Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

04.01.2015 um 19:40
@Gwyddion

Lese meinen, da gehts auch um die Schriften des Christentum, wo besteht für dich der Unterschied?


melden
Anzeige

PEGIDA

04.01.2015 um 19:40
Scheol schrieb:Seit der PEGIDA diskutieren wir genau wie der IS über das unwerte Leben.
Du vielleicht - ich aber nicht.


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 19:41
Mao1974 schrieb:Weshalb lebst Du nicht in einem deutschen Umfeld?
Alter! Diese Frage ist rassistisch auf mehreren Ebenen! Reiß dich jetzt mal zusammen!


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 19:43
@Roydiga
Roydiga schrieb:wo besteht für dich der Unterschied?
Ich muß keinen Unterschied suchen.... ich bin eh kein Befürworter von heiligen Büchern.

Mein Post war eine Antwort auf Deine Frage..
Roydiga schrieb:Wie kann eine Religion etwas zur Pflicht erklären?


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

04.01.2015 um 19:43
@Scheol

Nö, die ist nicht rassistisch. Es kann doch nicht sein, daß Muslime unter sich bleiben oder ist das für Dich Integration?


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 19:43
@Mao1974

Muslime SIND auch Deutsche. Sag mal... hackt es?!


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 19:44
Mao1974 schrieb:Ach, Du bist Muslim und lebst "in einem muslimischen Umfeld" ? Weshalb?

Weshalb lebst Du nicht in einem deutschen Umfeld?
Ich bin Atheist und lebe in einem atheistischen Umfeld.

@Mao1974
Vielleicht findest Du Deinen Fehler ja selbst.


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 19:45
@Mao1974
Mao1974 schrieb:Weshalb lebst Du nicht in einem deutschen Umfeld?
Wie meinst du das? Soll ich ausziehen? In eine WG? Soll ich meine Familie verlassen? Oder soll ich meine Türkischen, Irakischen, Iranischen, Pakistanischen Freunde verlassen? Soll ich mich von meine Alevitischen Freunden trennen? Oder von meinen Sunnitischen Freunden? ... Was ist das für eine dumme Frage? Und ja ich lebe auch in einem deutschen Umfeld, habe deutsche Arbeitskollegen, deutsche Freunde, auch Christen habe ich als Freunde, ja ich habe sogar zum Weihnachten mit meinen Kollegen gefeiert, auch in der Silvester-Nacht war ich mit muslimischen, deutschen und christlichen Freunden zusammen. Und? Was willst du mit dieser Frage? Mir Kompetenz absprechen?


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

04.01.2015 um 19:46
@Scheol

Magst Du alles falsch verstehen?
Es geht darum, daß gerade Einwanderer nicht unter sich bleiben sollten, sondern sich in die einheimische Bevölkerung integrieren.


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 19:48
@Mao1974

Offenbar hat sich aber @Helion ganz gut "intergriert", du schreibst etwas vorschnell und undurchdacht.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

04.01.2015 um 19:49
@Helion

Na, dann lebst Du doch nicht in einem muslimischen, sondern in einem multikulturellen Umfeld...


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 19:50
@Mao1974

Muslime sind auch Deutsche, genau so wie Atheisten, Katholiken, Protestanten, Fussballfans.
Es gibt sogar Hindus, die Deutsche sind.
Du solltest Dir über den Begriff "Deutsch" und "Umfeld" mal Gedanken machen.
"Umfeld" heisst nicht "Parallelgesellschaft", und "Deutsch" ist heutzutage quasi zwangsläufig multikulturell, wenn man nicht auf dem Dorf lebt.


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 19:52
@Mao1974
Anders als multikulturell gehts doch gar nicht !


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

04.01.2015 um 19:58
@FF

Ach was?
Meine Güte, es ging mir jetzt um das "muslimische Umfeld", um nichts anderes. Ein rein muslimisches Umfeld hätte ich halt befremdlich gefunden. Und mit "deutschem" Umfeld meinte ich natürlich ein offenes. Mein Gott, bin ich jetzt wieder ein Nazi? Man kanns auch echt übertreiben...
Aber klar, ich sollte mir über den Begriff "deutsch" und "Umfeld" mal echt Gedanken machen und so. Schon wegen Rassismus und so...


Meine Nerven, ist das lächerlich...


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 19:59
Nächste Frage: „Wie steht Herr Lucke zur Adoption in gleichgeschlechtlichen Ehen?“

„Homosexuelle Paare dürfen ein Kind adoptieren, wenn es das biologische Kind eines der Partner ist.“ Das ist natürlich hanebüchen. Also hakt Lanz nach: „Sie sind also dagegen?“

„Nein, habe ich doch gerade erklärt. Ich bin dafür, dass der zweite Partner das Kind des ersten Partners adoptieren darf.“
Aber das sei doch keine Adoption, sondern nur ein Sonderfall, sagt Lanz. „Sie sind also dagegen.“

„Gegen die eine Form der Adoption bin ich, aber für die andere“, sagt Lucke.
Und Lanz: „Wir lassen das einfach mal so stehen.“
http://www.huffingtonpost.de/2014/06/11/lanz-lucke-afd_n_5483220.html

So windet sich der Herr Lucke, wenn es um konkrete Antworten geht und so jemand verlangt dann vom "Islam" klare Distanzierungen?
Sollte lieber erst vor der eigenen Türe kehren, wie man so schön sagt.


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 20:00
@Mao1974

Du hast doch mit deiner Frage islamisch und deutsch getrennt, was wirfst du jetzt wieder anderen den Fehler vor?


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

04.01.2015 um 20:04
@Roydiga

Lieber Himmel, geht's noch?


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 20:06
Leute regt euch doch ab, er hat es nicht rassistisch gemeint. Ich habe schon verstanden wie er das gemeint hat. Hat sich halt Unglücklich ausgedrückt, welches man rassistisch werten kann, er hat es aber ja nicht so gemeint. Mao, in Zukunft einfach vorsichtiger sein mit den Begriffen, sonst versteht man dich falsch, wie gerade eben. ;)


melden

PEGIDA

04.01.2015 um 20:07
Mao1974 schrieb:Siehst Du, genau deshalb hab ich mich über diese Sperrung aufgeregt, weil sie einfach nicht gerechtfertigt war...
Doch, war sie, schade, dass du das nicht mal begriffen hast, geschweige denn einsiehst.
Mao1974 schrieb:Aber seis drum, Du hast keine Ahnung, wie sich das gerade im Islam (und nicht bei den Roma) radikalisiert. Du kannst gern vorbeikommen und dann Dein Urteil fällen, kannst Du aber offensichtlich nicht. Es ist definitiv so, daß Du heute eine Islamisierung hast, die es vor 10 Jahren nicht gab. Mädchen in Kopftüchern, Jungs, die die "Ehre" der Schwester verteidigen,
usw...
Aber klar, Du weisst es besser...
Kann es sein, dass du dir dein Weltbild formst aus dem, was du irgendwo in Deutschland auf Arbeit erlebst?
Wenn du Sozialarbeiter in einem "Problemviertel" bist, dann erlebst du das so, wenn du Sozialarbeiter in Berlin-Marzahn bist, dann wirst du sowas gar nicht erleben, dafür andere Probleme und dir fehlt, wie mir scheint, einfach der Sinn, das zu begreifen und klar zu trennen.


melden
Anzeige
Allmysterio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

04.01.2015 um 20:08
@KillingTime
KillingTime schrieb: Die AfD gefällt mir immer besser. Über wen medial so viel Scheiße ausgegossen wird, der muss irgendwas richtig machen. Außerdem gibt es in Sachsen auf lokalpolitischer Ebene bereits Zusammenarbeit zwischen der AfD und der Linkspartei (der Landkreis ist mir leider entfallen). Und ich sehe es auch im Heiseforum, dass viele der früher überzeugten Linkswähler jetzt offen mit der AfD sympathisieren.
Das ist doch super. Endlich kommen wir zum Verstand statt zur Ideologie.

@Roydiga

Bernd Lucke hat ganz klar mal gesagt, dass wir nicht rechts sind und jegliche Links- und Rechtsextreme Kuschelgruppen bei uns unerwünscht sind. Wir haben Anfangs Probleme, ja. Das gehört dazu. Daran kann man nur lernen. Man kann nichts lernen wenn man alles richtig macht, sondern wenn man was falsch macht.
Und das mit den Homosexuellen. Er ist nicht gegen Homosexuelle Ehen sondern begrüßt die Ehe aus Mann und Frau eher. Oder distanzierst du dich von Ehen aus Mann und Frau?


melden
340 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden