Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

27.12.2014 um 17:50
@aseria23
aseria23 schrieb:Als gäbe es das denn alles nicht mehr.
je nachdem welche islamische Strömung das Sagen hat.. ja dann gibt es das alles nicht mehr.


melden
Anzeige

PEGIDA

27.12.2014 um 17:50
@TristramShandy
TristramShandy schrieb:Ein vollkommen islamisiertes Europa ist eigentlich gar nicht vorstellbar. Keinerlei Freiheit, keine Musik, keine Literatur, kein Kino, keinerlei Lebensfreude, keine Wissenschaft. Das wäre ja ein Rückschritt ins Mittelalter. Ich halte das jedoch für sehr unwahrscheinlich, dass das jemals passiert, denn auch die Mehrheit der Migranten würde das niemals akzeptieren.
Würde ich so unterschreiben. Es ist einfach nicht möglich das in Europa ein radikal islamsicher Staat entstehen könnte.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 17:51
@Zoelynn

Zoelynn schrieb:
Ich hätte nix gegen ein islamisches Deutschland
Wieviele Moslems wollten dich denn schon töten weil du ein scheiss Christ bist?

Mal ehrlich ?

Also mir wollten schon viele aufs Maul hauen weil ich ein scheiss Arschloch bin , aber nicht weil ich ein scheiss Christ bin.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 17:51
@Gwyddion

So ziemlich keine islamische Strömung hat ein Problem mit Literatur, oder mit Wissenschaft.


melden

PEGIDA

27.12.2014 um 17:52
@aseria23 Naja, man muss sich mal die Presse- und Kunstfreiheit in Ländern wie Pakistan, Afghanistan, Saudi Arabien oder Ägypten angucken. Es wäre kaum wünschenswert, in Europa eine ähnliche extreme Auslegung des Islam zu akzeptieren.
Mir wäre eine Islam viel lieber, wie er sich z.B. im Caliphat von Cordoba gezeigt hat. Weltoffen und fortschrittlich. Der moderne islamische Extremismus, den es früher so gar nicht gab, ist einfach gruselig.


melden

PEGIDA

27.12.2014 um 17:52
@Aldaris
Scheinbar hat Pegida etwas bewirkt..

Pegida-Proteste: Sachsen-CDU will Asylpolitik überprüfen
LOL was denn bewirken ? Das ist einfach nur typisches gefische der CDU am rechten rand, was sie ja immer gerne mal machen um Stimmen zu "gewinnen"


melden

PEGIDA

27.12.2014 um 17:53
@King_Kyuss

Na also hat es was bewirkt.


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 17:55
@Aldaris
Meiner Ansicht nach knicken die zu früh ein,dass ist in dem Stadium noch zu früh,einzu knicken.


melden

PEGIDA

27.12.2014 um 17:56
@Rho-ny-theta

Ach.. es kommt auf die Art der Literatur an. Alles was nicht Korankonfom ist kann indiziert werden.. oder schlimmer. Und Musik ist das selbe Thema. Die künstlerische Freiheit würde erheblich eingeschränkt werden.

Ich habe so langsam das Gefühl, der Islam soll einem hier schmackhaft gemacht werden ...
Aber wehe ich schreibe etwas kritisches dazu.. dann kommen die Heerscharen der Keulenschwinger.


melden

PEGIDA

27.12.2014 um 17:56
@Aldaris

ja und zwar das die CDU den Pegida Demonstranten vorspielt etwas in ihrem Sinne zu tun ;)

Die Grünen haben auch bei jeder Wahl versucht Stimmen zu fangen und gesagt sie setzen sich für die legalisierung von Cannabis ein. Ist es mittlerweile legal ? Ich denke nicht....


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 17:58
@Gwyddion

Oh, cry me a river - bei uns kann alles wegindiziert werden, was jugendgefährdend oder grundgesetzwidrig ist. Wo ist da der große qualitative Unterschied?


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 17:58
@Gwyddion
Ich hab noch ein ganz anderes Gefühl als bloß das.
@King_Kyuss
Im Einhalten von Versprechen sind sie alle Gleich


melden

PEGIDA

27.12.2014 um 17:58
@King_Kyuss

Jetzt stell Dir nur mal vor... die CDU macht nun wirklich etwas, einerseits weil sie vlt. rechts fischen wollen.. andererseits auch weil sie durch eine PEGIDA aus ihrem Dornröschenschlaf aufgeschreckt wurden.. dann ist das Ziel der PEGIDA erreicht.. Punktum.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 17:58
@King_Kyuss
King_Kyuss schrieb:Das ist einfach nur typisches gefische der CDU am rechten rand,
Lol , hat die CDU je was anderes gemacht?
Franz Josef Strauss war ein Nazi erster Sahne

Wikipedia: Franz_Josef_Strauß

Wenns nach dem gegangen wäre hätte der die komplette protestbewegung in wackersdorf zusammengeschossen.

Unsere jetzigen Parteien haben alle ihre Leichen im Keller , aber über die Linke schimpfen .....

Die SED war schlimm , aber die NSDAP war schlimmer , und daran gibts nichts zu schönen.


melden

PEGIDA

27.12.2014 um 18:00
@Rho-ny-theta
Rho-ny-theta schrieb: Wo ist da der große qualitative Unterschied?
Oweia.. ernsthaft jetzt?

Zwischen Religiös-konform und Gesellschaftlich-konform gibt es doch gravierende Unterschiede.


melden

PEGIDA

27.12.2014 um 18:00
@King_Kyuss

Worüber willst du jetzt diskutieren? Aus der Politik wurde zumindest ein Signal gesendet, welches es ohne Pegida nicht gegeben hätte. Ob das eine Theaterveranstaltung ist, kann ich dir nicht sagen.


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 18:00
Gwyddion schrieb:Ich habe so langsam das Gefühl, der Islam soll einem hier schmackhaft gemacht werden ...
Aber wehe ich schreibe etwas kritisches dazu.. dann kommen die Heerscharen der Keulenschwinger.
Gwyddion schrieb:Jetzt stell Dir nur mal vor... die CDU macht nun wirklich etwas, einerseits weil sie vlt. rechts fischen wollen.. andererseits auch weil sie durch eine PEGIDA aus ihrem Dornröschenschlaf aufgeschreckt wurden.. dann ist das Ziel der PEGIDA erreicht.. Punktum.
Man kann sich ruhig hier kritisch äußern und damit auseinandersetzen... :D
Sollte man das nicht sogar dringend machen...


melden

PEGIDA

27.12.2014 um 18:01
@Masterblunt
Masterblunt schrieb:Sollte man das nicht sogar dringend machen...
Natürlich.. und wenn es geht sachlich :)


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.12.2014 um 18:01
@Gwyddion

Nein, gibt es nicht, das ist eine rein subjektive Wertung. Für dich (und auch mich) ist das liberale Grundgesetz die bessere Option, andere Gesellschaften werden das vermutlich anders sehen. Und die Trennung von "religiös" und "gesellschaftlich" ist so alt auch noch nicht.


melden
Anzeige

PEGIDA

27.12.2014 um 18:03
@Rho-ny-theta Ohne diese Trennung von "religiös" und "gesellschaftlich" hättest du nicht den Computer oder das Smartphone, das du gerade benutzt. Alle Fortschritte der letzten Jahrhunderte sind der Aufklärung zu verdanken. Und Länder in denen die Trennung zwischen Staat und Religion nicht besteht, sind, wenn sie nicht gerade auf Ölvorkommen sitzen, ausnahmslos arm und unterentwickelt.


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden