Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

05.01.2015 um 18:17
@west_united

Ist es nicht egal wie oft man wen antrifft?
Aber ja ich habe selbst schon Nonnen und erkennbare Juden gesehen.

Was ist an der Kleidung nun jetzt so schlimm und warum macht man damit gleich Werbung?
M;einst du das Mädchen sofort zum Islam konvertieren nur weil sie kopftücher sehen?


melden
Anzeige

PEGIDA

05.01.2015 um 18:18
@west_united

Das klingt ja so als würde homosexuelle Paare in der öffentlichkeit werbung betreiben, nur weil die Hand in Hand herumlaufen.


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 18:19
Also in Köln kann man den Auftritt jetzt schon als völlig bedeutungslos abstempeln. Da tritt sicher ein harter, rechter Kern an, könnte ich mir vorstellen. Aber was soll man sagen bei weniger als 100 Leuten. Da kriegen manche mehr Leute für den Junggesellenabschied zusammen.


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 18:20
@west_united

1. Ne, Zürich ist kein 'beträchtlicher Unterschied'.

2. Ich denke, im 'entsprechenden Viertel' sieht man auch in Deutschland alles mögliche.

3. Juden mit Kippa auf dem Kopf habe ich in Zürich zwar nicht die ganze Zeit, aber durchaus immer wieder gesehen - überall in der Stadt.

4. Ich habe in 4 Jahren vielleicht dreimal eine Burka gesehen, und das waren stets Touristen.


Erfahrungen unterscheiden sich halt...


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 18:21
Aber was soll man sagen bei weniger als 100 Leute. Da kriegen manche mehr Leute für den Junggesellenabschied zusammen.
Du musst nur Freibier schreien und hast schon mehr zusammen :)


melden
melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

05.01.2015 um 18:23
@Thawra
@west_united

Besucht doch mal Antwerpen in Belgien...


236618


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 18:26
@Masterblunt

Antwerpen, Diamanten.. und davor Juden. :D

Also wenn das nicht Wasser auf die Mühlen derjenigen gibt, die eine globale jüdische Kapital-Verschwörung sehen.. oO


melden
west_united
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

05.01.2015 um 18:28
Bone02943 schrieb:Ist es nicht egal wie oft man wen antrifft?
Nein, das ist ein zentraler Unterschied.
Bone02943 schrieb:Was ist an der Kleidung nun jetzt so schlimm und warum macht man damit gleich Werbung?
Nun ich unterstelle den entsprechenden Personen gar nicht mal zwangsläufig, dass sie damit Werbung für den Islam machen wollen. Fakt ist aber, dass sie damit Werbung für den Islam machen.
Bone02943 schrieb:Das klingt ja so als würde homosexuelle Paare in der öffentlichkeit werbung betreiben, nur weil die Hand in Hand herumlaufen.
Das ist ja wohl ein Unterschied wie Tag und Nacht. Und wenn man auf der einen Seite immer wieder eine differenzierte Diskussion zu einem Thema fordert, muss man auch selbst differenziert diskutieren.
Thawra schrieb:1. Ne, Zürich ist kein 'beträchtlicher Unterschied'.
Aber sicher doch.

In der Schweiz leben heute etwa 18.000 bis 20.000 Juden, das entspricht etwa 0,4 Prozent der Gesamtbevölkerung (Stand 2007), fast die Hälfte lebt im Grossraum Zürich
, circa 80 Prozent dieser Juden und Jüdinnen sind Schweizer Staatsbürger. Wikipedia: Judentum_in_der_Schweiz
Thawra schrieb:2. Ich denke, im 'entsprechenden Viertel' sieht man auch in Deutschland alles möglich.
Mit Sicherheit. Es geht bei der Diskussion aber darum, was man außerhalb dieser Viertel im Alltag sieht.
Thawra schrieb:3. Juden mit Kippa auf dem Kopf habe ich in Zürich zwar nicht die ganze Zeit, aber durchaus immer wieder gesehen - überall in der Stadt.
Siehe 1.
Thawra schrieb:4. Ich habe in 4 Jahren vielleicht dreimal eine Burka gesehen, und das waren stets Touristen.
Das sieht in deutschen Großstädten nun mal auch wieder anders aus.


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 18:29
@Bone02943
Sag mal ist die Taste mit dem Fragezeichen, auf deiner Tastatur, schon extrem abgenutzt ? ^^


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 18:30
@pathofdecay

Nein die leuchtet wie eh und jeh, die Tastatur ist aber auch recht neu. Danke für das OT.


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 18:31
@west_united
Nun ich unterstelle den entsprechenden Personen gar nicht mal zwangsläufig, dass sie damit Werbung für den Islam machen wollen. Fakt ist aber, dass sie damit Werbung für den Islam machen.
Ok und selbst wenn, was wäre daran so schlimm?


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 18:31
west_united schrieb:Das sieht in deutschen Großstädten nun mal auch wieder anders aus.
In den stark durch die muslimische Kultur geprägten Bezirken von Berlin jedenfalls trifft man auch nur selten Burka-Trägerinnen.


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

05.01.2015 um 18:32
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Antwerpen, Diamanten.. und davor Juden. :D

Also wenn das nicht Wasser auf die Mühlen derjenigen gibt, die eine globale jüdische Kapital-Verschwörung sehen.. oO
Das ist jetzt aber kein so großes Geheimnis... :)

Ich war auch schon sehr oft da.
Ich kann nur sagen, die Kontraste könnten dort nicht größer sein... das muslimische Viertel liegt nicht so weit davon entfernt...

Da kann man aber noch überall die Türen offen lassen – also zumindest wenn man auf der entsprechenden Straße in diesen Vierteln das Geschäft hat.

Als Touri sollte man sich da aber ansonsten etwas vorsehen...


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 18:33
deja-vu. schrieb:In den stark durch die muslimische Kultur geprägten Bezirken von Berlin jedenfalls trifft man auch nur selten Burka-Trägerinnen.
Vielleicht dürfen diese hier nicht so oft raus ^^
Auf dem M41 siehste inna Woche ca. 1 . :)
Oder ein und die Selbe ?


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 18:33
@west_united

Ok, und was tut das denn nun zur Sache?


melden
west_united
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

05.01.2015 um 18:34
@Bone02943
@Thawra

Man kann auf der einen Seite nicht Gleichberechtigung fordern, wenn man sich auf der anderen Seite nicht selbst daran hält.
deja-vu. schrieb:In den stark durch die muslimische Kultur geprägten Bezirken von Berlin jedenfalls trifft man auch nur selten Burka-Trägerinnen.
Kann ich nicht beurteilen. Diese Annahme soll aber dazu führen dass ... !?


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 18:42
Die VW-Manufaktur bleibt bis 20 Uhr dunkel
https://www.facebook.com/dresdenbild


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 18:43
@west_united
west_united schrieb:Das sieht in deutschen Großstädten nun mal auch wieder anders aus.
sorry, ich habe in hamburg, innerhalb von 3 jahren nur einmal eine frau mit burka gesehen.


melden
Anzeige
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

05.01.2015 um 18:44
Da liegt ganz zufällig ein Ordner mit dem VW Logo auf dem Tisch... :D

Ich habe es ja schon immer gesagt :

"Wir sind das Auto" - (VOLKSWAGEN) als Werbeslogan zu missbrauchen war spätestens seit Pegida ein großer Fehler !!!


melden
184 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden