Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

05.01.2015 um 12:17
spielmitmir schrieb:Stimmt so nicht, ich hatte mal einen Bericht gelesen … demnach viele fahrende Bomben gerade durch diese Aktion dazu gebracht worden sind.
Es sollen etwa 64+ gewesen sein....
(Interview am Lies - Stand )
spielmitmir schrieb:Wer genau soll es unterteilen ?
Besser gefragt, wie sollte man es denn überhaupt unterteilen....
Man darf ja eben alles denken...man darf es nur nicht sagen oder gar machen....


melden
Anzeige

PEGIDA

05.01.2015 um 12:22
Masterblunt schrieb:Besser gefragt, wie sollte man es denn überhaupt unterteilen....
Man darf ja eben alles denken...man darf es nur nicht sagen oder gar machen....
Aufklärung und noch mehr Aufklärung hier sind auch Muslime gefragt, die sich klar und deutlich davon distanzieren.


melden
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

05.01.2015 um 12:22
@lilit


ich hatte mich nur zu dem anderen punkt geäußert, s.o.


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 12:25
@Masterblunt
Echt, 64 fahrende Bomben?
@mrfeelgood
@spielmitmir
@pathofdecay
@armleuchter


Nein , im Ernst, es tut mir unglaublich leid für all die Toten und Verletzen, die ein irregeleiteter deutscher Konvertit zum Jihadiislam, resp. Salafisekte, die Gewalt in Kauf nimmt,
mit in den Tod und Elend , Terror nimmt,
er hätte besser einen diskreteren Selbstmord gewählt, ohne Bewohner Syriens oder Irak zu terrorisieren,
die sind krank,
und diese Krankheit kommt von Sekte, die sich zwar mit Islam identifiziert, aber herzlich wenig damit zu tun hat.


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 12:25
spielmitmir schrieb:Aufklärung und noch mehr Aufklärung hier sind auch Muslime gefragt, die sich klar und deutlich davon distanzieren.
Wie oft denn noch? -.-

Sollen sie alle Tag für Tag mit einem Schild durch die Gegend laufen oder was? Oder vielleicht mit nem Stempel auf der Stirn? manmanman


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 12:27
spielmitmir schrieb:Aufklärung und noch mehr Aufklärung hier sind auch Muslime gefragt, die sich klar und deutlich davon distanzieren.
Davon gibt es genug, daran liegt es nicht.
Und pegida etc. -Hetze machts auch nicht besser.


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

05.01.2015 um 12:29
lilit schrieb:@Masterblunt
Echt, 64 fahrende Bomben?
Nein, ganz so natürlich auch nicht.... :D

Aber es soll sich die entsprechende Anzahl von Lies "Aktivisten"&Umfeld nach Syrien begeben haben, um dort "zumindest"gegen Assad zu kämpfen....


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 12:29
Bone02943 schrieb:Sollen sie alle Tag für Tag mit einem Schild durch die Gegend laufen oder was? Oder vielleicht mit nem Stempel auf der Stirn? manmanman
Werde nicht albern, das habe ich weder gesagt noch geschrieben. Versuche mich nicht in so ne Nazi Ecke zu stellen.


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 12:31
@spielmitmir

Das ding ist halt das sich eigentlich jeder Muslim davon distanziert, ja selbst der Islam selbst, obwohl auch der keine homogene Masse ist. Was willst du mehr, die distanzieren sich doch. Was sollen die noch tun?

Und von Nazi-Ecke hast du geredet, nicht ich. ;)


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 12:33
lilit schrieb:und diese Krankheit kommt von Sekte, die sich zwar mit Islam identifiziert, aber herzlich wenig damit zu tun hat.
Ist mir jetzt neu, das der Salafismus eine Sekte ist jedoch kann man jede Religion als eine Sekte bezeichnen … schlimm wird es, wenn versucht wird politisch Einfluss zu gewinnen.


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 12:33
@armleuchter
du hättest es doch selbst am liebsten dass jeder pegida-demonstrant mit "nem nonazis-stempel" spazieren geht ^^.
Nö,
die outen sich schon genug und zuviel,

aber dass man aufhören soll mit dem Vorwurf, Muslime distanzieren sich zuwenig von Extremistengruppen, alkaida und IS etc..


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 12:34
@spielmitmir
spielmitmir schrieb:jedoch kann man jede Religion als eine Sekte bezeichnen … schlimm wird es, wenn versucht wird politisch Einfluss zu gewinnen.
Ja, dass Christentum in Deutschland bzw. Europa sollte echt bekämpft werden.


melden
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

05.01.2015 um 12:36
@Bone02943


du hast meinen beitrag ja nicht mal ansatzweise verstanden..... . naja macht nichts ^^.


@lilit

wer verlangt dass sich muslime vom islamismus distanzieren kann auch verlangen dass sich pedigisten von nazis distanzieren. Nur von einer gruppe eine distanzierung zu verlangen ist aus meiner sicht unlogisch.

Ich selbst halte überhaupt nichts von "distanzierungsforderungen".


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 12:37
Bone02943 schrieb:Das ding ist halt das sich eigentlich jeder Muslim davon distanziert, ja selbst der Islam selbst, obwohl auch der keine homogene Masse ist. Was willst du mehr, die distanzieren sich doch. Was sollen die noch tun?
Ich kann mich noch gut an diesen Aufschrei erinnern, Salafisten verteilen den Koran … natürlich Umsonst … wer was dagegen sagt ist Nazi

Das Resultat dieser netten Verteilaktion können wir uns jetzt ansehen.


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 12:39
@spielmitmir

Was ist so schlim daran den Koran zu verteilen?

Hier werden doch auch ständig kostenlos Bibeln verteilt? Die Zeugen der Sekte Jehovas kommen sogar bis an deine Tür und klingeln.


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 12:41
spielmitmir schrieb:Ist mir jetzt neu, das der Salafismus eine Sekte ist
Oje,
"Der Salafismus (auch Salafiyya, von arabisch ‏السلفية‎ as-salafiyya) gilt als eine ultrakonservative Strömung innerhalb des Islams" Wiki


Dann kennst du dich nicht so mit islamischer Geschichte aus, empfehle dir Buch Salafismus
"Kaum ein Thema hat den Diskurs um den Islam in Deutschland in den letzten zwei Jahren so sehr bestimmt wie der Salafismus. Doch wie groß ist die Bedrohung durch die sogenannten Salafisten wirklich? Was glauben Salafisten eigentlich genau? Inwiefern unterscheiden sie sich von anderen islamistischen Strömungen? "
http://www.herder.de/buecher/religion_spiritualitaet/detailseiten/Salafismus.33296.html?sort=1&query_start=&tb=0

"Hat der IS bündnispolitisch noch eine Option?

Nein. Ein großer Schwachpunkt des IS ist sein Sektierertum. Er macht sich sämtliche anderen Gruppen des Widerstands zu Feinden, die Freie Syrische Armee, das Bündnis Islamische Front oder die al-Qaida nahestehende Al-Nusra-Front. Denkbar wäre höchstens ein Waffenstillstandsabkommen mit einzelnen Gruppen. "

http://www.taz.de/!151444/


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 12:42
Bone02943 schrieb:Was ist so schlim daran den Koran zu verteilen?
Lese nochmals was ich geschrieben habe ! vielleicht auch noch den Link vom Verfassungsschutz … dann kommen wir der Sache näher.


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 12:43
@spielmitmir

Es wird immer dumme Menschen geben die ihre Religion radikal auslegen. Und nun?
Lass mal die Christen machen wie sie wollen, meinst du das würde weniger Gewaltfrei ablaufen?


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 12:45
@Bone02943
Bone02943 schrieb:Was ist so schlim daran den Koran zu verteilen?
weil dahinter Wikipedia: Ibrahim_Abou-Nagie steht,
darum ist es wie sich hinter eine pegida zu stellen, obschon man weiss, dass deren Drahtzieher Halsabschneider sind!


melden
Anzeige

PEGIDA

05.01.2015 um 12:45
Bone02943 schrieb:Lass mal die Christen machen wie sie wollen, meinst du das würde weniger Gewaltfrei ablaufen?
Dass eine Gruppe CSM (Christlicher Staat Münster) in Erinnerung an Jan van Leiden entstehen wird, wage ich zu bezweifeln ;)


melden
179 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden