Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

28.12.2014 um 02:59
@fumo

Okay. Das reicht mir doch schon als Antwort. :)


melden
Anzeige

PEGIDA

28.12.2014 um 02:59
@fumo
fumo schrieb:Die Mitläufer wissen noch nicht einmal genau, wogegen sie überhaupt sind.
Ahja?

Vielleicht finden sie bei andern, die nicht wissen, wogegen sie sind , Zuflucht! :D


melden

PEGIDA

28.12.2014 um 03:00
@Scheol
Scheol schrieb:Die PEGIDA wird nicht zur "SA" werden. Aber sie werden die Akzeptanz von rechtem Gedankengut und Vorurteilen erhöhen, sodass echte Radikale irgendwann freier agieren können. Sie sind jene, welche den Weg pflastern.
Genau das ist die Gefahr, deswegen muss schnell gehandelt werden! Und der falsche Weg dabei wäre, die Leute als Nazis pauschal zu verunglimpfen.


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

28.12.2014 um 03:01
Rechtes Gedankengut gibt es schon Rechte auch, da änder auch keine PEGIDA was dran,ob die nun existiert oder nicht .


melden

PEGIDA

28.12.2014 um 03:01
@IrreBlütenfee

Glaub mir. Israel ist ein Leibthema von mir gewesen und die Bücher, die ich gelesen habe, um bestimmte Dinge zu verstehen, kannst du in den nächsten 10 Minuten nicht lesen.
Man merkt dir an, dass du einfach nur affektiv reagierst und absolut keinen Schimmer hast, was du da von dir gibst. Ich sage es nochmal: Differenziertheit.


melden

PEGIDA

28.12.2014 um 03:02
@Zoelynn
Entschuldige mal, sag mir wo ich was dagegen geschrieben habe? Ich habe bloß die Wahrheit gesagt, überwiegend Rechte dort vertreten und dazu steh ich, das hab ich so in Interviews gehört und gesehen. Quasi Beweise auf Film ;) Da kann ich auch nix für.


melden

PEGIDA

28.12.2014 um 03:02
Zoelynn schrieb:Rechtes Gedankengut gibt es schon Rechte auch, da änder auch keine PEGIDA was dran,ob die nun existiert oder nicht .
Aber PEGIDA könnte dieses Gedankengut mehr und mehr in die Mitte zerren und die Leute weiter radikalisieren.


melden

PEGIDA

28.12.2014 um 03:02
Vielleicht sollte hier erst einmal geklärt werden, was "RECHTS" eigentlich ist.


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

28.12.2014 um 03:03
@Bone02943
Ja und willst du das verbieten,dass die Leute ihre eigene Meinung bilden dürfen


melden

PEGIDA

28.12.2014 um 03:03
fumo schrieb:die Leute als Nazis pauschal zu verunglimpfen.
Nazis sind sie nicht. Aber sie sind Rassisten. Man braucht keinen Hitler um ein Rassist zu sein. Man muss nicht einmal wissen, dass man einer ist. Es reicht einfach nur, komplexe Sachverhalte und Frustration auf Menschen eines Typus' zu reduzieren und zu glauben, man könnte Menschen so reduzieren. Und das tut PEGIDA ganz offen.


melden

PEGIDA

28.12.2014 um 03:03
@lilit
lilit schrieb:
Ahja?

Vielleicht finden sie bei andern, die nicht wissen, wogegen sie sind , Zuflucht! :D
Gesichtslose Masse, die sauer ist - also Wutbürger - ist das Zauberwort! ...Die AFD könnte hierbei die Linkspartei als Kanal ablösen.


melden

PEGIDA

28.12.2014 um 03:03
@Zoelynn

Nein will ich nicht.


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

28.12.2014 um 03:04
@Bone02943
dann ist ja alles ok.


melden

PEGIDA

28.12.2014 um 03:05
@Scheol
Scheol schrieb: Aber sie sind Rassisten
So weit würde ich im Moment noch nicht gehen....Die Gefahr besteht natürlich, dass sie sich dahingehend weiterentwickeln, aber im Moment sehen sie einfach nur in jedem Dönerverkäufer einen Selbstmordattentäter.


melden

PEGIDA

28.12.2014 um 03:05
@IrreBlütenfee
IrreBlütenfee schrieb:was "RECHTS" eigentlich ist.
Ja, das wäre schön! Mach Du das doch mal für uns! :)


melden

PEGIDA

28.12.2014 um 03:06
fumo schrieb:aber im Moment sehen sie einfach nur in jedem Dönerverkäufer einen Selbstmordattentäter.
Das Problem ist aber, wie will man Leuten diese Angst nehmen, wenn sie, außer mit ihrem Dönerverkäufer, zumeist keinen Kontakt zu hier lebenden Muslimen haben?


melden

PEGIDA

28.12.2014 um 03:07
@Bone02943
Das Problem ist aber, wie will man Leuten diese Angst nehmen, wenn sie außer mit ihrem Dönerverkäuft zumeist keinen Kontakt zu hier lebenden Muslimen haben?
Und genau das macht das Problem NOCH schwieriger....!


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

28.12.2014 um 03:08
@fumo
Rechts ist Nazional und Konservativ und Links ist sozialistisch,die Mitte, von allem etwas


melden

PEGIDA

28.12.2014 um 03:08
@fumo

Genau deswegen glaube ich ist PEGIDA auch nur in Dresden so stark und kann in den alten Bundesländern nicht so wirklich Fuß fassen. Ost-Sachsen ist nunmal eine praktisch Muslimfreie Zone.


melden
Anzeige

PEGIDA

28.12.2014 um 03:08
@fumo

Rassismus ist dem Menschen angeboren. Man muss Rassismus kulturell überwinden.
Wenn er sich so, wie auf der PEGIDA äußert, dann ist er nicht überwunden, sondern kultiviert worden.
Das Gefährliche dabei ist, dass die Neurechte in Deutschland es langsam aber sicher schafft, diese wieder zu tradieren.

Pegidäer sind Rassisten. Mag sein, dass sie das alles gar nicht böse meinen. Aber es ist und bleibt böse. Und was man tun muss, ist ihnen klarzumachen, dass es rassistisch ist. Denn wenn sie aufwachen und merken, wie dumm das ist, was sie tun, dann löst sich das auch in den Köpfen auf.

Diese Leute sind Verführt worden. Aber Mitläufer sind eben Mittäter. (Mittäter... doofes Wort -.-)


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Patriotismus328 Beiträge
Anzeigen ausblenden