Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

04.01.2015 um 12:33
@Glünggi
Glünggi schrieb:Gerade Gesellschaften wie die deutsche oder die schweizerische die ja beide sehr stolz darauf sind die Dinge genauer zu nehmen als andere, sollten halt mal etwas genauer hinschauen.
Dann nehmen sies genau und zitieren aus dem Koran,
die friedlichen Verse bleiben aussen vor, die gelten nicht, Abrogation und so, genau,

macht man sie darauf aufmerksam und dass Mehrheit eigentlich Islam friedlich ausleben will, resp. froh sind , wenn sie ihre Ruhe haben und von religiösen Fanatiker verschont bleiben,
heisst es, wartet nur, bis sie die Mehrheit haben.

Nun, diese Gefahr droht von verschiedenen Seiten,
wenn Nationalistisches, antisoziales Denken Mehrheit erlangt, sind wir genauso am Arsch wie unter einer Sharia.

Also , es leben die Europäischen Werte, falls man dazu googeln sollte, nicht den ersten Link nehmen! :D


melden
Anzeige

PEGIDA

04.01.2015 um 12:33
@lilit
lilit schrieb:Warum diese Gruppe in Dänemark aktiv sein darf, ist unverständlich.
Weil Dänemark ein sehr tolerantes Land ist.


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 12:37
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Weil Dänemark ein sehr tolerantes Land ist.
Das ist nicht tolerant sondern dumm.
Und wies ausschaut, rächt sich diese Dummheit,
das gibt den Re-Radikalen Parteien nur Futter.


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 12:37
@lilit
lilit schrieb:Dann nehmen sies genau und zitieren aus dem Koran,
Das ist es ja... in Sachen Zahlen und Buchstaben haben wirs echt drauf, nur blöd dass die Empathie dabei auf der Strecke bleibt.
Die Empathie widerspricht oft den Zahlen und Buchstaben... und das können wir in unserm Ordnungswahn einfach nicht tolerieren.


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 12:59
@Glünggi
Muslime müssen genauso mit dem Koran leben wie Christen mit der Bibel.
das dies theoretisch und praktisch möglich und bewiesen ist, dass das friedlich geht, ist ein Fakt.
Ansonsten könnte ich mich nicht sicher von Khan, dem pakistanischen freiberuflichen Taxifahrer nach Hause fahren lassen.


Emphatie gehört zu Mitmenschlichkeit,
und darauf beruhen auch Ethik.
Wenn es mehr kriminelle Delikte gibt unter Ausländer, heisst das noch nicht, dass Ausländer eher kriminell sind,
meine, z.B.
habe oft von Kurden hier gehört, dass sie sich schämen für ihre kriminellen Landsleute hier, und dass im Heimatland sich die Kurden nicht so benehmen würden, Ehrlichkeit und Anständigkeit Wert habe.

Denke das Gleiche können wir über Deutsche in Mallorca den Spanier sagen:
ihr würdet staunen, aber in DE gibt es ganz normale Familien, die Urlaub in Natur anstatt in einem Mallorca-saufgelage vorziehen...


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 13:10
@lilit
Wissen unsere deutschen Forenbürger schon, dass wir uns überlegen Gefangene die in der Schweiz verurteilt wurden in deutsche Gefängnisse absitzen zu lassen, weil bei uns die Knäste voll sind?

Wieso in die Ferne schweifen wenn Vorurteile doch schon vor eigenen Haustür liegen? Mit etwas Glück kann ein Deutscher sich in der Schweiz auch mal wie ein Ausländer fühlen... ich frage mich grad ob das ne Marktlücke sein könnte...


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 13:12
@Glünggi
Glünggi schrieb:ich frage mich grad ob das ne Marktlücke sein könnte...
Knastplätze oder "wie fühl ich mich als Ausländer"-Erfahrungskurs?


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 13:13
@lilit
Na Knastplätze als Deutscher für schweizer anbieten und als Schweizer den Kurs für deutsche Ausländer anbieten. Können beide Seiten profitieren.


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 13:14
lilit schrieb:ihr würdet staunen, aber in DE gibt es ganz normale Familien, die Urlaub in Natur anstatt in einem Mallorca-saufgelage vorziehen...
Was passiert, wenn der weiße, redliche, doitscheee Chrrrrist seine Werte exportiert, sieht man ja gerade an Spanien. Ich weiß nicht, das wir besser machen würden, als andere.
lilit schrieb:Knastplätze oder "wie fühl ich mich als Ausländer"-Erfahrungskurs?
Wer mal etwas von der Welt gesehen hat und offen auf fremde Kulturen zuging, ist immun für rechtes Gedankengut.


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 13:14
@Glünggi
Was für eine Marktlücke! :D


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 13:17
@lilit
Naja denke ist zuspät.. wir haben uns schon zusehr an die Deutschen gewöhnt ;)
Wär vor 5 Jahren noch einfach gewesen.
wurde halt nicht richtig kultiviert...und so geht es ein das braune Pflänzchen.


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 13:17
Scheol schrieb:Wer mal etwas von der Welt gesehen hat und offen auf fremde Kulturen zuging, ist immun für rechtes Gedankengut.
Vielleicht sollte man PEGIDAs mal für einen Monat nach Afrika oder in ein Flüchtlingslager nahe Syrien schicken. Damit sie mal sehen wo ihre ganzen "Wirtschaftsflüchtlinge und kriminellen Ausländer" so her kommen. Und vielleicht erkennt dann auch der letzte meckernde Renter, dass selbst seine mikrige Rente noch 100mal mehr ist, als alles was manch andere menschen besitzen.

Bildungsreisen für PEGIDAs!


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 13:18
lilit schrieb:Das ist nicht tolerant sondern dumm.
Und wies ausschaut, rächt sich diese Dummheit,
das gibt den Re-Radikalen Parteien nur Futter.
Meinungen mit Worten wie Rassist und Nazi zu unterdrücken ist extreme dumm.
Sollten solche Vereine der einzige Weg sein, wo man sein Frust rauslassen kann, ist das eine extrem gefährliche Mischung.
Politik muss sich mit den Fragen und Problemen in der Bevölkerungen auseinandersetzen.


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 13:18
@Scheol
Scheol schrieb:Wer mal etwas von der Welt gesehen hat und offen auf fremde Kulturen zuging, ist immun für rechtes Gedankengut.
Zum Glück,

rechnet man dieses Forum (Allmy) auf auf reale Durchschnittszahlen, ist es schon ernüchternd,
zeigt sich auch in Abstimmungen,
wie schnell das Volk von Empathie Abstand nimmt, fremdenfeindliche Parolen verbreitet und sich und "seine Werte" schützen will in Form von Abschirmung,
andernseits muss man ja international bleiben um Profit zu erwerben,
dazu gibt es Billigarbeiter im fernen Asien...


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 13:22
Bone02943 schrieb: Und vielleicht erkennt dann auch der letzte meckernde Renter, dass selbst seine mikrige Rente noch 100mal mehr ist, als alles was manch andere menschen besitzen.
Den Wohlstand den du gerade in Deutschland genießt, hast du unter anderem den Rentner zu verdanken, viele Rentner müssen heute zusätzlich zur der Rente arbeiten.


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 13:25
Und all diese Probleme in einer Zeit , in der es noch nie soviele reiche Menschen mit soviel Geld hatte wie heute.
Der Mittelstand ist halt ne Gradwanderung geworden.


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 13:25
spielmitmir schrieb:Den Wohlstand den du gerade in Deutschland genießt, hast du unter anderem den Rentner zu verdanken, viele Rentner müssen heute zusätzlich zur der Rente arbeiten.
Und trotzdem sollten die nicht meckern, dass angeblich kein Geld für Asylbewerber da sei. Oder das sie ja nur so wenig haben weil die Fremden unser Land "überfluten". Die sollen mal gucken wie gut es ihnen eigentlich geht.


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 13:27
Bone02943 schrieb:Bildungsreisen für PEGIDAs!
Ich bin mir sicher, dass auch diese Reisen. Zum Beispiel nach leichten Schwierigkeiten in Deutschland nach Südafrika.


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 13:28
@spielmitmir
spielmitmir schrieb:Meinungen mit Worten wie Rassist und Nazi zu unterdrücken ist extreme dumm.
Pegida wird von allen Seiten thematisiert,
es ist offiziell anerkannt dass sie nicht nur aus Neonazis bestehen, sondern auch aus ängstlicher Hausfrau und unzufriedenem Rentner etc.

ihre (Pegida)Meinungen sprudeln nur so,
da sie z.T. schwer Re-Radikal bis zu NeoNazi mässig dahersprudeln kann man nicht wegschauen und muss damit eine breite
Fremdenfeindliche plus linkenfeindliche plus Politiker- Presse- und "Gutmenschfeindliche" Menge
anschauen,
hoffe nur, gesunder Menschenverstand hilft über diese Hürde und Vernunft siegt.


melden
Anzeige

PEGIDA

04.01.2015 um 13:30
Bone02943 schrieb:Und trotzdem sollten die nicht meckern, dass angeblich kein Geld für Asylbewerber da sei. Oder das sie ja nur so wenig haben weil die Fremden unser Land "überfluten". Die sollen mal gucken wie gut es ihnen eigentlich geht.
Wenn du Jahrzehnte lang in ein System eingezahlt hast und am Ende dabei rauskommt, das du total verarscht worden bist, so hast du das Recht dich zu beschweren.
Jetzt herzugehen und ihn als Rassist oder Nazi zu bezeichnen, ist in meinen Augen Rassistisch.


melden
224 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden