Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

23.12.2014 um 22:51
@Zoelynn

Also bei allem Respekt, Recht hat er, wer die Homosexualität als "Problem" ansieht im 21. Jahrhundert, der hat wirklich ein inneres Problem und hat sich sein Weltbild durch die eine oder andere falsche Quelle erschaffen.


melden
Anzeige
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

23.12.2014 um 22:53
@Roydiga
Habe ich geschrieben ,dass ICH das Problem habe, ich schrieb das es ein Problem ist (für andere Gesellschaftsteile)


melden

PEGIDA

23.12.2014 um 22:53
@che71
@Subcomandante
@Roydiga
@Aldaris
@ähhh
@aseria23
che71 schrieb:Aber wenn man nur Bild-Zeitung liest und dem Pegida-Gejodel glaubt wird ganz schnell alles zum Problem !
Man glaubt gar nicht, was Leute da zum Teil für Schmarren rauslassen, wenns nicht so traurig wär, wärs wiederum direkt lustig...

Interessant, Video,
:




"Angstbürger in Rage
Immer mehr Menschen schließen sich den "Pegida"-Demonstrationen an - warum? Sozialforscher sagen: Angst spielt eine zentrale Rolle. Über das Feindbild Zuwanderer können Angstbürger sich zwar abreagieren - die eigentlichen Probleme lassen sich so aber nicht lösen."
http://www.tagesschau.de/kultur/angstbuerger-101.html


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

23.12.2014 um 22:54
@che71
che71 schrieb:Aber wenn man nur Bild-Zeitung liest
welche würdest Du denn da vorschlagen? Ich finde es könnte ja nicht schaden bei solchen Unterstellungen auch alternativen zu benennen.


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

23.12.2014 um 22:55
@GuteLaune
als wenn Bildzeitung lesen ein vergehen wäre, ich lese gar keine Zeitung ist mir viel zu teuer


melden

PEGIDA

23.12.2014 um 22:55
@Zoelynn

Sie lesen nicht, dort alles für bare Münze zu halten, schon.


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

23.12.2014 um 22:57
@Roydiga
Ich jeden Tag 24 Stunden die Bild lesen ohne dir Rechenschaft zu geben .


melden
west_united
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

23.12.2014 um 22:57
Wir sind die PEGIDA ! Widerstand ist zwecklos, sie werden assimiliert !


melden

PEGIDA

23.12.2014 um 22:57
@Zoelynn

Kannst du, nur ob du dann ernst genommen wirst, steht auf einem anderen Blatt Papier.


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

23.12.2014 um 22:59
Ich krieg - aus welchen Gründen auch immer - seit 20 Jahren die Frankfurter Allgemeine umsonst ins Haus geliefert. Ein wirklich anstrengendes Blatt, lohnt sich aber zu lesen.


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

23.12.2014 um 23:00
@Roydiga
Wolltest du dich nicht eigentlich von mir verabschieden

@Lupo1954
Steht da nicht immer nur das Gleiche drin Tag für Tag


melden

PEGIDA

23.12.2014 um 23:01
@Zoelynn
da spricht gar nix gegen ich mag die alle.Aber nicht alle mögen die hier
Zoelynn schrieb:Habe ich geschrieben ,dass ICH das Problem habe, ich schrieb das es ein Problem ist (für andere Gesellschaftsteile)
@che71
@Roydiga

:D


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

23.12.2014 um 23:01
@aseria23
keine Ahnung was Du verlinkt hast . Aber wie schon geschrieben, schoss es aus meinem Fenster heraus und war nicht anklickbar.

Jetzt steht da nur noch ein Smiley von Dir.

Da mich Deine Posts aber eh nicht interessieren und ich sonst hier alles ganz klar lesen kann wundere ich mich nicht darüber und es stört mich auch nicht.


melden
Grenox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

23.12.2014 um 23:04
@Roydiga
Roydiga schrieb:Also bei allem Respekt, Recht hat er, wer die Homosexualität als "Problem" ansieht im 21. Jahrhundert, der hat wirklich ein inneres Problem und hat sich sein Weltbild durch die eine oder andere falsche Quelle erschaffen.
Woher eigentlich nehmen sich Leute wie du das Recht die Richtigkeit eines Weltbildes zu definieren?
Du redest von falschen Quellen? Falsche Quellen sind viel mehr alle Quellen die wohl deinem persönlichen Weltbild nicht entsprechen.


melden

PEGIDA

23.12.2014 um 23:04
@Zoelynn

Eigentlich sagte ich, dass ich es unterlassen werde, es dir zu versuchen zu erklären, weil du da sehr resistent bist, was das Verarbeiten von Information betrifft.


melden

PEGIDA

23.12.2014 um 23:05
@Zoelynn
Zoelynn schrieb:@ähhh
Wo in dem Papier steht ,dass Einwanderer generel eine GEFAHR darstellen.
@Subcomandante
Malaria war nur ein Beispiel gibt tausend ander tropische Krankheiten einschliesslich Aids und Ebola die vampirkrankheit.
In welchem Papier steht das Einwanderer eine generelle Gefahr darstellen ?

Vampirkrankheit !

Porphyrie, heißt diese Stoffwechselerkrankung !
„Drakula-Symptome“: Erythrodontie („Blutzähne“), Photophobie (Tagschläfer), Anämie (Blässe aufgrund mangelndem roten Blutfarbstoffs)

„Werwolf-Symptome“: Hypertrichose (vermehrte Gesichtsbehaarung nach Abheilen der Photodermatose), Erythrodontie („Blutzähne“), Nasen- und/oder Fingerlosigkeit (Verstümmelung infolge Knorpel-Knochen-Gewebezerstörung)
Wikipedia: Porphyrie

Ja Pegida Fans haben bestimmt jetzt schon Angst vor den "Werwolf-Symptomen" !


melden

PEGIDA

23.12.2014 um 23:06
@Grenox
Nö, falsche Quellen sind, die gegen die Verfassung des Landes verstoßen, in dem ich lebe.
Wenn es Leute gibt, die es nicht richtig finden, dass Schwarze und Weiße gleiche Rechte haben, kann ich auch nicht sagen, okay ist ihre Meinung, nein, es ist falsch.


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

23.12.2014 um 23:06
ähhh schrieb:Ich frage mal anders, ist alles was die PEGIDA Punkte sagen zutreffend für dich? Und noch eine Frage, ist denn alles, was die Verantwortlichen der PEGIDA sagen und das, was die Leute bei den PEGIDA Demos sagen für dich zutreffend?
Zumindest wüsste ich nicht was mich an deren Punkten abschrecken sollte.
ähhh schrieb: ist denn alles, was die Verantwortlichen der PEGIDA sagen
Habe mich noch mit keinem Verantwortlichen unterhalten.
ähhh schrieb:was die Leute bei den PEGIDA Demos sagen für dich zutreffend
Mit den Leuten die um mich herum waren war ich einer Meinung.


melden
Anzeige

PEGIDA

23.12.2014 um 23:06
Hier eine Erklärung zu Pegida von linken DDR-BürgerrechtlerInnen 25 Jahre danach:

Erklärung

Weihnachtsgruß von Neunundachtzigerinnen
25 Jahre nach dem Mauerfall

PEGIDA – Nie wieda!

Wir sind das Volk ruft ihr
Freiheit Toleranz Welt offen meinte das '89
Visa frei bis Hawai war die Devise
Und: Die Mauer muss weg

Ihr aber wollt:
Visa frei nur für uns
Die Mauer muss weg nur für uns
Die Mauer muss her am Mittelmeer
25 Jahre nach Mauerfall

Zusehen wollt ihr
Wenn die Elenden der Welt
An neuen Mauern sterben
An euren Mauern
Oder ihr dreht euch weg
Um in Ruhe Gänsebraten zu essen
Und Weihnachtslieder zu singen

Jesus hätte gekotzt hätte er euch getroffen

Habt ihr euch nie gefragt:
Wer liefert die Waffen für die Bürgerkriege
Die die Menschen vertreiben
Wer hat der Welt den Neoliberalismus aufgezwungen
Der sie in Ungleichheit Armut Not treibtBei uns und im Süden der Erde
Und wer hat die Klimakatastrophen produziert
Die den Sahel zur Hölle machen

Dabei pfeifen die Spatzen von den Dächern:
Es ist das System das ihr nicht schnell genug bekommen konntet
Dem ihr den '89er Versuch geopfert habt
Den Versuch einer alternativen Demokratie
Einer freiheitlichen solidarischen ökologischen
Doch ihr sprecht nicht über dieses System
Über Kapitalismus seine Gemeinheiten über Interessen
Dafür protestiert ihr gegen die Schwachen
An die Mächtigen traut ihr euch nicht heran

Feiglinge

In Sachsen sind Muslime nur mit der Lupe zu finden
Aber ihr bekämpft die Islamisierung des Abendlands
Euer Abendland heißt Dunkeldeutschland
Ihr riecht nach dem Provinzmief hinter der Mauer
Oder dem in den Tälern der Alpen

Ihr sprecht nicht für '89
Ihr sprecht für keine Freiheitsbewegung
Ihr seid deren Schande
Schämt euch

Auf euer Abendland haben wir '89 gepfiffen
Darauf pfeifen wir auch heute
Unsere Solidarität den Flüchtlingen

Und immer noch sagen wir
Eine andere Welt ist möglich
Eine andere Welt ist nötig
Um alle Mauern zu stürzen

Weihnachten 2014

(Unterschriften)
Spoiler
Kerstin Ahrens (1989 Kirche von Unten), Silke Ahrens (1989 Kirche von Unten, Offene Arbeit), Susan Arndt (1989 NEUES FORUM/Student/innenrat HU Berlin), Judith Braband (VL/Zentraler Runder Tisch/Kuratorium Haus der Demokratie und Menschenrechte Berlin),
Malte Daniliuk (1989/1990 Bürgerkomitee 15. Januar zur Auflösung des MfS), Bettina Dziggel (1983-89 Lesben in der Kirche, AK Homosexuelle Selbsthilfe Berlin, Gethsemanekirche), Konrad Elmer- Herzig (1989 Mitbegründer der Sozialdemokratischen Partei in der DDR), Hans-Jürgen Fischbeck (1989 Mitbegründer von "Demokratie Jetzt", Zentraler Runder Tisch), Bernd Florath (1989 Unabhängiger Historikerverband/NEUES FORUM), Bernd Gehrke (1989 Vereinigte Linke, Zentraler Runder Tisch), Elisabeth Gibbels ( Schriftstellerin), Andreas Heise (1989 NEUES FORUM), Pedro Hertel (1989 NEUES FORUM, Thüringen), Werner Jahn (1989 Initiative für eine Vereinigte Linke/Gruppe "Gründet Räte in den Betrieben"), Peter Jeschke (1989 NEUES FORUM, Runder Tisch Halle, ehemals Stadtrat), Wolfram Kempe (Schriftsteller), Samirah Kenawi (1989 Unabhängiger Frauenverband), Thomas Klein (1989 Vereinigte Linke, Zentraler Runder Tisch), Lothar König (Pfarrer, JG Stadtmitte Jena), Marinka Körzendörfer (1983-89 Lesben in der Kirche, AK Homosexuelle Selbsthilfe Berlin, Gethsemanekirche), Bernd Markowsky (1976 Haft wg. Staatsfeindlicher Gruppenbildung/AKL und OA Jena), Isa-Lorena Messer (NEUES FORUM), Antje Meurers (1989 NEUES FORUM Dresden, Lehrerin), Dietmar Mielke (Friedenskreis Friedrichsfelde), Silvia Müller (1989 Vereinigte Linke, Zentraler Runder Tisch), Wolfgang Musigmann (Offene Arbeit Erfurt, 1989 Mitglied des Bürgerkomitees Erfurt ), NEUES FORUM; Peter Neumann (1989 NEUES FORUM/Arbeitsgruppe Sicherheit), Angelika Nguyen (1989 Vereinigte Linke), Henning Pietzsch (1989 Offene kirchliche Jugendarbeit Jena/JG-Stadtmitte), Grit Poppe (1989 Demokratie Jetzt, Runder Tisch Bezirk Potsdam, Landesgeschäftsführerin für DJ Brandenburg), Axel Peters (NEUES FORUM/Besetzung Stasi-Waffenlager Kavelstorf/Besetzer der Stasizentrale in Rostock), Judith Porath (1989 Junge Gemeinde Oranienburg/Theatergruppe Theo), Elske Rosenfeld (89er Demonstrantin, Künstlerin), Rüdiger Rosenthal (1990 Grüne Partei der DDR), Wolfgang Stadthaus (1989 Friedenskreis Berlin), Torsten Schleipp (1989 Vereinigte Linke, Runder Tisch Leipzig), Andreas Schmidt (1989 NEUES FORUM), Andreas Schreier (Redaktion telegraph), Reinhard Schult (1989 NEUES FORUM, Zentraler Runder Tisch), Anne Seeck (Dresdner Subkultur, 1989 ausgereist), Wolfgang Stadthaus (1989 Friedenskreis Berlin, Dirk Teschner (1989 Kirche von Unten/Redaktion Friedrichsfelder Feuermelder), William Totok (ehem. Aktionsgruppe Banat, Publizist, Berlin), Veronika Wagner (1989 Opposition, VBK-Berlin Montagsversammlungen,-demonstrationen), Rainer Wahls (1989 Soldatenrat 8. Motschützenregiment Drögerheide/danach StuRa HU Berlin), Dirk Wassersleben (Redaktion telegraph), Albrecht Wetzel (1989/90 Bürgerkomitee 15.Januar zur Auflösung MfS), Dietmar Wolf (1989 Umweltbiblohek Berlin, Antifa Ostberlin); Jolly Zickler (1989 Kirche von Unten), Siegfried Zoels (1989 NEUES FORUM, Runder Tisch Berlin-Prenzlauer Berg)

https://www.facebook.com/Jutta.Ditfurth/posts/616626375133651


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden