Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

27.12.2014 um 05:23
@Scheol

Wir diskutieren auch nich über graustufen, wir diskutieren über fakten.

Fakt ist, dass die Pegida keine volksverhetzung betreibt, also damit meine ich die veranstalter, nicht eventuelle einzelne demonstranten.

fakt ist, dass der standpunkt der meisten pegida anhänger nicht ist, dass man alle muslime ausweisen sollte oder aber migranten vor dem gesetz ungleich stellt, genausowenig wie der offizielle standpunkt.


Du hast mehrfach falsche behauptungen getätigt, und die greife ich an, weil du es immernoch nicht zugibst obwohl es eindeutig ist dass du unrecht hast.

Also komm mir nicht mit ego wenn du nicht zugeben willst was falsch gemacht zu haben.


Das schlimmste an dem was du machst ist, dass du damit rechtsextremisten stärkst, weil mehr leute zurecht denken, dass leute die gegen pegida sprechen nur lügen erzählen udn andere unterdrücken wollen (auch wie du dich daran aufgeilst, dass leute gesperrt werden. die wurden nicht wegen pegida gesperrt sondern aus anderen gründen)


melden
Anzeige
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 05:49
@Shionoro

Ich sags mal so:
Ich bin auch kein Pegidafreund, aber was für ein Shitstorm mittlerweile abgeht, das finde ich nur noch überzogen und wird der Bewegung weiteren Zulauf sichern.

Ich bleibe dabei: Man sollte den Dialog suchen und die Ängste ernst nehmen. Mit den derzeitigen Beschwichtigungen, im Sinne von "dummes Volk", Nazis", "bescheuerte Ängste" wird man nichts erreichen.

Es GIBT Probleme, die zu lange verleugnet und schöngeredet wurden, das spüren die Menschen. So blöd sind die nicht.

@Scheol

Ich kann jetzt auch rührselige Weihnachtsgeschichten mit Migranten vortragen, das ist genauso peinliche Stimmungsmache. Jeder normale Mensch wird wohl so vernünftig sein, eine Sache nicht nur schwarz oder weiß zu betrachten. Und jeder Mensch wird wohl schon gute und schlechte Erfahrungen gemacht haben. Deshalb gibt es auch nicht DIE Migranten , aber auch nicht DIE Deutschen.


melden

PEGIDA

27.12.2014 um 05:59
@Mao1974
@Mao1974
Ich halte wirklich sehr wenig von der pegida und den behauptungen und argumenten die einzelne mitglieder und teils auch vorstände hervorbringen, und vieles davon ist auch reine propaganda, und ich sehe auch nicht so wie du, dass da gerechtfertigte ängste geäußert werden, sondenr eher die bestehenden ängste von leuten bedient und verstärkt werden um sie auf die straße zu bringen.

Aber das alles ändert nichts daran, dass propaganda gegen die pegida zu schalten und ihnen sachen zu unterstellen die sie gar nich fordern, @Scheol einfach dekonstruktiv und heuchlerisch ist.

Man muss schon, und darf auch, berechtigte kritik äußern an den sachen, die die bewegung tut oder sagt.

Ansonsten brauch man sich nicht wundern, wenn die pegida's alle als 'von der lügenpresse beeinflusst' wahrnehmen.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 06:02
Bei Welt online fordert Ilja Richter Helene Fischer dazu auf, als Zeichen einer "Demokratie mit Herz" doch auch mal mit Kopftuch aufzutreten...
Süß, nicht?

Bin mal gespannt, wie weit der Wahnsinn noch voranschreitet ;-)

Ich dachte, das könne nur Satire sein, klingt aber ernst. Oder Ilja Richter hat einen so schrägen Humor, daß selbst ich ihn nicht verstehe.


melden

PEGIDA

27.12.2014 um 06:03
https://mopo24.de/nachrichten/pegida-gegner-unterschriften-3379

Petition gegen PEGIDA xD
Jeder ist gegen sie und die sind immer noch der Meinung, die repräsentieren Deutschland xD


melden

PEGIDA

27.12.2014 um 06:08
@Roydiga

Sie repräsentieren eienn teil von Deutschland.

genauso wie die gegendemonstranten nur ein teil von Deutschland sind


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 06:08
@Roydiga

Petitionen sind immer toll, leider völlig überflüssig und nichtssagend. Aber es ist so einfach, alle möglichen Petitionen zu unterstützen...


melden

PEGIDA

27.12.2014 um 06:09
@Mao1974

Ich glaub er könnte das ironisch meinen, der hat einen etwas schrägen humor.


melden

PEGIDA

27.12.2014 um 06:10
@Mao1974

Ach gegen die Pegida braucht man keine Petition, dieser Haufen wird sich noch paar Wochen lang die Beine in den Bauch stehen und zum witz der Nation machen und dann verpuffen.


melden

PEGIDA

27.12.2014 um 06:12
@Roydiga

Warum witz der nation?
Die haben durchaus auch sympathien.

Ich glaube ebenfalls, dass sich das irgendwann verläuft, aber was sich nicht veraufen wird sind die ideen die die leute da auf die straße treiben.

Es ist nicht zielführend, die leute lächerlich zu machen, selbst wenn sie meiner meinung nach propaganda auf den leim gegangen sind


melden
Anzeige
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 06:13
@Scheol

Was heißt Schändung? Es ist vollkommen Banane, das zu fordern, was soll das?
Das ist doch an Blödsinnigkeit nicht zu überbieten.
Eine "Demokratie" mit Herz", in der Solidarität durch mitfühlende Verschleierung ausgedrückt wird? Muss man das verstehen?


melden
203 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden