich nur immer wieder ;)

Was soll man sachlich auf so einen Käse schreiben? Kannst ja mal damit anfangen dann schauen wir weiter.
Was willst Du hören, steht doch genug zu im Internet, ist doch nun einte Tatsache, wer das steuert, wer für den Mist verantwortlich ist, rennen eben ein paar mit, die gar nicht geschnallt haben, das sie instrumentalisiert sind und auf dumme Propaganda reingefallen sind.


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.12.2014 um 23:57
@Herbstblume
ich glaub das mit den 30.000 war aber eher mit einem Zwinkerer zu verstehen ;)
Im Januar halte ich das für möglich.

@nocheinPoet
die Frage ist wer instrumentalisiert wird.


melden
Anzeige
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.12.2014 um 23:57
@Bone02943
Bone02943 schrieb:Ach herje, ok das halte ich an sich für völlig überzogen.
Du bist lustig :)
Bei der Münchner Veranstaltung siehst du keine Probleme wenn der Veranstalter doppelt so viele angibt wie die Polizei aber bei Pegida siehst du da große Übertreibung


melden
103 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden