Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

27.12.2014 um 10:32
die Geschichte wiederholt sich und die folgenen Generation lernen nichts und machen die selben fehler.. die goldenen zwanziger wurde abrupt beendet mit dem börsencrash von 1929 das in folge eine weltwirtschaftskrise auslöste und dann den menschen es immer schlechter ging. da das einfache Volk aber nicht diese ursache- wirkung komplexität verstanden hat ist man auf Populistische Redner reingefallen die einfache wahrheiten verkündeten und plötzlich war der Jude an allem schuld ..

2008 gabs einen börsencrash der in folge eine weltwirtschaftskrise auslöste und den menschen geht es immer schlechter und wieder sind minderheiten daran schuld am untersten ende der ganzen kette anstatt das fehlerhafte finanzsystem und die verfaulten spekulations-wurzeln rauszuziehen.

man brennt dann wieder mal kirchen und asylantenheime nieder anstatt die börsen..

the same old story


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 10:32
@JohnDo22
Wird doch die ganze Zeit darüber diskutiert,seit den 80ern

https://www.youtube.com/watch?v=9omC8aoZdZI


melden

PEGIDA

27.12.2014 um 10:32
@Mao1974
Ich beschränke das nicht auf eine Volkgruppe oder Religion, sondern beschreibe den Menschen als Ganzes. Es gibt nunmal Aspekte beim Menschen die sind Weltweit die selben unabhängig von Kultur und Religion...und die begleiten den Menschen durch seine gesamte Geschichte.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 10:35
@Glünggi

Aha. Und ab wann hast Du die Geschichte ausgeblendet, wenn Du von "Affen mit Waffen" schreibst, die wir immer noch sind?


melden

PEGIDA

27.12.2014 um 10:37
@Mao1974
Weil wir Dinge wie Neid, Angst, Vorurteile, Gewalt, Korruption und und und nicht abschütteln können, obwohl sie uns schon ein paarmal an den Rand der Vernichtung gebracht haben. Und diese primitiven Aspekte des Menschen begleiten ihn schon seit der Steinzeit und werden ihn wohl auch noch auf Alpha Centauri begleiten.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 10:39
@Warhead
Warhead schrieb:Die Bushadministration bestand fast ausschliesslich aus solchen Leuten,die Reaganadministration nicht minder,bei Nixon wars ähnlich,vietnam-Steinzeit-bummbumm...Kambodscha,Laos,Vielhunderttausendfacher Kollateralaua,alles wurscht,christliche Bombenteppiche gute Medizin gegen Ho Chi Minh
Richtig , die USA sind eine Kreuzfahrer Nation.

Es ist schon bezeichnend das dort noch Rassentrennung betrieben wurde nachdem sie Europa vom
Rassismus "befreit" haben.

Und unsere heimischen Nazis sind harmlos gegenüber denen die sich dort ganz legal ausleben dürfen.

Kukluxclan , Arien Brother Hood usw. , was sich dort sonst noch so Tummelt.

Die nennen sich nicht umsonst "Gods own Country"

Dieser ganze scheiss von wegen das sie der Welt die Freiheit bringen wollen ist nichts als übelste Propaganda wie es die Nazis im dritten Reich nicht besser hätten machen können.


melden

PEGIDA

27.12.2014 um 10:39
Schon ein Armutszeugnis das man zur Weihnachtszeit Fremdenhass schürt und Menschen die in Not leiden Asyl verwehren will. Solche Menschen stehen ganz unten in der Menschlichkeit.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 10:42
@Glünggi

Aha und das regeln wir weltweit mit Waffen und Gewalt?
Also ich weiß nicht, das mag in einigen Regionen vorherrschen, hier nicht!
Wir sind da um einiges weiter. Können wir vielleicht auch schlicht mal stolz sein, auf unsere westlichen Werte, auf Fortschritt, Frauenrechte usw?
Oder ist nur noch Kleinmachen angesagt und Vergleiche mit der Steinzeit?


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 10:44
@individualist

Gut, daß das auch mal gesagt ist. Wer schürt eigentlich Fremdenhass und verwehrt Notleidenden Asyl? Wo hast Du das gelesen?


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 10:49
@Heijopei

Sag mal, seid ihr eigentlich komplett denkbefreit?

Ist Dir eigentlich klar, daß wir hier zB so offen schreiben , weil diese ach so furchtbaren Amis in WK2 ihren Arsch dafür eingesetzt haben, daß Deutschland vom Faschismus befreit wird?


melden

PEGIDA

27.12.2014 um 10:50
@Mao1974
Wir leben in einer sehr liberalen Zeit. Die ist aber nicht für immer garantiert. Das Pendel kann auch zurückschlagen. Umsomehr müssen wir an unseren Werten festhalten... was nicht heisst dass wir andere Werte bekämpfen müssen, weil wir dadurch Gefahr laufen unsere eigenen Werte zu verraten.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 10:58
@Mao1974
Mao1974 schrieb:weil diese ach so furchtbaren Amis in WK2 ihren Arsch dafür eingesetzt haben, daß Deutschland vom Faschismus befreit wird?
Von dem Faschismus den sie bis heute selbst weiterleben?
Die haben uns nur befreit um ein strategisches Schlachtfeld gegen den Kommunismus zu haben, und nicht aus nächstenliebe irgendwem gegenüber,sondern um den Krieg gegen Russland nicht nach Amerika zu tragen.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 10:58
@Mao1974
Mao1974 schrieb:Gut, daß das auch mal gesagt ist. Wer schürt eigentlich Fremdenhass und verwehrt Notleidenden Asyl? Wo hast Du das gelesen?
Die EU mit Frontex... Du solltest Dich informieren.
Mao1974 schrieb:Ist Dir eigentlich klar, daß wir hier zB so offen schreiben , weil diese ach so furchtbaren Amis in WK2 ihren Arsch dafür eingesetzt haben, daß Deutschland vom Faschismus befreit wird?
Das ziel war es Hitlerdeutschland zu besiegen und da waren noch andere daran beteiligt welche durch diese Tat keinen Persilschein erhielten. Die USA sicherte sich zudem noch einiges an Wissen und beschäfitige danach selber die Nazis weiter.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 11:04
@wichtelprinz
@Heijopei

Ach so, dann habe ich das bisher falsch verstanden. Die eigentlichen Faschos und Nazis sind und waren die USA. Ok, gut zu wissen...
Und klar, die haben uns nur befreit, weil der Krieg der Deutschen gegen Russland für sie selbst unheimlich gefährlich geworden wäre. Also, sorry, hier wird ein Scheiß geschrieben, der wirklich seinesgleichen sucht.
Das ist beschämend und ekelhaft!


melden

PEGIDA

27.12.2014 um 11:05
@Mao1974
Nochwas:
Ich hab vollstes Vertrauen in unsere Werte, sie sind gut, sie sind fair und sie bieten einen breiten Spielraum. Aus menschlichen Aspekten stinkt eine Shaira dagegen ab.
Aber wenn wir aus Angst anfangen unfair zu werden und Spielräume einzuschränken, geht viel vom Charme verloren.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 11:05
@Mao1974
Mao1974 schrieb: Die eigentlichen Faschos und Nazis sind und waren die USA. Ok, gut zu wissen...
Und klar, die haben uns nur befreit, weil der Krieg der Deutschen gegen Russland für sie selbst unheimlich gefährlich geworden wäre. Also, sorry, hier wird ein Scheiß geschrieben
Du schreibst blödsinn und willst willst anderen Leuten was in den Mund legen was so nie gesagt wurde , mach dich mal schlau und dann können wir weiterreden.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 11:07
@Mao1974
Mao1974 schrieb:Ach so, dann habe ich das bisher falsch verstanden. Die eigentlichen Faschos und Nazis sind und waren die USA. Ok, gut zu wissen...
Nicht ganz, nur muss man nicht so tun als ginge es um die Ideologie sondern es ging darum wer millitärisch die Oberhand hatte. Amis hatten selber Probleme mit Rassismus in ihrem Land, weit über den 2Wk hinaus. Also ein Rassist zu sein war in den 50er nicht weltfremdes Denken welches nur Hitlerdeutschland betraf.
Mao1974 schrieb:Und klar, die haben uns nur befreit, weil der Krieg der Deutschen gegen Russland für sie selbst unheimlich gefährlich geworden wäre. Also, sorry, hier wird ein Scheiß geschrieben, der wirklich seinesgleichen sucht.
Nicht auszudenken was geschehen wäre wenn der Ami nicht im besitz der Atombombe gewesen wöre. Stalin war kein zu unterschätzender Gegner.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 11:10
@Heijopei

Schlau machen? Wo ? Bei Heijopeis lustiger Märchenstunde?

@wichtelprinz

Genau, gerade die Atombombe hat ja für Deutschland echt die Rolle schlechthin gespielt...Und Stalin erst, den hat die Atombombe super beeinflusst.

Dir ist schon klar, daß der Rassismus in den USA jetzt nichts, aber auch garnichts mit dem Holocaust zu tun hat?


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 11:14
@wichtelprinz
wichtelprinz schrieb:Nicht auszudenken was geschehen wäre wenn der Ami nicht im besitz der Atombombe gewesen wöre.
Naja, zumindest hätten nicht zigtausende Japaner dran glauben müssen, vorrangig Zivielbevölkerung.

Fakt ist nunmal das der Amerikaner unter Beweis gestellt das er bereit ist dazu Nuklearwaffen einzusetzen , als bisher einzige Nation , und Städte mit Zivilisten einzuäschern.

Der einzige Grund deren Freund zu sein ist die angst das sie dies bei einem selbst auch tun.


melden
Anzeige
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 11:20
@Mao1974
Mao1974 schrieb:Dir ist schon klar, daß der Rassismus in den USA jetzt nichts, aber auch garnichts mit dem Holocaust zu tun hat?
Stimmt , was in Deutschland passiert ist, ist schlimm genug , und genau deswegen sollte man als Deutscher einen kritischen Blick auch auf andere Länder haben.

Obama , terrrorisiert ganze Landstriche mit seinen Drohnen nur weil da potenzielle Terroristen leben könnten , was ist das denn bitte schön?
Ihm Rahmen eines Verdachts komplette Dörfer auszurotten?


melden
188 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden